weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

16.04.2013 um 18:39
Da haben die dem Vater wohl bei der Beschneidung gleich die Eier mit abgeschnitten. Meine Fresse, was geht meine Verwandschaft der Schwanz meines Sohnes an? Merken die nicht selber, wie pervers und abartig die ganze Sache ist?


melden
Anzeige
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.04.2013 um 18:42
GilbMLRS schrieb:Auch unter der Vorhaut kann man sich waschen und dann gibts auch keine Probleme mit der Hygiene. E
bei kleinen kindern zerstörst du damit die wichtige bakterien flora...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.04.2013 um 18:46
GilbMLRS schrieb:was geht meine Verwandschaft der Schwanz meines Sohnes an?
Die Angst vor Gesichtsverlust und dem Ausstoßen aus der Glaubensgemeinschaft ist in einigen Kulturen relativ groß. Da wird dann auch schon mal der Sohn geopfert.

Das war ja bei den frühen Christen nicht anders: "Und als sie an die Stätte kamen, die ihm Gott gesagt hatte, baute Abraham dort einen Altar und legte das Holz darauf und band seinen Sohn Isaak, legte ihn auf den Altar oben auf das Holz und reckte seine Hand aus und fasste das Messer, dass er seinen Sohn schlachtete. " (Genesis 22,9)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.04.2013 um 19:41
Erstaunlich.. das trotz dieser 587 Seiten mit unglaublich viel Informationen, die eindeutig gegen eine Beschneidung sprechen, es immer noch Menschen gibt, die versuchen das zu egalisieren....

Dummheit stirbt halt nicht aus..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.04.2013 um 21:39
@Gwyddion



...das ist auch das was ich nicht nachvollziehen kann...-.-....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.04.2013 um 14:20
...und selbst die legalisierung einer Körperverletzung an einem Kind/Baby reicht scheinbar nicht aus...-.-....


http://www.welt.de/politik/deutschland/article115600764/Israels-Oberrabbiner-fuer-umstrittene-Beschneidung.html


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.04.2013 um 18:20
@1ostS0ul
Der israelische Oberrabbiner Mosche Morsiano hat sich für ein Beschneidungsritual in Deutschland stark gemacht, bei dem das Blut mit dem Mund abgesaugt wird.
Widerlich. Wer weiß, was der für Motive hat.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

25.04.2013 um 18:34
@KillingTime
@1ostS0ul

Da hatte ja Graf Dracula mehr Ehre bei seiner Blutsaugerei.. ^^ Der nahm sich nur die Kehlen vor..


melden
pdxbq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 12:10
ich werf meinen eltern ja auch nicht vor das sie mich gebohren und somit zum tode verurteilt zu haben. gefolgt von 70-80 jahen haft. und einem ende in pisse und scheisse.

was soll da noch der kleine schnitt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 12:33
@Gwyddion
Erstaunlich.. das trotz dieser 587 Seiten mit unglaublich viel Informationen, die eindeutig gegen eine Beschneidung sprechen, es immer noch Menschen gibt, die versuchen das zu egalisieren....
Ich finde es viel erstaunlicher, dass du glaubst irgendjemand würde sein Kind nicht beschneiden aufgrund dieses Threads hier....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 13:30
kickeric schrieb:dass du glaubst irgendjemand würde sein Kind nicht beschneiden aufgrund dieses Threads hier
Mir doch egal, wer wo herumschneidet. Von mir aus können sie auch gleich die ganze Kuppe mit abschneiden. Aber ich möchte meinen Abscheu und Ekel zum Ausdruck bringen dürfen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 14:48
@KillingTime
KillingTime schrieb:Aber ich möchte meinen Abscheu und Ekel zum Ausdruck bringen dürfen.
Daran hindert dich doch niemand?!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 17:12
1ostS0ul schrieb:http://www.welt.de/politik/deutschland/article115600764/Israels-Oberrabbiner-fuer-umstrittene-Beschneidung.html
Darf man diese Leute denn jetzt offiziell "Penis-Lutscher" nennen? Denn letztendlich tun sie das ja auch.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 18:44
@kickeric
kickeric schrieb:Ich finde es viel erstaunlicher, dass du glaubst irgendjemand würde sein Kind nicht beschneiden aufgrund dieses Threads hier....
:D Tja.. irgendwie scheinst Du meine Aussage nicht verstanden zu haben..... Aber okay. ^^


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

26.04.2013 um 22:01
@Foss
Nein das beschreibt die Problematik nur unzureichend da es sich nicht um erwachsene Menschen handelt die im gegenseitigen einvernehmen diese Handlung vornehmen.

Es lutscht ein erwachsener Mann am Geschlechtsteil eines wehrlosen Kindes herum.
Ritalisierter Kindesmissbrauch ist wohl treffender.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.04.2013 um 10:12
@brettermeier
in Zusammenhang mit Genitalvertümmelung?
(entweder erlaubt man es ganz oder garnicht - zu sagen das blutabsaugen geht zu weit aber rumschnippeln sollen sie dürfen ist blödsinn)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.04.2013 um 12:56
Das ist ja echt die Härte! Also wenn der Rabbi das machen will, dann bitte in Israel. Aber ich würde mich schrecklich fühlen, wenn ich wüßte, daß sowas auch legal in Deutschland gemacht werden dürfte! Es gibt schon ne Menge blödsinniger religiöser Rituale, aber dieses hier setzt dem ganzen ja echt die Krone auf.

Das ist in der Tat sexueller Mißbrauch von Kleinkindern! Sowas kann man im Lande doch nicht legalisieren.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.04.2013 um 14:04
Viel interessanter finde ich, dass Welt online sämtliche Kommentare zu dem Artikel gelöscht hat. :D Anscheinend finden derartige Praktiken außerhalb der Beschneidungsbefürworter keinen Anklang.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

27.04.2013 um 14:16
@KillingTime

Naja.. man sitzt halt den Unmut einiger humanistisch veranlagter Kritiker einfach aus.. und löscht zur Vorsicht die mahnenden Stimmen. Das ist wohl eher politisch gewollt. Hört man überhaupt noch etwas darüber? Nein.... ^^


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

27.04.2013 um 14:19
Gwyddion schrieb:Hört man überhaupt noch etwas darüber? Nein.... ^^
Ehrlich, am liebsten hätte auch ich nie was davon gehört. Außerdem bin ich überzeugt, dass sie es ohnehin schon tun, egal ob mit oder ohne Presseveröffentlichung.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden