Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.833 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 01:27
Zitat von DeteDete schrieb:Ja, aber wie soll man "Hass erzeugt Hass und Hass erzeugt Opfer" anders sagen?
Ich kann dich verstehen. Mir ist als erstes ein lateinisches Sprichwort über die Sonne und Schatten im Kopf rumgegeistert. Nur sollte man nicht jedem Impuls nachgeben, dann ist man auch nicht besser als die Hitzeköpfe zu denen man gar nicht zählen möchte.

Erstmal muss der wieder ohne bleibende Schäden auf die Beine kommen. Bis dahin bricht man sich nichts ab, auch einem politischen Feindbild alle Daumen zu drücken.
Weil biblisches Aug um Aug ist nicht meine Philosophie. Das ist Barbaren-Philosophie.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 01:32
Zitat von wuecwuec schrieb:Weil Aug um Aug ist nicht meine Philosophie. Das ist Barbaren-Philosophie.
Nein, das ist einfach die Realität.
Auch wenn ich sie nicht mag.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 06:11
Das waren vielleicht die Hacker. Oder vermutlich False Flag von Neonazis. Kommt auf die Latten an. Vielleicht waren es auch Flaggen. Nur die falschen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 06:40
Zitat von wuecwuec schrieb:Erstmal muss der wieder ohne bleibende Schäden auf die Beine kommen. Bis dahin bricht man sich nichts ab, auch einem politischen Feindbild alle Daumen zu drücken.
Weil biblisches Aug um Aug ist nicht meine Philosophie. Das ist Barbaren-Philosophie.
Eine große christliche Geste von dir. Möge sie den Einen oder Anderen inspirieren, und bei allen Differenzen die es da zuweilen gibt, öfter mal innehalten lassen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 07:15
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Eine große christliche Geste von dir
Die wahre Geste sollte wohl heißen:

Der Pfad der Gerechten (Psalm 1,6; 23,3; 37,5; Sprüche 2,20) ist gesäumt von Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei der Verworfenen (Psalm 52, 3; 53, 2 u. 6; 71). Gesegnet sei, der im Namen der Barmherzigkeit die Schwachen (Sprüche 14, 21) durch das Tal der Dunkelheit (Psalm 23, 4) geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders (Genesis 4, 9) und der Retter der verlorenen Kinder (Psalm 79, 11; 102, 21; Jeremia 3, 14 u. 22) [vgl. auch Ezechiel 34, 16; Matthäus 15, 24; 18, 11; Lukas 15, 24] … Ich will bittere Rache an denen üben, die da versuchen, meine Brüder zu vernichten (vgl. Deuteronomium 32, 40ff.), und sie mit Grimm strafen, dass sie erfahren sollen, dass ich der Herr bin, wenn ich Vergeltung an ihnen übe (Ezechiel 25, 17).


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 08:36
Habe gerade ein Foto von Herrn Magnitz bei Facebook gesehen und ja, er sieht schon ziemlich übel zugerichtet aus, aber es gibt nun mal Aktivisten, die immer einen Schritt weitergehen. Aber ob das der richtige Schritt ist, eine rechte Partei zu zerstören, möchte ich bezweifeln und es bleibt zu hoffen, dass demnächst keine radikalen AfD/NPD Sympathisanten einen Gegenanschlag auf linke Politiker verüben, denn dann droht ein Bürgerkrieg, weil die ganze Sache eskalieren könnte.
Aber nun ja, auf Hitler wurden ja auch mehrere Attentate verübt. Wer rechts ist, muss halt immer damit rechnen, auch getötet zu werden.

Trotz alledem wünsche ich Herrn Magnitz gute Besserung und eine schnelle Genesung.


3x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 08:45
Zitat von TollwoodTollwood schrieb:Wer rechts ist, muss halt immer damit rechnen, auch getötet zu werden.
also, soweit würde ich jetzt nicht gehen...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 08:50
Bla bla bla Bürgerkrieg bla.
Seit ich auf allmy bin (und das ist schon lange her) höre ich unsinniges Gewäsch über Bürgerkrieg.
Bürgerkrieg ist abgesagt. Das ist eine Tat, die wir ganz einfach verurteilen müssen und uns weiterhin an demokratischen grundsätzen orientieren müssne. Wäre vielleicht ein netter Anfangspunkt, endlich damit aufzuhören, 'antifaschistische aktionen' zu verharmlosen, aber das war's dann auch.

Das ganze für die eigene politische Sache auszuschlagen (WÄRE DAS EIN TÜRKE GEWESEN WÄR ABER WAS LOS) oder herunterzuspielen ist ekelhaft.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 09:31
Wenn die AfDler übrigens wissen wollen ein Bürgerkriegsszenario aussieht dann sollten sie sich Jugoslawien anschauen in den 90ern und nicht diesen Kindergarten den sie als Bürgerkrieg bezeichnen in Deutschland oder Zustand vor dem Bürgerkrieg.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 09:51
@Venom
Wie kommst du auf Bürgerkrieg?
Auf Twitter tun die momentan das, was man auf Twitter halt so tut. Rumätzen (Özdemir ist denen wichtiger als ihrem Parteikollegen öffentlich baldige Genesung zu wünschen. Das ist auch ne Art von Betroffenheit. Eine andere Art als man für gewöhnlich erwartet)
Aber von Bürgerkrieg hab ich jetzt noch nix lesen können/müssen.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 09:54
Der Sprecher der AfD in Bremen hat eben den Grünen, der Linke und Teilen der SPD die Schuld an dem Angriff gegeben. Vorallem Frau Roth. Heißt das jetzt das die AfD auch immer Schuld ist, sobald eine vermeintlich politisch rechtsmotivierte Tat verübt wird, bei der noch nicht mal Täter und Hintergründe ermittelt wurden? :ask:

Selbst nach sowas können die nur hetzen in dieser Partei. EkelhAfD


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 11:48
Nach Angriff auf Bremer AfD-Chef: Polizei bildet Sonderkommission
Polizei sucht Zeugen, AfD spricht von Mordversuch
Staatsschutz ermittelt wegen politisch motivierter Tat

https://www.n-tv.de/politik/Ermittler-nehmen-tatverdaechtigen-Hacker-fest-article20801142.html

Das ist auch richtig so.
Ganz miese Nummer, einen Menschen vermummt anzugreifen und krankenhausreif zu schlagen.
Wenn der Bauarbeiter nicht beherzt eingegriffen hätte, wäre sicher noch schlimmeres passiert.

Ich frage mich, ob die tat wirklich eine politschen hintergrund hat.
der verdacht drängt sich auf,
aber es könnte ja auch eine private rache dahinter stecken


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:23
@frauzimt

Der Linkt passt nicht zum Text.

Interessant aber was der Hacker dazu sagte.
Gegenüber den Ermittlern hat der Mann ein vollumfassendes Geständnis abgelegt. Der 20-Jährige habe angegeben, "aus Verärgerung über öffentliche Äußerungen der betroffenen Politiker, Journalisten und Personen des öffentlichen Lebens gehandelt zu haben", teilte das BKA mit. Er wurde nach dem Geständnis vorläufig wieder auf freien Fuß gesetzt.
https://www.n-tv.de/politik/Ermittler-nehmen-tatverdaechtigen-Hacker-fest-article20801142.html

Da über die AfD als einzige Partei keine Daten veröffentlicht wurden, kann man sich ja vorstellen mit dem der Hacker sympathisiert.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:24
Schuldzuweisungen kann sich die AfD in der Tat sparen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:25
Zitat von VenomVenom schrieb:Wenn die AfDler übrigens wissen wollen ein Bürgerkriegsszenario aussieht dann sollten sie sich Jugoslawien anschauen in den 90ern
An dem der Kommunismus nicht wirklich unschuldig war, gell?


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:42
@Destructivus
Wieso kommst du jetzt auf Kommunismus?
Weil Magnitz mal paar Monate bei DKP war?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:44
Zitat von wuecwuec schrieb:Wieso kommst du jetzt auf Kommunismus?
Weil Magnitz mal paar Monate bei DKP war?
Wegen des zitierten Bürgerkrieges in Jugoslawien

Was der Kommentar in diesem Thread zu suchen hat, weiß ich allerdings auch nicht.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:46
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Was der Kommentar in diesem Thread zu suchen hat, weiß ich allerdings auch nicht.
This!
Da sind wir schon zwei. Einen noch und wir können uns nen Clubsessel bestellen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:53
Zitat von DestructivusDestructivus schrieb:An dem der Kommunismus nicht wirklich unschuldig war, gell?
weil:
Pazderski geht von einem "Mordanschlag" linksradikaler Täter aus.
https://www.morgenpost.de/berlin/article216159763/Georg-Pazderski-fordert-besseren-Schutz-fuer-AfD-Politiker.html (Archiv-Version vom 08.01.2019)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

08.01.2019 um 12:57
@eckhart
In dem Interview stehen wahre Worte:
...
Pazderski geht von einem "Mordanschlag" linksradikaler Täter aus. "Ich fürchte, das ist erst der Anfang", sagte er und verwies auf Attacken gegen AfD-Politiker, deren Autos oder Büros auch andernorts. "Die Saat, die Politiker und auch manche Medien gesät haben, geht jetzt auf", meinte Pazderski. "Das ist eine ganz, ganz ungesunde Entwicklung." In einer Demokratie müsse es möglich sein, eine abweichende Meinung zu äußern, ohne Opfer einer Gewalttat zu werden.
...
Ich hoffe, er hat auch mal geschaut, was aus den Reihen seiner Parteikollegen für eine Saat ausgebracht wurde...

Nachtrag: Ich werfe da als ein Beispiel nur den Herrn Gauland ins Rennen.
https://m.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl_2017/soll-das-der-ton-der-auseinandersetzung-sein-er-will-merkel-jagen-gauland-aussage-laesst-schlimmes-fuer-bundestag-befuerchten_id_7632697.html
...
Vor AfD-Anhängern sagte Gauland: „Wir werden sie jagen. Wir werden Frau Merkel oder wen auch immer jagen. Und wir werden uns unser Land und unser Volk zurückholen.“
...
Die Politiker der übrigen Parteien müssen angesichts der neuen Herausforderung zeigen, dass sie wahre Demokraten sind. Indem sie sich mit den Forderungen der AfD sachlich auseinandersetzen. Aber auch, indem sie deutlich machen, wo die Grenzen der politischen Auseinandersetzung liegen - und sich einer weiteren Verrohung entgegenstellen. Wenn die Jagd auf Menschen eröffnet wird – und sei es nur verbal – dann ist diese Grenze deutlich überschritten.
...



1x zitiertmelden