weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:08
@Keysibuna
da würde ich lieber sagen, daß diese Aussage allein deine Interpretation ist. :)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:11
@Fritzi

Dann bis du der Meinung das Gott Unterdrückung, Einschüchterung und Vernichtung nötig hat.

Sry, das du so denkst.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:19
@Keysibuna

Nein, der Meinung bin ich nicht.
Ich denke, daß Gott das alles NICHT nötig hat. Er hat auch uns nicht nötig.
Ich frage mich selbst oft, WARUM ? Bisher habe ich noch keinen gefunden, der mir eine Antwort geben konnte.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:25
@Fritzi

Weil er uns diesen Geschenk ohne Hintergedanken machte, es gibt keinen Warum!


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:26
@Keysibuna

schon möglich :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:28
@Fritzi

Für ich gibt es kein wenn und aber. Kein Verbot und kein Versprechen.

Und ich liebe ihn trotzdem.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:31
@Keysibuna
Auch ich liebe Gott, obschon ich sicherlich ein sündiger Mensch bin - und seine Gebote auch schon mal übertrete. :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:33
@Fritzi

Ich denke nicht das du ein Sündige Mensch bist.

Auf Gottes Vergebung brachen wir dabei nicht zu warten, den Gott vergibt nicht. Er vergibt nicht, weil er erst gar nicht verurteilt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:41
@Keysibuna
Sollte man annehmen, weil schließlich Gott die Inkarnation der Liebe ist.
Trotzdem, wenn man einfach drauflos sündigt, sehe ich darin eine Versuchung, Gott herauszufordern, das halte ich für falsch.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:44
@Fritzi

Egal was du auch tust, du kannst Gott nicht herausfordern!

Diese Gedanke ist etwas anmassend finde ich, wenn wir denken wir könnten Gott herausfordern oder erzürnen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 21:57
@Keysibuna

Nun, wir drehen uns im Kreis.
Gott ist für uns unfaßbar, unbegreiflich, unermeßlich, unvorstellbar, alles Begriffe, die besagen, daß es keine Beschreibung für ihn gibt.
Dennoch glauben wir an ihn, weil wir das untrügliche Gefühl seiner Existenz in uns haben, es ist der Funke Gottes, der in uns wirkt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 22:03
@Fritzi

Das alles ist sehr richtig!

Aber ohne diese lächerliche Forderungen und Einschüchterungen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 22:12
@Keysibuna

OK, lassen wir es mal dabei, wir kommen da nicht weiter ... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 22:14
@Fritzi

Ok. Wünsch dir einen schönen Abend :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 22:25
@Keysibuna

Danke - dir auch - war schön mit dir ... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.09.2010 um 22:27
@Fritzi

Fand ich auch, und ich Danke dir auch. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.09.2010 um 16:59
@Niselprim
Schalom schrieb:
Man glaubte früher ja schliesslich auch das Universum drehe sich ausschliesslich um das "Zentrum Erde".

Hehe Kannst Du das Gegenteil beweisen?
Der war gut. :D
Niselprim schrieb:Tiere @Schalom handeln so, wie GOTT es vorgesehen hat - fast wie ein Programm -
da diese keinen eigenen Willen haben. Der Mensch hingegen geht nun mal aufgrund des eigenen Willens, seinen Vorstellungen und Wünschen nach.
Das bezweifle ich mal stark. Tiere handeln von Natur aus aufgrund ihrer relativ geringeren Kapazitäten mehr nach ihren Instinkten was aber nicht heisst das sie lediglich völlig "Ferngesteuert" nach ihren Möglichkeiten handeln. Der Mensch hat nur dank seines grösseren und komplexer strukturierten Gehirns viel grössere Auswahlmöglichkeiten wie er handeln möchte als all die anderen Lebewesen auf der Erde, weswegen wohl auch fälschlicherweise der Eindruck entsteht allein der Mensch kann tun und lassen was er will und Tiere aufgrund ihrer relativen Beschränktheiten eben nicht. Aber das ist ein eindeutiger Trugschluss.
Niselprim schrieb:Unser Bewußtsein, legt uns zwar die Möglichkeit von dar, aber wie Du selbst andeutest,
gibt es dafür bis dato keine tatsächlichen Anhaltspunkte.
Wenn es intelligentere Lebewesen geben würde, welche uns auch übergeordnet wären,
dann müssten wir doch bereits Kenntnis von ihnen haben?
Weshalb sollten wir das? Aufgrund der enormen Entfernungen oder auch mögliches Desinteresse von E.T. können gute Gründe sein weshalb Kontakt bzw. Kentiss von der Existenz des jeweils anderen vielleicht gar nicht erst gegeben sind.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.09.2010 um 21:53
Wer ist unser VATER? Das Bewußtsein des Universums.
Wer ist unsere Mutter? Mutter Erde.
Was ist Satan? Alles böse und schlechte in unserer Welt.
Wie können wir dem Satan entgegenwirken? Indem wir alles böse und schlechte bekämpfen.
Wie machen wir das? Indem wir aus den Fehlern lernen und es besser machen.
@Keysibuna @Fritzi
Schalom schrieb:...Aber das ist ein eindeutiger Trugschluss.
Trugschluss? @Schalom
Was beim Tier der Instinkt ist, ist beim Menschen die Intuition.
Intuition aber bedarf Übung, was der Instinkt nicht verlangt.
Welche Dinge übt ein Tier, wenn es nicht gerade ums Fressi-Fressi oder Häuslebaue geht?
Sogar die Tressur (also wenn ein Tier etwas durch den Menschen einübt) funzt nur,
wenn das Tier ein Leckerlie zur Belohnung bekommt. Und der Mensch?
Schalom schrieb:Weshalb sollten wir das? Aufgrund der enormen Entfernungen oder auch mögliches Desinteresse von E.T. können gute Gründe sein weshalb Kontakt bzw. Kentiss von der Existenz des jeweils anderen vielleicht gar nicht erst gegeben sind.
Jedenfalls können wir nicht stichhaltig behaupten, es gäbe höhere Lebensformen im Universum --- außer GOTT natürlich :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.09.2010 um 21:57
@Niselprim

Das dumme dabei ist, das Satan ein Erfindung der Menschen ist.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

08.09.2010 um 21:59
@Niselprim

"Wer ist unser VATER? Das Bewußtsein des Universums."

Sorry, für mich gilt das aber nicht !
Ich habe nur meinen himmlischen Vater, GOTT !


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden