weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.969 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:14
@Niselprim

Sind nicht Vieren jene Lebewesen die am zahlreichsten vorhanden sind auf der Erde.
Aber wie so oft weiss man nicht so genau in welche Richtung es gehen soll.
Wie der Virus seinen Wirt braucht zum überleben wird das Immunsystem sich weiter entwickeln und versuchen sich gegen den Eindringling zur wer setzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von Naturkatastrophen bis menschliches Verursachen kann da alles dabei sein.
Über kosmische Resonanzen oder dergleichen kann ich nichts sagen zu.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:20
Ein Virus ist langweilig, der würde nur eine Spezies angreifen. @DonFungi


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:37
@Niselprim
..gleich alles! Etwas, dass die Erdoberfläche ultimativ platt macht?
Sauerstoffmangel z.B. Globale Vulkanausbrüche in unermesslichen Dimensionen, Sonnenverdunkelung folgender Ascheregen, Kosmische Ursachen, Daumendruck Gottes, Ausserirdische usw. Da gibts einiges von.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:41
DonFungi schrieb:Etwas, dass die Erdoberfläche ultimativ platt macht?
Jou, richtig gscheid @DonFungi Aber nix vom Menschen gemacht?


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:50
DonFungi schrieb:Aber wie so oft weiss man nicht so genau in welche Richtung es gehen soll.
..das war an dich gerichtet @Niselprim
Ist manchmal wie ein Puzzle mit dir zu schreiben aber nett. :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:50
@Niselprim
@DonFungi
"Etwas, dass die Erdoberfläche ultimativ platt macht?"

Ich las vor kurzem, daß da irgendein Vulkan (weiß nicht mehr wo) alle Anzeichen von baldiger Erruption aufweist, ein "Kamin" hat sich schon gebildet.
Dieser Ausbruch wäre von so gigantischem Ausmaß, daß man befürchtet, die Sonne würde verdunkelt. Es käme eine erneute Eiszeit auf die Erde zu.

Doch auch eine weitere undichte Stelle am bekannten Bohrloch (es wird sogar davon gemunkelt) könnte das Meer auf Dauer so verschmutzen, daß es weltweite Folgen nach sich ziehen würde, allerdings erst langfristig.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:51
@DonFungi
DonFungi schrieb:Ist manchmal wie ein Puzzle mit dir zu schreiben aber nett.
Wie Wahr :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 21:56
DonFungi schrieb:Ist manchmal wie ein Puzzle mit dir zu schreiben aber nett.
Danke für die Blumen :D kann ich gerne zurück geben @DonFungi
Aber mach einfach mal was draus ;) gell @Keysibuna


Also doch auch was dabei, wo der Mensch tatsächlich Schuld hat @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:09
Was glaubt Ihr hat Satan vor? @Keysibuna @Fritzi @DonFungi


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:13
@Niselprim

Satan ist eine menschliche Erfindung.

Gott kann keine Gegenspieler haben, schon gar nicht was er selbst erschaffen haben soll.

Satan ist eine sehr effektive und billige Ausrede für die Untaten was der Mensch begeht.

Hauptsache wir haben einen, auf den wir ganze Schuld schieben können.

Ich war es nicht, der Satan ist in mich eingedrungen und hat mich das und dies tun lassen, wie viele Mörder behaupten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:19
@Niselprim
Ich kenne ja bekanntlich nicht so genau die Bibelstellen, aber irgendwo steht ja über die Zeit, wenn es denn auf das Ende zu geht: es werden falsche Propheten aufstehen, es heißt hier ist Jesus gesehen worden, Wunder werden im Namen Gottes (vom Teufel verursacht) geschehen, schreckliche Naturereignisse werden weltweit die Menschheit erschüttern, Kriege werden entbrennen (wer weiß, was der Irre von Teheran noch anstellt !) die Menschen werden vor Angst vergehen und sogar die wenigen, die bisher noch gläubig waren würden noch abfallen, hätte Gott nicht mit ihnen Erbarmen und würde sie beschützen und ihnen helfen.

Der Satan wird alle Kräfte aufbieten und es wird einem schwer fallen, dagegen zu kämpfen. Man kann wirklich nur auf den Beistand Gottes hoffen !!!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:27
Sehr hübsche Geschichte, ich bewundere auch die Autoren die diese Märchen sich ausdenken konnten, ich verehre sie sogar.

Naturereignisse, Kriege, Tod und Leid, vom Satan verursacht, bevor der Herr eingreift und uns davon errettet, sehr schöne Geschichte.

Keiner aber sieht das der Herr so ein Scheiß nicht zulassen brauchte, falls es ein Rettung für uns von Nöten wäre.

Satan wäre seine Schöpfung, wenn er will, kann er ihn auch ohne weiteres vernichten, so wie Bibel nicht aufhören kann, was er alles schon vernichtet hat, für noch geringeren Vergehen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:29
Betrachte Satan einfach mal als das Böse @Keysibuna
Fritzi schrieb:Man kann wirklich nur auf den Beistand Gottes hoffen !!!
Wie kann ER helfen oder was nutzt es den 'Gefallenen'? @Fritzi


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:31
@Niselprim

Das Böse ist das Mensch, jeder von uns.

Nur wenn es so weit ist, sagen alle, "Satan, Teufel ist in mich gefahren und hat mich dies und jenes tun lassen"

Wir sind einfach zu feige für unsere Taten gerade zu stehen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:33
Ja @Keysibuna aber ein Mensch, der Böses tut, muss doch auch dazu geführt werden?


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:33
@Niselprim
Für die "Gefallenen" ist es dann wohl zu spät, doch helfen kann Gott denen, die da noch als "letzte Bastion" übrig geblieben sind, indem er ihnen Kraft, Durchhaltevermögen gibt, so, daß sie nicht zuletzt auch noch (von all dem Schrecken verunsichert) von ihm abfallen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:35
Ich denke, dass der Liebe GOTT denen bereits geholfen hat, die überleben ;) @Fritzi


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:37
@Niselprim

Der mensch wird nicht geführt, schon gar nicht von etwas was der Mensch erfunden hat.

Das ist einfach zu Feige, alles auf etwas zu schieben, was man als Gegner Gottes ansieht, was nicht möglich ist.

Wenn der Satan, ein Gegner Gottes ist, dann ist Gott doch nicht so mächtig wie wir es uns denken.

Gott hat und wird nie ein Gegner haben!

Der Mensch aber eine Ausrede für seine Untaten!


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:38
@Niselprim
Natürlich - das wohl auch.
Doch es geht ja auch um die Anfechtungen im Glauben, wenn Gott diesen Menschen nicht Beistand gewähren würde, wären die wohl am Ende auch abgefallen.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

26.08.2010 um 22:39
Hmm... Leben ist Gegenteil von Tod. Leuchtet Dir das ein? @Keysibuna


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden