weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

11.01.2010 um 08:01
snafu schrieb:Es ist wahrscheinlich besser dies nicht für bare Münze nehmen.
Formolierung ungenau, Wahrscheinlichkeiten beziehen sich auf Alternativen. Da jene Anzahl gegen unentloch geht ist ein adequates Ergebniss bei einer Berechung zu erwarten.
snafu schrieb:Diese Geschichten sind alles Metapher in welchen jener evolutionäre Bewusstseinssprung der menschheit, welcher mit der Erfindung der Schriftzeichen einherging, ausgedrückt wird.
Evulution..... ich weiß nicht wie du die neue Verblödung in der Welt so siehst, aber für mich wohl ein Beweiß, das Evolution nicht ganz alles erklären kann.
snafu schrieb:In der Tora (Genesis) wurden mesopotanische und egyptische Mythen miteinander verwoben.
Ja die Frage stellte sich bis vor kurtzen mir nicht. Allerdings habe ich bisher 3 Veröffentlichungen gelesen, welche selbst mich an meiner Überzeugung zweifeln lassen. Somit bleibt eine Frage: Was ist wenn doch?
snafu schrieb:Wie gesagt sind dies Metapher, 'Schöpfungs'- Energie oder die Kraft des Werdens, wird personifiziert.
Damit kannste mich nicht hinterm Ofen herlocken, habe da eher den argnostischen Ansatz.
snafu schrieb:Die Götter erhalten menschliche Eigenschaften, und werden so zum Spiegelbild der Entwicklung des Menschen.
Jo is wohl Nachvollziehbar.
snafu schrieb:....dem, was IST im 0-Punkt.
Ja aber mich interresiert, was ihr in diesem Augenblick dann erfahrt. Ich will ja jetz nicht vorzeichnen aber ist schon interresannt. Da allerdings wahrnehmung nur Subjektiv ist.......

Gruß
Hammer


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

11.01.2010 um 08:04
snafu schrieb:Es ist wahrscheinlich besser dies nicht für bare Münze nehmen.
Formolierung ungenau, Wahrscheinlichkeiten beziehen sich auf Alternativen. Da jene Anzahl gegen eine sehr große Zahl geht ist kein adequates Ergebniss bei einer Berechung zu erwarten.
snafu schrieb:Diese Geschichten sind alles Metapher in welchen jener evolutionäre Bewusstseinssprung der menschheit, welcher mit der Erfindung der Schriftzeichen einherging, ausgedrückt wird.
Evulution..... ich weiß nicht wie du die neue Verblödung in der Welt so siehst, aber für mich wohl ein Beweiß, das Evolution nicht ganz alles erklären kann.
snafu schrieb:In der Tora (Genesis) wurden mesopotanische und egyptische Mythen miteinander verwoben.
Ja die Frage stellte sich bis vor kurtzen mir nicht. Allerdings habe ich bisher 3 Veröffentlichungen gelesen, welche selbst mich an meiner Überzeugung zweifeln lassen. Somit bleibt eine Frage: Was ist wenn doch?
snafu schrieb:Wie gesagt sind dies Metapher, 'Schöpfungs'- Energie oder die Kraft des Werdens, wird personifiziert.
Damit kannste mich nicht hinterm Ofen herlocken, habe da eher den argnostischen Ansatz.
snafu schrieb:Die Götter erhalten menschliche Eigenschaften, und werden so zum Spiegelbild der Entwicklung des Menschen.
Jo is wohl Nachvollziehbar.
snafu schrieb:....dem, was IST im 0-Punkt.
Ja aber mich interresiert, was ihr in diesem Augenblick dann erfahrt. Ich will ja jetz nicht vorzeichnen aber ist schon interresannt. Da allerdings wahrnehmung nur Subjektiv ist.......

Gruß
Hammer


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.01.2010 um 08:05
Huch sorry mein Internet hing.
Bitte Zweite Seite lesen, erste ungenau!
Gruß
Hammer


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.01.2010 um 16:40
IchHammer schrieb:Sprich: Nichts genaues weiß man nicht.

Um das Verständniss zu verbessern:
Deine Übung kannst in die Tonne treten @IchHammer
nichts genaues weißt Du nur, wennst von der Einbildung lebst!


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.01.2010 um 16:44
snafu schrieb:Die Götter erhalten menschliche Eigenschaften, und werden so zum Spiegelbild der Entwicklung des Menschen.
Schon klar @snafu wenn man Osiris als Gottheit ansehen möchte :) gell


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.01.2010 um 16:50
IchHammer schrieb:Evulution..... ich weiß nicht wie du die neue Verblödung in der Welt so siehst, aber für mich wohl ein Beweiß, das Evolution nicht ganz alles erklären kann.
Ganz genau^^
rs47342,1263311402,evolutionc
Die Evolution des Menschen :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

12.01.2010 um 21:58
@Niselprim
Hm nun sind wir wohl am Punkt angekommen, an dem unsere Meinung vollkommen auseinander gehen.

Scheinbar (bitte berichtigen wenn annahme falsch) glaubst du deiner Eigenen Wahrnehmung nicht so recht.
Ich nehme allerdings jene als ausgangspunkt für meine Beurteilungen und Weltverständniss. Sich ist die Wahrnehmung nicht vollkommen fehlerfrei aber im grösten Berg steck ein bischen Gold.

Gruß
Hammer


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.01.2010 um 19:34
IchHammer schrieb:Scheinbar (bitte berichtigen wenn annahme falsch) glaubst du deiner Eigenen Wahrnehmung nicht so recht.
Doch doch! @IchHammer Nur ist es so, dass Du bei der Meditation entweder ohne Gedanken und im besten Fall eigentlich ohne alles oder in Deiner eigenen Welt bist ;) Damit kannst zwar vielleicht Selbstheilung oder ähnliches erfahren können, aber nicht die Welt als diese wie sie ist betrachten :) Es geht dabei nur um Dich selbst; beispielsweise kannst Dein Totem kennen lernen, jedoch nicht meines oder das eines anderen oder das der Welt. Verstehst?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.01.2010 um 22:45
@Niselprim
Aber zumindest ein Anfang. Auf was auch immer für alte Schriften kann man sich doch auch nicht verlassen. Letztendes ist alles nur eine Sache des Glaubens. Ob man an die Warheit eines Buches(ales dessen Geschichten) oder an das Eigene erlebte macht dahingehend keinen unterschied.
Sprich wir sind alle genausso Doof.
Wir werden doof geboren, können unsern Teil zur Welt hinzufügen und können nur lernen, glücklich zu sterben.

Somit bin ich an einem Punkt durch dich nun angekommen, an dem mir die Sinnlosigkeit bewust ist.
Ich glaube, ich habe mich eben damit abgefunden und es ist, als sei mir ein Stein vom Herzen gefallen.

Aufrichten Dank!

Das zu denken, ist das eine aber Klarheit darüber ist unbezahltbar.

Gruß
Florian


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

14.01.2010 um 10:27
Desorientierung beinhaltet keine Klarheit!
Wem über die vermeintliche Doofheit anderer ein Stein vom Herzen zu fallen droht, bloß wegen der eigenen, der soll aufpassen, daß das Herz nicht gleich mit fällt.
Dummheit aber, gepaart mit Herzlosigkeit ist keineswegs besser als eines allein.


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.01.2010 um 17:03
IchHammer schrieb:Sprich wir sind alle genausso Doof.
:cool: @IchHammer wir wissen nicht, was wir nicht wissen :ok:
IchHammer schrieb:Wir werden doof geboren, können unsern Teil zur Welt hinzufügen und können nur lernen, glücklich zu sterben.

Somit bin ich an einem Punkt durch dich nun angekommen, an dem mir die Sinnlosigkeit bewust ist.
Dem spreche ich so nicht zu!
Wir kommen allein zur Welt, und wir gehen auch wieder allein
- dazwischen ---> bleibt uns nur, Gesellschaft zu suchen und finden ;)


Hi @kore Was ist ein Herz aus Stein? :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.01.2010 um 23:25
kore schrieb:Desorientierung beinhaltet keine Klarheit!
Wem über die vermeintliche Doofheit anderer ein Stein vom Herzen zu fallen droht, bloß wegen der eigenen, der soll aufpassen, daß das Herz nicht gleich mit fällt.
Dummheit aber, gepaart mit Herzlosigkeit ist keineswegs besser als eines allein.
Deine Worte sind die Wonne pur.
Nun ich habe in den letzten Jahren immer einen unglaublichen Drang nach Wissen, Verständniss und Anerkennung verspürt(bedingt auch minderwert). Dies hat mich zum einen immer höher getrieben aber auch aufgezerrt, weil ich nie das erreicht habe was ich mir beständig als Ziehl gesucht habe.

Von daher ist ein Ablassen dieses Prizieps eine Erleichterung. Verständiss ist wohl hier nur zu finden dafür, wenn du einen ähnlichen Lebensweg gegangen bist.

@Niselprim
Ja hier oben steht ja schon ne kleine Erklärung. Nun ich habe immer nach einen Lebenssinn gesucht. Vieleicht habe ich mit beändigung dieses Ziehles nun meinen Sinn gefunden.

Daher Knicks.


Gruß
Hammer


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 08:21
@Aida
Aida schrieb: So einfach ist es nicht. Der Gott der Christen ist auch der Gott der Juden aber niemals der Gott der Muslime.
Wenn Du das denkst, dann hast Du zu wenig Ahnung von diesem Thema um mitreden zu können.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 12:17
zumindest soweit es Christus betrifft. Aber viele Christen, wollen das ja genauso wenig wahrhaben. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 13:04
haiti! - wo ist euer gott?

wenn ich das jetz schon höre wie dort betroffene sagen

"gott hat mich verlassen"

nur die härtesten der ganz harten würde das jetz noch als "gott will mich prüfen" auslegen.. *maisroll


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 14:46
Jahwe, der Bibelgott, (an den die meisten glauben, dem sie anhangen auf Gedeih und Verderb, vorallem Verderb) war von Anfang an nicht an den Menschen interessiert, immer darauf bedacht, die Menschen zu reduzieren, einzudämmen, klein zu halten. Und wenn da in Haiti ein Gott dahinter steckt, hat er halt wiedermal ein paar weggewischt. heute triffts Haiti, morgen triffst uns. Dieser Gott meint doch: "Was solls, immernoch viel zu viel von der ungehorsamen, aufmüpfigen. lärmmachenden Sorte."

Trotzdem, ich glaube nicht, daß da (Haiti) ein Gott hätte was ändern können. Götter können unsere Gedanken beeinflussen, das ist ihre große Macht, aber sonst sind sie den Naturgewalten und anderen Gewalttaten (Kreuzigung Jesus) nicht gewachsen und können ihnen nichts entgegensetzten wie Träume (Traum von Pilatus Frau).

damkina


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 15:40
IchHammer schrieb: Nun ich habe immer nach einen Lebenssinn gesucht. Vieleicht habe ich mit beändigung dieses Ziehles nun meinen Sinn gefunden.
Hmm... Hast schon drüber nachgedacht, dass es der eigentliche Sinn ist, leben zu wollen? @IchHammer
taothustra1 schrieb:Wenn Du das denkst, dann hast Du zu wenig Ahnung von diesem Thema um mitreden zu können.
Das ist aber jetzt schon eine sehr schlechte Argumentation @taothustra1 Erklär doch Du mal bitte, was den Gott Allah mit dem Gott der Christen oder Juden gemein hat! :)
canpornpoppy schrieb:haiti! - wo ist euer gott?
Was hat Haiti mit Gott zu tun?
Ach soo - - ja, weil das Erdbeben... gell @RaccoOn_
Wetten dass!!! ---> die Leute da ihre Häuser und Stadt wieder aufbauen :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 15:44
@Niselprim

ich wollte damit lediglich zum ausdruck bringen das oft immer erst etwas passieren muss um aus einem gläubigen einen ungläubigen zu machen..

sei es eine mutter die ihre 3 jährige tochter verliert weil sie von einem rottweiler zerfleischt wird oder sei es ein mann der seine schwangere ehefrau bei einem verkehrsunfall verliert oder sei es eben eine naturkatastrophe die so unsäglich viel leid über millionen von menschen bringt

hat jetz nicht explizit was mit haiti zu tun.. es läuft aber so den ganzen tagschon von n-tv

"die welt geht unter - gott hat uns verlassen"

so ein einwohner (oder so ähnlich hab den genauen wortlaut gerad nicht im kopf, wird aber stündlcih in den nachrichtn wiederholt)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 15:53
Die Aussage ""gott hat uns verlassen"" beweist doch eigentlich, dass diese Person an Gott glaubt! @RaccoOn_ Nicht so wie Du meinst, dass sie oder er nicht mehr an Gott glaubt, denn dann würde man doch sagen: "Gott gibt es nicht". Oder? Also, muss man sich doch Fragen: "Ist Gott gut oder schlecht?". Oder?
Dass ein Mensch nicht an Gott glaubt liegt nicht daran, dass er nicht mehr an Gott glaubt, sondern dass dieser Mensch noch nie von Gott überzeugt war ;)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

16.01.2010 um 15:55
@Niselprim

schicksalsschläge können menschen vom glauben abbringen


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden