weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung ist Körperverletzung

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 04:41
@empanadas

Ich bleib beim Topic, Babies ohne Not an den Genitalien rumzuschnippeln ist für mich genauso Kindesmisshandlung wie wenn ein Ministrant die "Nächstenliebe" praktizieren muss ;)


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 04:49
noch ein einziger beitrag der nicht zum threadthema gehört und es gibt pause.
ich lass mich hier nicht verarschen


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 09:31
http://240904.forumromanum.com/member/forum/forum.php?action=ubb_tindex&USER=user_240904&threadid=2

Interessante Diskussionen zum Thema.

Pro und Kontra.


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 10:52
@Spartacus

Deine pro Argumentation ist ein Witz.
Genauso wie das Märchen von der Hygiene, das glauben auch nur die Dummen.
In Deutschland hat sowas nichts zu suchen, und wenn wir das einzigste Land der Erde sind wo es verboten ist, dann bin ich umso mehr auf diese mutigen Richter stolz.
Wenn du dich austoben willst geh zurück in ein Islamisch geprägtes Land da könnt ihr euch dann untereinander abschneiden was ihr wollt.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 11:27
@Spartacus
Spartacus schrieb:Ja klar, Weisheitszähne ziehen und Fingernägel schneiden ist auch eine Verstümmelung.
Eine Beschneidung ist nix gravierendes und sie hat auch keine Nachteile, eher das Gegenteil.
Fingernägel sind Hornzellen = totes Gewebe, ebenso wie Haare. Ein beinamputierter Vergleich also, denn die Vorhaut enthält rund 20.000 Nervenenden und ca. 70 m Gefäße (Adern usw.).

Weisheitszähne ohne med. Indikation zu ziehen, ist ein Kunstfehler.

Jeder operative Eingriff birgt Risiken, das gilt auch für Beschneidungen egal ob w oder m
http://www.pflegewiki.de/wiki/Komplikationen_der_Beschneidung

Ab wann ist bei Dir eigentlich eine Körperverletzung "gravierend"?


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 13:02
@alle:
Die gesamte Diskussion ist nur fruchtbar, wenn wir allgemein mehr auf einander zugehen, zumindest versuchen, einander zu verstehen.
Die Gewohnheit von alten Traditionen und Ritualen lassen sich nicht einfach aus dem Kopf wegdiskutieren.
Andererseits ist, wenn Jemand einen Thread aufmacht, damit zu rechnen, dass Einem oft sehr unverblümt die Meinung Anderer geschrieben wird.
Was mir beim Lesen wieder deutlich wird: das Sein prägt eben zu einem sehr großen Teil das Bewusstsein.

Grüße!


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:32
Die Begründung des Verbotes, dies für das Wohl und die körperliche Unversehrtheit des Kindes zu tun, klingt geradezu absurd, wenn man bedenkt, dass dies in einem Land passiert, in dem Abtreibung erlaubt ist.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:36
@Fidaii

Abtreibung ist hier nicht erlaubt.
Sie wird unter bestimmten Umständen geduldet wie Beschneidung auch.

Gruß
Mailo


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:37
Mailo schrieb:Sie wird unter bestimmten Umständen geduldet
Ja, diese bestimmten Umstände wären: "Ich hab keine Lust auf ein Kind, bin aber leider trotzdem schwanger! Gut, dann treib ich halt ab!"

@Mailo


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:38
@Fidaii

Das reicht nicht.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:38
@Fidaii

Wäre es denn besser für das Kind, wenn die inkompetente Mutter es kriegen und dann vernachlässigen oder in ein Heim abschieben würde?


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 14:56
Kinder sollte man insgesamt von diesen religiösen Wahn fernhalten, sobald das Kind Erwachsen ist sollte es entscheiden an was er/sie Glauben will ...

Die Entscheidung ist völlig Richtig.
Kinder sollen Kinder bleiben und warum man an ihnen herumschnipseln will ist mir ohnehin völlig fremd.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:01
@trance3008

Ja, wieso nicht? Abtreibung ist für mich Mord.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:10
@Fidaii
Fidaii schrieb:Ja, wieso nicht? Abtreibung ist für mich Mord.
Das sieht jeder anders.
Aber sind wir doch mal ehrlich. Die meisten Kinder wären so oder so tot. Wenn nicht durch die Abtreibung, dann eben wegen Mord wenn es auf der Welt ist.
Das ist aber auch nicht das Thema hier.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:15
@Fidaii

Ich habe zu genüge von Fällen gelesen und gehört, wo "Mütter" ihre Babys in ihren Zimmern einsperrten und sie elendig verhungern und verdursten ließen. Oder Mütter, die ihre Kinder zu Tode misshandelten. Diese Babys haben Höllenqualen gelitten, bevor sie gestorben waren. Und da glaubst du allen Ernstes, dass deren "Mütter" das richtige getan haben, als sie diese Kinder zur Welt brachten?


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:32
Wir brauchen eine Nationalversammlung die sich mal ausgibig mit dem Thema Islam beschäftigt und der Regierung Empfehlungen abgibt wie man in Zukunft weiterhin mit sowas umgeht. Irgenwo muss mal Schluss sein, und eine Toleranzgrenze aufgezeigt werden. Ich vermisse von unseren Politikern mal ein klares Statement diesbezüglich. Schulter zucken und egal Einstellung wird auch nichts verbessern.


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:35
Hab das glaube ich schon mal hier kund getan, Hypokratischer Eid, Eingriff in einen gesunden Körper und selbstverantwortliche Entscheidungsgewalt ab dem Erwachsenenalter.
Ausserdem haben wir heutzutage Duschen und Kühlschränke, man muß auch n bisschen mit der Zeit gehen ;) .....


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:38
@Germanium
Germanium schrieb:Wir brauchen eine Nationalversammlung die sich mal ausgibig mit dem Thema Islam beschäftigt und der Regierung Empfehlungen abgibt wie man in Zukunft weiterhin mit sowas umgeht. Irgenwo muss mal Schluss sein, und eine Toleranzgrenze aufgezeigt werden. Ich vermisse von unseren Politikern mal ein klares Statement diesbezüglich. Schulter zucken und egal Einstellung wird auch nichts verbessern
Eigentlich ist die Beschneidung urjüdisch. Ein Beschneidungsverbot trifft Juden viel härter als Muslime, das es im Islam eher traditionell ist. Dann sei doch mal so frei und sag mal das selbe zum Judentum, dass schluss sein soll mit der Toleranz gegen über ihrer religiösen Praxis!


melden

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:38
@Germanium
Erzähl mal das den Zentral der Juden , da kippt eher das GG als die Aufhebung der Beschneidung und ich bin der festen Meinung das dieses Gesetz Nichtig wird .

Deutschland kann sich kein schlechtes Image leisten


melden
Anzeige

Beschneidung ist Körperverletzung

01.07.2012 um 15:43
Wieso sollte es nichtig werden? Ein Kind kann weder tättowiert noch gepierct werden, da spielt es gar keine Rolle ob die Eltern es aber gerne so hätten, nur bei Religion möchte man wieder sein Extrasüppchen kochen und damit ist nun völlig korrekt schluß. Wie man dabei noch Abtreibung ins Spiel bringen kann ist mir schleierhaft, schließlich trifft die den eigenen Körper und darüber hat man völlig korrekt selbst die Entscheidungsgewalt. Bei der Beschneidung trifft das nicht zu, dort bestimmt jemand für einen. Mit anderen Worten, der korrekte Vergleich wäre eine Abtreibung von Seiten der Eltern, gegen die man sich nicht wehren kann. Sowas gibt es nur eben nicht.


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden