weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:17
Fipse schrieb:Fändest du es eigentlich auch gut wenn man den kleinen Zeh oder das Ohrläppchen entfernen würde? Da gibt es ja auch keine Beeinträchtigung
Du finfest es hoffentlich auch ok das man Kindern die abstehenden Ohren operieren darf ohne das eine medizinische Notwendigkeit besteht. Geht ja allein um Ästhetik und die vorherrschende Meinung darüber.


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:26
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Wie siehts eigentlich mit Ohren zurückstutzen, Nase gerade richten usw aus ästhetischen Gründen bei Kindern aus? Sind die danach auch alle verstümmelt wenn keine medizinische Notwendigkeit bestand. Und macht eine medizibische Notwendigkeit den Status eine Verstümmelung aus. Also wer aus einem.medizinischen Grund operiert wurde ist dann nicgt verstümmelt?
Zum Teil ja. Z.b. Lidfalten herstellen auf alle Fälle.

Geht es um Ohren anlegen usw. ist das ganze teils schon sehr sehr  grenzwertig.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/65/Will_Smith_by_Gage_Skidmore.jpg/330px-Will_Smith_by_Gage_Skidm...

Der Unterschied ist daß bei solchen Dingen eine Abweichung vom durchschnittlichen Geburtszustand eines Menschen die nach Einschätzung der Gutachter zu einer seelischen Belastung führen würde handelt.
Also funktioniert, sieht aber dramatisch anders als alle anderen unmodifizeirten Menschen aus.

Die Beurteilung klappt sicherlich nicht immer nachvollziehbar.

Bei einer Beschenidung geht es um Symbolik. Symbolik klappt auch als smbol, man könnte ja eine Haarsträne abschneiden oder was auch immer.

Es wird verändert was funktioniert und aussieht wie bei jedem anderen unmodifizeirten Menschen.


Die Argumente bzgl. BEschneidungstourismus usw. beziehen sich ja nicht auf das Theme "legal oder nciht" sondern auf die Frage der Umsetzung mittel und langfristig.
Daß eine Umsetzung langsam von statten gehen müsste ist klar, auch bei Abtreibungen ist die Sache an sich illegal aber unter Auflagen straffrei.
Davon ausgehend müsste über Generationen der Druck erhöht werden eine symbolische Lösung ohne illegale Körperverletzung zu finden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:31
@d.fense
Was man nicht ganz ausser acht lassen darf ist halt eben das dieses Kind dann trotzdem in einer "Beschnittenen Gemeinschaft" aufwächst und dieses fehlende Initiationsritual auch zu einer Belastung führen kann so wie abstehende Ohren bei uns. Oder erziehen wir jetzt auch uns um und legen den Fokus auf jene die Leute mit abstehenden Ohren benachteiligen? 


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:36
@wichtelprinz
@d.fense
wieviele der Beschnittenen unterstützen eigentlich ein verbot?!
Gibt es da zahlen?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:39
@muscaria

Müsste 9 gewesen sein.

Meine Eltern bzw. mein Vater meinte, dass es einen kleinen Eingriff an meinem Pipimann geben wird und die unnötige Vorhaut weggeschnitten wird.

Und mit 9 Jahren hatte ich schon meinen eigenen Kopf und trat dem relativ gelassen über. 

Das einzige Drama dabei war, dass ich mein Gameboyspiel nicht zu Ende spielen durfte.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:41
@wichtelprinz
Abstehende Ohren kann man wieder zurückoperieren und sie sind nicht im Genitalbereich.
Aber ja, heutzutage denke ich ist man ein wenig bodenständiger geworden.
Wenn ein Kind abstehende Ohren hat dan ist das kein Problem und werden diejenigen die es hänseln gemaßregelt.
Oder wenn es asiatische Augen hat oder dunkle Haut oder oderoder.


@Lemniskate
wieviele Frauen die abtreiben ließen unterstützen denn den illegalen Status von Abtreibungen ohne Indikation?
Wo ist die Grenze dessen was man akzeptiert weil es in einer Gruppe normalität wurde?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:50
d.fense schrieb: es in einer Gruppe normalität wurde?
nunja, du willst alle Juden und alle Moslems, doch wohl nicht als simple "Gruppe" benennen?!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:53
cacaleyze schrieb:Und mit 9 Jahren hatte ich schon meinen eigenen Kopf und trat dem relativ gelassen über.
Hättest du dich denn dagegen entscheiden dürfen?

War die ganze Aktion mit einer Feier verbunden bzw. wurdest du beschenkt?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 16:57
@muscaria

Das kann ich dir so nicht beantworten, wahrscheinlich hätten meine Eltern weiterhin auf mich eingeredet, falls ich es nicht direkt akzeptiert hätte.
Und ich mein, Geschenke sind schon ein Faktor für die Zusage. :)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 17:20
@Lemniskate
es gibt nicht nur die sondern auch weiter Menschen die ohne medizinische Notwendigkeit Beschneidungen vornehmen lassen an kleinkindern, ich habe da keinen Überblick und rede daher nur von Gruppe.

Ja, die von Dir genannten Glaubensrichtungen werden von einer Gruppe von Menschen vertreten. Ebeso gibt es eine Gruppe von Christen und sicherlich eine von Buddhisten. "Glaubensgemeinde" oder "Kulturkreis" zu sagen würde imho nicht alle Fälle abdecken. Jede dieser Gruppen muß sich dem GG unterwerfen solange sie in D heimisch sind oder sich auch nur dort temporär aufhalten.
Was passt an dem Begriff Gruppe nicht, welcher passt besser?

@cacaleyze
war es medizinisch indiziert oder aus glaubensgründen oder lifestyle?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 17:25
@d.fense

Es war eher aus Tradition.
Meine Eltern sind nicht besonders gläubig, trotzdem haben sie dies machen lassen, wahrscheinlich aus gesellschaftlichen Zwängen.

Ich wiederum, falls ich Kinder haben sollte, würde mein Kind im selben Alter fragen, was er davon hielte, natürlich mit ner kleinen Bestechung.

Bei mir wiederum würde es Lifestyle-Gründe haben, da ich es esthätischer finde.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 17:31
@cacaleyze 
mit einem Alter in dem man seinen willen äußern kann ist das natürlich schonmal eine ganze ecke was anderes.

Wäre es dann nicht eine Option  wie bei einem Piercing empfohlen bis 14 oder 16 warten oder gleich mit 18 selbst entscheiden lassen
oder abwarten ob Söhnchen von alleine (z.B. durch Gesellschaftsruck) den Wunsch äußert?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 17:46
cacaleyze schrieb:Ich wiederum, falls ich Kinder haben sollte, würde mein Kind im selben Alter fragen, was er davon hielte, natürlich mit ner kleinen Bestechung.

Bei mir wiederum würde es Lifestyle-Gründe haben, da ich es esthätischer finde.
Also nur aus ästhetischen Gründen, würdest du deine Kinder bestechen, damit sie sich verstümmeln lassen? :{


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 18:15
@d.fense

Ich würde es zumindest im alter von 9 schon mal versuchen bzw ansprechen.

Ach Queenofmad..wenn du schon mit so einer Angehensweise an eine Diskussion herangehst, wirst du keine vernünftigen Antworten bekommen.
Ich bin mit meinem "verstümmelten" Ding zufrieden und bisher die Frauen, die ich kannte auch. :)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 19:31
Die Zirkumzision bei Babys oder Kleinkindern verstößt gegen Grundrechte und Gesetz aus Sicht des Kindes.
Wurde jedoch erlaubt zu Gunsten der ominösen Religionsfreiheit.


Und weil es immer wieder Menschen gibt, die mit Gewalt an Kindern scheinbar kein Problem haben, sofern es eine imaginäre Gottheit fordert, der darf sich gerne einmal nachfolgenden Link durchlesen...

http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 22:21
cacaleyze schrieb:Meine Eltern bzw. mein Vater meinte, dass es einen kleinen Eingriff an meinem Pipimann geben wird und die unnötige Vorhaut weggeschnitten wird.
Tja hat er dir Unsinn erzählt. Er wusste es ja auch nicht besser. Und so schnippelt es sich von Generation zu Generation weiter...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 22:23
@Gwyddion Das Pflegewiki ist ja klasse. Danke für den Link! Das ist Pflichtlektüre für jeden Befürworter.

Mein Lieblingsabsatz daraus:

Industrielle Bedeutung der Zirkumzision
In den USA besteht große Nachfrage an Vorhäuten seitens einer Reihe von privatwirtschaftlichen Unternehmen, und das Marketing um die Vorhäuten von Kindern und Säuglingen ist zu einem einträglichen Wirtschaftszweig erwachsen mit einem jährlichen Umsatz in mehrstelliger Millionen-Höhe. So nutzen Pharmazie- und Kosmetikunternehmen die menschliche Vorhaut von Kindern als Forschungsmaterial. Unternehmen wie Tissue Sciences, Organogenesis und BioSurface Technology nutzen die Kindervorhaut als Rohmaterial für eine Art atmungsfähige Bandage.

Das Thema ist richtig spannend. Wenn man nach "Foreskins for sale" also "Vorhaut zu verkaufen" googelt, dann findet man die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. 


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 22:48
cacaleyze schrieb:natürlich mit ner kleinen Bestechung.
Manipulation von Kindern ist ja soooo toll.

@cacaleyze
Ganz ehrlich, wenn es für dich was tolles ist und du dich auch im Erwachsenenalter dazu entscheiden würdest, dann ist das schön für dich.

Aber ein Kind bleibt ein Kind.  Und Kindern fehlt nunmal die Erfahrung, um so eine Entscheidung zu treffen.
 


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

17.05.2017 um 23:35
Fedaykin schrieb:Und so schnippelt es sich von Generation zu Generation weiter...
Lisa schaut ihrer Schwester beim Zubereiten von Bratwürstchen zu.
"Warum schneidest du bei jedem Würstchen ein Stück ab, bevor du es in die Pfanne legst?"
"Das habe ich bei Mama so gesehen", antwortet ihre Schwester.
Lisa geht zu ihrer Mutter und fragt nach dem Grund.
"Das hat schon deine Oma immer so gemacht", antwortet die Mutter.
Am nächsten Tag besucht Lisa ihre Oma.
"Oma, warum muss man bei den Würstchen vor dem Braten immer ein Stück abschneiden?"
Die Oma schlägt die Hände über dem Kopf zusammen.
"Du meine Güte, benutzt deine Mutter denn immer noch meine kleine Pfanne?"


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

18.05.2017 um 08:26
Schöner scherz zum Thema "Das haben wir immer schon so gemacht"


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden