weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 14:56
@zitronengras
Möchtest du auch noch erläutern, was du vorhin gesagt hast zu mir?
Oder darf ich das so verstehen, dass du es zurücknimmst?


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 14:56
Sag mal bitte was du meinst


melden
zitronengras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 14:59
@Eraz

Im Koran wird eben nicht zur Beschneidung aufgerufen, sondern datauf hingewiesen, dass der Mensch von "Gott" perfekt gemacht wurde.
zitronengras schrieb:"Wahrlich, Wir haben den Menschen in bester Form erschaffen." (Koran 95:4)

"Der alles vollkommen gemacht hat, was Er schuf. Und Er begann die Schöpfung des Menschen aus Ton." (Koran 32:7)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 15:00
@zitronengras

Ja, das weiß ich, und meine Aussage deckt sich mit deiner, daher verstehe ich nicht, wieso du meintest ich hätte Unrecht.

@Materia
Materia schrieb:Sag mal bitte was du meinst
Meinst du mich, wenn ja, welche Stelle genau?


melden
zitronengras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 15:01
@Eraz

Ah..

Da hast du mich falsch verstanden^^


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 15:02
Ja Beschneidung kann man über Pflicht diskutieren aber bei Schwein Alkohol usw gibtves keine Grundlage in der Religion zum diskutieren.

Aber wegen Beschneidung, weil du sagst perfekt usw. Fingernägel Achselhöhle Intimbereich usw muss man auch schneiden/rasieren. So ist nicht das man alles lässt wie es ist


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 15:02
@Eraz
Sorry hab auf Post von dir geantwortet wo ich garnicht gemeint war sorry


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 15:54
Eraz schrieb:Das sind Unwahrheiten. Ich glaube dir, dass das damals der Zweck war, aber ergibt, wie du bemerktest, nicht wirklich einen Sinn.
Ach, das gibt soviel oder so wenig Sinn wie die Bescheidung aus Religösen Gründen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

24.11.2016 um 16:20
"Hüftprobleme kommen vom Herunterfallen, einem Unfall, für den Kinder mit engen Vorhäuten besonders anfällig sind, aufgrund der Schwächung ihrer Muskeln, durch den Zustand ihrer Genitalien."

Lewis L. Sayer: Circumcision For the Cure of Enuresis. Journal of the American Medical Association, vol. 7 (1887): S. 631-633.



Es gab ja echt noch seltsamere Argumente für die Beschneidung


melden
zerberster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

16.05.2017 um 16:51
Manche Männer, leiden unter ihrer Beschneidung. Es gibt Wege, wieder eine Haut über dem Penis zu haben! Man nennt das Restoring und  es gibt verschiedene Methoden und Geräte (z.B. TLC Tugger oder auch DTR...). Durch das Restoring kann die verloren gegangene Vorhaut, welche viel zur Sensibilität des Penis beiträgt, nicht wiederhergestellt werden. Jedoch wird die Eichel, wenn die mit Haut bedeckt ist, wieder feucht und deshalb sensibler, was dem Spaß an Sex und der Masturbation zugute kommt. Auch gibt es eine günstige Variante, unter vielen, für Männer, die aus religiösen Gründen, aus ästhetischen... keine Haut über dem Penis haben können/wollen: Es wird Frischhaltefolie um den Penis gewickelt. Diese wird, am unteren Ende des Penis, mit einer weiteren Frischhaltefolie fixiert, welche wiederum mit einer Klammer so fest gemacht wird, dass die erste Frischhaltefolie den Penis etwas umklammert, und die Folien somit nicht abfallen. Dadurch wird der Penis, über die Eichel, wieder sensibler. Ich hoffe das war verständlich. Wenn nicht, hier ein Video, in dem es anschaulich erklärt wird (in englischer Sprache):

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 00:36
Ich bin echt dankbar dafür, dass ihr nicht entscheiden könnt, ob mein Penis verstümmelt ist und meine Eltern Barbaren sind.

Dieser "Superior" Gedanke ist echt zum kotzen!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 00:54
@Cacaleyze

Und ich bin dankbar das mir niemand am Penis herum gemetzelt hat, ohne Not und vernünftigem Grund und ich somit noch selbst entscheiden kann, ob ich beschnitten sein möchte oder nicht. Wenn ich schon jemandem meine Vorhaut opfere, dann doch gerne aus freier Entscheidung.
Somit waren meine Eltern auch keine Barbaren, denn sie haben mir die freie Entscheidung gelassen und mich nirgends reingezwungen. :)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 01:26
@Cacaleyze
na offenbar ist es doch egal, wer was entscheidet Deinen Penis betreffend, Du bist es so oder so ja nicht


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 01:34
"Beschneidung erlauben oder verbieten?"

Beschneidung gehört zum Glauben/Kultur der Juden, es ist Teil des Jüdischen Lebens.

deswegen sollte man das nicht verbieten, vorallem nicht ein deutschland mit seiner Vergangenheit. Man sollte jüdisches leben in deutschland nicht vebieten/einschränken. Meine Meunung.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 01:42
@cheroks

Mit der Beschneidung wird jüdisches Leben doch nicht verboten. Höchstens in gewisser Weise eingeschränkt und das trifft dann auf alle zu.

Niemand sollte darüber entscheiden dürfen was mit meinem Penis passiert, außer ich ganz allein.(medizinische Gründe mal außen vor gelassen)

Scheiß auf die deutsche Vergangenheit, bei dieser Frage sollte sowas keine Rolle spielen,. m.M.n. sollten alle Länder dieser Welt diese Zwangsbeschneidung verbieten.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 09:14
Menschenrechte stehten über der Historie. Und auch die Juden sollten mal nachdenken ob sich ihre Religion und Religiöses Leben nicht auch anders darstellt oder wichtige Aspekte hat als bis zu 2 Wöchigen am Penis rumzuschneiden.

Und auch dort gibt es Moderne Kräfte die am reformieren sind


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 09:36
@Bone02943

Wer bist du überhaupt, andere Menschen Barbaren nennen zu können?

Ich hatte keine Probleme damit, dass mir die Vorhaut abgemacht wurde. Übrigens haben meine Eltern mit mir geredet, es mir in Ruhe erklärt.

Oh, die Erinnerungen werfen mich immer wieder in panische Angst zurück.
Es wurde von einem Facharzt getätigt und ich habe dabei Gameboy gespielt. Oh Gott, welch barbarischer Akt.

Hey und trotzdem bin ich nicht gläubig, aber bin dennoch froh, dass die Vorhaut ab ist, weil ich der Meinung bin, dass es esthätischer aussieht.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 09:38
Dass die Beschneidung der weiblichen Genitalien ein absolutes Nein erfordert, da sind sich immer alle einig. Da werden keine religiösen, traditionellen, hygienischen oder sonstige Gründe zugelassen. Und das ist auch richtig so.

Warum wird über die Beschneidung der männlichen Genitalien überhaupt diskutiert? 

Wer die Beschneidung aus religiösen Gründen zulässt, der muss sie folgerichtig für beide Geschlechter zulassen. 

Im Irak wird die Beschneidung der weiblichen Genitalien praktiziert. Eine irakische Familie dürfte also ihren Sohn beschneiden lassen, ihre Tochter aber nicht. Für beide Kinder würden in der Familie aber die gleichen religiös-traditionellen Grundwerte gelten. Für den Jungen dürften diese Werte angewandt werden, für das Mädchen aber nicht?

In beiden Fällen ist es eine Verstümmelung und gehört damit verboten!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 09:42
Vor allem haben beide Kinder das Recht auf Körperliche Unversehrtheit


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 10:06
Ich denk der Vergleich zwischen weiblicher Genitalverstümmelung und männlicher Zirkumzision hinkt gewaltig. Schon allein die Tatsache, dass bei Jungs und medizinischen Problemen die Vorhaut auch beschnitten wird und man dies dann ohne wenn und aber akzeptiert da die "Folgeschäden" einer Beschneidung dann als akzeptabel gelten zeigt, dass es sich anderst verhält als bei Mädchen bzw den Frauen.

Grundsätzlich gehts hier meiner Meinung nach nur darum keinen religiösen, kulturellen Grund zuzulassen für eine Zirkumzision. 


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden