weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 18:57
@Baanause
es wäre schon erbärmlich, wenn die Eltern der Kinder so etwas zulassen sollten. Entweder die haben keinen Bezug zu dem Kind, dann kann es stimmen mit dem dreckigem Hinterzimmer. Wenn aber die Eltern auch nur etwas für das Kind empfinden, dann wäre hier sofort Schluss und Nachdenken sollte einsetzen. Nein Deine Vermutung ist falsch. Auch religiöse Juden und Moslems lieben Ihre Kinder.
Genau so ist es.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 18:59
mit wäre und würde wird der Pipi nicht besser versorgt als im Krankenhaus. So wie es das Gesetzt momentan will. Die haben Jahrtausende lang in Hinterzimmern praktiziert, und können das auch jederzeit wieder einführen. Bei Bedarf. Dass das aber für das Kind erst recht gefährlich ist, ist doch wohl unbestreitbar


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:01
@rockandroll
was soll der Unsinn? Sind alle Moslems und Juden ausgestorben?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:02
@Baanause
wo liest du das?


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:03
@rockandroll
rockandroll schrieb:Die haben Jahrtausende lang in Hinterzimmern praktiziert, und können das auch jederzeit wieder einführen
Wen genau meinst du mit "die"?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:04
@Draiiipunkt0
die, die das fürgewöhnlich als Brauchtum praktizieren. Warum, spielt das eine Rolle welcher Pipi beschnitten wird?


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:07
@rockandroll
rockandroll schrieb:die, die das fürgewöhnlich als Brauchtum praktizieren.
Du unterstellst also Juden und Moslems, dass sie gegen geltendes Recht handeln würden?
Interessant.
Allerdings wieder eine haltlose Behauptung.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:10
@rockandroll
Du sprichst Dich doch grundsätzlich gegen die Beschneidung im Kindesalter aus.

Stimmst Du mir zu, dass ein erwachsener Mensch über seinen eigenen Körper bestimmen darf und an diesem abschneiden kann, was er möchte.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:11
@Draiiipunkt0
nein, das unterstellst du mir gerade nur. Ich sage, Menschen verstoßen gegen unliebsame Verbote, wenn diese von den Behörden nicht leicht zu prüfen sind. Unterstellst du im Umkehrschluß also Juden und Moslems wären keine Menschen? ..oder wie darf ich das verstehen ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:13
Draiiipunkt0 schrieb:Allerdings wieder eine haltlose Behauptung.
Jede Kriminalstatistik gibt mir Recht, dass Menschen gegen unliebsame Verbote verstoßen.

was hast du dem Entgegen zu bringen? Deinen fundamentalen Glauben an die Macht des GG?


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:15
@rockandroll
Ich sage, Menschen verstoßen gegen unliebsame Verbote, wenn diese nicht von den Behörden nicht leicht zu prüfen sind.
Weitere Unterstellung ohne Beweise.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:16
@Draiiipunkt0
Menschen Verstoßen gegen unliebsame Verbote. Das ist ein Faktum. Guck dir die Kriminalstatistiken an, dann weißt du das auch.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:17
hier der Beweis:
http://www.bka.de/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pks__node.html?__nnn=true


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:18
Jetzt hast du auf einmal eine Quelle.
Für alle deine sonstigen Thesen komischerweise nicht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:18
also ich bleibe dabei.

Das Verbot ist unsinnig, weil leich zu umgehen, und schwer zu prüfen. Es gefährdet das Kinderwohl mehr, als es dem Kind nützt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:20
@Draiiipunkt0
es ist schwer zu Prüfen, weil keiner das wirklich einsehen kann, aber mit nur einer Falschaussage leicht zu umgehen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:25
@rockandroll
rockandroll schrieb:menschen Verstoßen gegen unliebsame Verbote. Das ist ein Faktum. Guck dir die Kriminalstatistiken an, dann weißt du das auch.
Klar die wissen allerdings auch, dass es geandet wird, sobald es bekannt wird.
Und das ist auch gut so. Ein Gesetz in einer Demokratie kann nicht alle Richtungen und Vorstellungen berücksichtigen, beruht aber auf der Meinung der Mehrheit. Und daran müssen sich dann alle halten. Wer das nicht möchte, der hat auf dieser Erde noch genug Ecken um sich dort glücklicher zu fühlen.

Und Dein Vermutung
rockandroll schrieb:Das Verbot ist unsinnig, weil leich zu umgehen, und schwer zu prüfen. Es gefährdet das Kinderwohl mehr, als es dem Kind nützt.
wird nicht richtiger, wenn Du diese immer neu hier schreibst.
Im Gegenteil! Vollkommener Unsinn.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:27
@rockandroll
Macht deine Argumentation jedoch nicht weniger sinnlos.
Weil manche Menschen gegen Verbote verstoßen, machen sie keinen Sinn?
Gut dann können wir ja das ganze Strafrecht abschaffen :D


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:36
Der einzige Grund, warum die Beschneidung noch nicht verboten ist, ist weil man religiösen Wahn immernoch als etwas schützenswertes ansieht, obwohl es nur Fantasie und Manipulation ist


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

15.06.2014 um 19:38
@Draiiipunkt0
nur weil das eine Gesetz mehr hier die Lage nun verschlimmern würde, müssen wir nicht alle Gesetze abschaffen. Dieses hier wäre wie gesagt sehr schwer zu prüfen, und sehr leicht zu umgehen. Das ist bei anderen nicht so der Fall, obschon auch häufig gegen andere Gesetze Verstoßen wird. Auch ist der Vergleich unnötig, weil hier die Sachlage nun mal klar zeigt, dass das Gesetz inpraktikabel ist, und schon deshalb kontraproduktiv.

Was dieses Gesetz aber besonders Gefährlich macht, ist die Tatsache, dass ganze Bevölkerungsteile kriminalisiert werden, und ein Teil der Praktiken ins Ausland oder sogar in schmutzige hinterzimmer verschwindet, was für die Kinder eben absolut keinen Nutzen, aber ein höheres Risiko eines Schadens trägt. Dieses Risiko muß in keinster Weise eingegangen werden, nur weil man ein Verbot naiver Weise für nützlich hält.

Also nach wie vor. Das Gesetz, so gut das auch gemeint sein mag, ist eher schädlich als nützlich, und deshalb als unbrauchbar abzulehnen.

Stattdessen sollte man ein Gesetz für die Aufklärung in die Wege leiten. Das brächte auf Dauer mehr
@Baanause


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden