Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.492 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

10.04.2016 um 16:40
@Realo
Zitat von RealoRealo schrieb: Komischwerweise hat die AfD von den Frauen signifikant weniger Wählerstimmen erhalten als von den Männern.
Wie passt das zu deinem Text?
In Berlin hat sich die AfD schon zur Wahl gestellt? Das is mir leider entgangen. Mein Fehler. :(

Gruß greenkeeper


melden

AfD

10.04.2016 um 16:45
@peekaboo
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Richtig. Konnte ich auch schon beobachten. Jeder der Merkels Frisur kritisierte mutierte sofort zum Nazi. Is so.
Nein so meine ich das nich. Es geht da schon z.B. um meine Aussagen gegen Frau Merkel die mich automatisch hier in die rechte Ecke drängen und zum Fanboy der AfD mutieren lassen, nur so als Beispiel. Ich kann mich nich erinnern dabei ihre Frisur in den Vordergrund gestellt zu haben. Denkst du wirklich das funktioniert in umgekehrter Richtung nich auch und vielleicht sogar noch besser? Na ja wir werden sehen.

Gruß greenkeeper


melden

AfD

10.04.2016 um 16:47
@eckhart
Zitat von eckharteckhart schrieb:Machs einfach kurz:

Du warst bei Deinem Berlinbesuch in falscher Gesellschaft.
Du hast sie natürlich als die richtige Gesellschaft empfunden.
O.k. ich machs kurz:

Ich war in Berlin in MEINER Gesellschaft.
Und ob die falsch is wird sich ja dann für mich im September herausstellen.

Gruß greenkeeper


melden

AfD

10.04.2016 um 18:09
Geleikte Facebook Seiten:

AfD 261.000
CDU 105.000
SPD 102.000
Die Grünen 95.000
Die Linke 65.000


1x zitiertmelden

AfD

10.04.2016 um 18:52
@Notch
Und was sagen uns die Likes?

Die Piraten haben 82,482 likes
und Merkel fast drei mal so viele wie alle zusammen, 1,973,846 likes


melden

AfD

10.04.2016 um 18:58
Hat die Petry einen neuen Liebhaber?

Youtube: Eko Fresh - Nur für Dich (Liebeslied für Frauke)
Eko Fresh - Nur für Dich (Liebeslied für Frauke)



1x zitiertmelden

AfD

10.04.2016 um 19:23
@bit
Die Piraten haben so viele Likes, weil die meisten Liker vergessen haben, sie zu disliken.

Und die Merkel hat so viele Liker, weil der ganze Nahe Osten die gut findet


2x zitiertmelden

AfD

10.04.2016 um 19:33
@Notch
Und was sollen die Likes nun aussagen??
Wenn man Wurzel zieht hat man für nächste Woche die Lottozahlen.
Oder die Preisentwicklung von Döner verglichen mit den Reperaturkosten meiner Waschmaschine??


melden

AfD

10.04.2016 um 19:45
Zitat von NotchNotch schrieb:Die Piraten haben so viele Likes, weil die meisten Liker vergessen haben, sie zu disliken.

Und die Merkel hat so viele Liker, weil der ganze Nahe Osten die gut findet
Und dafür hast du sicher auch eine Quelle, die das belegen kann.


melden

AfD

11.04.2016 um 01:13
@tudirnix
was @Notch schrieb fällt unter satire.
die darf ja schliesslich alles,zumindest der böhmermann.


melden

AfD

11.04.2016 um 01:39
Zitat von NotchNotch schrieb:Geleikte Facebook Seiten:

AfD 261.000
CDU 105.000
SPD 102.000
Die Grünen 95.000
Die Linke 65.000
Die Liker der AfD sind wohl eher arbeitslos und hängen den ganzen Tag auf FB herum. :O


melden

AfD

11.04.2016 um 01:44
@Bone02943
Richtig lesen und schreiben können sie auch nicht...aber für ein Like reichts


melden

AfD

11.04.2016 um 01:45
@Warhead

Denken ja oft auch nicht, lesen nur Alternative und scheiß egal was für eine. Dummes Volk.


melden

AfD

11.04.2016 um 02:05
@Bone02943
@eckhart
@Realo
@dasewige


http://www.faz.net/aktuell/politik/afd-naehert-sich-front-national-an-14171094.html#/elections
Wäre Alexander Gauland ein Pedant, er müsste sich für seine Worte selbst bestrafen. Der Beschlusslage des AfD-Vorstandes folgend müsste der stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende auf die Einleitung eines Parteiordnungsverfahrens dringen und sich selbst eine Abmahnung zustellen – genauso wie den Landesvorsitzenden von Berlin, Thüringen und Sachsen-Anhalt, Beatrix von Storch, Björn Höcke und André Poggenburg. Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende Marcus Pretzell wiederum müsste sich im Rückblick als ungerecht bestraft fühlen – denn für Annäherungen an ausländische Rechtspopulisten, wie sie dieser Tage von seinen Parteifreunde zu hören sind, war Pretzell im März 2014 noch von der Parteiführung mit einer Verwarnung gerügt worden.

Damals hatte Pretzell eine Veranstaltung der AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ (JA) besucht, auf der Nigel Farage von der britischen Ukip-Partei eine Rede gehalten hatte. Die Teilnahme von Pretzell galt als Affront. Mit der rechtspopulistischen Ukip wollten damalige AfD-Politiker wie Bernd Lucke und Hans-Olaf Henkel nichts zu tun haben. Schon im November 2013 hatte der AfD-Bundesvorstand beschlossen, „dass Kontakte von Funktionsträgern der AfD zu ausländischen Parteien mit dem Bundesvorstand abzustimmen sind“. Pretzells Verhalten sei eine „Missachtung“ dieses Beschlusses gewesen, deshalb werde er verwarnt.
@Meuthen
In der AfD werden keine Kontakte zu Rechtsextremisen geduldet. Was gedenken sie zu tun? Und wie steht es um Gauland?
AfD-Vizechef Alexander Gauland erwägt den Beitritt seiner Partei zu einer neuen Europafraktion unter Beteiligung der rechtsextremen französischen Front National (FN). "Man muss den FN ja nicht lieben", sagte Gauland der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Aber es kann der Moment kommen, in dem man sagen muss, wir können mit dem FN zusammenwirken
http://www.n-tv.de/politik/AfD-erwaegt-Kooperation-mit-Front-National-article17432481.html


melden

AfD

11.04.2016 um 03:50
Zitat von NotchNotch schrieb:Die Piraten haben so viele Likes, weil die meisten Liker vergessen haben, sie zu disliken.
Nö, das passt schon, weil ein Großteil der Piraten-Wähler internetaffin ist ...

Bei der letzten BTW nahmen etwa 44 Mio Menschen teil, 1 % davon wären 440.000, also sind das gar nicht so hohe Zahlen ...

Der letzte Beitrag der Piraten ist übrigens sehr gut:
12998456 10154169890157783 5201298358148Original anzeigen (0,2 MB)

Wieso klagt die AfD nicht mal DIESE Schmarotzer an?


1x zitiertmelden

AfD

11.04.2016 um 07:38
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Wieso klagt die AfD nicht mal DIESE Schmarotzer an?
@Issomad
Weil die AfD nur was gegen Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge hat. Steuerflüchtlinge sind doch harmlos...

12933147 933088100123601 596886554152732Original anzeigen (0,2 MB)


melden

AfD

11.04.2016 um 09:48
Naja, 1 Billion sind es in Deutschland bei weitem nicht (wahrscheinlich noch ein paar hundert Mrd. in Griechenland ;) ), hohe Schätzungen gehen von etwa 100 Mrd. Euro Verlust durch Steuerflucht für Deutschland aus.
Damit könnte man aber locker alle Flüchtlinge und Obdachlosen der nächsten Jahre vernünftig unterbringen und versorgen ...


melden

AfD

11.04.2016 um 10:13
@bit

Dieses Bildchen ist sehr interessant.
Im Februar wurde noch geschätzt, dass die Flüchtlinge 25 Milliarden pro Jahr kosten verursachen. Für Deutschland.
Die Rechnung, wie daraus 12,5 für Europa werden würde mich mal interessieren.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article151700627/Fluechtlinge-kosten-Staat-50-Milliarden-Euro.html
In diesem und im kommenden Jahr dürften sich die Kosten für Flüchtlinge auf 50 Milliarden Euro summieren, prognostiziert das IW-Institut. Spätestens 2017 müsse der Bund daher wieder Kredite aufnehmen.



melden

AfD

11.04.2016 um 11:47
@Deepthroat23

Eventuell liegt es daran, dass da steht "summieren" und auf dem Bild die jährliche Summe steht und dieses auch für 1.000.000 Flüchtlinge. Konkrete Kosten bekommst Du also, wenn Du das auf echte Anzahl der Flüchtlinge und die Zeit des Aufenthaltes umrechnest, für den die Kosten gesucht sind.

Beispiel, 1kg Kartoffeln kosten 2 €. Für ein Gericht brauchst Du aber 2 kg und es wird von Mo. bis Fr. gekocht, wie hoch sind die Kosten über die Woche?

...


melden

AfD

11.04.2016 um 11:49
@nocheinPoet

Kosten für 2016 und 2017 belaufen sich summiert auf 50 Milliarden Euro.
Daraus habe ich mir erlaubt im Schnitt 25 Milliarden zu machen.
Oder findest du es beser wenn ich für 2016 20 Milliarden veranschlage und für 2017 30 Milliarden?

Ich befürchte du hast weder meine Aussage, noch den Inhalt des Artikels verstanden.


melden