weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.959 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:43
Ich habe nie gesagt, dass Tiere kein Bewußtsein (= Wissen um sich selbst) haben! @shionoro Natürlich ist das nicht der Fall.
Wobei man schon noch Unterschiede beispielsweise mit Insekten machen dürfen sollte.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:44
@Niselprim

Das ist richtig, Tiere ohne Gehirn und damit ohne emotionen zählen natürlich nicht.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:46
@Niselprim
Insekten haben wahrscheinlich sowas wie ein kollektives Bewußtsein,das über den Bedürfnissen des Einzelnen steht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:47
@derbote

Das bezweifle ich, auch wenn es möglich ist.

Für ein kollektivbewusstsein ist die selbstwahrnehmung als teil des kollektivs nötig.

INsekten zum Beispiel töten ihre artgenossen udn stammesmitglieder, wenn man die mit phäromonen von feinden einsprüht.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:51
@shionoro
Damit wird ihr kollektives Bewußtsein wohl gestört,sie sind wohl mehr Instinktabhängiger als andere Tierarten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:53
@derbote

Wie gesagt, ich würde ohne Hirn nicht von Bewusstsein sprechen.

Das bewusstsein ist nicht transzendentes oder übernatürliches, sondern eine Spielform der Natur.

und bei Insekten tritt die eben meine rMeinung nach nicht auf, genau wie bei Pflanzen und BAkterien, weil sie eben nicht komplex genug in ihrem Nervensystem sind.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:54
Also, Insekten haben kein Denkorgan aber ein Steuerorgen, würd ich meinen @shionoro @derbote


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:57
@Niselprim

INsektne können nicht emotional denken, und sie können auch nicht effizient denken.

Sie können sehr wohl problemlösend denken, aber nicht darüber hinaus


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.05.2010 um 23:58
Insekten haben kein Gehirn ?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:03
@derbote

Nein, nur ein zentrales nervensystem.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:04
Gehirn haben Insekten schon, aber nicht zum Nachdenken.
Sozusagen sind Insekten am Körper mit Sensoren ausgestattet,
deren Signale in einem Organ verarbeitet werden.
kann schon sein, dass Insekten Informationen an die Gruppe weitergeben,
aber dann ist das schon ein Unterschied von Insekten, welche alleine leben.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:05
@shionoro

irgendwo müssen ja die Eindrücke, die die Augen sehen oder die Antennen riechen verarbeitet werden und als Reize in Reaktionen umgesetzt werden.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:06
@derbote

Im Nervensystem, ja.

Aber zu emotionalen oder selbsterkennenden Gedankengängen sind sie nicht in der Lage.
Physisch nicht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:07
@Niselprim

Insekten haben kein Gehirn.
Sie haben ein ZENTRALES NERVENSYSTEM.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:07
Von mir aus @shionoro jedenfalls denken sie nicht, gelle


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:10
@shionoro
@Niselprim
Schaut mal hier da steht was über Insektenhirn
http://www.faunistik.net/DETINVERT/MORPHOLOGY/NERVENSYSTEM/gehirn_01.html


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:12
Poah eh - Mortz Ding ;) @derbote


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:16
Okay, du hast recht, ich hab mich verlesen, insekten haben ein gehirn.

ABER trotzdem ist das wa sich gesagt habe nicht falsch, sie können emotionale gedankengänge nicht tätigen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:18
Da insekten so wie ich das eben verstanden habe auf den graphiken und erklärungen nämlich nur ein vegetatives nervensystem im hirn haben, also nur die grundfunktionen, können sie auch nur das tun, was ihnen einprogrammiert ist.

Da könnte man aber noch andere Dinge herausfinden, ich denke zwar nicht, dass sie sich bewusst werden können, ausschließen kann ich es mit meiner biokenntnis aber nicht.


melden
Anzeige
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2010 um 00:20
@shionoro
Hätte ja sein können,ich kam auch ins Grübeln bei deinem Beitrag.
Sie Handeln wohl meist nach Instinkt,denn sie greifen ja Feinde an, um anzugreifen müssen sie auch Unterscheiden können, zwischen Freund und Feind,muss da wohl was mit Denken zu tun haben


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden