weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:43
Golfkrank schrieb:Ist eh wieder so ein Männerding mit der Waffe. Penisverlängerung/ Ersatz. Endlich mal nicht nur mit Luft (überhaupt) schießen.
Manche brauchen das halt, was ich aus Sicht der betroffenen Person durchaus verstehen kann. Traurig.
warum hohlen die sich nicht einfach ne Luftpumpe. würde doch dann auch viel besser zu dem passen, was sie äußern :troll:


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:46
KillingTime schrieb:Das kann gut sein, wobei ich selbst es niemals gelesen habe. Sarrazin ist offenbar ein weitsichtiger Mann und kann die Schritte des politischen Gegners antizipieren.
Quatsch!
Sarrazin hat lediglich Wikipedia: Heiner_Rindermann nachgeplappert:
http://amnesty-chemnitz.de/allgemein/offener-brief-an-den-rektor-der-tu-chemnitz-wegen-rassistischer-aeusserungen-eines-...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:46
@plemplem

Das kommt davon wenn man an Bleikugeln nuckelt. Da bekommt man komische Gedanken.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:46
@KillingTime

Ja warum holst du dir eigentlich nicht eine Luftpumpe? Richtig angewendet wird eine Luftpumpe auch zu einer gefährlichen Waffe.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:47
plemplem schrieb:belegbare Daten über diverse Vorfälle
Da es diese Vorfälle nicht oder nicht gehäuft gibt, gibt es auch keine "belegbaren Daten".
Golfkrank schrieb:Ist eh wieder so ein Männerding mit der Waffe. Penisverlängerung/ Ersatz.
Das gilt selbstverständlich nur für den deutschen Mann und seine Pistole. Bei anderen Männern mit Messern sind diese selbstverständlich kein Penisersatz, sondern notwendiges Accessoire für den Großstadtdschungel. Oder was wolltest du sagen?
tudirnix schrieb:warum hohlen die sich nicht einfach ne Luftpumpe
Luftpumpen sind durchaus im Einsatz. Aus Tätersicht hat die Luftpumpe den Vorteil, bei einer Taschenkontrolle nicht gleich als Waffe erkannt zu werden. Der Täter kann mit dem Hinweis auf ein Fahrrad glaubhaft abstreiten, dass er die Luftpumpe zur Begehung von Straftaten führt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:48
KillingTime schrieb:Luftpumpen sind durchaus im Einsatz. Aus Tätersicht hat die Luftpumpe den Vorteil, bei einer Taschenkontrolle nicht gleich als Waffe erkannt zu werden. Der Täter kann mit dem Hinweis auf ein Fahrrad glaubhaft abstreiten, dass er die Luftpumpe zur Begehung von Straftaten führt.
du kennst dich aber sehr gut aus.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:51
KillingTime schrieb:Bei anderen Männern mit Messern sind diese selbstverständlich kein Penisersatz, sondern notwendiges Accessoire für den Großstadtdschungel. Oder was wolltest du sagen?
Bei anderen Männern sind Waffen wie Messer auch immer ein Penisersatz,
insbesondere bei Männlichkeitsverherrlichern wie Höcke
ist sogar das Verherrlichen von Gruppen ein Penisersatz!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:53
@KillingTime

Du, ob Messer, Schlagstock oder den Hang zu Waffen. Ich finde das alles zum erbrechen. Aber bitte, wer es zu Befriedigung braucht.
Ich bin aber auch nicht so verweichlicht ängstlich weißt du... jeder Mensch ist als anders.
Wenn du so Muffe hast, gibt zur Verteidigung ja auch effektive und legale Waffen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:53
@KillingTime
KillingTime schrieb: Da es diese Vorfälle nicht oder nicht gehäuft gibt, gibt es auch keine "belegbaren Daten".
Du willst mir doch jetzt nicht ernsthaft verkaufen, dass zur Kriminalität, Unfällen und dergleichen in Israel keine Daten erhoben werden. Bitte, streng dich ein bisschen mehr an!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:55
@eckhart

Wie Nazis. Die haben generell kleine Stummel. Darf ich das hier überhaupt sagen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:55
tudirnix schrieb:du kennst dich aber sehr gut aus.
Äh, ja? ^^

Manche Täter haben anstatt eines Springmessers ein Teppichmesser (Cutter) dabei. Dieses lässt sich ebenso schnell einhändig öffnen, ist sogar noch gefährlicher (Schnittverletzungen) und gilt nicht als Waffe, sondern als Werkzeug. Das kannst du dem nicht so einfach wegnehmen, er wird immer behaupten, das zum Arbeiten zu brauchen. Hast du schon mal ein Teppichmesser durchs Gesicht bekommen? Oder knapp an der Halsarterie vorbei?
Moses77 schrieb:Da lasse ich mich lieber mit einem Messer bedrohen und gebe denen halt meine Brieftasche.
Gute Idee.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 20:58
Bisher ging ich davon aus, dass du zur Verteidigung keine echte Waffe benötigst, weil schon deine Worte und deine Kampfausbildung wie eine scharfe Waffe wirken. @KillingTime


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:01
@plemplem

Was denn für ne Krampfausbildung?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:01
Golfkrank schrieb:Du, ob Messer, Schlagstock oder den Hang zu Waffen. Ich finde das alles zum erbrechen.
Nun, ich bin ja kein Militarist oder habe einen Waffenfetisch. Ich würde mich auch wohler fühlen, wenn es ohne ginge.
Golfkrank schrieb:Wenn du so Muffe hast, gibt zur Verteidigung ja auch effektive und legale Waffen.
Wenn du bei einer Gruppe von Angreifern dein Pfefferspray einmal rundrum ziehst, bekommst du rechtliche Probleme. Du musst jeden Angreifer einzeln ansprühen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:01
@plemplem

Mist. Automatische Korrektur. Kampfausbildung sollte es heißen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:02
KillingTime schrieb: Manche Täter haben anstatt eines Springmessers ein Teppichmesser (Cutter) dabei. Dieses lässt sich ebenso schnell einhändig öffnen, ist sogar noch gefährlicher (Schnittverletzungen) und gilt nicht als Waffe, sondern als Werkzeug.
Dann kaufe dir doch einen Werkzeuggürtel und renn damit durch die Gegend, als zu fordern, dass jeder Trottel mit einer Schußwaffe herum rennen darf.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:04
Das ist so eine brisante Studie, die Frau Ali hier zitiert.
Du bist auch so eine brisante Studie !
Moses77 schrieb:Der ganze Artikel ist sehr lesenswert und mit einer außerodentlichen Klarheit geschrieben. Da merkt man, dass die Islamwissenschaftlerin nicht zu Unrecht an der Havard Universität lehrt.
Weil Hirsi-Ali genau das sagt, was AFD-Heinis hören wollen !

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ayaan-hirsi-ali-zur-integration-muslimischer-migranten-14183665.html?prin...

Was sagt denn diese Studie aus: Das Integrationsunwilligkeit nicht die Norm ist !

Das ist aber interessant !
Auf der einen Seite kommen angeblich Millionen arabischer/afrikanischer junger Männer die inkompatibel zu unserer Gesellschaft wären, auf der anderen Seite ist aber Integrationsunwilligkeit nicht die Norm !

Also was jetzt ?!
Der Wiener Politikwissenschaftler Farid Hafez kritisiert, dass Hirsi Ali Pauschalurteile über alle Muslime fälle, und bezeichnet sie als eine der „prominenten Figuren, die die Gleichsetzung von Islam und Islamismus in öffentlichen Debatten vorantreiben“.

Beanstandet wird ferner (u. a. von dem Islamwissenschaftler und NZZ-Rezensenten Ludwig Ammann), dass Hirsi Ali für die Praxis der weiblichen Genitalverstümmelung einseitig dem Islam die Verantwortung zuweise, obwohl sich diese Sitte auf lokale afrikanische Traditionen gründe.

Kritik zog Hirsi Ali auf sich, als sie (in einem Gespräch mit der F.A.Z. am 4. Oktober 2006) als Beleg für eine zunehmende Islamisierung Europas behauptete, in Großbritannien würden in Sparkassen aus Rücksicht auf Muslime keine Sparschweine mehr aufgestellt, obwohl im Jahr zuvor die zwei Banken, über die eine britische Boulevardzeitung Derartiges behauptet hatte, das entschieden dementiert hatten.
Wikipedia: Ayaan_Hirsi_Ali#Reaktionen

Die Millionen hast du immer noch nicht belegt.
Die Aussagen von Hirsi-Ali sind ambivalent.
Moses77 schrieb:Leider weiß niemand, wie viele gekommen sind, aber mehr als eine Million werden es inzwischen sicher sein.
Ach so, das weiß niemand ?! Aber es wird schon stimmen, wenn das ein AFD-Islamophobe behaupten ?!
Moses77 schrieb:Nur mal so allgemein: Bringst du eigentlich auch mal Belege für deine ganzen Feststelllungen, was man nicht machen darf und was nie geschehen wird und welche Vergleiche absurd sein sollen oder forderst du einfach nur von anderen welche?
Es war wohl bis jetzt so, das du AFD und Ulfkotte Quatsch wiederholt hast, konntest das aber nicht belegen.
Moses77 schrieb:Muss ich dir alles aus der Nase ziehen? Google hilft zur Not auch.
Du behauptest den AFD-Quatsch, dann belegst du das auch. "Google selbst" ist nur eine Ausrede für fehlende Argumente.
Moses77 schrieb:Die Grafik zeigt das Ergebnis einer Umfrage zu Einstellungen zum Islam und zu Muslimen in Deutschland. 57 Prozent der Befragten gaben an, dass sie den Islam bedrohlich finden.
Was ist denn Grundlage für diese Umfrage ?
Wer wurde da befragt und wie viel Personen wurden befragt ?
Moses77 schrieb:Und 61% fanden, der Islam passe nicht in die westliche Welt.
Beide Erhebungen stammen aus 2015.
Wer wurde da befragt und wie viel Personen wurden befragt ?

BILD-Leser und Pegida Schwätzer ?!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:04
plemplem schrieb:Dann kaufe dir doch einen Werkzeuggürtel und renn damit durch die Gegend
Wozu das denn? Ich will das doch eigentlich nicht.
plemplem schrieb:als zu fordern, dass jeder Trottel mit einer Schußwaffe herum rennen darf.
Nun, das wäre immerhin eine robuste Abschreckung.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:05
Golfkrank schrieb:Krampfausbildung
Passt schon !


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

19.04.2016 um 21:05
@Golfkrank

Killingtime ließ mal verlauten dass er stets seinen Körper stählt und Selbstverteidigungskurse belegt, wenn ich mich noch recht erinnere.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden