weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:06
@SethSteiner
Auf jedenfall werden sie nicht als Atheisten geboren , sondern das ist ein Prozess während des heranwachsens,vorher sind sie weder Atheisten noch Moslem noch Christen.
Du mußt mich wohl für sehr dumm halten naja damit muß man halt leben


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:07
@SethSteiner
Obwohl ich den Islam auch nicht wirklich als teil der deutschen Kultur (oder der österreichischen) sehe da beide seiten sich eher abgrenzen und er noch keinen einfluss auf diese kulturen hatte.

@mynameisearl
mynameisearl schrieb:Ich habe dir schon mehrmals versucht zu erklären, dass sich die Muslime und Juden dieser Welt nicht für deine Kinder interessieren. Wir drehen uns hier aber im Kreis und werden in diesem Leben keinen Konsens finden.
Also dürfen Eltern mit ihren Kindern alles machen was sie wollen? Wo sind die Grenzen?

@so-ist-es
so-ist-es schrieb:Auf jedenfall werden sie nicht als Atheisten geboren
Doch. Die Religion wird dan hineinprogramiert.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:10
@interrobang
Atheismus (von altgr. ἄθεος (átheos) „ohne Gott", „gottlos“) bezeichnet im engeren Sinne die Überzeugung, dass es keinen Gott bzw. keine Götter gibt.
Wikipedia: Atheismus
Dazu ist ein Neugeborenes nicht fähig von was überzeugt zu sein,also lassen wir das


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:11
@interrobang

Wir reden doch hier über die Beschneidung der männlichen Vorhaut. Also wird das die Grenze sein. Ich habe schon x-mal geschrieben, dass ich unzählige beschnittene Männer kenne und keiner hat durch die Beschneidung irgendeinen Schaden abbekommen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:12
@mynameisearl
Und wieso ist das abschneiden dieses Körperteiles gerade die grenze? Ich kenne Leute die als kinder geschlagen wurden und keine Schäden davongetragen haben. Ist das somit Okay?

@so-ist-es
Eben. Und einem neugeborenen kann der gottglaube noch nicht aufgezwungen worden sein. Also atheist. :Y:


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:14
@interrobang

Das ist ein absurder Vergleich und geht am Thema komplett vorbei.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:16
Wie man nur so wehement mit allen möglichen, noch so bescheuerten Argumenten versucht, die Misshandlung an kleinen Kindern zu rechtfertigen..... -.-

Kein Mensch hier hat etwas dagegen das sich andere für eine Beschneidung entscheiden, doch lasst den Kindern ihr Recht auf körperliche Unversehrtheit!
Ich würde auch nicht wollen das jemand eure Rechte beschneidet!
Aber ein Recht auf Kindesmisshandlung darf es einfach nicht geben.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:17
@mynameisearl
Problematisch ist allerdings die Beschneidung im Islam weil dort die Jungen erst mit ca 7-14 Jahren beschnitten werden ohne ihre Einwilligung was aber bei einem Teil Traumatische Auswirkungen hat siehe mehrere Videos bei youtube


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:18
@mynameisearl
mynameisearl schrieb:Das ist ein absurder Vergleich und geht am Thema komplett vorbei.
Naja ich frage mich warum gerade diese verstümmelung so verteidigt wird.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:19
so-ist-es schrieb:was aber bei einem Teil Traumatische Auswirkungen hat
Laut @mynameisearl gibt es keine traumatischen Folgen da diese ja seit Urzeiten aufgefallen sein müssten.... -.-


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:19
@interrobang

Das habe ich jetzt über mehrere Seiten erklärt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:21
@mynameisearl
Aber meines wissens nach nie richtig begründet.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:22
@mynameisearl

...absurder Vergleich..mhh....deine "Verteidigung" für die Körperverletzung an Kindern/Babys
mynameisearl schrieb:dass ich unzählige beschnittene Männer kenne und keiner hat durch die Beschneidung irgendeinen Schaden abbekommen.
...kann hier aber auch sehr gut verwendung finden...-.-....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:22
Laut @Bone02943 kann man die Folgen einer Beschneidung noch nicht abschließend klären...
Das wäre dann die längste Studie der Welt.
Übrigens ist es schlechter Stil, wenn man einzelne Passagen zitiert und den wesentlichen Teil weglässt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:23
@mynameisearl

...und das ist in wie fern hier ein Problem...?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:24
@mynameisearl

Es geht um das Trauma was entstehen kann, wenn einem ohne Zustimmung etwas vom Köper abgeschnitten wird. Nicht um die körperlichen Folgen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:24
@1ostS0ul
Kannst du eigentlich auch in ganzen Sätzen schreiben? Deine Beiträge sind absolut unverständlich.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:26
@Bone02943

Jetzt zum dreihundertsdrölften Mal: Welches Trauma? Nach deiner Logik müssten seit zig Jahren unzählige traumatisierte Männer weite Teile der Erde bevölkern. Ist dem so? Nein.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:27
mynameisearl schrieb:Übrigens ist es schlechter Stil, wenn man einzelne Passagen zitiert und den wesentlichen Teil weglässt.
Was war denn dann mit meinem ganzen unbeantwortetem Teil?

Beitrag von Bone02943, Seite 562

Hier hast du nur auf den halben obersten Absatz geantwortet.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

12.03.2013 um 22:28
@mynameisearl

..da es ja soo unverständlich für dich war hier noch einmal. Du sagst es sei ein absurder Vergleich, wenn man dich frägt wie du bzgl. "Kinder schlagen" stehst. Jedoch kann deine "Verteidigung" (kenne viele Personen die keine Probleme damit haben) der Körperverletzung an Kindern/Babys sehr gut auf den von dir als absurden Vergleich bezeichneten "Fall" angewendet werden. Und so würde mich interessieren in wie fern dieser Vergleich denn soo absurd ist?


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Politischer Kompass18 Beiträge
Anzeigen ausblenden