Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.608 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

05.04.2016 um 13:45
@Bone02943
Die AFD zeigt schonungslos die Missstände der Altparteien auf und das passt den Altparteien nicht.
Die wissen genau welchen Mist die in den letztenJahren fabriziert haben.
Es passt hier auch nicht wenn andere zu einer anderen Meinung kommen als ihre eigene.
Das ist nur allzu menschlisch


melden

AfD

05.04.2016 um 13:47
@clas

Die AfD lügt ihren Fanboys doch genau so die Taschen voll, schürt Ängste wo es keine geben braucht und erhofft sich dadurch Wählerstimmen. Warum genau also sollte man eine solche Partei wählen, wenn sie dazu noch dem Rechtsextremismus ziemlich nahe steht? Sry aber mir fällt da kein guter Grund ein, wenn ich nicht gerade selbst rechtsaußen stehe.


melden

AfD

05.04.2016 um 13:48
"Wir" ist ein Personalpronomen. Erste Person Plural.
Deinen Satz hab ich ganz sinnbildlich nem argumentativ schwachen fiktivem AfDler "in den Mund" gelegt, weil die Argumentation halt oft so abläuft "*Whäää-Heul* aber die anderen *buhuu*"

Naja, auf dein Gesülze geh ich nicht weiter ein. Außer auf einzelnen Worten rumzureiten kommt bei dir ja meist eh nicht viel raus.

@Moses77
Hmja, mal die "Protestwähler" außen vorgelassen. Hätte es wahrscheinlich eher mit "überzeugte Wähler" ausdrücken sollen.


2x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 13:50
@Bone02943
Schürrt Ängste wo es keine geben braucht und erhofft sich dadurch Wählerstimmen.
ich habe da eine andere Meinung als du,was dir anscheinend nicht passt


melden

AfD

05.04.2016 um 13:52
@clas

Wir sehen diese Welt eben aus unterschiedlichen Standpunkten. Das ist soweit auch nicht tragisch. So lange die AfD nicht in die Macht kommt mich zu gängeln ist mir das auch völlig egal.


melden

AfD

05.04.2016 um 13:53
@Bone02943

Und was machst du, wenn sie an die Macht kommt und dich gängeln wird?


melden

AfD

05.04.2016 um 13:54
@McPane
Zitat von McPaneMcPane schrieb:"Wir" ist ein Personalpronomen. Erste Person Plural.
Du hättest ja nur sagen müssen, dass du mich als Königliche Hoheit ansiehst und mich deshalb im plural ansprichst. Wir sind höchst entzückt.
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Naja, auf dein Gesülze geh ich nicht weiter ein.
Musste ja auch nicht, nur könntest du mal kurz überlegen, ob du nicht mal deine Veralgemeinerungen und Vorurteile ablegen willst, wenn du es anderen Gruppen vorwirfst. Macht sonst wenig Sinn.


1x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 13:54
@Yotokonyx

Warscheinlich ausreisen.


melden

AfD

05.04.2016 um 13:55
@Bone02943

Welche Reise willste denn unternehmen? ;)

Du meinst wohl eher auswandern. Aber wohin denn?


melden

AfD

05.04.2016 um 13:56
@Bone02943
Ach bone wir werden doch schon durch tausende Gesetzte und Verordnungen gegängelt.


melden

AfD

05.04.2016 um 13:56
@Bone02943

Und was hast du damit erreicht?


melden

AfD

05.04.2016 um 13:59
@Deepthroat23
Verallgemeinerungen und Vorurteile sind schon was anderes.
Ich verweise nochmal auf die Verwendung von Begriffen wie "zum Großteil".

Aber genug des Ganzen, wär nicht das erste mal, dass bei ner Diskussion mit dir am Ende wieder nur sinnlose Korinthenkackerei oder Beleidigungen rauskommen (wenn ich dich jetzt nicht mit jemand Anderem verwechsele; für diesen Fall: Sorry).


melden

AfD

05.04.2016 um 13:59
@Deepthroat23

Ach eine Reise kann lange dauern, da muss man nicht gleich auswandern. Ich hänge ja an meiner Heimat, also sollte dies auch nichts für immer sein müssen. Weswegen ich da nicht von Auswandern sprechen würde. Und wohin, das ist eine gute Frage die schwierig zu beantworten ist. Kommt wohl auf die derzeitige Politik an und wie der Aufenthalt geregelt ist.

@clas

Sicher aber ich brauch nicht noch mehr scheiß wie ne Deutschquote im Radio und ein Weltbild was vor 70 Jahren mal modern war.

@Yotokonyx

Nichts, aber ich kann wenigstens dann sagen, wenn es mal wieder keiner gewusst haben will, das ich "euch" gewart habe. ;)


1x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 14:02
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb: und ein Weltbild was vor 70 Jahren mal modern war.
Ja das stimmt da agiert die AFD ungeschickt,damit gewinnt man keine Jungwähler.
Die AFD liefertAngriffsfläche , dazu sind sie nicht clever genug dies zu vermeiden.


melden
1x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 14:13
@tudirnix @Nerok
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Geht's noch? Rechtsextremismus und völkische Ideologie als geringeres Übel. Soso...
Zitat von NerokNerok schrieb:Rechtsextremistische Netzwerke sind ein "vernachlässigbares und geringeres Übel"?

Ich glaube es hackt langsam..
Soweit ist es leider schon gekommen. Viele halten die aktuelle Politik und vor allem deren Folgen für extremer und schädlicher als so ein paar dagegen vergleichsweise harmlose fremdenfeindliche oder hardcoreschristliche Gruppierungen, die sich da tummeln in der AfD.

@Durchfall
Zitat von DurchfallDurchfall schrieb:komisch dass sich immer nur die Langweiler durchsetzen.
Das ist wirklich bemerkenswert. Die beiden Parteien haben fast eine halbe Million Mitglieder, dennoch stellt die SPD ständig Stegner oder Gesine Schwan für Talkshows ab und hat Nahles, Gabriel, Maas an der Spitze. Eigentlich nicht zu glauben, aber leider wahr. Zum Glück für Parteien wie die AfD, die selbst noch eher wenig überzeugende Spitzenkandidaten aufstellen.


2x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 14:19
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Soweit ist es leider schon gekommen. Viele halten die aktuelle Politik und vor allem deren Folgen für extremer und schädlicher als so ein paar dagegen vergleichsweise harmlose fremdenfeindliche oder hardcoreschristliche Gruppierungen, die sich da tummeln in der AfD.
Bitte was, schonmal in Auschwitz gewesen?


1x zitiertmelden

AfD

05.04.2016 um 14:19
@Moses77
also als vergleichsweise harmlos würde ich die fremdenfeindlich Gruppierung um Höcke nicht bezeichnen. Sie nämlich nachweislich rassistisch, völkisch und durchsetzt mit der Ideologie der Identitäten Bewegung.
Und die christlich Radikalen sind auch nicht zu unterschätzen.

Liest du eigentlich nicht die verlinkten Quellen.


melden

AfD

05.04.2016 um 14:21
@Moses77
Zitat von Moses77Moses77 schrieb:Viele halten die aktuelle Politik und vor allem deren Folgen für extremer und schädlicher als so ein paar dagegen vergleichsweise harmlose fremdenfeindliche oder hardcoreschristliche Gruppierungen, die sich da tummeln in der AfD.
Hm, und da liegt irgendwie der Hase im Pfeffer.
Sich über den Bock als Gärtner beschweren, aber durch nen Elefanten ersetzt sehen wollen.
:palm:
Zeugt imho nicht grad von Weitsicht.
Naja, ein Manko der Demokratie: auch die Mehrheit kann einfach nur eine Ansammlung von Idioten sein. :troll:


melden

AfD

05.04.2016 um 14:23
@McPane
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Hmja, mal die "Protestwähler" außen vorgelassen. Hätte es wahrscheinlich eher mit "überzeugte Wähler" ausdrücken sollen.
Überzeugte Wähler wie ich glauben, dass sich das Problem mit den paar dubiosen Netzwerken und "völkischen" Personen noch einrenken wird in Zukunft. Ich kenne so Leute wie Kubitschek oder andere kaum bekannte Persönlichkeiten der Neuen Rechten auch nur über Allmy z.B.
Deren Einfluss aufs politische Klima in D und deren Bekanntheit wird klar überschätzt.
@Deepthroat23
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Du hättest ja nur sagen müssen, dass du mich als Königliche Hoheit ansiehst und mich deshalb im plural ansprichst. Wir sind höchst entzückt.
Haha :D
@tudirnix
Zitat von tudirnixtudirnix schrieb:Hab hier was für Euch:
http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/rechtsextreme-argumentationsmuster-soziale-netzwerke-9811
Werde ich gleich mal lesen, ich bin gespannt^^
also als vergleichsweise harmlos würde ich die fremdenfeindlich Gruppierung um Höcke nicht bezeichnen. Sie nämlich nachweislich rassistisch, völkisch und durchsetzt mit der Ideologie der Identitäten Bewegung.
Und die chrsitlich Radikalen sind auch nicht zu unterschätzen. Liest du eigentlich nicht die verlinkten Quellen:
Doch, doch natürlich lese ich sie. Ich verfalle nur deswegen nicht gleich in Panik und sehe überall nur Rechtsradikale.

@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Bitte was, schonmal in Auschwitz gewesen?
Was hat jetzt Auschwitz damit zu tun?
Glaubst du wirklich, wir Deutschen sind so geschichtsvergessen und beschränkt, dass wir so etwas jemals wieder in unserem Land zulassen werden?


3x zitiertmelden