Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

70.754 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:00
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Nein, das ist von mir belegt dass in berlin die anzahl der fälle dreistellig ist.
"Soll im dreistelligen Bereich liegen", was im Kontext zur AfD stehen "soll".
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Das ist ein Märchen, das von links gern behauptet wird.
Blöd nur das es eben doch so ist, da allein die Führung selbst zum Flügel gehört, auch wenn das gerne bestritten wird. Aber man kann sich alles schön reden, auch die ach so demoktarische AfD.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:00
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ich kann mich auch irren.
Ich warte Gerichtsentscheidungen ab.
Wenn ich mich nicht irre, hat ein Gericht gesagt, Gastwirte wären frei in ihren Entscheidungen.
Ein gericht hat auch gesagt, sie werden bedroht. Demokratisch für dich?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:01
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:"Soll im dreistelligen Bereich liegen", was im Kontext zur AfD stehen "soll".
Nicht aus afd kreisen, sondern aus berliner sicherheitskreisen. Unterschied. Fakt ist, dass der parteitag wegen drohungen nicht zu stande kam.
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Blöd nur das es eben doch so ist, da allein die Führung selbst zum Flügel gehört, auch wenn das gerne bestritten wird. Aber man kann sich alles schön reden, auch die ach so demoktarische AfD.
Man kann auch bei den fakten bleiben. Fakt ist, dass der Flügel eben nur ein Flügel der Partei ist.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:02
Zitat von BruiserBrodyBruiserBrody schrieb:Ich habe etwas unkorrekt wiedergegeben. Der Flügelsführer ist die Mitte der Partei. So spricht der Vorstand.


"Herr Höcke rückt die Partei nicht nach rechts. Herr Höcke ist die Mitte der Partei." Das sagte Alexander Gauland"
Aber herr höcke ist nicht im vorstand.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:02
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ein gericht hat auch gesagt, sie werden bedroht. Demokratisch für dich?
Ich finde, das berührt Demokratie gar nicht!


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:02
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aber herr höcke ist nicht im vorstand.
Und die NSDAP war eine demokratische Partei...


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:04
Zitat von eckharteckhart schrieb:Ich finde, das berührt Demokratie gar nicht!
Menschen einschüchtern damit parteien sich nciht treffen können berührt die demokratie nicht? Aha.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:04
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und die NSDAP war eine demokratische Partei...
Herr Höcke ist nicht im Vorstand. Meuthen ist da drin, der sich stark vom flügel distanziert hat, und chrupalla, der sich ebenfalls nicht dazu zählt. Fakten.


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:05
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aber herr höcke ist nicht im vorstand.
Das habe ich nicht behauptet. Ich behaupte nur, was unter meinem Signum zu lesen ist.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:08
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Menschen einschüchtern
Menschen einschüchtern halte ich für kriminell.
Dass seit 2015 massenhaft Menschen ungestraft eingeschüchtert werden, halte ich für höchst befremdlich, aber als Fall fürs Strafrecht, welches drigends dieser Situation angepasst werden muss.
Auf demokratischem Wege.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:08
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Die wirte haben wohl angst vor einem Besuch der Antifa
Ich habe mal einen Blick auf die hier nicht erlaubten Seite geworfen -> "Besuch abstatten", "Besuch abgestattet" geht mit Sachbeschädigung ein, das ist kein harmloser Aufruf...da "werden Fensterfronten mit Pflastersteinen eingedeckt."


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:09
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Meuthen ist da drin, der sich stark vom flügel distanziert hat, und chrupalla, der sich ebenfalls nicht dazu zählt. Fakten.
Chrupalla ist nur dank des Flügels überhaupt dort wo er jetzt ist und was Meuthen seine Distanzierungen betrifft, die kann er sich in die Haare schmieren, der aal glatte Demokrat.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:10
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich habe mal einen Blick auf die hier nicht erlaubten Seite geworfen -> "Besuch abstatten", "Besuch abgestattet" geht mit Sachbeschädigung ein, das ist kein harmloser Aufruf...da "werden Fensterfronten mit Pflastersteinen eingedeckt."
Ja, genau das. Ich hab es hier nicht verlinkt weil ich nicht sicher bin, ob erlaubt. Aber es ist vollkommen klar, was mit den informationen passiert, die da über diese wirte gesammelt werden.

Das wissen auch dir wirte. So vonwegen 'abstimmen mit den füßen weil die kunden ausbleiben' ist da nich viel.
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Chrupalla ist nur dank des Flügels überhaupt dort wo er jetzt ist und was Meuthen seine Distanzierungen betrifft, die kann er sich in die Haare schmieren, der aal glatte Demokrat.
Also 'ich mach mir die welt, wie sie mir gefällt'. Fakt ist, der Einfluss des Flügels ist existent, aber begrenzt. Dass der die Partei sei, ist quatsch.

Und selbst wenn müsste man schauen, ob damit ein verbot gerechtfertigt ist, oder nicht.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:11
Zitat von eckharteckhart schrieb:Menschen einschüchtern halte ich für kriminell.
Dass seit 2015 massenhaft Menschen ungestraft eingeschüchtert werden, halte ich für höchst befremdlich, aber als Fall fürs Strafrecht, welches drigends dieser Situation angepasst werden muss.
Auf demokratischem Wege.
Dann gesteh doch demnächst der AfD zu, sich auch darüber zu beschweren, dass man wirte bedroht, damit sie sich nicht mit ihnen abgeben.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:14
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Man kann auch bei den fakten bleiben. Fakt ist, dass der Flügel eben nur ein Flügel der Partei ist.
Gut möglich. Allerdings würde ich sagen, daß der Höcke Flügel mindestens 90% der AfD ausmacht. Er ist immer noch ein Flügel, ja, nur eben nicht so extrem verkümmert wie die restlichen 10% des anderen Flügels der AfD.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:15
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Gut möglich. Allerdings würde ich sagen, daß der Höcke Flügel mindestens 90% der AfD ausmacht. Er ist immer noch ein Flügel, ja, nur eben nicht so extrem verkümmert wie die restlichen 10% des anderen Flügels der AfD.
Mit welchem Beleg?
Warum stellt der dann nicht die Vorsitzenden und hat es auch noch nie?


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:15
@shionoro
Der Flügel ist die einflussreichste Fraktion der AfD, mit 40% Unterstützung. Von daher ist die Aussage "der Flügel ist die AfD" gar nicht so weit hergeholt.


1x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:16
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Der Flügel ist die einflussreichste Fraktion der AfD, mit 40% Unterstützung. Von daher ist die Aussage "der Flügel ist die AfD" gar nicht so weit hergeholt.
Weil 40% = 100%?
Wo kommen diese40% übrigens her?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:17
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Es ist deren recht. Sicherlich kein demokratisches.
Dann musst du mir zwei Dinge erklären:

1) Wie kann man in einer Demokratie rechte haben, die nicht demokratisch sind?
2) Was genau ist an unserem Sachverhalt nicht demokratisch?
(Bitte dazu eine gängige Demokratiedefinition benutzen)
Wikipedia: Demokratie

(und bei der Antwort bitte berücksichtigen, dass ich keine Gewalt gegen Sachen oder Personen meine)


@abahatschi
@shionoro

"Demokraten" wie euch finde ich fast ebenso beängstigend, wie AfDler....


2x zitiertmelden

Wie geht es weiter mit der AfD?

23.01.2020 um 19:18
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Meuthen ist da drin, der sich stark vom flügel distanziert hat, und chrupalla, der sich ebenfalls nicht dazu zählt. Fakten.
Bezeichnend, dass noch kein Zitat hier im Thread eingestellt werden konnte, das eine Distanzierung Meuthens vom Flügel belegen kann.
Von Chrupalla ganz zu schweigen.


melden