weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:36
def schrieb:Große Hot Spots vor Ort in den Krisenregionen.
Dumm nur wenn man den Leuten die, vermutlich eh schon knappen, Nahrungsrationen halbiert - weil nicht genug Geld da ist (für Banken schon - man erlaube mir den Seitenhieb). Das haben die Nationen verbockt. Aber irgendwie bezweifle ich, das die AFD dies anders gemacht hätte.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:39
@Negev
Negev schrieb:Aber irgendwie bezweifle ich, das die AFD dies anders gemacht hätte.
Haben sie das jemals? Die fallen doch nur durch Kritik an den etablierten Parteien auf, eigene Lösungen haben sie bisher nicht wirklich präsentiert.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:43
@Serial_Chiller
Man könnte ja mal nachfragen was die AFD so auf europäischer Ebene treibt? Unterstützt diese die Idee der Hot Spots in Krisenregionen? Oder haben sie hier auch dafür gestimmt die mittel zu kürzen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:53
eckhart schrieb:und das soll mich zum AfD-Fan mutieren?
Wie? Was? Du solltest weniger an Aussagen rumdeuteln statt sie zu nehmen wie sie getätigt werden.
Negev schrieb:Dumm nur wenn man den Leuten die, vermutlich eh schon knappen, Nahrungsrationen halbiert - weil nicht genug Geld da ist (für Banken schon - man erlaube mir den Seitenhieb). Das haben die Nationen verbockt.
Wolltest du nun von mir wissen wie man es in den Griff kriegen könnte oder wie es verbockt wurde? Ich sehe es genauso kritisch, dass man zwar 500 Mrd. für Bankster hat aber nicht für Flüchtlinge...
Negev schrieb:Aber irgendwie bezweifle ich, das die AFD dies anders gemacht hätte.
Würde ja auch nicht in dein Bild passen, dass die vielleicht irgendwas besser könnten als die Gurkentruppen in Berlin oder Brüssel.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:55
in den landtagen in denen sie sitzen sind die afdler aber die gurken...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 13:55
def schrieb:Würde ja auch nicht in dein Bild passen, dass die vielleicht irgendwas besser könnten als die Gurkentruppen in Berlin oder Brüssel.
Die AFD ist ja in Brüssel. Wie ist ihre Haltung dort?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:02
@tudirnix @OrdoXeno @Negev @Marina1112

Hier mal ein interessanter Bericht aus der FAZ über die AfD und ihr Wahl-Klientel. Der ist sogar von heute, also nicht veraltet oder sowas ;)

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-berlin/neue-studie-die-afd-bekommt-mehr-zuspruch-von-rechtsextremen-14403562....

Die AfD erhält mit ihrer neuen nationalkonservativen Programmatik viel mehr Zuspruch aus dem rechten Spektrum als in der Anfangszeit. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), die am Mittwoch in Berlin veröffentlicht wurde. Danach neigen unter denjenigen, die sich selbst politisch „sehr rechts“ verorten, aktuell 22 Prozent der AfD zu.

Das zeigt ja, dass ihr Wahl-Klientel keine gemässigten Konservativen sind, sondern stark rechts-denkende Subjekte.

In ihrer Anfangszeit war ja auch noch gar nicht richtig klar in welche Richtung sie gehen werden und ob es sich nicht vlt. eher um eine FDP 2.0 handelt.

Mittlerweile sollte aber jedem klar sein, dass wir hier eine neue Rechts-Populistische Partei mit Neo-Nazis als Wahl-Klientel haben.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:02
-ripper- schrieb:in den landtagen in denen sie sitzen sind die afdler aber die gurken...
Und sonst niemand! Schon klar... :Y:
Negev schrieb:Die AFD ist ja in Brüssel. Wie ist ihre Haltung dort?
Das EU Parlament hat also entschieden, dass die Nationen nun weniger an die UN Flüchtlingshilfe zahlen sollen?


Der Punkt ist, und das wird schwer sein einzugestehen, dass an der Situation die es derzeit gibt, nicht die AfD die Schuld hat sondern die Etablierten. Da beißt die Maus keinen Fade ab...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:04
@Negev
Negev schrieb:Die AFD ist ja in Brüssel. Wie ist ihre Haltung dort?
Die AfD mit ihren 2 Vertretern vor Ort ist aus der erzkonservativen Fraktion geschmissen worden, da dieser deren Haltung zu rechtsextrem war. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:27
@tudirnix
Hart...
Die AFD ist eben doch Rechtsextrem - verpackt im gutbürgerlichem gehabe.

Dabei glaube ich tatsächlich, dass selbst die eigenen Mitglieder nichts von der eigentlich klaren rechts Positionieren ihrer Partei wissen wollen: dann kann man es auch immer schön abstreiten.

@def
Die AFD bietet auch keine Lösungen an.


melden
Marina1112
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:27
@Serial_Chiller Sorry, das beeindruckt mich nicht. Eher würde es mich beeindrucken, wenn ich mal etwas Positives ( man stelle sich vor, auch die rundum "böse AFD" hat auch gute politische Ideen, die man umsetzen könnte ) über die Partei lesen würde.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:29
Marina1112 schrieb:( man stelle sich vor, auch die rundum "böse AFD" hat auch gute politische Ideen
In dem Fall gibt es garantiert nichts richtiges im Falschen. Oder kommt jetzt auch die Nummer mit Gröfaz und den Autobahnen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:30
@Marina1112
Marina1112 schrieb:Sorry, das beeindruckt mich nicht. Eher würde es mich beeindrucken, wenn ich mal etwas Positives ( man stelle sich vor, auch die rundum "böse AFD" hat auch gute politische Ideen, die man umsetzen könnte ) über die Partei lesen würde.
Das liegt vlt. daran, dass es keine guten Einfälle seitens der AfD gibt oder möchtest du uns erleuchten und uns einen glorreichen AfD Einfall nennen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:34
@Marina1112


Du misst mit zweierlei Maß, vermeintlich "positives" über die Afd wird angenommen, jegliche Form von Kritik, sogar einfache Fakten werden von dir mit Ignoranz bedacht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:35
Negev schrieb:Die AFD bietet auch keine Lösungen an.
Und deshalb wählen wir weiter brav die, die uns die Suppe eingebrockt haben? :ask:

Muss ich wohl nicht verstehen...

Den Wählern der AfD geht es auch nicht um Lösungen sondern darum, dass die AfD wenigstens so tut als würde sie sich ihnen annehmen. Was die Etablierten von den Sorgen eines Teils der Bevölkerung halten kann man schön an einem Konterfei hier im Thread sehen.

Nachtrag:

Man sollte aufhören die AfD wie Aussätzige zu behandeln und ihr die Chance geben sich selbst zu reinigen und konservative Politik zu betreiben. Denn das ist die bundespolitische Marktlücke im Moment.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:38
def schrieb:Und deshalb wählen wir weiter brav die, die uns die Suppe eingebrockt haben? :ask:

Muss ich wohl nicht verstehen...

Den Wählern der AfD geht es auch nicht um Lösungen sondern darum, dass die AfD wenigstens so tut als würde sie sich ihnen annehmen.
Und warum soll es besser sein eine Partei zu wählen, die so tut als sei ihnen das Anliegen der Menschen wichtig? Genauso gut kann man die etablierten Parteien wählen die auf das Anliegen der Menschen offen einen feuchten geben.

Kommt aufs selbe raus.

Und ich verstehs auch nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:41
@Negev

Letztlich streiten wir also darüber, ob wir nun lieber an Cholera oder an Pest krepieren?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:42
def schrieb:Was die Etablierten von den Sorgen eines Teils der Bevölkerung halten kann man schön an einem Konterfei hier im Thread sehen.
Das waren doch nur Nazis. Oder werden die wieder Salonfähig?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:47
@-ripper-
Das waren nur Nazis.
Witzig, dass manche jetzt immer wieder diesen Mittelfinger-Vorfall bringen :D

Aber eben wie du schreibst...das waren bloß Nazis...ich hätte ähnlich reagiert :D

Gabriel ist auch nur ein Mensch und hat diesen Subjekten die in Deutschland-Flaggen-Farbe bemalt aufmarschiert sind und ihn als "Volksverräter" bezeichnet haben, diese Geste gezeigt....da zeigt man schon mal dem Pöbel den Mittelfinger und das was man von ihnen und der NS-Ideologie hält.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

24.08.2016 um 14:48
@Serial_Chiller

Wenn man als Politiker auch nur in Kategorien wie "Pöbel" und "Pack" denkt, läuft was gewaltig schief.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden