weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 22:06
@Obrien
Obrien schrieb:Nein, aber ich hätte gerne eine Quelle für Mythen und da du diese Mythen als wahr vorraussetzt wirst du mir dafür ja auch ohne weiteres Beweise liefern können, oder nicht?
Z. B. 'Mythen und Mysterien'
2008 by Lingen Verlag GmbH & Co. KG, Opladener Str. 8, 50679 Köln
www.lingen-koeln.de


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 22:10
@Solembum
Solembum schrieb:Selbst wenn ich mich auf die Bibel beziehe, der Urtext verwendet Vokabeln die vieles heissen koennen. Das Verstaendnis dieser vokabeln ist reine Interpretation
Übersetzt mal Bi-Bel :D--------griechisch und lateinisch---------


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 22:10
mal zu dem aus lehm geformt sein ihr wisst schon das das eine nette metapher ist oder ?

so jetzt direkt zur frage guter gott böser gott? kann uns ja eigentlich egal sein der oder die götter haben sich ja schon ewig nicht mehr blicken lassen! naja und nimmt man die story der sumerer mal genau klingt das wie als wenn wir maschinen fürs fliessband bauen nur das die ein bischen besser waren im bauen von maschienen


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 22:51
@Niselprim

Übersetzt mal Bi-Bel --------griechisch und lateinisch---------

Bibel ist ein deutsches Wort. Im griechischen und lateinischen gibt es das Wort Bibel nicht.

Das Wort „Bibel“ stammt vom griechischen Neutrum βιβλίον, das „Papyrusrolle“ bedeutet. Dieser Wortstamm ist von bíblos oder býblos abgeleitet und bedeutet „Papyrusstaude“ oder „Papyrusbast“: So hieß auch die phönizische Hafenstadt Byblos, die in der Antike ein Hauptumschlagplatz für Bast war, dem Rohstoff zur Herstellung der Papierrollen.

Der Plural biblia („Schriftrollen, Bücher“) wurde später irrtümlich als Singular eines lateinischen Femininums aufgefasst. Zugleich wurde das Wort synonym mit dem ebenfalls weiblichen Ausdruck „Heilige Schrift“ (griech. hagia graphae) verstanden.


Da fängt es schon an,allein das Wort Bibel wurde in der Vergangenheit mehrfach interpretiert und falsch übersetzt. Wie soll es dann erst mit dem Inhalt klappen?

Nun Niselprim, ein Märchenbuch, nette Quelle. Da les ich ja den lieber den Däniken^^
Mal ernsthaft du siehst solche Bücher doch nicht als ernsthafte historische Quelle an oder?


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 23:04
@Obrien
woran glaubst du und was ist deinermeinung nach möglich im bezug auf das alles worüber du und niselprim geschriebenhast?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 23:12
@freydank

Ich glaube daran, das wir nichts über die Existenz Gottes oder ein Leben nach dem Tod wissen können, daher sollten wir uns nicht mit der Frage belasten, daher könnte man mich also einen Agnostiker nennen. Ich lehne die Existenz Gottes nicht ab, da ich genausowenig seine Nichtexistenz beweisen kann, was mich von einem Atheisten unterscheidet.

Natürlich kann ich spekulieren ob es einen Gott gibt oder nicht, aber das nicht relevant für andere, da meine Spekulation genauso wahrhaftig ist, wie jede andere Vorstellung.

Am ehesten lässt sich meine Auffassung mit einer Zen-Weisheit beschreiben:

"Meister, gibt es ein Leben nach dem tod?"
"Ich weiss es nicht."
"Aber du bist doch der Meister!"
"Ja, aber kein toter Meister!"

Ob ein Wort von Niselprims Annunaki-Geschichte wahr ist?Nein, ob es Niselprim gefällt oder nicht, wir stammen nicht von Lichtwesen ab und wurden auch nicht aus Lehm geschaffen um in irgendwelchen Minen für die Annunaki Gold abzubauen.

Bei Niselprim bin ich mir sogar ziemlich sicher, das er vom Affen abstammt.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 23:22
@freydank

Religion ist ein schmaler Grat zwischen Glauben und Eskapismus und bei zahlreichen Individuen lässt sich mit sicherheit sagen, das sie die Grenze überschritten haben. Sie wollen an eine bessere Realität glauben, die einfach und dochfaszinierend ist um damit die Erbärmlichkeit ihrer eigenen Existenz zu transzendieren.


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.03.2009 um 23:31
@Obrien

ich stimme dir im großen und ganzen zu doch es gibt eine sache die ich sagen muss da wieder sprichst du dir etwas ich meine was spricht dagegen das uns keine licht wesen erschaffen haben müssen ja nicht annanuki heissen könnten doch diese lichtwesen genau das sein was gott ist und über gott sagst du ja das du nicht daran zweifelst das es ihn gibt oder?! ich selbst halte die lehm geschicht für eine metapher und zwar bezeichnet der lehm das gerüst und den kleister(dna knochen etc.) der uns zusammen hält ich begründe dies damit das diese geschichte aus einer zeit stammt in der man hauptsächlich aus lehm häuser baute und naja das haus unseres geistes ist halt der körper und unser planet also lehm gleich planet körper und naja wenn wir nun tatsächlich auf unserem planeten erschaffen wurden oder entstanden ist ja egal wie würde das mit dem lehm ja doch passen


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.03.2009 um 08:57
@freydank
freydank schrieb:naja und nimmt man die story der sumerer mal genau klingt das wie als wenn wir maschinen fürs fliessband bauen nur das die ein bischen besser waren im bauen von maschienen
Ja, kann man so annehmen
- die künstliche Intelligenz wäre dann das Ergebnis unserer Schöpferkraft?
freydank schrieb:ich selbst halte die lehm geschicht für eine metapher und zwar bezeichnet der lehm das gerüst und den kleister(dna knochen etc.)
Genaugenommen ist es, meiner Meinung nach, so, dass der Mensch sich evolutionär auf der Erde entwickelt hat - nur halt anders herum wie alle anderen Geschöpfe hier. Mit einem speziellen Schöpfungsakt, einer individullen Absicht und er ist als eigenständiges Wesen geschaffen worden. Dazu sollte jedem bewusst sein, dass der Mensch schon eine besondere Spezies auf Erden ist.


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.03.2009 um 09:04
Zur Bi-Bel:

Vom Lateinischen (die Amtssprache des Klerus):
Bi = Zwei (NT und AT), Bel = Name des babylonischen Hauptgottes 'Marduk';
Vom Griechischen hergeleitet ist es das 'Buch der Bücher'.

Wenn man Beides zusammenfasst, kommt man auf welche Folgerung?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.03.2009 um 20:21
Da ich gestern die Bildflaeche verlassen musste, danke ich obrien, dass er mit der Antwort eingesprungen ist und die Sache wieder einmal auf den Punkt bringt-lach


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.03.2009 um 20:38
In den Spätschriften des alten Testaments (Apokryphen), Stücke zu Daniel 2,1-21 und Buch Baruch 6,41, wird Marduk auch Bel/Bēl genannt. (siehe auch Baal (Bhaal)).
Quelle: Wikipedia

Warum wird denn Marduk überhaupt im AT erwähnt?


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 02:49
Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.

Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.

Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser prophetisches Reden ist Stückwerk.

Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.

Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.

Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin.

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen.

Eines der schönsten Dinge der Bibel


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 02:52
Dinge= Worte :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 07:22
@SOAK
weil er Hauptgott der Chaldäer war (und die Juden in Gefangenschaft bei denen somit sind sie aufeinander gestossen ;) und er wird auch klar definiert.

Sonnenkult hast ja overall..


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 10:06
@SOAK
SOAK schrieb:Warum wird denn Marduk überhaupt im AT erwähnt?
Threadtitel - Eingangspost - warum wird Babylon am Ende der Bi-Bel vernichtet?


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 10:11
@NoSilence
NoSilence schrieb:Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.
Kann man auch anders reden als mit der Zunge, ja?


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 13:52
@Niselprim

Natürlich Niselprim


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 15:09
@Niselprim
Niselprim schrieb:Threadtitel - Eingangspost - warum wird Babylon am Ende der Bi-Bel vernichtet?
Vielleicht weil die Babylonier damals das Volk der Juden gedemütigt haben
und es eine kollektive Verwünschung der Babylonier durch die intolerante Gläubigkeit
der Israeliten gab, die sich als Mythos in der Bibel wiederfindet.

Religiöse begründetet Intoleranz ist ja heute noch das Fundament für gut und böse.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

14.03.2009 um 17:51
geobacter schrieb:Vielleicht weil die Babylonier damals das Volk der Juden gedemütigt haben
und es eine kollektive Verwünschung der Babylonier durch die intolerante Gläubigkeit
der Israeliten gab, die sich als Mythos in der Bibel wiederfindet.
Versteh ich nicht ganz. Kannst Du bitte besser darstellen, was Du uns damit sagen willst?


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden