weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 10:04
@25h.nox

ein religiöser mensch ist aber im allgemeinen nicht schizophren, schizophrenie ist eine pathologische krankheit, dazu gehört mehr, als an eine höhere macht zu glauben und zu beten


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 10:11
@shionoro eine höhere macht die dich beobachtet, die dich zu bestimmten handlungen zwingt und dich bestrafst wenn du nicht nach ihren regeln spielst...
wenn jemand beim trippen sowas von sich gibt sollte man schnell hilfe holen.

wo ist da der unterschied zum mann der denkt seine ex frau und ein paar banken würden ihn beobachten weil er über ihre schwarzen kassen bescheid weiß...

ohh ja, die schwarzen kassen und die beobachtung gab es ja wirklich und es gab auch eine verschwörung an der hochrangige staatliche organe teilnahmen um den mann mundtod zu machen, wie er es befürchtet hat... der mann sitzt heute in der gummi zelle.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 10:26
@25h.nox
*amKopfkratz
Also gibts doch einen Gott? :D


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 11:52
Nein, Gott ist nru ne Krücke gegen das böse Kausale Universum

ansonsten wieder schön zu sehen das man als Befürworte jede Menge schlechter unpassender Vergleich herbeiholen muss.

Wird einem ein Herzschrittmacher eingesetz wei es im Pergament so steht? Oder doch eher aus Medizinischen Gründen.?

Warum wird ein 8 Tage altes Kind beschnitten? A) Papier B) Tradition C) Medizinisches Wohlergehen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 15:26
Der Fingernägel Vergleich toppt alles in dem Thread :D


melden
gibraltar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 15:36
@cannibal21
Kommt Kinder, einmal die Woche ist Vorhautschneiden!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:26
@25h.nox

Schizophrenie ist eine pathologische krankheit, religion ist eine weltanschauung.

Religion kann schizophrenie auslösen und begünstigen, aber religion per se und der glaube an ein höheres wesen ist eben nicht schizophren.
ein religiöser Mensch sagt: Ich glaube das ist so und mach darum dies und das.

Ein schizophrener Mensch sagt: Gott spricht ununterbrochen mit mir in meinem kopf.

Es gibt natürlich grauzonen, z.b. das suchen nach zeichen von gott und deren erhalt, die zwar nicht shcizophren sein müssen, aber bei starker ausprägung als schizophren genommen werden können, aber im allgemeinen ist religion nicht mit schizophrenie gleichzusetzen.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:30
shionoro schrieb:Ein schizophrener Mensch sagt: Gott spricht ununterbrochen mit mir in meinem kopf.
das stimmt nicht, du musst nicht permanent stimmen hören um schizophren zu sein, sondern sie immer wieder hören.
das ist bei religösen menschen gegeben.
ich rede hier nicht von feiertags christen die zu weihnachten ein kurzes stoßgebet an den weihnachtsmann ablassen sondern von solchen die ständig in die kirche rennen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:33
@25h.nox

Man hat schübe, innerhalb der schübe hört man die stimmen dauerhaft, das heißt, sie sind immer allgegenwärtig und für dich realität des alltags und nicht immr nur alle paar tage mal.

Ein Christ der ständig in die kirche rennt und dauernd zu gott betet ist nicht schizophren, auch dann nicht, wenn er denkt, dass irgendwas was danach passiert ein zeichen von Gott wäre.

Zu Schizophrenie gehört wie gesagt mehr, schizophrenie ist pathologisch und eine echte krankheit.
Man sollte das nicht so verharmlosen.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:34
@shionoro du verharmlost den glauben.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:34
@25h.nox

Nein, ich kenn nur viel mehr schizophrene als du und weiß wovon ich rede :p


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:35
wobei du recht damit hättest wenn du sagst, dass religiöse bzw spirituelle menschen signifikant oft schizophren werden, also gefährdet sind


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:39
@shionoro wie gesagt, meiner meinung nach sind viele gläubige menschen schizophren, nur ihr wahn fällt nicht als solcher auf da es kulturell akzeptiert ist.

und zum thema pathologische krankheit, dank den obersten ärztlichen instanzen in dem gebiet ist das extrem aufgeweicht worden, die schizophrenie umfasst neuerdings nicht nur die harten fälle.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:45
@25h.nox

da widerspreche ich dir nicht, dass viele Menschen die religiös sind wahnhaft sind und das im kreis ihrer gemeinde akzeptiert wird.

Aber ehrlich gesagt, du kannst die leute auch als normalsterblicher im normalfall unterscheiden.

Und das liegt auch eher daran, dass viele labile menschen versuchen sich am glauben festzuhalten, weniger daran, dass der glaube sie labil macht.
Er kann aber labile Menschen weiter in einen Wahn hinein treiben, so wie es auch verschwörungstheorien können, oder politische ideologien.

Meist äußert sich das aber eher in einer persönlichkeitsstörung als in schizophrenie, denn wenn die leute schizophren sind, dann reicht ihnen das beten und so nicht mehr, dann verklären sie sich andere als satan (meist mich :) ), oder aber sie halten sich sogar selbst für eine reinkarnation einer göttlichen figur.

ODER sie verklären sich ihre suche nach zeichen und mustern religiös, sammeln allerlei müll auf und denken das wären sachen von gott die sie behüten müssne.

Wie gesagt, die unterscheiden sich von dem ottonormal christ der denkt der heilige geist beobachtet ihn.

Das is zwar auch geistig vielleicht nicht gesund, aber noch nicht krankhaft.

Das ist mehr in der Liga von nem Waschzwang als von der echten krankheit.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:46
@Ayyub

Dein Vergleich bringt mich zum Schmunzeln, und wie schon gesagt wurde, eine Vorhaut wächst nicht nach.
Was mich aber am meisten stört, das man Kindern eine Philosophie aufzwingt und sie keine Wahl haben, sich bewusst dagegen zu entscheiden!!!


melden
Vinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:47
Es ist schon mehr als krank sich für eine Religion die Penis - Vorhaut abzuschneiden.
Sowas geht gar nicht intelligent zu begründen. Für mich völliger Schwachsinn.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:48
shionoro schrieb:sammeln allerlei müll auf und denken das wären sachen von gott die sie behüten müssne.
du meinst sowas wie angebliche nägel vom kreuz christi? oder heiligen gebeine?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:50
@Ayyub

Zähne Putzen, Fußnägelschneiden usw. sind dinge die gemacht werden müssen, die ein Kind lernen muss zum überleben bzw. zur hygiene.

Da sist bei der Vorhaut nicht der fall.

Es ist nicht in Ordnung durch eine Körperlich unwiderrufliche Maßnahme ein Kind was sich nicht wehren kann in eine religion hineinzudrängen indem man ihm direkt ein unterscheidungsmerkmal mitgibt, bzw ein zugehörigkeitsmerkmal.

Genauso wie ich Taufe nicht in Ordnung finde, was aber wenigstens ohne eben eine solche maßnahme ienhergeht.

@25h.nox

Nein ich meine Blätter, garn, dreck, holz, die sie zu einer voodoopuppe zusammenbinden und sagen das sei der leib christi und dann glaubhaft drohen jeden zu töten sollte irgendwer sie kaputtmachen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:51
@Vinum

:) So kann man es auch ausdrücken, der Sinn entschließt sich heutzutage nicht mehr wirklich. MANN muss schon sehr Faul veranlagt sein, sich die Eichel richtig zu waschen :)


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

05.12.2012 um 17:54
@Vinum
Schwachsinnig ist aber auch zu behaupten, dass sich die Kinder und Babys selber beschneiden ;)


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden