weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:06
Nun gut, dann sage ich es mal so ... ich bin dafür, die Beschneidung von Jungen zu erlauben, weil nunmal viele Moslems und Juden in Deutschland leben, die auch weiterhin ihre Religion ausüben werden. Es ihnen zu verbieten, würde nichts bringen und der deutsche Staat würde ihnen damit auch nicht gerecht, sie stellen schließlich keinen unbeträchtlichen Anteil unserer Bevölkerung und die Beschneidung hat eine große kulturelle Bedeutung für sie. Eine Änderung dieser Traditionen kann eigentlich nur aus der Religion selbst heraus entstehen. Außerdem denke ich, dass eine Beschneidung psychologisch keinen Schaden anrichtet, wenn der Junge in den jeweiligen kulturellen Kontext eingebettet ist, im Gegenteil, sie kann identitätsstiftend wirken. Das heißt nicht zwangsläufig, dass ich Beschneidung an sich aus meinem kulturellen Kontext heraus uneingeschränkt gut finde. Ich fordere aber auch keine absolute Meinungs- und Herrschungshoheit über alle anderen Kulturen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:08
Bone02943 schrieb:Die meisten die eine Beschneidung hier so sehr verteidigen und alle Komplikationen und Einschräkungen ausblenden sind nunmal selbst beschnitten. Liegt eben auch sicher oftmals an einer Schutzhaltung.
Wie kannst du das den Leuten die du nicht kennst einfachso andichten? Es kann bei Operationen immer Komplikationen geben, aber bei Beschneidungen ist dieser Teil ist ziemlich gering. Wenn die OP Fachärztlich durchgeführt wurde. Und der geringe Teil sind dann oft die Leute, die im Internet über ihr Problem mit der Beschneidung reden.
Ich bin gegen kulturelle Beschneidung, lasst die Kerle selbst entscheiden. Aber von welchen Einschränkungen redest du?

@Bone02943


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:12
@Sersch

Bauchgefühl, es geht aber nicht nur um Komplikationen sondern vorallem um Einschränkungen die viele ja immer meinen abstreiten zu müssen.

"Aber von welchen Einschränkungen redest du?"

http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision#Verluste_durch_die_Zirkumzision

http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision#Nachteile_der_Zirkumzision


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:13
@matzea
matzea schrieb: Ich fordere aber auch keine absolute Meinungs- und Herrschungshoheit über alle anderen Kulturen.
Die kulturellen und religiösen "Ereignisse", (ich finde jetzt nicht das richtige Wort), sind mit unseren oftmals nicht vereinbar.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:21
matzea schrieb:Es ihnen zu verbieten, würde nichts bringen und der deutsche Staat würde ihnen damit auch nicht gerecht, sie stellen schließlich keinen unbeträchtlichen Anteil unserer Bevölkerung und die Beschneidung hat eine große kulturelle Bedeutung für sie.
Statistisch nicht Tragbar. Und wie immer erwähnt. Menschenrechte stehen über Kultruellen Firlefanz.

Mit sich selber kann ja ein mündiger Bürger machen was er will, aber nicht Tieren und schon gar nicht Kindern.


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:28
Die Seiten davor lesen. "Menschenrechte" gehören auch zu einem kulturellen Kontext und die Rechtsabwägung von Menschenrechten führt abhängig vom Kontext zu unterschiedlichen Ergebnissen. Recht auf körperliche Unversehrtheit vs. Erziehungsrecht der Eltern und Anspruch auf Bildung, Gemeinschaft und Fürsorge der Kinder.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:30
Nein, der Witz an Menschennrechten ist das sie auf etwas mehr als nur Kultureller Vorliebe basieren. Deswegen sind sie auch Universell und nicht Kulturgebunden.

Und das Recht auf Körperliche Unversehrtheit steht vor Hokus Pokus, egal wie Alte der Unsinn ist.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:30
Können bei sich machen was sie wollen, aber hier gilt eben eine Andere Kultur.


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:31
Fedaykin schrieb:Universell und nicht Kulturgebunden.
Ja wird gerne behauptet. Vom Westen.
Fedaykin schrieb:Und das Recht auf Körperliche Unversehrtheit steht vor Hokus Pokus, egal wie Alte der Unsinn ist.
Wird auch gerne behauptet. Vom Westen.

Die Menschenrechte sind nicht so universell, wie gerne getan wird.

Ja, ich kenne das Ergebnis der Rechtsabwägung der Meisten hier, hatten wir alles schon.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:34
matzea schrieb:Recht auf körperliche Unversehrtheit vs. Erziehungsrecht der Eltern und Anspruch auf Bildung, Gemeinschaft und Fürsorge der Kinder.
Jetzt geht das schon wieder los... -.-


Fürsorge bei einer nicht notwendigen Zwangsbeschneidung die fatale Folgen haben könnte und Einschränkungen mit sich bringt, sehr fürsorglich... :|


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:34
Fedaykin schrieb:aber hier gilt eben eine Andere Kultur.
Naja, gibt aber auch 4 Millionen Muslime + Juden, die hier leben.
Bone02943 schrieb:Fürsorge bei einer nicht notwendigen Zwangsbeschneidung die fatale Folgen haben könnte und Einschränkungen mit sich bringt, sehr fürsorglich... :|
Wie gesagt: Ja, ich kenne das Ergebnis der Rechtsabwägung der Meisten hier, hatten wir alles schon.


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:37
@Bone02943
Was sind das eigentlich für Einschränkungen, die du so gerne anführst, aber von der Masse der Menschheit nicht bemerkt werden?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:47
@matzea

Les doch einfach selbst: http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision#Nachteile_der_Zirkumzision

Man muss eben auch bedenken, dass die aller meisten menschen im Kindesalter beschnitten werden und gar nicht merken was ihnen da alles fehlt. Fragt man aber betroffe die als Erwachsene sich haben beschneiden lassen, so können diese schon Veränderungen beurteilen.
Aber nur weil es für einen selbst normal ist, weil man es nicht anders kennt, heißt das nicht man hätte keine Einschränkung. Ein kind mit einer gewissen Fehlbildung emfindet es sicher auch als normal, wird einem aber ein Finger oder gar eine ganze Hand erst später amputiert dann weiß man sicherlich wovon man redet.


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:47
Auch die Bundeskanzlerin warnte bei der Gedenkfeier vor neuem Antisemitismus. "Wir alle" müssten Rechtsradikalen unmissverständlich klar machen, dass jüdisches Leben Teil der deutschen Kultur sei, sagte Merkel am Sonntag.
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-05/gedenkfeier-kz-dachau-merkel


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:48
@matzea

Puschelhasi hat genau den gleichen Mist heruntergebetet. Als ob jüdisches Leben ohne eine Beschneidung nicht möglich wäre, also echt, lächerlich.


melden
matzea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 16:51
Es gibt glücklicherweise eine Metastudie zum Thema, man muss sich nicht auf das Pflegewiki verlassen ...
'However, there is continued concern that circumcision may reduce male sexual function and pleasure.

'Yet the highest-quality studies suggest that medical male circumcision has no adverse effect on sexual function, sensitivity, sexual sensation, or satisfaction.'

He and his co-researcher John Krieger looked at 36 studies totalling 40,473 men - half of were circumcised and half were not. Each of the studies was graded in terms of quality, according to official guidelines.
Male circumcision prevalence in 2007
One high-quality trial of nearly 3,000 sexually experienced men in Kenya involved them completing a questionnaire at six-monthly intervals up to 24 months after they were circumcised.
HPV

Circumcision lowers rates of penile cancer and possibly prostate cancer - and women whose partners are circumcised have lower rates of cervical cancer and infections such as HPV (pictured) and chlamydia

At each time point, there were no significant differences in sexual performance or satisfaction in men who were circumcised and those who weren't.

At 24 months, 99.9 per cent of men were satisfied with their circumcisions. In fact, 72 per cent of men said sensitivity had increased and 19 per cent said it was the same.

Ease of reaching orgasm was greater in 63 per cent and the same in 22 per cent.

Another large trial, involving 2,250 Ugandan men, found no difference in sexual desire or difficulty in achieving or maintaining an erection. A year after circumcision, 99 per cent reported being sexually satisfied.
http://www.dailymail.co.uk/health/article-2515674/Its-official-Circumcision-DOESNT-affect-sexual-pleasure-according-bigg...
Bone02943 schrieb:Als ob jüdisches Leben ohne eine Beschneidung nicht möglich wäre, also echt, lächerlich.
Tja nur blöd, dass die eigentlich Betroffenen, die Juden, das anders sehen. Kannst ja mal hingehen und ihnen ihre Theologie erklären, kommt bestimmt gut.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 20:23
Bone02943 schrieb: Einschränkungen die viele ja immer meinen abstreiten zu müssen.
Man kann ja viel darüber Streiten, im Endeffekt nehme ich an das die wenigsten die Erfahrung beider Zustände kennen. Auch nicht die Ärzte. Ich habe beides Erlebt. Ich bin Zufrieden. Und ich glaube wohl kaum, das alle die, die im erwachsenen Alter beschnitten wurden und es ihnen gefällt, kollektiv Lügen.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 20:37
@matzea
Hinter der Metastudie steckt ein gewisser Brian Morris. Dieser ist laut dem Wiki Eintrag zu ihm schon immer ein starker Befürworter der Beschneidung gewesen. Ich hab mich mit damit jetzt nicht direkt befasst, aber ich halte es für wahrscheinlich, dass sich dies auf das Ergebnis dieser Metastudie ausgewirkt hat.

Zumindest wird von so jemanden niemals eine Studie erscheinen, die etwas negatives über Beschneidungen sagt...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

03.05.2015 um 23:28
@Sersch
Sersch schrieb:das alle die, die im erwachsenen Alter beschnitten wurden
Gegen Zirkumzision bei Erwachsenen sagt auch keiner etwas.
Aber bei "traditionell/rituell" vorgenommener, medizinisch unnötiger körperlicher Gewalt an Knaben und Säuglingen, darf durchaus die Rechtslage als kritisch eingeordnet werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

04.05.2015 um 01:02
@Gwyddion
Da bin ich ja der gleichen Meinung, wie ich vorhin schrieb. Erst ab einem gewissen Alter sollte jeder selbst entscheiden ob und wie etc. Es sei denn es ist medizinisch Notwendig, was ja bei Säuglingen und Kleinkindern durchaus vorkommt. Aber Bone02943 glaubt beschnittene Männer würden lügen wenn sie behaupten zufrieden damit zu sein. Und es gibt eben genügend die einen Direktvergleich haben.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt