weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 03:32
Ich denke ich spreche für alle hier, dass der Angriff mit der Holzlatte auf den AFD Politiker zu weit geht. Man muss schon bei Argumenten und Aufklärung bleiben beim Kampf gegen die AFD. Außerdem wirkt das dann so als hätten wir keine Argumente gegen die AFD. Stimmt aber nicht
Pathetischer ging es nicht ?! 
Und von wir, sprichst du besser nicht.
Und wenn wir schon mal dabei sind. Noch mehr Nazivokabular: PARASITEN. Diesmal gegen parteiinterne Kritiker, und zwar von dem vom Verfassungsschutz beobachteten ehemaligen Wirtschaftsflüchtling, der jetzt gegen Kriegsflüchtlinge hetzt, Peter Bystron, AfD- Vorsitzender Bayern.
Der ehemalige Tscheche Bystron nimmt den Mund ganz schön voll ?!

Diese Auseinandersetzungen in solchen rechts-mehr oder weniger-extremen Parteien, sind  symptomatisch, das hat es auch immer wieder in der NPD, bei der DVU und den Republikanern gegeben.


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 03:47
Der Stuttgarter AfD-Stadtrat Eberhard Brett ist nach eigenen Angaben zusammengeschlagen worden. Die Polizei bestätigte den Vorfall, ohne aber Namen zu nennen. Demzufolge wurde der 57-Jährige am Donnerstagabend auf dem Weg zu einer AfD-Veranstaltung von einem 18-Jährigen mit einer Holzlatte am Kopf getroffen. Seine 43 Jahre alte Begleiterin wurde zudem von einem anderen Tatverdächtigen in den Rücken geschlagen. Die Angreifer gehören laut Polizei "mutmaßlich dem linken Spektrum" an.
http://www.n-tv.de/politik/AfD-Stadtrat-mit-Holzlatte-verpruegelt-article19814899.html
Das man diesen AFD-Politiker und dessen Begleiterin physisch angreift ist natürlich dumm, und bestätigt Leute wie Meuthen nur in ihrer Opferrolle, der jetzt auch noch die SPD als Mittäter sieht, obwohl ganz sicher niemand von der SPD bei diesem Angriff dabei war. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 05:54
che71 schrieb:der jetzt auch noch die SPD als Mittäter sieht, obwohl ganz sicher niemand von der SPD bei diesem Angriff dabei war. 
@che71 das kann man so nicht sagen, denn auch unter spd anhänger dumpfbacken gibt. so lange es keine verdächtigen gibt, kann es jeder gewesen sein, selbst jemand von der afd.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 15:41
che71 schrieb:Das man diesen AFD-Politiker und dessen Begleiterin physisch angreift ist natürlich dumm, und bestätigt Leute wie Meuthen nur in ihrer Opferrolle, der jetzt auch noch die SPD als Mittäter sieht, obwohl ganz sicher niemand von der SPD bei diesem Angriff dabei war.
Besagter Eberhard Brett hat nun mit einem weiteren Angriff ganz anderer Art zu kämpfen, denn laut Stuttgarter Zeitung steht er demnächst wegen Betruges vor Gericht, weil er einem früheren Geschäftspartner 40.000 Euro für nicht nachvollziehbare anwaltliche Dienstleistungen in Rechnung gestellt haben soll. Dafür hat er bereits einen Strafbefehl in Höhe von 90 Tagessätzen erhalten, gegen den er aber Widerspruch eingelegt hat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 15:50
Landluft schrieb:Besagter Eberhard Brett hat nun mit einem weiteren Angriff ganz anderer Art zu kämpfen, denn laut Stuttgarter Zeitung steht er demnächst wegen Betruges vor Gericht
Wieviele Betrüger haben die eigentlich noch in ihren Reihen?

Auch der Muhsal geht's jetzt an den Kragen:

"AfD-Abgeordnete wegen Betrugs verurteilt"

http://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/muhsal-afd-betrug-prozess-100.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 15:57
@tudirnix


man kann langsam zum ergebnis kommen, dass es sich bei der afd um organisierte kriminalität handle


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 16:04
@Landluft
@tudirnix

Wie schon lange zu sehen ist, geht es bei der AfD nicht darum mit der "Politikelite" aufzuräumen, sondern möglichst billig, über Populismus, an Stimmen und somit ebenfalls an die Fleischtöpfe zu kommen. 

Genug Dreck am Stecken haben die alle und so Abgeordnetendiäten sind schon ein nettes Sümmchen. Dafür kuschelt man dann auch gerne mit Nazis.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 16:23
Edit:

Zumindest geht es den meisten innerparteilichen Mitläufern darum. Höcke, Poggenburg und die anderen um Kubitschek und die Identitären sind ideologisch verblendet und wollen wirklich Deutschland zum schlechten ändern.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 17:12
@Namakubi

Sich mit Abgeordnetendiäten finanziell zu sanieren und gleichzeitig den Staat vor die Wand fahren zu wollen, schließt sich ja nicht gegenseitig aus - siehe Poggenburg in Sachsen-Anhalt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

29.04.2017 um 17:20
@Landluft
 Ja hast recht, Poggenburg ist da wirklich ein Paradebeispiel. 
Finanzielle Sanierung und eine Führungsrolle im "neuen toitschland" schließen sich natürlich nicht aus. Die Nazibonzen im dritten Reich waren auch keine armen Schlucker 😬.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 01:46
Durchfall schrieb:Ich denke ich spreche für alle hier, dass der Angriff mit der Holzlatte auf den AFD Politiker zu weit geht.
Man muss schon bei Argumenten und Aufklärung bleiben beim Kampf gegen die AFD.
Außerdem wirkt das dann so als hätten wir keine Argumente gegen die AFD. Stimmt aber nicht
daraufhin antwortete @che71
che71 schrieb:Pathetischer ging es nicht ?!
Und von wir, sprichst du besser nicht.
@che71
@Durchfall distanziert sich in seinen beitrag klar von gewalt.
das bekommst du offensichtlich nicht hin.

na, @eckhart
wo bleibt da dein aufschrei wegen universellen humanismus ?


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 01:50
dasewige schrieb:man kann langsam zum ergebnis kommen, dass es sich bei der afd um organisierte kriminalität handle
@dasewige
wer behauptungen in die welt setzt, die nicht zu beweisen sind
wird selbst ein fall für die staatsanwaltschaft.

aber ich will euch gar nicht weiter stören in eurer echokammer. macht nur weiter.
eine diskussion kann man das hier schon lange nicht mehr nennen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 01:53
egaht schrieb:@che71
@Durchfall distanziert sich in seinen beitrag klar von gewalt.
das bekommst du offensichtlich nicht hin.
Das hast du wohl missverstehen wollen ?! 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 01:55
Was passiert eigentlich, wenn der Euro/die EU zusammenbricht? Glaubt ihr das wäre gut für unsere Lebensqualität, oder eher schlecht?


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 02:01
che71 schrieb:Das hast du wohl missverstehen wollen ?!
@che71
jetzt wirds lächerlich, du hast dich ausdrücklich selbst ausgenommen
che71 schrieb:Und von wir, sprichst du besser nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 02:05
jetzt wirds lächerlich, du hast dich ausdrücklich selbst ausgenommen 
Wie gesagt, du hast das missverstanden. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 03:24
neonnhn schrieb:Was passiert eigentlich, wenn der Euro/die EU zusammenbricht? Glaubt ihr das wäre gut für unsere Lebensqualität, oder eher schlecht?
Für die AfD würden goldene Zeiten anbrechen. Natürlich nich in gold, oder in Erfolg, aber sie könnten dann noch mehr das Opferlamm präsentieren...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 03:26
egaht schrieb:aber ich will euch gar nicht weiter stören in eurer echokammer. macht nur weiter.
eine diskussion kann man das hier schon lange nicht mehr nennen.
Na dann trag doch mal was gehaltvolles bei. 

Ich sehe hier eine recht nützliche Sammlung an links, welche belegen wie tief die tolle AfD schon im braunen Sumpf steckt. 

Wenn jetzt nach und nach noch zusätzlich rauskommt das diese ganze tolle "Nur wir können Deutschland noch retten" Geschichte nur Vorwand ist um sich zu bereichern umso besser. 

Aber ich kann durchaus auch verstehen, das dass für die Leute, welche diesen Populisten blind gefolgt sind und noch folgen, so langsam echt frustrierend wird zu erkennen schon wieder aufs falsche Pferd gesetzt zu haben.😢

Das du an dieser Diskusion hier keinen Spaß hast oder keine Diskussion erkennen kannst liegt evtl. an zwei Punkten. 
Zum einem daran, dass du offensichtlich zu der genannten Gruppe an Leuten gehörst und zum anderen daran das dein "Diskusionsstil" unter aller Sau ist mMn. 


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 11:26
@Bone02943 @che71 @Landluft @eckhart @dasewige @Namakubi

Jetzt ist es raus! Die Weidel ist auch ein Flüchtling: ein Steuerflüchtling.

"Alternative für Deutschland, Steuern für Biel"
Alice Weidel, frisch gekürte Spitzenkandidatin der Alternative für Deutschland, zahlt in der Schweiz Steuern. Und zwar ausgerechnet in der Muslimhochburg Biel.
Die neue Vorzeigefrau der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD), Alice Weidel, lebt nicht nur zeitweise in Biel. Sie zahlt dort auch Steuern. Dies wurde der «NZZ am Sonntag» von einem Mitarbeiter der Behörde ausdrücklich versichert.
...
An Weidels Wohnsitz in Biel war der Name auf dem Klingelschild am Freitag entfernt und niemand öffnete.
https://nzzas.nzz.ch/notizen/alternative-fuer-deutschland-steuern-fuer-biel-alice-weidel-ld.1289553


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

30.04.2017 um 11:34
@tudirnix

Ach, das sind also die "Wirtschaftsflüchtlinge", von denen die AfD immer spricht? Kein Wunder, dass vor ihnen gewarnt wird, wenn man sie in den eigenen Reihen hat...


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baha´ismus (Bahai)34 Beiträge
Anzeigen ausblenden