weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 15:22
@tudirnix
Geoengineering ist ein heikles Thema zudem ich auch fracking zähle. Aber das würde hier den rahmen sprengen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 15:28
@Purusha
Nun ja, wir haben hier ja einiges Dokumentiert, wer sich da alles bei der AfD so tummelt und aktiv mitmischt, von Rechtsextremisten, radikalen Christen, Klimaleugnern, Reichsdeppen, VTlern und jetzt auch noch Chemtraildeppen.
Da soll eine Vernünftige Politik bei rauskommen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 15:32
nullname schrieb:Geoengineering ist ein heikles Thema zudem ich auch fracking zähle. Aber das würde hier den rahmen sprengen.
Geoengineering hat NICHTS mit dem Chemtrail Mist zu tun.


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 15:40
@Nerok
Dein Einwand ist unsachlich. Denn es kommt darauf an von welcher Seite du es betrachtest. Es gibt hierzu einen wissenschaftlichen Teil und einen schwurbelteil (ESO Kristalle im Garten)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 18:39
nullname schrieb:In diesem Jahr sollte DE Minimum mit 600.000 rechnen.
@nullname
Das sind zu wenig.

Bei uns sterben jedes Jahr rund 200.000 Menschen mehr wie es Babys gibt.
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/161831/umfrage/gegenueberstellung-von-geburten-und-todesfaellen-in-deutsch...

Und dann wandern noch jedes Jahr etwa 800.000 aus.
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/157440/umfrage/auswanderung-aus-deutschland/

Wir brauchen also 1 Mio Flüchtlinge um nicht weniger zu werden.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 20:31
@Nerok
@Golfkrank
@bit
bit schrieb:Bei uns sterben jedes Jahr rund 200.000 Menschen mehr wie es Babys gibt.
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/161831/umfrage/gegenueberstellung-von-geburten-und-todesfaellen-in-deutsch...

Und dann wandern noch jedes Jahr etwa 800.000 aus.
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/157440/umfrage/auswanderung-aus-deutschland/

Wir brauchen also 1 Mio Flüchtlinge um nicht weniger zu werden.
siehst Du @bit das ist es ja, warum die AfD ihren Blödsinn des Ziels der deutschen 3-Kind Familie raushaut, um diesem Schwund entgegen zu wirken.
Um das zu erreichen, ist es daher notwendig dem Gendermainstream entgegen zu wirken, Gleichstellungsbeauftragte abzuschaffen und dafür Sorge zu leisten, dass Frauen sich wieder auf ihre überholte Rolle als Mutter besinnen. Heimchen am Herd, das regelmäßig wirft für Volk und Vaterland.

So einfach stellen die sich das vor. Würde mich aber daher auch nicht wundern, wenn im Falle eines Falles, noch ein paar mehr, als die derzeitigen 800.000 auswandern. Insbesondere Frauen im gebärfähigem Alter.
Stellt sich gleich die Frage, wie das mit Mischehen denn so aussieht? Wieviele Kinder dürfen die eigentlich nach deren Modell haben? Dazu haben sie sich noch nicht geäußert.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

14.04.2016 um 22:45
AFD: rassistisch Populistisch oder doch rechtsextremistisch? Ein Monitorbeicht vom Januar diesen Jahres



Vieles was hier besprochen/diskutiert, dokumentiert und analysiert wurde noch mal auf den Punkt gebracht. Auch die Rolle der Petry


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 09:02
@bit
bit schrieb:Wir brauchen also 1 Mio Flüchtlinge um nicht weniger zu werden.
Da ist es wieder, dass böse Wort "WIR". Wer ist denn wir?

Und für was werden 1 Mio. Flüchtlinge nochmals genau benötigt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 09:58
@nullname

Da es Arbeiten gibt, für die Deutsche anscheinend nicht qualifiziert sind, zu bequem, sich unterbezahlt fühlen oder anderen Gründen?

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/service/Ueberuns/WeitereDienststellen/ZentraleAuslandsundFachvermittlung/Ar...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 10:00
@nullname

Warum ist das Wort wir böse?


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 10:23
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Da es Arbeiten gibt, für die Deutsche anscheinend nicht qualifiziert sind, zu bequem, sich unterbezahlt fühlen oder anderen Gründen?
Das ist der selbe labber Quark wie vor 40 Jahren. Damals wurden die selben Argumente angeführt " der Deutsche ist sich zu schade für die Müllabfuhr und und ...."

Billige Arbeitskräfte war das Ziel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 11:45
@Golfkrank
@bit

Das wird ein lustiger Parteitag werden

"Warum Landeschef Dörr und seine Unterstützer gute Karten haben"
Der Bundesvorstand ist in der Causa Saarland abgetaucht. Doch die Patriotische Plattform, ein Zusammenschluss deutschnationaler AfD-Mitglieder, hat nun Teile des Urteils veröffentlicht. Im Vorstand der Gruppierung sitzen Leute wie Dubravko Mandic, der eine inhaltliche Nähe von AfD und NPD sieht und Barack Obama einen „Quoten-Neger“ nannte. Die Plattform hat sich von Beginn an für Dörr ins Zeug gelegt, der Saar-Landesvorstand bedankte sich artig für die „Unterstützung aus ganz Deutschland“.

Die Auflösung des Landesverbands Saar wird nach dem nun erst einmal beschlossenen Aufschub im Hauptverfahren aller Voraussicht nach keinen Bestand haben. Dafür spreche „eine erhebliche Wahrscheinlichkeit“, so das Parteigericht. Erst jetzt kommt dem Bundesvorstand die Idee, dem Parteigericht eidesstattliche Versicherungen seiner Zeugen vorlegen zu wollen. Nutzen wird das wohl nicht mehr viel. Die Bahn für Dörr und Hecker ist frei. Sie können beim Landesparteitag an diesem Sonntag nicht nur ihrer Wiederwahl entgegensehen – sondern auch den Mandaten in Bundestag oder Landtag, die sie 2017 aller Voraussicht nach erringen werden .
http://www.saarbruecker-zeitung.de/aktuell/standpunkt/Saarbruecken-Landesverbaende-Parteiausschluesse-Rechtsradikalismus...

:popcorn:


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 12:23
@tudirnix

Tz Tz Tz, wer hätte das gedacht ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 12:25
@nullname

Es gibt allerdings auch Studiengänge, die Deutschland nicht anbietet. In Sachen IT zum Beispiel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 12:27
@nullname

Will damit sagen das mehr Geld für Bildung und Forschung in die Hand genommen werden muss. Ist das ernsthaft mit der AfD möglich oder besser, sind dies die tatsächlichen Ziele der Partei?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 12:42
@Golfkrank

Interessant in diesem Zusammenhang, siehe Artikel oben, ist folgender passender Kommentar:
In diesem Sinne hat der Landesparteitag der AfD im Saarland am Wochenende Signalcharakter. Dort werden wegen angeblicher Kontakte zu Rechtsradikalen in der Kritik stehende Landesvorsitzende Josef Dörr und sein Stellvertreter Lutz Hecker eine Art Vertrauensfrage stellen. Der Grund: Die Bundesspitze der Partei hatte den rund 320 Mitglieder starken Saar-Verband im März aufgelöst und gegen Dörr und Hecker ein Parteiausschlussverfahren eingeleitet. Die AfD-Bundeschefin Frauke Petry hat die politische Sprengkraft erkannt und geht deshalb auf Konfrontationskurs gegen die Rechtsausleger. Zum einen will sie nach eigenen Worten nicht, dass die Partei Kontakte „in ein Milieu hat, das der AfD nicht zugehörig sein kann“. Zum anderen versucht sie zu verhindern, dass „ein Mini-Landesverband mit einigen Akteuren, die ganze Partei am Gängelband führt“. Petry weiß, dass die Entscheidung in dieser Frage der rechtsradikalen Tendenzen für die AfD eine Frage des politischen Überlebens ist.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kommentar-zum-afd-richtungsstreit-partei-kaempft-mit-ihren-geburtswehen.74e...

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt:
Gewinnt der rechte Flügel, dann sind dem Rechtsextremismus innerhalb der Partei keine Grenzen mehr gesetzt. da kann der Meuthen noch soviel dummschwatzen.
Versucht Petry das zu verhindern, wird sie über Kurz oder Lang den Abgang machen müssen, denn den Rechtsaußen wird das wohl nicht gefallen, wenn sie die Füße stillhalten müssen.
Das Zerfleischen und Zerreißen begann ja bereits unmittelbar nach dem Höhenflug vom 13.März.


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 12:56
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Es gibt allerdings auch Studiengänge, die Deutschland nicht anbietet. In Sachen IT zum Beispiel.
Keine Ahnung was du damit meinst? IT = Nebenfluss der Wolga oder Informationstechnik?
Golfkrank schrieb:Will damit sagen das mehr Geld für Bildung und Forschung in die Hand genommen werden muss. Ist das ernsthaft mit der AfD möglich oder besser, sind dies die tatsächlichen Ziele der Partei?
Auch hier weis ich nicht genau was du meinst?
Hier mal was zur Hilfestellung:
Wikipedia: Förderprogramm


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 13:08
@nullname

So wo ich es gefragt habe. Denke so schwer ist es auch wieder nicht aber nun gut.

@tudirnix
Egal. Zurück zur Sache. ;)

Warum ein AfD-Mann jetzt mit der größten Nazi-Jugendorganisation Europas gemeinsame Sache macht.

http://m.huffpost.com/de/entry/9642830


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 13:21
@Golfkrank

Hmm, im Rechtsradikalismus Thread habe ich vorhin gefragt was an den Identitären Rechtsradikal ist.
Hier sind sie jetzt schon der Legitime Nachfolger der Hitlerjugend (Nazi-Jugendorganisation).

Da wird mal wieder sehr inflationär mit dem Nationalsozialismus um sich geworfen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

15.04.2016 um 13:41
@Deepthroat23

siehe im Rechtsextremismusfaden nach, dort habe ich dir geantwortet und jede Menge zum Einlesen verlinkt.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt