weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 20:45
@Niselprim
es ist Religiosen nicht so feindlich gesunen wie es den Anschein hat. lese es zu erst. Dome fororteile gegen Religion grietisirt Richard Dawkins auch.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 20:51
Ach soo @mem513185 Du stammst also vom Affen ab?
rs47342,1264967519,evolutiondesmenschen


melden

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 20:53
Kabalzer0 schrieb:adam und eva. das ist eine geschichte der bibel die man, wenn man mal alles rational sieht, einfach nichtmehr glauben kann
Was kann man daran nicht glauben? @mem513185 @Kabalzer0


melden

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 20:58
@Niselprim
Zu fiel gegen beweise.


melden

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 20:59
welche? @mem513185


melden

Guter Gott - Böser Gott

31.01.2010 um 22:16
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ach soo @mem513185 Du stammst also vom Affen ab?
Kein Mensch stammt vom Affen ab, wer das so glaubt wäre ja total affig.

@mem513185
mem513185 schrieb:es ist Religiosen nicht so feindlich gesunen wie es den Anschein hat. lese es zu erst. Dome fororteile gegen Religion grietisirt Richard Dawkins auch.
Geht das vieleicht auch auf deutsch?


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 19:03
Schalom schrieb:Kein Mensch stammt vom Affen ab, wer das so glaubt wäre ja total affig.
Ach soo @Schalom Also stammt der Affe vom Menschen ab?


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 19:08
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ach soo @Schalom Also stammt der Affe vom Menschen ab?
Nein auch nicht, wie kommst du darauf? :D
Das Wort "Abstammen" ist in einem Kontext mit Mensch und Affe völlig fehl am Platz.


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 19:24
Schau @Schalom Es heißt doch, Affe und Mensch haben den selben Vorfahr.
So. Wie ging nu die Evolution des Menschen oder die des Affen weiter?
War da der gemeinsame Vorfahr ein Affe oder ein Mensch
und hat sich der Mensch von Affen zum Menschen weiter entwickelt
oder hat sich der Affe vom Menschen zum Affen zurück entwickelt?

---> Evolutionstechnisch hat sich natürlich der Mensch aus dem Affen entwickelt <---


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 19:52
@Niselprim
Die Linie von Mensch und Affe spaltete sich vor ca. 7 Mio. Jahren voneinannder ab.
Der bisher wahrscheinlichste bekannte gemeinsame Vorfahr hiess Sahelanthropus tchadensis (wenn auch in den Fachkreisen über sein "Standing" auch heute noch heiss debattiert wird) und gehörte zur Gattung der Menschenaffen. Doch hat dieser *Kollege* nicht mehr sonderlich viel mit den heutigen Affen zu tun, die heutigen Affen kommen aus einem ganz anderen Zweig der sich mal vor langer Zeit von eben jenen Sahelanthropus tchadensis abspaltete, ebenso wie die Linie des heutigen Menschen daher ist dieser pauschale Satz "der Mensch stammt vom Affen ab" irreführend und man betont daher lieber den gemeinsamen Vorfahren.

Belassen wir es daher lieber dabei das wir letztlich alle einer grossen Primatenfamilie angehören, das würde es nämlich schon eher treffen. ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 19:56
@Niselprim

Hier das könnte für dich passent dazu von Interesse sein:

http://www.stern.de/wissen/natur/vorfahren-von-affe-und-mensch-zoegerliches-ende-einer-affaere-561408.html


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 20:05
...Trennung fand später statt und dauerte lang
Nach Erkenntnis der Forscher teilte sich eine frühe Affenart erstmals vor etwa zehn Millionen Jahren in zwei getrennte Populationen auf. Nach einigen Jahrtausenden fanden beide Gruppen wieder zusammen, hatten sich bis dahin jedoch genetisch etwas unterschiedlich entwickelt. Bei der Paarung entstand dann eine dritte Mischart, die sich wiederum mit einer oder beiden Elternpopulationen gekreuzt haben könnte.

Später, vor etwa 6,3 bis 5,4 Millionen Jahren, bildeten sich schließlich zwei getrennte Linien heraus, aus denen Mensch und Schimpanse entstanden. Die Trennungsdauer könnte sich demnach über einen Zeitraum von einer Million Jahren hingezogen haben - während der es immer wieder zu Kreuzungen der beiden Linien gekommen sein könnte.

Andere Evolutionsexperten äußerten sich zwar skeptisch über dieses konkrete Szenario, zeigten sich aber dennoch beeindruckt von der Untersuchung. ...
Da heißt es doch, dass vor 10 Millionen Jahren sich eine Affenart teilte...
Demnach stammen all jene, die das glauben wollen, vom Affen ab @Schalom


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 20:17
@Niselprim
Niselprim schrieb:Da heißt es doch, dass vor 10 Millionen Jahren sich eine Affenart teilte...
Nein die wirkliche Trennung die sich zu diesen beiden Linien Mensch und heutige Affen kristallisierte ereignete sich erst viel später, steht sogar im Text doch würde ich mich nicht wundern wenn bald wieder neue Erkenntnisse zu Tage kommen.
Niselprim schrieb:Demnach stammen all jene, die das glauben wollen, vom Affen ab @Schalom
Wohl von einem Vorfahren der zur Gattung der Menschenaffen gehörte, daher ging zwar ein affenartiger Vorgänger uns voraus doch hat dieser wie gesagt relativ wenig mit den heute lebenden Affen zu tun daher ist die schlichte Aussage Mensch und Affe stammen voneinander ab zu ungenau und nicht wirklich zutreffend.


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 20:22
Jaja, die Trennung Schimpanse und Mensch war erst später.
Zeigt aber lediglich, dass der Mensch kein Schimpanse ist.
Aber beide stammen doch vom Affen ab?


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 20:39
O. K. @Schalom jedenfalls zählt der Mensch zu den Trockennasenaffen :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.02.2010 um 21:06
@Niselprim
Niselprim schrieb:Jaja, die Trennung Schimpanse und Mensch war erst später.
Zeigt aber lediglich, dass der Mensch kein Schimpanse ist.
Aber beide stammen doch vom Affen ab?
Die Vorfahren von uns Menschen bzw. auch der der Menschenaffen sind zwar verwandt mit den heutigen Affen man vermeidet aber bewusst diese mit den heutigen Affen in einem Atemzug zu nennen da es im Stammbaum eben diese Abzweigung gibt daher spricht man häufig von affenähnlichen Vorfahren bezeichnet diese aber nicht direkt als Affen wie es eben bei den Menschenaffen, also den Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas der Fall ist.
Niselprim schrieb:O. K. @Schalom jedenfalls zählt der Mensch zu den Trockennasenaffen
Ja das erklärt wohl auch warum mir meine Nase manchmal so "trocken" vorkommt wenn ich dann so an die relativ "nassen" Nasen unserer Hauskatzen denke. :D ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2010 um 21:10
@Schalom

Siehste, der Mensch stammt vom Affen ab :(

Trockennasenaffen (Haplorrhini)

├──Koboldmakis (Tarsiiformes)

└──Eigentliche Affen (Anthropoidea oder Simiiformes)
├──Neuweltaffen oder Breitnasenaffen (Platyrrhini)
│ ├──Sakiaffen (Pitheciidae)
│ └──N.N.
│ ├──Klammerschwanzaffen (Atelidae)
│ └──N.N.
│ ├──Krallenaffen (Callitrichidae)
│ └──N.N.
│ ├──Nachtaffen (Aotidae)
│ └──Kapuzinerartige (Cebidae)

└──Altweltaffen oder Schmalnasenaffen (Catarrhini)
├──Geschwänzte Altweltaffen (Cercopithecoidea)
│ └──Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae)

└──Menschenartige (Hominoidea)
├──Gibbons (Hylobatidae)
└──Menschenaffen (Hominidae)


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2010 um 21:11
ach ja, link
Wikipedia: Trockennasenaffen


melden

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2010 um 21:56
@Niselprim

Bei der Abstammung des Menschen geht man meist ab einem evolutionären Punkt aus wo die Linie von aus und die der Affen sich trennen weswegen die Affen heute und wir die Menschen nicht wirklich voneinander abstammen und man von einem gemeinsamen Vorfahren spricht um ein mögliches Missverständniss der Mensch stamme von den heutigen Affen ab zu umgehen. In der Gesamheit spricht man ja auch nicht von einer Affen -sondern wie gesagt von einer Primatenfamilie da ja nicht alle darin Affen sind.

Suiehe dazu auch: Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der höheren Säugetiere. Ihre Erforschung ist Gegenstand der Primatologie. Der Ausdruck Affen wird bisweilen für diese Ordnung verwendet, ist aber missverständlich, da die (Eigentlichen) Affen nur eine Untergruppe darstellen. Primaten werden in die beiden Unterordnungen der Feuchtnasenaffen (Strepsirrhini) und Trockennasenaffen (Haplorhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen.

Wikipedia: Primaten


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

02.02.2010 um 22:04
O.K., wir stammen nicht vom Affen ab, wir sind Trockennasenaffen
-jedenfalls nach obigen Link @Schalom


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden