Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.523 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

14.03.2016 um 13:01
@Flatterwesen
Ohne Zweifel, auch der könnte "fatalist" sein!


melden

AfD

14.03.2016 um 13:09
@Serpens

Herzlichen Glückwunsch zur Auswanderung!
Das ist mal eine sehr tapfere Einstellung.


melden

AfD

14.03.2016 um 13:10
Gut dass es Einwanderungsländer gibt!


melden

AfD

14.03.2016 um 13:14
@Serpens
Hm was der deutsche Staat dafür kann das du arbeitslos warst weiß ich nicht aber du hast das gemacht was dafür notwendig ist um wieder Arbeit zu bekommen: nämlich den Hintern hochkriegen und etwas machen...wo du das machst ist mir persönlich herzlich egal, aber du hast wenigstens etwas gemacht, dass macht nicht jeder Hartz4 Empfänger


melden

AfD

14.03.2016 um 13:17
@King_Kyuss


Dann lass die Binsenweisheiten stecken.


melden

AfD

14.03.2016 um 13:19
@Serpens
LoL tut mir leid wenn du dich durch so etwas gestört fühlst aber ich schreibe wie es mir passt solange ich nicht gegen irgend eine Nettiquette verstoße.

Über Frankfurt lacht die Sonne über den Rwst die ganze Welt.... :)


melden
melden

AfD

14.03.2016 um 13:34
@querdenkerSZ

Ich zupf mir mal die Familienpolitik raus, weil die mich besonders interessiert.

Ehegattensplitting weg - Familiensplitting her.
Grundsätzlich dafür. Wobei ich nach wie vor den Sinn des Splittings noch nicht verstanden habe.
Es reduziert die monatliche Belastung, aber am Jahresende zahlt man es mit der Steuererklärung wieder zurück.
Finanzielle Förderung von Familien ist dagegen immer wichtig.
Der Staat kann kein Interesse daran haben, Kinderlose Ehen zu subventionieren.

Kindertagesstätten ab dem vierten Lebensjahr kostenlos

Auch voll dafür.

Beitragsfreiheit der Kinder in den Sozialversicherungskassen (SA) beziehungsweise „gerechtere Verteilung“ der Beiträge (BW)

Ebenfalls 100% dafür

Höhere Transferleistungen für Familien

Da müsste man erst mal wissen, welche Leistungen da explizit gemeint sind.

„Gegen Früh- und Hypersexualisierung in Kindergarten und Schule“

Auch das kann ich nur unterschreiben. Kinder sollen in der Schule nichts über Analsex und Transsexualität lernen.

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk soll Ehe und Familie positiv darstellen

Ok, das ist ziemlich lächerlich :D

Die Ehe soll nicht mit Lebenspartnerschaften gleichgesetzt werden

Kapier ich nicht. Ist das nicht eher anders herum gemeint, dass "Lebenspartnerschaften" nicht mit der Ehe gleichgesetzt werden sollen?

@Serpens

Ist auch dein gutes Recht. Lass dich nicht beirren :)


2x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:36
@Wolfshaag

Implizit ist das deine Aussage, denn in einem Thread in der es um die AfD geht, mit dem Finger auf die Antifa zu zeigen ist halt genau das, wonach es aussieht. ein Relativierungsversuch. egal wie sehr du dich windest. Da nützen auch keine Grinsesmilys :) ;) ;) :D ^^ lol,rofl, rolf,roflcopter


melden

AfD

14.03.2016 um 13:43
@Deepthroat23
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Auch das kann ich nur unterschreiben. Kinder sollen in der Schule nichts über Analsex und Transsexualität lernen.
Du meinst die sollen es besser auf dem Schulhof oder in der Clique lernen?


3x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:45
@Deepthroat23

Und was das Familiensplitting betrifft...sollen die erwachsenen Kinder mit Einkommen mit auf die Steuererklärung der Eltern, oder wie ist das zu verstehen?


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:45
Zitat von canalescanales schrieb:Du meinst die sollen es besser auf dem Schulhof oder in der Clique lernen?
Nur dort können sich eben so richtig homophobe Weltbilder festsetzen.


melden

AfD

14.03.2016 um 13:46
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Du meinst die sollen es besser auf dem Schulhof oder in der Clique lernen?
Wo hast du denn etwas darüber gelernt?


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:46
@Deepthroat23
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Auch das kann ich nur unterschreiben. Kinder sollen in der Schule nichts über Analsex und Transsexualität lernen.
Wenn man sich die Gegner der angeblichen Hypersexualisierung in der Schule kriegt man den Eindruck das in der Schule Pornos gezeigt. und ich finde es nicht schlimm wenn in der Schule auch über Homosexualität und Transexualität unterrichtet wird. Im schlechtesten Fall lernen die Kinder und gerade dort gibt es in der Gesellschaft ein grosses Defizit. wenn ich schon höre Sätze wie Transexuelle wie Conchita obwohl das nicht annähernd Transexuelle sind oder irgendwas mit dem Thema zu tun haben. Und eine sexualisierung in der Schule findet nicht statt...


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:49
@Deepthroat23

Kinder sind bereits Beitragsfrei in den Sozialversicherungen bis zum 18. Lebensjahr. befinden diese sich in einer Ausbildung oder gehen sie weiterhin zur Schule /Studium bis zum 25. Lebenjahr.

Transferleistung für Familien ist das Kindergeld. 185 Euro derzeit. Wird stets angepasst.

Frühsexualisierung gibt es nicht. das ist ein Schlagwort erfunden von Frau B. Kelle., die völlig falsche Behauptungen aufstellt in ihrer VT, dass angeblich Kinder sexualpraktiken lernen und angeblich zur Homosexualität erzogen werden sollen. Das ist Quatsch, aber völlig vestörte Homophobe und sexualfeindliche zur Prüderie neigende Hysteriker glauben den Unsinn.
Kinder sollen im Sexualkundeunterricht sensibilisiert werden, dass es stinknormal ist, dass es andere Lebensgemeinschaften gibt. Was ist daran schlimm.


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:51
@Geisonik
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Wo hast du denn etwas darüber gelernt?
Leider nicht in der Schule....


1x zitiertmelden

AfD

14.03.2016 um 13:51
@Serpens
Ich kritisiere hier einen Post und du kommst mir mit psychologischer Betreung?
Frust habe ich seit Jahren schon keinen mehr.
So wie du dich gibst und dich hier verhälst, glaub ich dir das nicht. Heulst hier wegen sog. "Binsenweisheiten" rum...

Mich stört ja, dass aufgrund deiner Art hier eher die AfD-Diskussion sich vom Thema entfernt und wir über persönliche Belanglosigkeiten schreiben anstatt über das Problem AfD.

Dann werd doch glücklich in deiner neuen Heimat und halt dich aus der Politik deiner alten "Heimat" raus, da sie dich ja eh nicht mehr interessiert und es dir ja jetzt viel, viel besser geht.


melden

AfD

14.03.2016 um 13:53
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Leider nicht in der Schule....
Ich auch nicht. Hatte auch nicht den Eindruck das mir da was entgangen ist...


1x zitiertmelden