weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 21:56
Ich denke, nach einer Offenbarung, wird man nicht mehr sündig sein ;) @Keysibuna


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 21:56
@Keysibuna
Entweder er liebt Menschen und zwar ALLE ohne Unterschiede oder er liebt sie nicht!

Er zieht einen Gläubigen einen Sünder nicht vor!
Das würde für mich dann bedeuten, dass Gott weder Gefühl noch irgendwelche Regungen hat, das kann ich nicht glauben.... Wenn er nämlich lieben kann, hat er auch Emotionen, zwar nicht menschliche, aber immerhin ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 21:59
Hmm... Jain - das waren die ELohim
Kein Einwand Deinerseits? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:02
@Niselprim
Niselprim schrieb:Offenbarung,
Eine menschliche Erfindung!
Niselprim schrieb:ELohim

Diese Bezeichnungist erst im Land Kanaan entstanden.


@Fritzi
Fritzi schrieb:Wenn er nämlich lieben kann,
Ja nur Liebe!


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:15
@Keysibuna
Damit gestehst du ihm Emotionen zu und das beinhaltet auch, daß er notfalls Unterschiede macht... ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:15
Keysibuna schrieb:Diese Bezeichnungist erst im Land Kanaan entstanden.
Wann - zu Abrahams Zeiten oder noch früher? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:18
@Fritzi
Fritzi schrieb:Damit gestehst du ihm Emotionen zu und das beinhaltet auch, daß er notfalls Unterschiede macht...
Er ist die Liebe. Und er liebt alle gleich und macht keine Unterschiede.

@Niselprim
Niselprim schrieb:Wann - zu Abrahams Zeiten oder noch früher?
Viel später, als die so genannten Auserwählten im Land Kanaan ankamen und dort Gott EL kennengelernten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:22
@Keysbuna
Keysibuna schrieb:Er ist die Liebe. Und er liebt alle gleich und macht keine Unterschiede.
Würd ich auch so sagen!


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:23
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Er ist die Liebe. Und er liebt alle gleich und macht keine Unterschiede.
"er ist die Liebe" - JA ! aber auch die Liebe kann man enttäuschen und somit Reaktionen hervorrufen... da könnte ich mir schon vorstellen, dass Gott zwar die Liebe dann nicht zurücknimmt, aber demjenigen zeigt oder ihn fühlen lässt, dass er enttäuscht oder gekränkt wurde.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:25
@Fritzi
Fritzi schrieb: JA ! aber auch die Liebe kann man enttäuschen und somit Reaktionen hervorrufen...
Bei Menschen mit Sicherheit^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:27
@Keysibuna

... und bei Gott auch... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:29
@Fritzi
Gott kannst du auch nicht enttäuschen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:31
@Keysibuna
Ja und nein - aber das wäre jetzt zu abschweifend ...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:34
@Fritzi

Schade das wir immer noch denken das wir ihn enttäuschen könnten anstatt zu erkennen das er die Liebe in reinste Form ist ohne etwas dafür zu erwarten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:36
@Fritzi

"Liebe" zu Mensch oder Tier oder zu Gott kannst du nicht vergleichen.
Das ist spirituell und hat mit Hingabe zu tun, erwartungsfrei!

Das ist so wie du die Luft oder die Bergen oder die Blumen und Bäume liebst,
allumfassende Liebe!


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:37
@Keysibuna
Sorry, aber diese Ansicht ist meiner Ansicht nach nicht GANZ richtig so!
Dass Gott die Inkarnation der Liebe ist, dafür gibt es keinen Zweifel für mich.
Doch, dass er nichts dafür erwartet, das sehe ich nicht so.
Das würde ja bedeuten, dass die Menschen dem Bösen (was ja nicht die Liebe beihnhaltet). folgen könnten nach Herzenslust! Glaubst du das wirklich?


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:40
@lilit

Ja - richtig - trotzdem glaube ich, dass Gott durch unser Desinteresse (also keine Gegenliebe) auch gekränkt werden kann...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:41
@Fritzi
Fritzi schrieb:Das würde ja bedeuten, dass die Menschen dem Bösen (was ja nicht die Liebe beihnhaltet). folgen könnten nach Herzenslust! Glaubst du das wirklich?
Das Böse, du erwähnst ist menschlich und menschliche Interessen, und wie man weiß folgt jeder seine eigene Interessen sowieso wie er will.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:43
Keysibuna schrieb:Viel später, als die so genannten Auserwählten im Land Kanaan ankamen und dort Gott EL kennengelernten.
Also um 1.300 v. Chr.? @Keysibuna



@Keysibuna und @Fritzi und @lilit
Die 'Liebe' ist die 'Hochachtung'.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

27.11.2010 um 22:45
@Keysibuna
Ja und das bedeutet halt ein Desinteresse gegenüber Gott !

@Niselprim

Genau! Aus Achtung entsteht Liebe - das gilt auch z.B. für eine Voraussetzung einer guten Ehe!!


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der innere Kern47 Beiträge
Anzeigen ausblenden