weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Regenerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 15:57
Beschneidung sollte nur an Erwachsenen erlaubt werden. Einem Kind da einfach was wegzuschneiden, weil die Religion es so verlangt finde ich nicht gut!
Es ist ein Eingriff an den Körper, der medizinisch nichtmal notwendig ist. Wer es als Erwachsener haben will, kann das ja später selbst entscheiden.

Ich frage mich was wäre, wenn die Religion sagt, dass nur jemand mit 9 Fingern gut ist. Wird einem dann ein Finger abgeschnitten?

Ich finde die Religion ist gefährlich. Weil in deren Namen ziemlich viel falsches gemacht wird. Und Beschneiden gehört dazu, wenn es nicht auf freiwilliger Basis ist. Dazu zählt nicht das Einverständnis der Eltern!


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 20:01
@Eurofighter
Eurofighter schrieb:Ich denke eher das die Beschneidungen in den Religionen eher Hygienemaßnahmen wahren.
Im staubigen Wüstensand mögen fehlende Präputien tatsächlich vorteilhaft gewesen sein, aber ich meine, es war einer von den Gestalten aus der Bibel, die in der heißen Wüstensonne einen Sonnenstich bekommen haben und dann im Wahn einen Gott haben sprechen hören, der ihnen befahl, Verstümmelungen am männlichen Geschlechtsteil vorzunehmen. Fast wie bei Van Gogh, der sich im Absinthrausch ein Ohr abgeschnitten hat.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 22:00
Ist gottlob erlaubt und gesetzlich geregelt , und also glücklicherweise vollkommen legal in Deutschland.

Ein wichtiges Signal an alle Juden und Muslime Deutschlands, dass sie auch weiterhin in ihrem Heimatland Deutschland willkommen sind.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 22:59
..und ein wichtiges Signal für alle Menschenrechtler... das diese nicht wirklich ernst genommen werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 23:03
@Gwyddion
Da zu den Menschenrechten auch die Religionsfreiheit gehört, werden diese doch ernst genommen ;)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.04.2014 um 23:56
@Schleierbauer
@Gwyddion

Bitte lasst es... Das wird sonst wieder eine neverending Story.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 00:32
Man kann sich ja auch streiten, ob denn nicht geistige Indoktrinierung an Kindern (und wir werden alle von unseren Eltern geprägt bzw. dann vom Kindergarten, Schule, Gesellschaft) nicht noch gefährlicher ist als körperliche Eingriffe.
Wenn das so ist, dann müsste man den Eltern ja verbieten, die Kinder irgendwie zu beeinflussen. Das wird kaum gehen, da Kinder in ihrem Urvertrauen begierig alles aufsaugen und imitieren wollen, was die Eltern machen und sagen. Wenn es mal soweit ist, dann lohnt es sich auch nicht mehr, eigene Kinder zu kriegen, die kann man dann ja gleich an den Staat abgeben zur Indoktrinierung, Ernährung und Aufzucht (siehe Platons Staat oder Sparta).
Deswegen bin ich für das volle Erziehungsrecht der Eltern über ihre Kinder, gerade auch in religiösen Fragen. Wer nicht religiös erzogen wurde, wird es kaum später noch werden. Wenn die religiöse Erziehung einmal verboten werden wird, dann wird es praktisch auch keine Religiösen mehr geben und das muss ich natürlich zu verhindern versuchen.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 00:36
Ich meine, warum sollte man Kinder kriegen, wenn man sie dann doch nicht nach seinem Bilde formen darf? Was hat man dann davon?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 05:13
@fabricius
das sind Menschen und nicht irgendwelche Besitztümer.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 06:50
Der Staat formt auch seine Untertanen in seinen Schulen wie er will. Und noch mehr die TV-Besitzer in ihren Fernsehkanälen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 11:14
@fabricius
fabricius schrieb:Ich meine, warum sollte man Kinder kriegen, wenn man sie dann doch nicht nach seinem Bilde formen darf? Was hat man dann davon?
Ist das Deine Denkweise? Ein Kind zu zeugen um es dann zu "formen"?

Und erlaubt Dir Deine Denkweise, Deinem Kind alles anzutun was Du Dir vorstellst?

Die Verantwortung gegenüber einem Kind sollte man schon ernst nehmen.. und nicht das Erziehungsrecht als Freibrief bzw. Bastelanleitung sehen.... zudem... jedem Individuum sollten seine verbrieften Menschenrechte zugestanden werden. Und egal ob es gesetzlich geregelt ist oder nicht, die Beschneidung verstößt gegen elementare Rechte...

Armes Deutschland..... :(


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 11:17
@fabricius
fabricius schrieb:Der Staat formt auch seine Untertanen in seinen Schulen wie er will. Und noch mehr die TV-Besitzer in ihren Fernsehkanälen.
Der Staat gibt in den Schulen erst einmal grundlegendes Wissen weiter....
Wer sich von Trash-Shows beeinflussen läßt.... ist selbst Schuld. Er muß ja nicht....

Wie dem auch sei, Deine Vergleiche zur Untermauerung Deines "Gedankens" taugen nur für die Abfalltonne.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 11:19
Aus religiösen Gründen verbieten und aus medizinischen Gründen erlauben. Einem Kind die Entscheidung abzunehmen finde ich übelst.

Wir sind heute fortschrittlich genug diesen sinnlosen religiösen Mist zu verbieten


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 11:29
@fabricius
fabricius schrieb:Wenn das so ist, dann müsste man den Eltern ja verbieten, die Kinder irgendwie zu beeinflussen.
In England ist ein entsprechender Gesetzentwurf bereits auf dem Weg:

http://www.heise.de/tp/artikel/41/41417/1.html

Das Ganze ist natürlich auslegungsfähig, aber der Grundtenor zeigt wohl in diese Richtung.
fabricius schrieb:Ich meine, warum sollte man Kinder kriegen, wenn man sie dann doch nicht nach seinem Bilde formen darf?
Du sollst Kinder kriegen, weil dein Glauben das so vorschreibt. Das ist der einzige Grund. Wenn deine Investitionen getätigt sind (Aufzucht des Nachwuchses), übernimmt der Staat die Kontrolle. Alternativ übernehmen private Konzerne die Kontrolle, durch die Medien. Deine Kinder "gehören" dir aber schon lange nicht mehr. Wenn du statt dessen aber Religion benutzt, um deine Kinder zu steuern, ist das letztlich der gleiche Mechanismus, nur mit anderem Ziel und mit anderen Machthabern.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

05.04.2014 um 16:40
KillingTime schrieb:Du sollst Kinder kriegen, weil dein Glauben das so vorschreibt.
Von welchem Glauben redest du da, wenn ich mal fragen darf? Von religiösem?


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2014 um 01:14
Dass ich fromm bin hindert mich nicht daran, anderen das Recht zuzugestehen, ihre Kinder nach ihren Vorstellungen zu erziehen (oder zu formen). Deshalb muss sogar die Beschneidung der Kleinkinder erlaubt sein. Die geistige Beeinflussung der Kinder ist doch viel tiefgreifender noch als die Beschneidung! Sollen kommunistische Eltern ihre Kinder doch ruhig kommunistisch erziehen, bitteschön, es sind ihre Kinder, ich mische mich da nicht ein.
Britische Verhältnisse müssen unbedingt verhindert werden. Ein freies Land mit freien Bürgern muss her.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2014 um 01:27
Solange man nicht anfängt das Gehirn zu beschneiden, ist es mir eigentlich Wurscht.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2014 um 03:41
gott hat uns so erschaffen und man sollte gottes werk nicht verunstalten durch so etwas das ist meine meinung und die von gott


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2014 um 12:13
die entfernung der vorhaut bei jungen ist genau so schlimm wie die teilweise entfernung des kitzlers bei mädchen. da können die politisch korrekten noch so viel drumrumlabern.

jeder unbeschnittene kann ja den praxistest machen - kaum einer würde es aushalten längere zeit mit zurückgezogener vorhaut rumzulaufen - dann kann man sich ja vorstellen wie viele nerven absterben bis man das problemlos kann.
die empfindungen gehen locker um 80% zurück.
wenn das, wenn es unfreiwillig erfolgt, keine verstümmelung ist - was dann?!


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

06.04.2014 um 12:28
@arpanet
An der Beschneidung bei Mädchen sterben tatsächlich jedes Jahr viele, viele Menschen. Und die, die nicht sterben, müssen ein Leben lang fürchterlich leiden. Ich denke nicht, dass dieser Vergleich auch nur ansatzweise glücklich ist.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Digitale Demokratie31 Beiträge
Anzeigen ausblenden