weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:00
@Niselprim
Die mittlere Säule wird keineswegs aufgespaltet. Sie geht in einem Stück durch. Von Malkuth bis Kether. und auch durch den Abyss. :)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:00
@Jupiterhead

Ja genau, Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung, Selbstgestaltung der Realität! ;-) :-)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:02
@snafu

Danke! Der Abyss, daran scheitern fast alle, leider. Selbstverantwortung! Transformation des Selbst! Selbsterkenntnis!


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:14
@Malajka
das ist oft der größte missverständnis der Religionen, es geht um Selbsterkenntnis die nie erreicht werden kann.Religionen sind fertigte Glaubenspaketen die uns daran hindern zum Selbsterkenntnis zu gelangen.Gott kann für unsere Übel nichts dafür. ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:17
Malajka schrieb:Aber eines noch, NIEMAND weiß...
Kommt auf die Sicht des Betrachters an @Malajka
Jupiterhead schrieb:dadurch ist ein gnostische Gedanke ,Kern der Sache die selbstkenntnis erfordert
Kann schon sein, doch gehe ich davon aus, dass Viele dies falsch verstehen und Selbsterkenntnis mit Egoismus verwechseln :(
snafu schrieb:Die mittlere Säule wird keineswegs aufgespaltet. Sie geht in einem Stück durch. Von Malkuth bis Kether. und auch durch den Abyss.
Aber auch nur in den Lebensbäumen ab dem 15ten Jhdt. @snafu
Schau Dir den mal genauer an ;)
rs47342,1255979867,treeoflifemedieval.thDas ist der eigentliche LB.

Die anderen LBs sind leicht verfälscht :cool:


Jaja Der Abyss, daran scheitern fast alle, leider :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:22
ich sehe den Abyss als den Tod. @Malajka , da ich denke es ist Tiphareth, was in dieser Irdischkeit als höchstes ereicht werden kann. Assiah und Yetzirah. die irdische und die Welt der Formen.
Doch kann man dies wohl auch in jener Weise betrachten. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:23
@Niselprim
Niselprim schrieb:Zum Beispiel? @Yoshi
Diese ganzen Geschichten können nicht alle ausgedacht sein... da wird schon was dahinter stecken, was das genau ist, weiß ich nicht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:25
@Jupiterhead

Hab ich ja gesagt, Gott läßt sich nicht erpressen, Gott kann nichts dafür, gerade eine Seite vorher...

Gott schickt auch nicht die Dummköpfe (sagt Niselprim), Gott schickt keine Übel, Feinde usw.

Es ist unsere Ressonanz, welche die Dinge anzieht. Damit wir lernen, auch Mildtätigkeit für arme Länder, Seelen und es ist unsere Eigenverantwortung, wie wir damit umgehen.

Sehen wir in den Spiegel oder nicht. Dafür muß man halt vom Kopf weg und Gefühle zulassen. Auch welche die weh tun. Dann transformieren wir sie. So schwer ist es aber nicht. C.G. Jung hat großartiges geleistet, man kann allles lernen.

Die Religionen arbeiten mit Angst. Darum bin ich ausgestiegen und versuche sie alle zu lernen und zu verstehn und meinen Frieden damit machen. Gott hat damit nichts zu tun. Es gibt keinen guten Gott oder bösen Gott. Es gibt nur verschiedene Aspekte Gottes, welche uns zur Lernaufgabe gestellt sind. Entscheidungsfreiheit. Meine Meinung.

Jesu hat nicht umsonst den Tempel geräumt ;-)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:27
@Niselprim
Niselprim schrieb:Kann schon sein, doch gehe ich davon aus, dass Viele dies falsch verstehen und Selbsterkenntnis mit Egoismus verwechseln
Egoismus lässt sich mit Materialismus vergleichen,endet oft in mit ein Nominalismusstreit.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:33
Yoshi schrieb:was das genau ist, weiß ich nicht.
Nun ja @Yoshi darum unterhalten wir uns hier ja ;)

@Jupiterhead
Dachte immer, man müsse Materialismus mit Kapitalismus vergleichen oder gar gleichstellen - Hmm...egoistisch ist Einer, welcher nicht teilen wird, wenn's knapp wird...


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:34
@snafu

Am Lebensbaum scheiden sich die Kabbalisten in ihrer Meinung... Es gibt so viel Ansätze.

Am geschicktesten ist es darüber zu meditieren. Tiphertet ist für mich das Christusbewußtsein. Ja, die meisten denken wohl so wie du.

Jetzirah, da sind vermutlich Schamanen, Magier unterwegs, doch was ist mit denen welche mit den Erzengeln arbeiten? ;-) Die sind wohl in Beriah...

@Niselprim

Hab dir gestern schon gesagt, Reue, Demut oder? nur so geht die Geschichte mit dem Abysss. Dein Wille geschehe, auch wenn ich die Realität schaffe.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:38
Malajka schrieb:Dein Wille geschehe, auch wenn ich die Realität schaffe.
Des is guad :D @Malajka

In der Realität werden wir wissen müssen, was zu tun ist, damit wir überleben ;)
da doch der größte Feind des Lebens der Tod oder gar das Aussterben ist!


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:41
@Niselprim
Hmm...egoistisch ist Einer, welcher nicht teilen wird, wenn's knapp wird...
:D

wir bewegen uns schon Richtung nächsteliebe :D

Was kann/soll der Mensch tun um sich zu retten "wenn's knapp wird" ? :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:44
Jupiterhead schrieb:wir bewegen uns schon Richtung nächsteliebe
Jou - Eines der zwei Hauptvorgaben :)
Jupiterhead schrieb:Was kann/soll der Mensch tun um sich zu retten "wenn's knapp wird" ?
Zum Survivor werden ;)
@Jupiterhead


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:51
@Niselprim

Dos is oba ka karntna dialekt, oda? Das: Des ist guad...

Ich glaube nicht ans Sterben, nur an den Übergang in eine andere Realität und ich weiß, daß ich geboren wurde um mich ein Leben lang, auf diesen Moment vorzubereiten. Ich habe 4 Jahre als Altenpflegerin gearbeitet und weiß was Sterben bedeutet. Ich bin nicht oberflächlich und ich habe einen tiefen Glauben, daß weißt du mittlerweile sehr genau. Ich glaube an die Einheit (Gott) und ich glaube an die hermetische Tradition.

Ich habe nicht gesagt, ich bin der Erschaffer der Welt, ich sagte, ich bin die Erschafferin meiner Realität. (Wobei meine Welt auch meiner Realität entspricht) So gut ich eben kann und soviel ich weiß. Punkt. Das ist eine Momentaufnahme meines derzeitigen Wissens. Vielleicht weiß ich ja in einem Jahr noch mehr. Noch sind wir ja alle da, oder? ;-)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:53
@Yoshi
ein Agnostiker unter uns :D originell ;)

@Niselprim
Wenn Gott der Urheber ist ,dann wird er uns schon leiten. :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:54
Malajka schrieb:Dos is oba ka karntna dialekt, oda? Das: Des ist guad...
Kärnten? Nö.
Malajka schrieb:Das ist eine Momentaufnahme meines derzeitigen Wissens. Vielleicht weiß ich ja in einem Jahr noch mehr. Noch sind wir ja alle da, oder?
Aber sicher doch :D @Malajka Durch Wissen wächst Dein Bewußtsein ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:55
Jupiterhead schrieb:Wenn Gott der Urheber ist ,dann wird er uns schon leiten.
du triffst es auf den Punkt @Jupiterhead
Jedoch nur, wenn man es selber so haben will!


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:57
Der Urlebensbaum ist eine Pyramide. Doch die lässt sich nicht kopieren, deshalb die Seite: @Niselprim


http://www.essenes.net/index.php?option=com_content&task=view&id=743&Itemid=136

rs47342,1255982229,twee
Niselprim schrieb:Die Projektion: GOTT auf den Menschen, macht mir unbehagen
Dies ist keine Projektion des Gottes auf den Menschen, obwohl es sogesehen der ganze Lebensbaum IST. ;)

Es ist der Mensch als bewusstes Wesen, in Zeit und Raum.
Der Mensch der 4 Elemente, welche in der Erde und somit im Menschen vereint sind, mit dem 5. Element dem göttlichen Geist. oder Akasha.

Es sind die Sephiroth 4 Chesed (Raum) und 5 Geburah (Zeit) gemeint. @Malajka

Die Elemente sind Energien. Und nicht das als was sie im irdischen sichtbar sind. Das ist bloss ein materieller Rest von ihnen.

Die Urkräfte der Elemente ausgehend von Kether, wobei es schon schwierig ist, sich dieses "vorzustellen" aus welchem der Gedanke des feurigen und des wässrigen erstmals in erwägung gezogen wird, können in diesen ebenen wohl unzulänglich mit plus minus oder feuer wasser , chokmah, binah beschrieben werden.
So war die Frage woraus besteht der Gott der Elemente. so würde ich jenen Gott der Elemente als diese Elemente selbst bezeichnen, von ihrer Ur-emanation bis zu irdischen.

Tiphareth ist für mich auch das Christusbewusstsein, wobei ich lieber Prophetenbewusstsein sage. ^^

Yetzirah ist die Welt der Formen, wo ich das Paradies ansiedle. ich denke auch Engel sind in dieser Energie, oder sind diese Energie, besonders die Erzengel, da jene die Engel der Erde sind, Aretz=Erde.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

19.10.2009 um 21:57
@Malajka
Wenn Gott immateriell ist und die Welt aus dem Nichts erschaffen hat ,dann nimmt Jesus eine Mittelstellung zwischen Vater und der Welt ein.Dann können wir daraus folgern das wir immer ewig sind in unsere Existenz.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden