Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 18:31
Ach so ah jetzt ja @Jacques1
Und wie hat er dem armen Mann geholfen?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 18:32
Jacques1 schrieb:Und man sollte sich vorher ausreichlich mit der Thematik beschäftigen und alles über die Loas wissen, bevor man mit ihnen versucht in Kontakt zu kommen. Denn sonst passiert entweder überhaupt nichts oder man kann richtig ernsthafte Probleme bekommen!
Inwiefern? In Form von Geistesverwirrung? @Jacques1


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 18:38
@Niselprim
Niselprim schrieb:Inwiefern? In Form von Geistesverwirrung?
Das kann ich dir nicht aus persönlich Erfahrungen her sagen.
Weil die Götter und Loas es auf mich, denke ich mal, auch nicht abgesehen haben und mir auch nicht schaden wollen ;)

Aber es kann zu Konsequenzen kommen. Deswegen sollte man sich, wie gesagt, auch ausgiebig mit den z.B. den Loas beschäftigen ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 22:36
Fritzi schrieb:Das hatte dann auch zur Folge, daß ungebetene "Gäste" kamen.
Es hat mir gereicht!! Seitdem mache ich einen riesigen Bogen um solche Sachen, und ich habe auch ziemliches Unbehagen, sobald der Teufel oder "böse Geister" erwähnt werden.
Gebranntes Kind scheut das Feuer !!
Kann ich verstehen, doch bedenke dass diese ungebetenen "Gäste" wie Du sie nennst, wohl Teile von Dir selbst sind. Denn nur was im Inneren erkannt werden kann, hat die Möglichkeit von "aussen" hereinkommen.

Solange Du einen Bogen darum machst, machst Du einen Bogen um Dich selbst. Und lernst einen Teil von Dir selbst nicht kennen.

Die Angst erzeugt das Ego, welches sich in Gefahr sieht, seine Herrschaft über die Ordnung seines Weltbildes zu verlieren. @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 22:39
@snafu
Wenn es aus mir herauskäme, obwohl in mir selbst, wie konnte es denn verschwinden, als ich stammelnd ein "Ave Maria" zustande brachte?


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 22:48
@Fritzi
Es ist die Frage , was aus Dir herauskäme, ist es die Angst vor etwas, oder was Du immer bezeichnest als Das Böse. Sind es Gedanken, welch Dir an Dir nicht gefallen, die ANgst machen, die immer wieder auftauchen. Was ist für Dich das , was Du an Dir ablehnst? Das kannst nur Du selbst für Dich beantworten.
Dies zu beleuchten und nicht verdrängen und ins Licht zu erheben, denke ich, ist die Erlösung. Denn wenn man es beleuchtet, und ihm in die Augen sieht, erkennt manvllt, dass man sich selbst in die Augen sieht, und es im Licht ganz anders aussieht, als in der Dunkelheit der verdrängnis. sind nur so Gedanken....nimms nicht ernst das Leben ist ein Spiel ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 22:53
@snafu
Danke - sei bitte nicht verärgert, wenn ich dir häufig nicht folgen kann, trotzdem schätze ich dich sehr !


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:02
@Fritzi
sorry, ich weiss, ich kann mich nicht verständlch ausdrücken.
Fritzi schrieb:Wenn es aus mir herauskäme, obwohl in mir selbst, wie konnte es denn verschwinden, als ich stammelnd ein "Ave Maria" zustande brachte?
ich meine damit, indem Du es nicht verschwinden lassen willst, sondern begrüßt, und betrachtest. Nicht abspaltest sondern annimmst. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:06
@snafu

du musst dich doch nicht entschuldigen, du Liebe!

schau, ich habe es weder abgelehnt, noch begrüßt, ich war nur vor Schreck erstarrt und versuchte zu beten, weil es mir Angst machte, als es dann wie verbranntes Zeitungspapier zerfiel.


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:08
siehst Du, es ist nichts als Asche die der Wind wegweht... ^^ @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:10
@snafu
poesievoll ausgedrückt; doch so wie ich an Gott glaube, so bin ich auch überzeugt davon, daß es gute und böse Geister gibt. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:15
Die guten und die bösen Geister sind Reflektionen von Dir selbst. @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:22
@Fritzi

Es gibt keine bösen und guten Loa(Geister).

Du musst dich davon losmachen das sie ""gut"" oder ""böse"" sind


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:22
@snafu

mich wundert, daß gerade du - bei alldem was du erlebt und gelesen hast - nicht an eine (mindestens) weitere Dimension glaubst, in welcher Geistwesen existieren.


melden

Guter Gott - Böser Gott

10.08.2010 um 23:25
@Fritzi

Da irrst du dich aber mein Bester ;)

Aber das soll dir @snafu selber erklären ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.08.2010 um 00:17
Es existieren viele Dimensionen, viele Geister , Götter, Kräfte, in uns. Damit meine ich, sie sind nicht ausserhalb. es ist der Anschein, es wäre ausserhalb, doch es st die Reflektion des Menschen. Alles was wir sehen und erleben ist die Reflektion des ('irdischen') Bewusstseins. Wir (das Bewusstsein) haben sie erschaffen. Wir sind das Bewusstsein des Gottes, in der Dualität manifestiert. @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.08.2010 um 00:24
@snafu

Meinst du damit im Grunde nicht einfach, dass etwas für uns ohnehin nur dadurch existiert, dass wir es wahrnehmen? Und es kann nur so wahrgenommen werden, wie es von uns interpretiert wird, also aufgrund unserer Denkstrukturen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.08.2010 um 01:15
Ja, mein ich einfach.... ^^ @helin


melden

Guter Gott - Böser Gott

11.08.2010 um 01:27
Was existiert entsteht nicht erst durch unsere Seh- und Denkstrukturen.
Das Universum z.B. War schon vorher da.

Was wir versuchen ist diese fülle an Informationen und Sinneseindrücken zu verarbeiten und zu ordnen. Wir sind es die unsere Wahrnehmungen interpretieren und versuchen Definitionen in unserer Sprach- und Gefühlswelt dafür zu finden.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

11.08.2010 um 12:05
@snafu
@helin
@DonFungi

Ihr Lieben - Danke - doch ich finde es reichlich kompliziert, zumal das so gar nicht "meine Welt" der Denkweise ist.
Jedoch ist es hoch interessant und es lohnt sich gewiss, darüber nachzudenken. :)


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Götter wie wir9 Beiträge
Anzeigen ausblenden