weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:04
@Steven1996
Steven1996 schrieb: Ich möchte nur das alle Gleichberechtigt sind. Und das wir zusammen halten, und leben können. So ähnlich als würde es keine Länder geben (also nur die Welt) und wir Menschen.
Das hätte ich auch gerne, aber so funktioniert die Welt nunmal nicht. Im Christentum wird diese Tatsache als "Erbsünde" bezeichnet.


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:06
@Steven1996
Steven1996 schrieb:Ich möchte nur das alle Gleichberechtigt sind.
Diesen Traum hatte ich auch mal. Aber das ist das Problem mit Träumen - man wird unsanft wach.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:06
@ddaniel

hmm die drei Monotheistischen Religionen müssten mal ernneuert werden. So das es jedem Menschen dieser Welt würdig ist.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:06
@Steven1996
Da hast du ja jetzt eine Aufgabe :). Aber wir sind hier ziemlich OT gerade ^^.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:09
@KillingTime

stimmt man wird immer unsanft wach, wenn man schöne träume hat. Denn leider gibt es Unterschiede zwischen Traum und Realität.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:09
@ddaniel

Was bedeudet OT?


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:11
@Steven1996
Off Topic = weg vom Thema ;)


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:13
@ddaniel

ach so danke. man kann alles am Anfang noch sehr schwer verstehen. Denn ich bin auch am überlegen was aus uns nach mehr als 10.000 Jahren geworden ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:14
@Steven1996
Steven1996 schrieb:die drei Monotheistischen Religionen
Religion war schon immer der Grund für viel Leid auf der Welt. Menschen hassen sich und bringen sich gegenseitig um, weil sie an ein imaginäres Fabelwesen glauben, und sie verstümmeln sich an den Geschlechtsteilen. Religion und Glaube ist wie ein Virus, der sich unaufhaltsam fortfrisst, und all jene befällt und verändert, die sich dem nicht aktiv entgegenstellen.

Genau so ist das mit den Beschneidungen. Sie tun es, weil "Gott" es ihnen befiehlt. Eine groteske Vorstellung.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:17
@KillingTime

Ich glaube nicht das Gott gesagt hat das wir Frauen/Männer verstümmeln sollen. Sondern vielleicht ein Verdammter Religions Anhänger. Denn für mich ist z.b. die Weibliche Generalversammlung nach Erfahrung wie eine Bestrafung.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:17
@KillingTime
KillingTime schrieb:Genau so ist das mit den Beschneidungen. Sie tun es, weil "Gott" es ihnen befiehlt.
Das wird zwar als Begründung herangezogen, aber in Wahrheit kommt Beschneidung meiner Meinung nach wohl eher aus der Gruppenpsychologie, dem Drang dazuzugehören und sich abzugrenzen. Ähnliche Initiationsrituale gibt es ja auch bei afrikanischen Stämmen.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:21
ddaniel schrieb:Ähnliche Initiationsrituale gibt es ja auch bei afrikanischen Stämmen.
Hier hatte jemand mal ein Video verlinkt:

Beitrag von emanon, Seite 569

Es reicht, wenn ihr euch das zweite anschaut, aber Vorsicht, das ist nichts für schwache Nerven. Mir ist das Frühstück hochgekommen.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:24
@KillingTime

oh ok echt? dann ist das kein wunder das viele dagegen sind. Denn es gechied oft bei Frauen und Männern gegen ihren willen. Egal ob schmerzempfindlich oder NICHT! Wir müssen aufhören wie generalüberholte Wesen zu denken. Sondern etwas dagegen tun.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:26
@KillingTime
Ich habe solche Videos auch schon gesehen. Ich würde es ungern wiederholen.

Ich habe mal eine Dokumentation über ein Frauendorf in Afrika gesehen, in dem nur Frauen lebten, die der weiblichen Beschneidung entkommen sind und ihre Töchter davor schützen wollten. Diese Frauen haben dann aber ihre Söhne mit einer einfachen Rasierklinge nach Stammesritual beschneiden lassen und sahen es als Schande, wenn der Junge dabei ein Zeichen von Schmerzempfinden zeigte. Das gibt einen ganz guten Eindruck davon, wie tief diese Rituale in der Psyche eines Menschen verwurzelt sein können und wie irrational Menschen handeln.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:31
@Steven1996
Steven1996 schrieb:Sondern etwas dagegen tun.
Du kannst nichts dagegen tun. Wie @ddaniel schon schrieb, es handelt sich um Gruppenzwang. Das heißt, wenn deine soziale Gruppe das macht, dann machst du das auch, weil du dazugehören willst oder musst.

Das Beste wäre meiner Ansicht nach, Beschneidungsbefürworter lächerlich zu machen und sie mit Hohn und Spott zu überziehen. Wissenschaftliche Argumente sind bei religiös verblendeten Leuten fehl am Platze.


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:33
@KillingTime

Diese religiös verblendeten Leuten sind die die in unserer Welt eigentlich nach ihrem Tot in die Hölle gehören muha ha ha.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:35
@KillingTime
KillingTime schrieb:Beschneidungsbefürworter lächerlich zu machen und sie mit Hohn und Spott zu überziehen
Was soll das bringen? Das würde das Gruppengefühl dieser Menschen ja nur noch verstärken.

Ich denke, eine Abwendung von der Beschneidung kann nur erfolgen, wenn sie von der Religionsgemeinschaft selbst ausgeht. Religiöse Menschen lassen sich nämlich grundsätzlich nicht von "Fremden" in ihren Glauben hereinreden. Jüdische Eltern könnten zum Beispiel statt der Brit Mila die Brit Schalom durchführen. Wikipedia: Brit_Schalom_(Zeremonie)


melden
Steven1996
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:37
@ddaniel

geschied ja nur selten das was man da hört und liest.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:37
@ddaniel
ddaniel schrieb:Das würde das Gruppengefühl dieser Menschen ja nur noch verstärken.
Man muss davon ausgehen, dass Individuen innerhalb einer Gruppe die gleichen Merkmale haben, also zum Beispiel auch alle die gleiche Intelligenz. Du kannst das Gruppengefühl nicht aufbrechen, wenn alle gleich sind. Wie willst du das tun?


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:37
@KillingTime

Das Beste wäre meiner Ansicht nach, Beschneidungsbefürworter lächerlich zu machen und sie mit Hohn und Spott zu überziehen.

Genau und auszugrenzen und sie ihrer Wirtschaftlichkeit entziehen, ihre Kinder wegnehmen, mit Eiern bewerfen und sie mit Plakaten rumlaufen lassen wo geschrieben steht, "Ich bin ein Barbar und beschneide meine Kinder".

Oh je, oh je..

Ich fürchte, dass du ausser Döner kaufen kein sonderlich gutes Verhältnis zu einem Moslem aufweisen kannst.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:38
Can schrieb:sie ihrer Wirtschaftlichkeit entziehen, ihre Kinder wegnehmen, mit Eiern bewerfen und sie mit Plakaten rumlaufen lassen wo geschrieben steht, "Ich bin ein Barbar und beschneide meine Kinder"
Warum würdest du sowas tun?


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:38
@KillingTime
KillingTime schrieb:Du kannst das Gruppengefühl nicht aufbrechen, wenn alle gleich sind. Wie willst du das tun?
Deshalb schrieb ich ja:
ddaniel schrieb:Ich denke, eine Abwendung von der Beschneidung kann nur erfolgen, wenn sie von der Religionsgemeinschaft selbst ausgeht. Religiöse Menschen lassen sich nämlich grundsätzlich nicht von "Fremden" in ihren Glauben hereinreden.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:41
@KillingTime

Das war eine überspitzte Übertreibung dessen hier

Das Beste wäre meiner Ansicht nach, Beschneidungsbefürworter lächerlich zu machen und sie mit Hohn und Spott zu überziehen.


Hast du es nicht gecheckt?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:43
@Can
Can schrieb:Das war eine überspitzte Übertreibung dessen hier
Das war keine spitze Übertreibung, sondern du hast versucht, mir was zu unterstellen. Auf diesen Trick falle ich nicht herein. Und jetzt troll dich.


melden
Anzeige
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

18.08.2013 um 11:47
@KillingTime

Deine Aussage zeigt mir einfach nur, dass du mit Moslems absolut nichts am Hut hast, aus welchen Gründen auch immer. Denn ansonsten würdest du erkennen, dass dies auch Menschen sind, die kacken und schlafen und das beste für ihre Kinder wollen. Von daher haben auch Moslems ein Anrecht darauf nicht lächerlich gemacht - und mit Hohn und Spott überzogen zu werden.

Klingt eig. logisch oder?


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden