weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:08
Es sind nur Assoziationen. Binah heisst nicht Fisch. und ist auch kein Gott. :) @Niselprim


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:11
Binah ist Geist und hat auch nichts mit 'Stella Mare' zu tun :)
Und das Tarot kannst auch in Tonne treten @snafu da weiß ich wovon ich rede!


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:13
@Niselprim

Vielleicht machen sie nur ein Affentheater für die Dompteure, für's Fressie-Fressie @shionoro
Nein wirklich - Tiere machen doch nur ( und auch nur bedingt) weil's zu fressen gibt.


__________________

Ich spreche nicht von zoos sondern von beobachtungen von Affen in freier Wildbahn und in gehegen von Wissenschaftlern die absichtlich mit bestimmten versuchsaufbauten versehen worden sind.

Menschen machen auch nur, weil's was zu fressen gibt, oder sonst was zu holen, menschen sind tiere.
Ob des Geldes oder der Endorphine wegen ist gleichgültig.

Du zweifelst gerade argumentlos wissenschaftliche Tatsachen an, die btw schon seit jahrzehnten bekannt sind.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:15
Das Tarot @Niselprim entspricht den Buchstaben und die Buchstaben sind die Zweige, Pfade des Baumes. Die Struktur, was die Sephiroth verbinden, bzw manifestieren. Es ist ein Ganzes.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:16
Du sprichst von Tier, die Witze machen und lachen - soll ich lachen @shionoro
Seit immer ist bekannt, dass Tier nicht lachen! Also erzähl Du mal keinen Schmarrn hier!

Richtig - Menschen machen viel für's Geld.
Aber auch, weil sie sich das Geld ausgedacht haben.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:19
@Niselprim

Du bist unehrlich.
Du willst in wirklichkeit doch gar nicht wissen, was Tiere so alles können, wenn du nur dein kleines weltbild behalten darfst, oder?


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:19
Deswegen sagte ich vorher, dass Du mit falschem Lebensbaum schulst @snafu
Nochmal, eigentlich ist die Verbindung von 6 zu 1 über die 2 und 3 aufgezweigt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:19
http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2009/1006/002_affe.jsp

Bitte schön


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:21
Wird schon sein, dass ein Hund oder ein Delphin mehr Intelligenz besitzt als ein Hamster oder ein Wellensittich @shionoro Aber wie ist mein kleines Weltbild? @shionoro


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:22
@Niselprim

Anthropozentrisch ist es, und das ohne Begründung, scheinbar.

Wie du siehst, Lachen Affen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:25
Dieses Gorillaweibchen benutzt einen Stock, um die Wassertiefe zu prüfen und sich abzustützenBei den Menschenaffen kommen viele Formen des Werkzeuggebrauchs vor, wobei nicht nur vorhandene Materialien verwendet, sondern wie etwa Stöcke auch gezielt bearbeitet werden. Bei den einzelnen Arten in freier Wildbahn erfolgt der Werkzeuggebrauch allerdings in sehr unterschiedlichem Ausmaß. Die vielfältigsten Formen finden sich bei Menschen, sehr viel weniger bei Gemeinen Schimpansen, wiederum deutlich weniger bei Gorillas und Orang-Utans, und vom Bonobo gibt es bislang keine solchen Beobachtungen. (Anders ist das Verhalten von Tieren in menschlicher Obhut, wo bei allen Gattungen zahlreiche Verwendungen von Werkzeugen vorkommen.) Es gibt auch Formen von Selbstmedikation, so schlucken Gorillas und Schimpansen stachelige, gerbstoffhaltige Blätter, welche die Parasiten von den Darmwänden abschaben.[9] Beim Menschen sind die ältesten bekannten Steinwerkzeuge etwa 2,5 Millionen Jahre alt, was den Beginn der Steinzeit darstellt – die Bearbeitung von Steinen ist ein Vorgang, der bei den übrigen Menschenaffen nicht vorkommt.

All diese Formen sind keine instinktiven Tätigkeiten, sondern durch Beobachtungen erlernte beziehungsweise innerhalb der Populationen weitergegebene Handlungen. So lassen sich bei Gemeinen Schimpansen unterschiedliche Formen des Werkzeuggebrauchs in verschiedenen Regionen beobachten, und es gibt keine einzelne Form, die bei allen Populationen vorkommt.


__________________

Und du sagst mir Tiere denken nicht und sind sich nicht über sich selbst Bewusst?


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:32
Nun ja - die Bearbeitung von Steinen ist ein Vorgang, der bei den übrigen Menschenaffen nicht vorkommt - das ist so, weil sie keine Vorstellung darüber haben, wie der Stein nach der Bearbeitung aussehen könnte @shionoro Verstehst? Derart Denkweise ist schlicht und einfach selbst für die ganz nahe Verwandten Menschenaffen zu hoch.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:34
@Niselprim

Ich habe nicht gesagt, Menschenaffen sind genauso intelligent wie Menschen.

Aber es IST bewiesen das sie denken, fühlen, sich selbst bewusst sind und emotional/sozial denkende Lebewesen sind, genau wie Menschen.

Das kannst du nicht abstreiten, oder willst du wenn ich dir jetzt noch zig berichte schicken erst eine andere art als intelligent anerkennen wenn sie Flugzeuge bauen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:39
Jedenfalls können Tiere sich nicht als Maßstab aller Dinge erdenken,
weil sie im Kopf nicht das Zeugs dazu haben @shionoro
Ansonsten ist Tier nicht gleich Tier, aber Mensch ist Mensch ;)
und die Denkweise von Tieren reicht wohl nur von Zwölf bis Mittag ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:41
Du gehörst hoffentlich nicht zu der Sorte Mensch, welche Behaupten,
dass Tiere klüger seien als Menschen @shionoro


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:44
Man sollte bei den Tieren nicht den Instinkt mit dem Verstand (eines Menschen) verwechseln. Auch haben Tiere ein feines Gespür, so könnte man tatsächlich manchmal auf die Idee kommen, die denken mit.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:47
Mit Denken hat das weniger zu tun, da Du es selbst schon sagst, es ist Instinkt, und auch Überlebenstrieb @Fritzi


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:52
@Fritzi
@Niselprim

Tier und Mensch Denken und Handeln mit der gleichen Substanz Geist,mit welcher Qualität ,da wird noch Experimentiert.
Deshalb sollte das auch nicht für einen Gottgläubigen verwunderlich sein.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:55
rs47342,1273956925,kabbala02

@Niselprim (das ist wohl das Bild, welches Du im Kopf hast ^^)
@k0550m


Wenn man kether "benennt" dann ist es immer auch chokmah und Binah. da eines nicht ohne das andere Sein kann.
Sie bedingen sich um zu Sein, da ES das SEIN IST. Der erschaffende Gott.

Der 11. Pfad ist gespalten, da er die Urache der Dualität ist. Was in Chokmah und Binah ersichtlich ist.
Es ist eine andere Darstellung für das Gleiche. Weshalb es 16 pfade sind ist nicht ersichtlich, ausser vllt die Mischung de Elemente 4x4 in ihre 16 unterelemente.

Wenn man die Sephiroth der mittlere Säule zusammenzählt, kommt 26 raus, was der Zahlwert Yhvh ist.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 22:56
Hi @derbote
Mag schon sein, dass da eine Psyche im Tier steckt, aber mit der gleichen Substanz Geist denken und handeln Tiere nicht, weil ihr Denkorgan nicht das Selbige ist.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden