Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.782 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:51
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Von welches Schulen gehst du aus? Immerhin schneidet man gerade in Sachsen und Thüringen besser ab als in allen anderen Bundesländern.
Bundesweit
Versuch mal einen 3 Satz.
Oder Prozentrechnung


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:51
Zitat von jfk-insidejfk-inside schrieb:Da stimme ich dir zu. Nur ist es bei mir nicht die AFD.
Bei mir auch nicht, aber ich verzichte trotzdem gerne auf weitere 4 Jahre Koalition von schwarzer u. roter CDU.
Zitat von jfk-insidejfk-inside schrieb:Bundesweit
Versuch mal einen 3 Satz.
Oder Prozentrechnung
Naja, so extrem ist es ja nun auch nicht, außer vielleicht in Bremen und Berlin...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:52
Zitat von lockdownlockdown schrieb:Bei mir auch nicht, aber ich verzichte trotzdem gerne auf weitere 4 Jahre Koalition von schwarzer u. roter CDU.
Da stimme ich dir zu.
Aber Ändern muss sich was.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:53
@jfk-inside

Ej ja, nicht so! Ich bin ja schon lange aus der Schule raus und überhaupt ich hab nen PC, Handy und andere Hilfsmittel die mir das ausrechnen!!!!11!! :D

Nee spaß, mir ging es ja nur darum, dass ich froh bin über die Generation, die gerade in den Schulen sitzt, denn diese kennen diese "Wendeverlierer" häufig nur noch von ihren Großeltern. Ihre Eltern selbst sind schon in den 90/2000ern aufgewachsen und kennen den Umbruch zwischen DDR und BRD nicht mehr so sehr. Ich denke diese Generation ist auch demokratisch und politisch besser geschult.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:56
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Nee spaß, mir ging es ja nur darum, dass ich froh bin über die Generation, die gerade in den Schulen sitzt, denn diese kennen diese "Wendeverlierer" häufig nur noch von ihren Großeltern. Ihre Eltern selbst sind schon in den 90ern aufgewachsen und kennen den Umbruch zwischen DDR und BRD nicht mehr so sehr. Ich denke diese Generation ist auch demokratisch und politisch besser geschult.
Wer seine Vergangenheit nicht kennt ist dazu verdammt sie zu wiederholen ....


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 21:58
@jfk-inside

Das war so nicht gemeint. Streiche "kennen" und ersetze es durch "erlebten". Aber das wird OT.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:07
Alles Ok.
Was ich versuche zu sagen ist:
Es fehlt einfach an Bildung.
Das Handwerk ist schon lange nicht mehr das Arbeiten mit der Hand.
Trotzdem will, bzw, kann kaum noch ein Prakti deutscher Herkunft solch einfache Fragen beantworten.
Damit ist er für meinen Beruf durchgefallen.
Wir haben einen Lehrling afrikanischer Herkunft, dieser konnte alle einfachen Fragen beantworten, ist immer pünktlich, und versucht alles seine Lehre zu bestehen.
Deutche Praktikanten scheitern an lächerlichen Fragen, kommen zu spät oder garnicht, kommen ohne ihr Handy nicht klar oder weigern sich zu fegen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:44
@jfk-inside

Das ist aber auch zu pauschal gedacht, ersetze Deutsche und nehme dafür Türken, Russen, Bayern oder gar Religionen wie Muslime oder Juden.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:51
@jfk-inside
An Bildung mangelt es eigentlich weniger, eher an Perspektiven.
Deswegen bin ich damals (geburtenstarker Jahrgang) auch in den Westen übergesiedelt.

Und die, die dageblieben sind, sehen eben, dass sie z. B. weniger Geld für die gleiche Arbeit erhalten.

Gerade diese Unterschiede in der Wertigkeit gilt es noch zu bekämpfen. Leider hat sich Chemnitz da jetzt selbst ins Knie geschossen, weil sich einige Westdeutsche nun in ihrer empfundenen, höheren Wertigkeit bestätigt fühlen, so scheint mir.


Was mich aber am allermeisten stört: die AfD kann so viel Mist verzapfen, wie sie will. Sie hat scheinbar die "jetzt wähl ich die erst recht"-Wähler auf ihrer Seite. Haben die es vielleicht sogar geschafft, so eine Art Märtyrerrolle einzunehmen?


4x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:54
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Und die, die dageblieben sind, sehen eben, dass sie z. B. weniger Geld für die gleiche Arbeit erhalten.
Das ist schon richtig, aber dafür sind die Lebenshaltungskosten im Osten auch in der Regel teils deutlich niedriger.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:54
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Was mich aber am allermeisten stört: die AfD kann so viel Mist verzapfen, wie sie will.
Gauland oder Höcke persönlich könnte mit Hitlergruß im Reichstagsgebäude stehen und es würde der Wählerschaft wohl keinen Abbruch tun, diese Partei trotzdem zu wählen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:56
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Das ist aber auch zu pauschal gedacht, ersetze Deutsche und nehme dafür Türken, Russen, Bayern oder gar Religionen wie Muslime oder Juden.
Stimmt leider nicht.
Es ist echt schlimm wie sich die Allgemeinbildung insbesondere bei den deutschen Schülern verschlechtert.
Zumindest stelle ich das in meinem Job fest.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:56
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Haben die es vielleicht sogar geschafft, so eine Art Märtyrerrolle einzunehmen?
Diese Rolle spielen seit dem Rechtsruck nach Luckes Sturz:
blauOriginal anzeigen (1,0 MB)

Und es ist rechtsextremen Ideologien inhärent sich in dieser Rolle zu suhlen. @Kältezeit


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:58
@jfk-inside

Und du meinst echt das nur deutsche die Schule in Deutschland durchlaufen, oder habt ihr sonst wirklich nur aus dem Ausland geschulte Praktikanten und Bewerber als Vergleich?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 22:59
@lockdown
Auf dem Land, in der Stadt nicht.

@bone02943
Ist mir unbegreiflich. Denn auch wenn sich die Politik der letzten Jahre nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, bin ich doch immernoch geneigt, wenigstens das kleinere Übel zu wählen.

@tudirnix
Stimmt. :D


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 23:06
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und du meinst echt das nur deutsche die Schule in Deutschland durchlaufen, oder habt ihr sonst wirklich nur aus dem Ausland geschulte Praktikanten und Bewerber?
Nein, natürlich nicht.
Es macht aber nachdenklich,wenn der Afrikaner eine deutlich angagierterte Position hat, seine Ausbildung zu beenden, als der deutsche Lehrling .Der deutsche Lehrling möchte übrigens lieber einen Bürojob in einer Bank machen, hat aber einen Haupschulabschluß und kommt ständig zu spät, hängt nur an seinem Handy, hat Fehlstunden ohne Ende usw. usw.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 23:08
@jfk-inside

Ich glaube du hast ein ziemlich einfaches Weltbild. Ebenso wie die, die meinen das Polen nur klauen, Türken nur bescheißen und Muslime nur Gewalt können.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 23:10
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Ich glaube du hast ein ziemlich einfaches Weltbild. Ebenso wie die, die meinen das Polen nur klauen, Türken nur bescheißen und Muslime nur Gewalt können.
Wenn du meinst.
Ich erlebe das jeden Tag auf der Arbeit.
Tut mir echt Leid dir deine Ilussion zu rauben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 23:10
@jfk-inside

Und nochmal mit dem Hinweis das es völlig OT ist.
Es gibt nicht "den Deutschen, den Afrikaner, oder den..."


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2018 um 23:29
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und nochmal mit dem Hinweis das es völlig OT ist.
Es gibt nicht "den Deutschen, den Afrikaner, oder den..."
Stimmt.
Es geht aber um die Vorurteile einer Partei und die Ansichten ihrer Anhänger sowie um das Thema wie es mit mit dieser Partei weitergeht.
So kann ich als Fazit nur sagen :
Die AFD wird keine Lösung für die Probleme in Deutschland sein.
Eine weitere Groku wird aber den Untergang bedeuten.
Was als Alternative bleibt ist eine Entscheidung in Richtung LINKE oder GRÜNE.
Keinesfalls ein Kreuz bei SPD, CDU,CSU, FDP,AFD usw.

AFD: Politik für die Großen, aber keine Ausländer
CSU:Politik für die Großen, keine Ausländer, Bayern first
FDP: Politik für die Großen, ansonsten auch mal anders. und das Hotelgewerbe
CDU: Wenn ich an der Macht bleiben kann ... mach ich alles.
SPD: Heute so ... Morgen anders. Absprachen und Versprechungen - Ohne Gewähr
Grüne: Ich überleg mal wo ich hin will.
Linke: Für das Volk, teilweise völlig ab vom Kurs

Und nun sucht euch das kleinste Übel aus.


1x zitiertmelden