weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 06:28
@bit
https://m.facebook.com/afdreutlingen/

Einige meinen, es sei Fake. Nach dem, was davor schon auf der nun gelöschten Seite gepostet wurde, bin ich mir nicht ganz sicher.

Vielleicht ist der "Praktikant" und "Admin" auch der Einzige, der momentan keinen Urlaub hat. :D


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 06:41
@Kältezeit
Danke für den Link. Wer wissen möchte ob das ein Fake ist kann ja mal den Vorstand eine eMail schicken und nachfragen.

https://www.allmystery.de/static/upics/aeb86b_AfD_-_Kreisvorstand_Reutlingen.jpg


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 07:55
STADT ERFURT LEHNT AB
|
Bürgerbegehren gegen Moscheebau gescheitert

http://www.bild.de/regional/leipzig/alternative-fuer-deutschland/buergerbegehren-gegen-moscheebau-gescheitert_ag_dp-4698...

Wenn die AfD noch nicht einmal eine Moschee verhindern kann, was können die überhaupt außer hetzen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 08:48
O-Ton Bystron:
„Angst sollten die verantwortlichen Politiker haben, Gnade euch Gott, wenn wir an der Regierung sind! Wir werden euch alle zur Verantwortung ziehen!“
Ich frage mich allerdings gerade, was das wohl für eine Art von "zur Verantwortung ziehen" sein soll, für die man Regierungsgewalt benötigt?
Hat da jemand ne Idee?

mfg
kuno


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 09:49
@bit
Warum wird die AfD nicht vom Verfassungsschutz beobachtet die Linkspartei aber schon, das zeigt doch das der Staat auf dem rechten auge blind ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 09:57
@kuno7
das wirs wohl die"erdoganische" art sein,an die sie dabei gedacht haben:)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 12:47
@rosebud

Ja, die kam mir auch gleich in den Sinn, aber vielleicht fällt ja noch wem was anderes ein, vielleicht einem AfD Befürworter?

mfg
kuno


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 15:40
@bit
Die neuere Seite war wohl leider doch ein Fake.

Aber da sieht man mal .. wenn selbst eine gefakte AfD-Seite nicht mehr wirklich auffällt bzw. der Rotz, der dann darüber gepostet wird, dann spricht das auch nicht gerade für die sonstigen "Inhalte" dieser Partei.

Die Seite, auf der der "Praktikant" verbal entgleist ist, war zumindest ja kein Fake. ;)

Im Grunde sind se auch selbst schuld, wenn se sich löschen. Dadurch wird ihre Weste auch nich weniger braun..


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:03
@bit
bit schrieb:Bürgerbegehren gegen Moscheebau gescheitert
Ist etwas aus den Zusammenhang genommen.

Richtiger wäre

Die Stadt Leipzig hat das Bürgerbegehren abgelehnt. Was besonders Demokratisch ist.
bit schrieb:Wenn die AfD noch nicht einmal eine Moschee verhindern kann
Wie soll die AFD das verhindern bei dieser Sitzverteilung? Meuthen hat mit seinen 68' Spruch schon recht.

Einfach mal 2019 abwarten.
bit schrieb:was können die überhaupt außer hetzen?
Selber an die Nase fassen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:36
Flatterwesen schrieb:Warum wird die AfD nicht vom Verfassungsschutz beobachtet die Linkspartei aber schon, das zeigt doch das der Staat auf dem rechten auge blind ist.
Oder dass die Linkspartei viel gefährlicher ist. Man kann es nicht wissen. Evl. weiß der Verwassungschutz etwas das wir nicht wissen.
Ich denke wir sollten denen einfach mal vertrauen, oder?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:49
Da der Amokläufer von München scheinbar AFD anhänger war stellt sich mir da eine frage... Wieviele AFD anhänger sind noch potentiele Amokläufer?
http://www.oe24.at/welt/Muenchen-Killer-war-Anhaenger-der-AfD/245029088


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:50
nullname schrieb:Einfach mal 2019 abwarten.
@nullname
Da bin ich ganz zuversichtlich, dass die "etablierten" Parteien :) schon 2017 - 2018 der AfD in einigen Bundesländern nicht mehr aus dem Weg gehen können!

Das werden auch die 4-5 Figuren nicht ändern, die den Thread hier am laufen halten!
Das Pfeifen im Walde.... ;)


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:55
@interrobang

Diese polemischen Fragen waren ja zu erwarten.
Aber Sinn würde die Frage nur machen wenn er sich bei seinem Morden auf die AfD berufen hätte.

Vermutlich war er auch Boxershortträger und Klpapierbenutzer, das tut aber alles nichts zur Sache wenn es nicht mit der Tat zu tun hat.
Das ist nunmal was anderes als einer, der Gott ist Groß brüllt und sich damit brüstet Unschuldige abzuschlachten.
Oder wie bei Breivik, der ein ganzes rechtsradikales Manifest hinterlässt.
Das weißt du auch.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 16:58
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Vermutlich war er auch Boxershortträger und Klpapierbenutzer, das tut aber alles nichts zur Sache wenn es nicht mit der Tat zu tun hat.
Is richtig. Aber das rassistische Gedankengut der AFD tut da durchaus etwas zur sache. Vor allem da er vorrangig Migranten ermordet hat. Die AFD sprach ja auch von "Waffengebrauch gegen Flüchtlinge".
Deepthroat23 schrieb:Das ist nunmal was anderes als einer, der Gott ist Groß brüllt und sich damit brüstet Unschuldige abzuschlachten.
Nicht so viel. Beides sind Politische organisationen welche Hass versprühen. Die AFD ist zum Glück noch nicht gross genug um dies grossflächiger zu betreiben.
Deepthroat23 schrieb:Oder wie bei Breivik, der ein ganzes rechtsradikales Manifest hinterlässt.
Ich weis nicht wie Breivik zur AFD stehen würde aber sie haben Ideologische gemeinsamkeiten.


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:03
@interrobang
interrobang schrieb:Die AFD sprach ja auch von "Waffengebrauch gegen Flüchtlinge".
Um das richtig zustellen es ging um

Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge an der Deutschen Grenze.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:04
Kältezeit schrieb:Aber da sieht man mal .. wenn selbst eine gefakte AfD-Seite nicht mehr wirklich auffällt bzw. der Rotz, der dann darüber gepostet wird, dann spricht das auch nicht gerade für die sonstigen "Inhalte" dieser Partei.
Ohja, welch Wunder. Ständig gefakte Seiten, deren Faker alle ins selbe Horn blasen und dessen Ziel es eindeutig ist die Partei nicht in einem positiven Licht darzustellen, kommen auf eine echte Seite.

Da ist es natürlich verwunderlich, wenn jemand, der hinterher gar nicht mitbekommt, dass es sich um gefakte Seiten handelte, meint, dass dies wirklich von der AfD käme.

Total unlogisch und verwunderlich diese Idiotie.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:06
@Durchfall
Bisher gab es keine abrechnungsphantasien in der Linkspartei wie sie schon in der afD getätigt wurden...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:13
@interrobang

Die Migranten hat er aber MUTMASSLICH deswegen ermordet, weil er von Migranten gemobbt wurde. Und nicht weil die AfD ihn radikalisiert hat.

Wenn du für deine Theorie auch nur den Ansatz eines Beleges hast, fühle dich bitte frei ihn zu posten.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:23
bit schrieb:Wenn die AfD noch nicht einmal eine Moschee verhindern kann, was können die überhaupt außer hetzen?
Viel interessanter wäre es zu sehen, was bei so einer Befragung rauskommt.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

26.07.2016 um 17:31
Ich denke das Moscheen keine Gefahr darstellen, im Gegenteil....


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden