Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:13
@melsmell

kannst du auch hier:

http://islam.de/25.php


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:13
ich hab ihn gelesen, und war erschüttert darüber was da drinnen steht.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:15
was steht denn da so erschütterndes drinnen, tellarian?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:18
Ich auch.

All das Zeugs mit:

"verfolgt sie (Ungläubige) und findet siehinter jedem stein....."


"Und nimm dir keiner von Ihnen (Ungläubige) zumFreund......"


etc.pp

möcht mal wissen, welcher "Mesch" da nichtgeschockt wäre :(


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:23
@moin

Was überwiegt mehr?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:26
Dies ist (ganz gewiß) das Buch (Allahs), das keinen Anlaß zum Zweifel gibt, (es ist) eineRechtleitung für die Gottesfürchtigen , [2:2]
die an das Verborgene glauben unddas Gebet verrichten und von dem ausgeben, was Wir ihnen beschert haben , [2:3]
unddie an das glauben, was auf dich und vor dir herabgesandt wurde, und die mit dem Jenseitsfest rechnen. [2:4]
Diese folgen der Leitung ihres Herrn und diese sind dieErfolgreichen. [2:5]
Wahrlich, denen, die ungläubig sind, ist es gleich, ob dusie warnst oder nicht warnst: sie glauben nicht. [2:6]


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:28
@mbaris

wenn es um das wort Gottes geht, und auch nur ein Gewaltspruch mit ihm inVrbindung gebracht werden soll, dann gibt es kein Abwägen zwischen "was überwiegt mehr"usw,.


Das ist für mich reinste Plasphämie, gott so nen Blödsinn zuunterstellen !


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:30
Denk einmal nach: Wenn so viel ost steht, du sollst kein Unruhe stiften usw..
Dannwäre das doch widersprüchlich.

Außer man beachtet es im Zusammenhang und wann esoffenbart wurde.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:30
Danke mbaris:)

Dat kann ja heiter werden...
Wenn es ganz schlimm wird, dannschalt ich immer auf mein Privatestesprivathobby.
Das Spiel, was ich mit mir Spieleheißt
"Erkenne den Surrealismus in Deinem Leben"

Später, wenn es sich dann dasVerinnerlichte wieder gedanklich nach außen trägt, fühl ich mich mal wieder völligdeplaziert in diesem Daseinskreis, Planet Erde.
Da bin ich doch froh, das ich u.a sehrmit dem Urchristentum sympatisiere.

Heute hat mir mein türkischerKioskangestellter noch angeboten mir einen Koran zu schenken. Das war nicht missionarischgemeint und ich fand das nett.
Kann ich nicht annehmen.
Kaffe und Bananen istokay.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 21:36
Ich bezweífle sehr stark das die Bibel und der Koran Gottes eigene Worte sind, sollte dasdoch so sein dann kann ich auf diesen Gott getrost verzichten.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:04
@Tellerian

Koran= geklärt
Bibel= AT = Thora (u.a. Hexenverbrennungen lt.Exodus):))

NT= absolute Nächstenliebe und Gewaltfreiheit

Auf was davon kanst Dujetzt noch mal verzichten?? ;))


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:23
Der Koran hat sicher nicht Recht.Ich kann es nicht beweisen aber ich habe einBeispiel.

Also die beiden verschiedenen Propheten Jesu und Mohammed

Beidekamen im Auftrag Gottes um die Liebe Barmherzigkeit und Gnade Gottes zu bringen, wenn ichmich da jetzt in hinsicht des Islams irre.

So da haben wir einmal Jesus

Wiees wohl alle aus dem Johannes Evangelium kennen bringen sie eine Frau vor ihn dieEhebruch begangen hat und sie soll nun gesteinigt werden.
Jesus spricht;"Aber denersten Stein soll werfen, der selbst noch nie gesündigt hatte" Johannes 8,7
DieAnkläger gehen nach und nach bis Jesus und die Frau allein sind und jesus spricht ";Frauwo sind sie dein Ankläger?Hat dich niemand verdammt?"Johannes 8, 10
Sieantwortete,"Herr, niemand"
Jesus aber sprach;"So verdamme ich dich auch nicht, gehehin, und sündige hinfort nicht mehr."Johannes 8, 11

Also darin Spiegelt sichmeines erachtens nach die Gnade und Barmherzigkeit
Gottes

So nun zu Mohammedungefähr ein ähnliches Szenario.

Eine Frau kommt zu Ihm und erzählt das sieEhebruch begangen hat und Schwanger ist.Er sagt ihr sie soll das Kind gebähren und wiederkommen.
Sie gebährt das Kind und kommt wieder dann wird sie gesteinigt.
Danachbetet Mohammed für ihre Seele.

So wo sehe ich da die Barmherzigkeit Gotteseigentlich nirgends.
Somit bestätigt sich für mich auch irgendwie das wir Christennicht an den selben Gott wie die Muslime glauben denn das sieht dem ChristlichenBarmherzigen Gott nich ähnlich.

Gruß chrwern115


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:36
ja was ich schon immer sagte; der Islam und das christentum haben nicht den gleichenGott.

Das AT und das NT sind grundverschieden; aufgrund diversen Aussagen vonJesus muss konstatiert werden, das das AT ein Werk eines anderen Gottes sein muss.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:38
@chrwern115 / bekchris

Du weißt schon, dass du für die Verwendung von zwei odermehr Accounts fliegen kannst, oder?

Zum Inhalt deiner PN:

Du kannst wohldie Wwahrheit nicht vertragen ;)

Da könnte ja jeder daherkommen und behaupten, erwäre irgendwie mit den Göttern verwandt. Und wer das nicht glaubt und sich darüber lustigmacht, wäre dann der Böse :D Du bist vielleicht ein Witzbold :)

Für mich war Jesusselbst der prototypische Gotteslästerer, indem er sich dessen Sohnnannte.



@moinmoin

"Aso dürftest Du es mir auch nicht arg krummnehmen, wenn ich Dir eine gewisse Art von Masochismus unterstelle. denn wie sonst knn eseinen selbsternannten Hasser der abrahamischen religionen derart oft in solche explizitetreads treiben??"

Ich "hasse" diese Religionen doch nicht :) Ich verachte sielediglich. Gerade deshalb macht es mir hier so viel Spaß, inmitten all ihrer Anhänger :DWäre ja langweilig, in den Threads zu posten, wo sowieso meine Meinung vertreten wird;)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:38
Und das das NT das AT abgelöst hat ist Quark. AT UND NT gehören zusammen und beidesbilden die BIbel, das Wort Gottes.

Wenn das NT das AT abgelöst hätte, dann würdeAT nicht mehr zur Bibel gerechnet werden dürfen. Tut es aber immer noch.

Abgelöstheisst für mich, nicht mehr gültig zu sein. Aber das AT dient noch immer, auch im 21.Jhdtfür diversen Rechtfertigungen seitens des Vatikans.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:46
yoyo ich weiß zwar nicht was du von mir willst von wegen 2 Accounts oder so aber auchegal ich besitze nur einen.

yoyo wenn du von Christus als Gotteslästerer sprichstdann scheinst du die Bibel nicht verstanden zu haben.

Es könnte mir gegenüber ichdenke auch keinem anderen Christen irgendjemand daher gelaufen kommen und erzählen er seimit Gott verwandt denn wenn es wirklich so wäre dann würde er es eindeutig erkennbarmachen und erst dann werden wir glauben aber das kapierst du eh nicht.

Und nochmalweil du fragst ob ich die Wahrheit nicht vertragen kann hm
doch ich kann die Wahrheitvertragen aber du bist nicht in der Wahrheit wenn du sagst jesus ist ein spinner oderGotteslästerer denn Jesus ist die Wahrheit und die Wahrheit ist in ihm.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:46
@tellerian

Sorry, aber du verstehst die Bibel anschd. genausowenig wie ich diethora ;))


Du leugnest doch auch nicht Deinen Großvater, nur weil er nichtdein Vater ist ;)

D.h. , das AT hat nur Platz in der Bibel, um gewisse gesch.Hintergründe zu erfahren, was im NT über das AT steht.

Übrigens gibt es auchgenügend Bibeln, die nur aus dem NT bestehen. Gewußt?


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:47
@chrwern

Vergiß es, hier gibts halt Leutz, die sonst keinen sinn im Leben sehen,ausser sich in traeds einzumischn um sie zu stören. Dazu gehört auch der regelmäßigeVorwurf bzgl. Doppelaccounts.

Einfach linksliegen lassen und Gras drüber wachsenlassen ;))


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:52
@chrwern115

Wenn du nicht bekchris bist, dann artet das schon zu einer Seuche aus;) Könnt ihr den inhaltlichen Kram nicht dort belassen, wo er hingehört, nämlich imForum, anstatt mich mit christlichen PNs vollzumüllen?!

Zum Inhalt:
Das ist esja, für mich war Jesus ein ganz normaler Mensch, genauso viel oder wenig göttlich wie ichund selbst die Merkel. Wenn er mich überzeugen will, bleibt ihm nichts anders übrig, alszu mir zu kommen und mir etwas höchst Ungewöhnliches vorzuführen, um mich zuüberzeugen.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

01.06.2007 um 22:54
Das ist es ja, für mich war Jesus ein ganz normaler Mensch, genauso viel oder weniggöttlich wie ich und selbst die Merkel



Word ! und das die jungfrau mariavon gott geschwängert wurde , ich bitte euch glaubt ihr auch an den weihnachtsmann`?


melden