Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

71.065 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 19:50
@Optimist
na Du bringst es doch ständig ein, bestehst darauf, dass diese Ängste ernst genommen werden, vergleichst sie mit anderen Ängsten.....und jetzt ziehst Du Dich aus der Affaire?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 19:52
@Tussinelda
Wo ziehe ich mich denn aus der Affaire?
Wie gesagt, mir geht's nur darum (hatte nachträglich noch was angefügt):
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Mir geht's nur darum, DASS für manche Menschen bestimmte Ängste bestehen und dann geht's eben um den Umgang damit.

Diffamierung gehört schon mal in meinen Augen nicht zum richtigen Umgang damit (wie von manchen ja praktiziert wird).
Mehr will und wollte ich gar nicht zum Ausdruck bringen.



melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:01
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Welche Ideologie haben denn bitte alle Flüchtlinge, so dass man vor ihnen Angst haben müsste?
Mal abgesehen von Ideologie - die kann man natürlich nicht pauschalieren.

Jedoch diejenigen welche vor Flüchtlingen oder den Folgen Angst haben werden sicherlich auch durch Medien erfahren haben, dass ca. 60% der Asylbewerber ziemlich jung und männlich waren... was schon mal von Haus aus ein höheres Potential in sich birgt, dass jemand kriminell wird - und dann naürlich solchen Leuten Angst macht.

Genau das wird halt von der AfD ideologisch genutzt - um wieder auf den ideologischen Punkt zurück zu kommen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:04
@Optimist

Aha, also geht die angst darum das die Flüchtlinge ja alle kriminell sind oder wie?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:06
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Aha, also geht die angst darum das die Flüchtlinge ja alle kriminell sind oder wie?
ich glaube nicht, dass die Leute, welche diese Ängste haben, nun glauben, dass wirklich alle durch die Bank kriminell sind.
Es ging um das Potential.
Ein "Potential" bedeutet das was das Wort besagt und eben nicht, dass Alle davon betroffen sind.
Es ist doch erwiesen - hatte ja auch z.B. Realo schon öfter geschrieben - dass junge Männer öfter straffällig werden als Ältere und Frauen.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:11
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich glaube nicht, dass die Leute, welche diese Ängste haben
Und ich glaube nichtmal das die Leute überhaupt sowas wie "angst" haben.
Wozu dann das gelaber von Volksverräter, "die Flüchtlinge!" im allgemeinen und der ganze andere Quatsch?
Ich sehe da keine Angst, denn selbst die Angst vor Veränderung, die wäre immer gegeben, nichts bleibt wie es ist, aber sich dann auf solch eine Art mit der AfD gegen alle anderen in diesem Land einzuschießen, hat mit Angst nichts mehr zu tun. Das ist genau die Gesinnung, die diese Leute schon immer in den Köpfen hatten.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:15
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das muss man doch diejenigen fragen, welche pauschal vor Flüchtlingen Angst haben.
Mich selbst betrifft das ja nicht, weil ich diese Angst nicht habe.
Gehts also nur darum diese "Ängste" weiterzuverbreiten?
Das ist jedoch schon Aufgabe der AfD!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:17
@Optimist
jetzt mal ernsthaft, müssen wir das jedes Mal diskutieren? Und damit seitenlang vom eigentlichen Thema hier abschweifen? es wurde dir erklärt, hier und in jedem anderen thread, in dem DU dieses Thema aufgebracht hast. Es nützt nix. Also kann man doch getrost weitere versuche diesbezüglich unterlassen, oder?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:20
@Bone02943
Zitat von OptimistOptimist schrieb:ich glaube nicht, dass die Leute, welche diese Ängste haben, nun glauben, dass wirklich alle durch die Bank kriminell sind.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und ich glaube nichtmal das die Leute überhaupt sowas wie "angst" haben.
da gehen halt unsere Meinungen sehr auseinander.
Ich glaube schon, dass es solche Leute gibt, welche einfach nur Angst haben, ohne die Flüchtlinge von Haus aus zu hassen.
Wozu dann das gelaber von Volksverräter, "die Flüchtlinge!"
das ist in meinen Augen ein anderes "Klientel" - jedenfalls nicht diejenigen welch ich meine.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Also kann man doch getrost weitere versuche diesbezüglich unterlassen, oder?
ich versuche überhaupt nichts, ich antworte nur auf Eure Einwände.
Wollte lediglich nur aufzeigen, dass die einen vor Nazis Angst haben und andere eben vor anderen Menschen.
Von mir aus können wir gerne dieses Thema jetzt auch beenden. Bin es ja selbst leid, ständig gegen eine Wand zu reden, denn hier prallt halt Meinung auf Meinung.
Ich lasse Eure jetzt so stehen und hoffe, ihr auch meine.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:23
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wollte lediglich nur aufzeigen, dass die einen vor Nazis Angst haben und andere eben vor anderen Menschen.
der Satz zeigt es doch ganz deutlich. die eine Gruppe kannst Du aufgrund ihrer Ideologie bezeichnen, die andre Gruppe fasst Du einfach zusammen als "Flüchtlinge". Das sollte Dir zu denken geben (zu denken, nicht zu schreiben :) )


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:31
Ich glaube sehr viele AfD Wähler haben mehr "Angst" vor deutschen Mitbürgern die kriminelle Migranten nicht abschieben wollen als vor den Flüchtlingen selber.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 20:32
Was habt ihr eigentlich immer mit eurer Angst?
Man kann Dinge auch ablehnen ohne vor denen gleich Angst haben zu müssen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:18
Angst vor Flüchtlingen... den Leuten geht die Antideutsche Politik auf den Sack und die ganzen Witzfiguren der Alt-Parteien die denken sie könnten einfach alles machen ohne das Volk zu fragen!

Und jeden Tag werden es mehr die die Schnauze voll haben.
Wir stehen treu zu unserem Deutschland, für immer und ewig!


4x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:21
Mag sein, dass AfD-Wähler Angst vor Ausländern/Flüchtlingen haben. Noch viel mehr Angst haben aber sämtliche AfD-Gegner vor den nächsten AfD-Wahlergebnissen...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:33
Zitat von DestructivusDestructivus schrieb:Noch viel mehr Angst haben aber sämtliche AfD-Gegner vor den nächsten AfD-Wahlergebnissen...
Nein, nicht vor den Wahlergebnissen, sondern vor den Folgen die diese haben könnten. Erst gestern Nacht lief im TV die Doku wie es geschafft wurde, die Demokratie mit ihren eigenen Mitteln abzuschaffen, eben von denen die sie abschaffen wollten. Ich denke das ist ein großer Unterschied.


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:36
@Bone02943
Kannst Du die mal verlinken?
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:TV die Doku wie es geschafft wurde, die Demokratie mit ihren eigenen Mitteln abzuschaffen,



melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:38
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Nein, nicht vor den Wahlergebnissen, sondern vor den Folgen die diese haben könnten. Erst gestern Nacht lief im TV die Doku wie es geschafft wurde, die Demokratie mit ihren eigenen Mitteoln abzuschaffen, eben von denen die sie abschaffen wollten. Ich denke das ist ein großer Unterschied.
Nö, läuft exakt auf dasselbe hinaus. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:39
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb: Erst gestern Nacht lief im TV die Doku wie es geschafft wurde, die Demokratie mit ihren eigenen Mitteln abzuschaffen,
Das ist nun anscheinend der Pferdefuß der Demokratie bzw. verwundbare Stelle: zu viel Freiheit. Diese kann dann eben auch für schlädliche Einflüsse missbraucht werden.
Seitens Rechtsradikaler, aber auch Islamisten usw...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:41
Zitat von GrenoxGrenox schrieb:Angst vor Flüchtlingen... den Leuten geht die Antideutsche Politik auf den Sack und die ganzen Witzfiguren der Alt-Parteien die denken sie könnten einfach alles machen ohne das Volk zu fragen!
Was genau ist denn die "Antideutsche Politik", von der du da sprichst? Und was meinst du konkret mit "das Volk"?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

25.02.2018 um 21:44
@neugierchen

Es war die Geschichte zum Aufstieg Hitlers zum Diktator und wie es die NSDAP eben angestellt hat.
Lief auf einem Dokusender, letzte Nacht, n-tv glaube ich, ich weiß es nicht mehr genau.
Aber die Geschichte sollte dir ja bekannt sein.


melden