Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:04
@Bone02943
Vorsicht das Video zeigt eine Hinterhofbeschneidung: Spoiler
Was da geschieht, dass ist allerübelste Kindesmisshadlung und bekomme den Wunsch ...ne das schreibe ich jetzt lieber niccht


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:04
@_Themis_

Jup :(


melden
Gajumarth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:05
@KillingTime
Das würde ich so nicht sagen. Zweifelsfrei gibt es Parallellgesellschaften, in denen deviante Regeln gelten. Das wird Dir jeder Sozialarbeiter bestätigen. Vom Standpunkt der Normativität aus gesehen ist z.B. die Schariah anzuwenden hier deviant.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:08
@_Themis_
_Themis_ schrieb:Was da geschieht, dass ist allerübelste Kindesmisshadlung
Ich frage mich an solchen Stellen immer, eigentlich haben doch Menschen Empathie. Sie können sich in andere Menschen hineinversetzen. Sie sehen, wenn jemand leidet.

Aber für solche Hinterhofmetzger scheint das nicht zu gelten. Der Junge schreit wie am Spieß und leidet Höllenqualen, und trotzdem setzt dieser Fleischer sein blutiges Tun fort. Was sind das nur für verrohte Gestalten?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:23
@Bone02943
@KillingTime

Nun diese Hinterhofsbeschneidung ist sogar, abgesehen vom hygienischen Standard, noch sehr human :o Er wird beruhigt und die erwachsenen gehen auf ihn ein. Höllenqualen sind wahrlich was anderes.


Ihr müsst euch mal in einen Gläubigen hineinversetzen, seid doch mal so menschenfreundlich, die tun das nicht aus Spass an der Qual. Sondern für ihn.


So wie wir unsere Kinder impfen, es ist eine festgesetzte Ideologie.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:26
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:seid doch mal so menschenfreundlich
Ach, weil ich mich nicht in diesen grausamen Hinterhofmetzger reinversetzen kann, sondern statt dessen Mitleid mit dem Jungen habe, bin ich nicht "menschenfreundlich"? :X
cassiopeia88 schrieb:Er wird beruhigt und die erwachsenen gehen auf ihn ein.
Eine wahrhaft noble Geste! :X
cassiopeia88 schrieb:Höllenqualen sind wahrlich was anderes.
Ich stelle fest, auch dir mangelt es an Empathie.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:28
@cassiopeia88

Wenn sowas noch human sein soll, dann will ich echt nicht wissen wie teilweise noch beschnitten wird.
Und nein, da fällt mir nichts freundliches mehr ein.
Ob das wirklich FÜR das Kind getan wird glaube ich auch nicht so unbedingt. Könnte ja gut sein, dass diese Metzger/Eltern es deshalb für richtig halten, weil es ihnen selbst passiert ist. So nach dem Motto, wie mir so ich dir.

Und welche Höllenqualen nach der Beschneidung noch dazu kommen können, brauchen wir wohl eigentlich nicht weiter beschreiben oder?
Kein Schlaf vor Schmerzen, die Peinlichkeit und von Komplikationen will ich dann schon gar nicht mehr anfangen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:29
cassiopeia88 schrieb:noch sehr human :o
Hat wohl jeder sein eigenes Menschenbild..

Echt traurig, solche Relativierungen. Übrigens denkt der Videouploader - nur mal nebenbei - auch, dass das keine humane Form der Beschneidung ist..


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:30
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:So wie wir unsere Kinder impfen, es ist eine festgesetzte Ideologie.
Impfung dient der Gesundheitsvorsorge.... und folgt keinerlei Ideologie.
cassiopeia88 schrieb:die tun das nicht aus Spass an der Qual. Sondern für ihn.
Für ihn? Haben sie ihn den gefragt? Oder wird es ihm nach einer "festgesetzten Ideologie" eher aufgezwungen?
cassiopeia88 schrieb:Höllenqualen sind wahrlich was anderes.
Naklar... aber sei Du doch mal so "menschenfreundlich" und versetz Dich in den Knaben...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:35
@KillingTime
@vincent

Es geht leider noch schlimmer. Ich wollte damit nur sagen, dass der Kleine noch einigermassen gut betreut wird

Und nein, ich bin nicht empathielos, nur sehe ich Menschen(auch wenn diese wahrlich nichts tun, was auch ich tun würde) die versuchen ihn aufzufangen. Das ist leider oft nicht der Fall, selbst bei normalen Operationen, besucht mal ein Kinderkrankenhaus.

Hallo, ich bin Mutter, Kinder leiden zu sehen ist auch für mich nicht schön, nur versuche ich dies in einem Abstand zu sehen.


@Gwyddion
Beschneidung dient dem Eintritt ins Himmelreich und folgt keinerlei Ideologie ;)


Diesen Menschen wurde eben solch ein Verhalten eingeimpft, so wie uns auch Werte und Normen mit auf den Weg gegeben wurden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:35
@Gwyddion

Ich habe festgestellt, dass Frauen sich oft nicht vorstellen können, dass auch Männer Schmerzen haben können.

Eigentlich paradox. Der Mann soll Mitleid mit seiner weinenden Frau haben, aber wenn er mal leidet, ist es ihr völlig egal. @cassiopeia88 ist ein gutes Beispiel für sowas.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:36
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Beschneidung dient dem Eintritt ins Himmelreich und folgt keinerlei Ideologie
Religionen sind Ideologien.. ^^

@KillingTime
Ja... stimmt. Sehe ich zu Hause auch ab und an :)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:39
cassiopeia88 schrieb:Hallo, ich bin Mutter, Kinder leiden zu sehen ist auch für mich nicht schön, nur versuche ich dies in einem Abstand zu sehen.
Fast noch schlimmer wenn gerade Frauen über Penisbeschneidungen urteilen. Du hast doch gar keine Vorstellung darüber wie erogen gerade die Vorhaut eines Penis ist.

Ich will dir ja nicht absprechen darüber zu diskutieren und für die Bescheidung zu sein. Aber würdest du dir die Vagina vergleichbar beschneiden lassen?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:39
cassiopeia88 schrieb:Es geht leider noch schlimmer.
Ja natürlich geht das. Nur macht es den Fall nicht human..
cassiopeia88 schrieb:Hallo, ich bin Mutter, Kinder leiden zu sehen ist auch für mich nicht schön, nur versuche ich dies in einem Abstand zu sehen.
Du musst nicht ständig betonen, dass du Mutter bist. Auch für nicht-mütter ist es unschön kinder leiden zu sehn. Andererseits würde ich persönlich ein anderes Wort für "unschön" gebrauchen. Es ist in dem Fall, mit wahrscheinlich dem gleichem Abstand zu dem Vorgang, einfach nur schrecklich und nicht akzeptierbar...


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:40
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Ja... stimmt. Sehe ich zu Hause auch ab und an :)
Danke. :bier: Das zeigt mir, dass ich nicht falsch liege mit meinen Beobachtungen. :)

@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Kinder leiden zu sehen ist auch für mich nicht schön, nur versuche ich dies in einem Abstand zu sehen.
Wenn dein Kind leidet, versuchst du einen Abstand aufzubauen?? Wenn dein Kind leidet, dann hast du gefälligst mitzuleiden! :X


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:41
cassiopeia88 schrieb:Beschneidung dient dem Eintritt ins Himmelreich und folgt keinerlei Ideologie ;)
Ja da werden wohl einige Moslems und Juden ganz schön dumm aus der Wäsche gucken wenn sie wegen ihrer vorhandenen Vorhaut nicht ins Himmelreich gelassen werden.

Und btw. vielleicht gibts ja Kinder denen die wärme der Hölle viel lieber ist? ;)


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:45
@KillingTime
Jaja, genau :D Wollen wir jetzt persönlich werden und uns gegenseitig Sperrtage einhandeln?

Du müsstest wissen, dass ich da vor niemandem Halt mache ob Y-Chromosom oder nicht :D

Übrigens eine mitleidende Mutter ist für Kinder sehr schlimm, denn gerade dies vertieft Traumatisierungen

@Gwyddion
Ja, von aussen betrachtet ist fast jede Lebensweise eine Ideologie. Wo ist der Respekt vor anderen Lebensweisen?

@Bone02943
Also gegen eine Klitorisvorhautreduktion habe ich nichts, soll sehr gewinnbringend sein :D
Aber die komplette Scheide rauszuschneiden ist schon was anderes ;)

Und dennoch glauben diese Menschen daran, ich will es ihnen nicht nehmen. Glaube sitzt sehr tief, für uns unverständlich, doch es ist so.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:47
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Wo ist der Respekt vor anderen Lebensweisen?
Mein Respekt endet dort, wo Menschen von den "Lebensweisen" in Körper und Geist bedroht werden.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:53
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Du müsstest wissen, dass ich da vor niemandem Halt mache ob Y-Chromosom oder nicht :D
Jaja, Frau Nachbarin. :D
cassiopeia88 schrieb:Übrigens eine mitleidende Mutter ist für Kinder sehr schlimm, denn gerade dies vertieft Traumatisierungen
Ich weiß es nicht. Ich denke nur, eine Mutter sollte ihr Kind beschützen, egal was da kommt, wenn ihm jemand zuleibe rückt.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

16.12.2013 um 21:55
cassiopeia88 schrieb:Also gegen eine Klitorisvorhautreduktion habe ich nichts, soll sehr gewinnbringend sein :D
Das nenn ich wenigstens konsequent, wenn du das dann auch noch als Kind und unter Zwang toll gefunden hättest wow. ;)
cassiopeia88 schrieb:Und dennoch glauben diese Menschen daran, ich will es ihnen nicht nehmen. Glaube sitzt sehr tief, für uns unverständlich, doch es ist so.
Klar glauben sie, aber wenn ich überlege das z.B. Juden aus der ehemaligen Sowjetunion fasst alle sinnlos diesen Glaube haben, da sie ja eh nicht ins Himmelreich kommen, ist schon seltsam.

Und ich hab ja auch nichts dagegen wenn Eltern ihre Überzeugung und ihre Religion auf ihre Kinder übertragen, so lange sie später mal selbst entscheiden dürfen ist da alles ok. Aber diese Brandmarkung ist dann doch zu viel des guten. Kinder sind eigenständige Individuen und kein bloßes Eigentum mit dem die Eltern machen dürfen was sie wollen.
Körperliche Zucht ist auch verboten, aber Penisbeschneidung nicht. Damit komm ich iwie nicht klar.


Außerdem steht in der Bibel nicht auch, man solle Kinder die nicht gehorchen töten, Frauen die zur Hochzeit keine Jungfrauen mehr sind steinigen und Homosexuelle töten? Macht doch heute auch keiner mehr in Deutschland. Angesehen von geistig minderbemittelten Menschen wie bei Ehrenmorden und dergleichen.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden