weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:32
cassiopeia88 schrieb:Das Ohrlochstechen mit der Pistole ist nicht gesetzlich geregelt und somit immer noch legal^^
Wenn du jemandem ohne seine Einwilligung im Schlaf mit der Pistole ein Ohrloch stichst wirst du dich wegen Körperverletzung verantworten müssen.

Wenn du dies mit seiner Einwilligung tust ist es kein Problem.

Machst du das bei einem beschränkt Geschäftsfähigen mit seiner Zustimmung, aber ohen die der Eltern, kannst du von denen angezeigt werden. Hast du die Einwilligung, ist dies kein Problem.

Sticht ein Piercer, einem Neugeborenen ein Ohrloch weil es die Eltern gern wollen und er wird von einem Arzt der dies entdeckt angezeigt, bzw die Elter, müssen diese sich vor Gericht verantworten...


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:33
@FF

deine Erwiderung des Textes des ZdJ? Was willst du da als Antworten, meine Überzeugung deckt sich vollkommen mit den Erlaeuterungen des ZdJ, der seine Einlassung ja sehr fundiert begründet.

Das ist meine Antwort.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:34
@def

Jeder der angezeigt wird, muss sich vor Gericht verantworten...meine Güte was sind das hier wieder für Nebelkerzen die hier gebracht werden...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:36
rockandroll schrieb:ich kann nur aus persönlicher Erfahrung meiner angehörigen sprechen, und da ist keiner gestorben und leidet auch nicht drunter
Nun können Menschen ihre Sexualität auch nur im Rahmen der Gegenbenheiten entwickeln, sozusagen. Ein beschnittener Mann hat keine Vergleichsmöglichkeit, es sei denn er wäre erst als Erwachsener und zuvor sexuell Aktiver beschnitten worden. Das sehen die Berichte allerdings schon öfter mal negativ aus.

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Die beschnittenen Männer, die ich kenne, brauchen sehr viel mehr mechanische Reibung. Mancher Frau mag das gefallen, einige haben aber auch Probleme damit.

@Puschelhasi
Es kann also keine Diskussion geben, weil Deine Meinung ohnehin feststeht, und jede andere Meinung als "eindeutige Gesinnungslage" verunglimpft wird.
Zufällig ist dies ein Diskussions- und kein Deklarationsforum.
Und es gäbe ja auch die Chance, seine Haltung so darzustellen, dass man die eine oder andere Position aufweicht oder sogar mal jemanden überzeugt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:36
@Puschelhasi

Ich sage "Lass stecken!" ... versuche mich bitte nichtmehr zu @en... das wäre toll. Danke.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:37
@FF
hab schon ne menge gepiercter Kleinkinder gesehen, und noch einiges schlimmeres.. wie zb das rauchen in der Gegenwart von Säuglingen oder eine furchtbare Lärmbelästigung in grossstädten, die Kleinkinder von beginn an zu nervlichen stressbündeln machen, aber das wird toleriert, denn das gehört eben zur Kultur dazu :)

lass mal stecken, hier wird immer wieder mit zweierlei mass gemessen, und das ist vollkommen überflüssige Kritik an dingen, die die meisten menschen -insbesondere die betroffenen selbst- mit keiner einzigen träne beweinen, aber dafür unsere moralapostel von der Kulturfront umso mehr ;)

danke, aber ich möchte dieses "Problem" nicht haben


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:39
@FF

Deswegen habe ich ja x Artikel und Einlassungen zitiert und hier verlinkt, eben um den Kulturkriegern Fakten entgegenzusetzen und grade um ihnen die Moeglichkeit zu geben hier ohne Polemik und Stammtischgefasel von Schnibbelwütigen Religionsneanderthalern, mal zu einer informierteren Meinung zu finden.

Ich sehe aber da garnicht die Bereitschaft, da ich inzwischen überzeugt bin es geht garnicht um Fakten, sondern um einen Schauplatz der Kulturkrieger und noch finsterer Genossen.
Damit meine ich natürlich nicht alle hier.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:40
@def

Wo keine Argumente sind, da wird eben geschwiegen. Ich nehme deine Kapitulation an.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 11:49
Du Troll hat hier nicht ein einziges Argument gebracht. Dein Verweis auf den ZdJ ist so lächerlich, ist doch bekannt dass der Zentralrat der Juden Juden vertritt und damit jüdische Rituale, womit er natürlich nichts gegen jüdische Rituale sagen kann. Sowas nennt man gemeinhin bias und ist damit als Verweis komplett wertlos. Und deine Nazinebelkerze ist das schlimmste hier.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:05
@SethSteiner

Deine Beleidigungen und Unterstellungen entlarven dich als Troll. Danke für diesen Beitrag.

Die von mir verlinkten und zitierten Artikel und Einlassungen beantworten fundiert jede eurer Fragen, Nebelkerzen und Polemiken. Der ZdJ hat da sehr gut und gewissenhaft alkes abgedeckt was hier vorgebracht wurde und wird.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:10
@SethSteiner

Gotteskrieger sind absolut kompromisslos, während aufgeklärte Geister auf der Suche nach einem Kompromiss waren (Altergrenze und so).
Da darf man sich schon fragen, wer denn eigentlich die wahren Konservativen mit dem dicksten Stock im Arsch sind...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:19
Der Zentralrat der Juden ist keine Wissenschaftliche Institution, keine Ärztegesellschaft, kein Verein der sich um Belange von Kindern kümmert und hat auch keinen juristischen Hintergrund. Auf ihn zu verlinken ist reinste trollerei. Hier wurden längst Erfahrungsberichte, Videos und Bilder gepostet und es kamen Ärzte, Juristen und Vereine zu Wort. Es ist bezeichnend wie das konsequent ignoriert wird.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:23
@Puschelhasi

wieder einige tage verstrichen, wie schauts:
wie siehts jetzt aus, hast schon ein eigenes, schlüssiges gegenargument bzgl. rel./rit. beschneidung erst ab dem 14/15/16 lebensjahr?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:28
@waage
bei den muslimen gibt es keinen grund warum sie nicht warten können aber bei den juden steht in ihrer heiligen schrift das es am achten tag getan werden muss.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:30
Irrelevant, es gibt Millionen Juden die gar nicht beschnitten sind, bspw. im Ostblock, daher berechtigte Frage.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:32
@interrobang
interrobang schrieb:bei den muslimen gibt es keinen grund warum sie nicht warten können aber bei den juden steht in ihrer heiligen schrift das es am achten tag getan werden muss.
Und was ist wenn es nicht getan wird?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:32
@Kc
Kc schrieb:Entschuldigung, aber da geht es doch schon wieder los :D

,,graue Vorzeit, unwissenschaftlich" = ,,absolut veralteter Blödsinn, wie kann man nur glauben" - was hat das denn mit grundsätzlichem Respekt zu tun und mit der Schaffung einer positiven Atmosphäre, in der man diskutieren kann?
Sachliche Fehler hattest du nicht gefunden? :D

Ich will da gar kein Gentleman sein und den ach so eleganten Degen führen.
Man redet hier auch mit Menschen denen das Wohl des eigenen Kindes am Arsch vorbeigeht und die im Zweifelsfall ihre Kinder im Hinterhof unter unhygienischsten Bedingungen verstümmeln lassen würden nur um irgendwelchen vormittelalterlichen Überlieferungen nachzulaufen.
Auf einen groben Klotz gehört da auch schon mal ein grober Keil.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:33
:note: Allen Gläubigen gehen die Kinder am Arsch vorbei, ein bisschen pauschal, oder?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.12.2013 um 12:34
@_Themis_
keine ahnung. frag mal nen rabi.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden