weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 07:58
Kein Wunder? Doch! Nur wenn viele daran glauben verstärkt es die Kraft!
Woran wir denken das ziehen wir an! Wenn viele es wollen, ist die Anziehungskraft besser! Kennst die die ganze Geschichte von Hiob? Auch die in der er gute Botschaften verbreitete? Bekannt ist er nur für die schlechten! ( Könnten wir in dieser Wirtschaftskrise brauchen!)
Es können auch Wunder bei einem einzelnen passieren, wenn er einen starken Glauben hat! Das wird auch in der Bibel geschrieben! Als Jesus sagte : Dein Glaube hat dir geholfen! Weist du die Stelle? Lach!
LG S@Niselprim


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 18:06
@snafu

Auch aus Deinem Link:
Einige der frühen Zeichen ähneln sumerischen Schriftzeichen. Daher ist eine Abhängigkeit nicht ganz auszuschließen, aber auch in umgekehrter Richtung möglich. Diese Frage wird kontrovers diskutiert.

Schau ma mal, wer von wen abgschaut hat ;) abwarten und teetrinken.


Sie sind wahrscheinlich ungefähr gleichzeitig entstanden, so wie vieles auf der Welt. Die Idee und die Notwendigkeit, Gesprochenes Wort zu übermitteln ohne zu sprechen war gegeben und wurde nicht nur an einem Ort des Planeten empfangen.

Wenn man, wie ich, davon ausgeht, dass die Menschen einst telepathisch kommunizierten und ihr Wissen auf Kristallen speicherten, diese Fähigkeiten aber verlernt haben, dann ist es schon klar, dass ein neues Medium gefunden werden musste.
Die Idee und die Notwendigkeit, Gesprochenes Wort zu übermitteln ohne zu sprechen kam dadurch nicht nur an einem Ort des Planeten , weil (nach) dem Untergang von Atlantis, die umliegenden Länder/Völker diese Idee mitbekommen hatten.



@Sirod
Kennst die die ganze Geschichte von Hiob?

Freilich kenne ich Hiob.

Dein Glaube hat dir geholfen!
Nur wenn viele daran glauben verstärkt es die Kraft!

Ich gehe mal davon aus, dass man nur für seiner Selbst im Glauben etwas bezwecken kann. Wenn also jemand um die Auferweckung seines Kindes bittet, dann macht dieser jemand es eigentlich für sich, denn dem Kind wäre es als dieses ohnehin Wurscht gewesen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 19:42
Wenn man, wie ich, davon ausgeht, dass die Menschen einst telepathisch kommunizierten und ihr Wissen auf Kristallen speicherten, diese Fähigkeiten aber verlernt haben, dann ist es schon klar, dass ein neues Medium gefunden werden musste.

Ich glaub nicht das sie es verlernt haben, sondern man hat es ihnen nicht gesagt, das sie es können! Z. B, Kinder die von ihren Eltern getrennt werden, wissen nichts über die vererbten Fähigkeiten! So sucht man nach anderen Möglichkeiten! @Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 19:47
@Sirod

Ja, verlernt ist vielleicht nicht ganz richtig ausgedrückt - obwohl ja doch der Mensch überhaupt zu sprechen lernte, weil er nicht mehr so richtig telepathieren konnte.
Des hat nichts mit weitervererben zu tun - jeder Mensch hätte telepathieren können.


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 19:55
Ich war als Kind auch kein Emphat und jetzt hab ichs rausgefunden! Es ist wie wenn man ne Tür öffnet an die man sich vorher nicht rann getraut hat!
Das mit dem weitervererben war nur im übertragenen Sinne! Man probiert Sachen nicht aus, wenn man sie sich nicht zutraut. Aber wenn man weis das die Mutter es kann, ist das erste was man tun, es ausprobieren!
Also es ist Wissen verloren gegangen!@Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 19:59
@Sirod

Jedenfalls ist ein Phänomen, welches funzt und doch nicht oder doch.


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:04
Emphatie funktioniert bei mir! Telephatie ist noch in den Kinderschuhen! Gott konnte das!
@Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:16
@Sirod
Emphatie funktioniert bei mir!

Kannst Du auch Bildbeschreibungen möglichst exakt aufmalen/zeichnen?


melden
Maitra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:18
@snafu ,gerne geschehen , lese hier von dir auch stets sehr
aufschlussreiche Texte .
lieben gruss Gabriela


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:34
Na les im telephatie Praxis Tread! Empathie ist aber Gefühlsempfang!@Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:42
@Sirod

Dachte immer, Künstler drücken ihre Empfindungen aus


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:47
Kannst Du auch Bildbeschreibungen möglichst exakt aufmalen/zeichnen?
BildBESCHREIBUNG schriebst du!! Sicher drück ich auch Gefühle bildhaft aus! Aber ich sehe Gefühle nicht als Bilder! Ich fühle sie! Ein warmes Gefühl im Bauch hab ich gerade!
Und wenn es in meinem Mund kribbelt reden andere gerade über mich!
Aber das alles gehört nicht zum Thema! Weiter nur privat!
LG S@Niselprim


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:50
@Sirod

sorry - hab nur mal nachgefragt


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 20:53
@Sirod

Wenn man, wie ich, davon ausgeht, dass die Menschen einst telepathisch kommunizierten und ihr Wissen auf Kristallen speicherten, diese Fähigkeiten aber verlernt haben, dann ist es schon klar, dass ein neues Medium gefunden werden musste.


Tut mir leid, aber das ist nicht schlüssig.
Aus welchem Grunde sonst hätten die Menschen zeitgleich mit der Zweibeinigkeit auch Sprechorgane entwickelt ?
Das ergibt keinen Sinn, denn bevor sie diese Organe ausbildeten konnten sie sich nur durch Grunzen verständigen.
Freilich könnte man nun damit argumentieren, daß auch die Tiere sich untereinander telepathisch verständigen.
Aber ich denke eher, daß sie das gar nicht nötig haben, weil sie zum einen nicht zum Denken fähig sind und zum anderen wenn sie etwas vergleichbares wie Denken tun würden - wohlgemerkt vergleichbar - dann sowieso alle dasselbe zur selben Zeit, so ist es auch ihrem Verhalten zu entnehmen, das fängt schon bei Insekten und Fischen an und denen wirst Du ja kaum ein höheres Bewußtsein unterstellen oder ?


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:04
@taothustra1

Das mit den telepathischen Fähigkeiten ist von mir.


Abgesehen von der Zweibeinigkeit, übermittelten sich die Menschen ihre Gedanken zuerst telepathisch. Weil die Frequenz gestört wurde, wurden ihre Signale stetig schlechter. Es kam mit der Zeit, während der Gedankenübertragung, eine art Gebärdensprache begleitet von Stöhntönen hinzu. Langsam aber sicher entwickelte sich mehr und mehr die Sprache, weil die telepathischen Fähigkeiten nicht mehr ausreichend genutzt werden konnten. Da sie auch die Kristalle nicht mehr nutzen konnten, brauchten sie eine andere Art und Weise ihr Wissen festzuhalten - die Schrift.


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:09
@taothustra1
Sorry, du hast@Niselprim zitiert!
Manche gehen davon aus, das der Mensch von Auserirdischen auf die Erde gebracht wurde!
Das wir wirklich von Affen abstammen ist nur eine Vermutig der Wissenschaftler! Es könnt ja auch nur eine Ähnlichkeit sein!
Nein nicht alle Lebewesen haben ein höheres Bewustsein. Zumindestens wissen wir nichts davon! Obwohl Ameisen sehr interesant sind!
LG S


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:11
@Sirod
Ameisen sehr interesant sind!

Dou hast recht ;) vorallem die Webameise


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:12
Na den Tschüß! Fühle mal wieder euch und lenk mich jetzt ab!@Niselprim @taothustra1


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:13
@Sirod

Was fühlst denn von mir? :D


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

05.03.2009 um 21:18
Wird von Tao--- überlagert! Er ist sauer!@Niselprim


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Plan26 Beiträge
Anzeigen ausblenden