weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 20:54
@Niselprim

Deine Aussagen von 20:49 Uhr klingen so sicher, als hättest du Beweise. Schön, wenn du es so glaubst, doch sicherlich kannst du mir nicht sagen, woher du diese Kenntnisse hast?
Sie sind ja nicht gerade das, was man so allgemein im Religionsunterricht lernt ... *g*


melden
Anzeige
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 20:55
@Niselprim
Niselprim schrieb:...und diese Verhaltensweise willst jetzt auf mich umlegen? @nocredit
Obwohl Du nicht weißt, ob ich das Selbe denke wie Dein Vater!?
Wie kommst du darauf Niselprim?
Gibt es da Komplikationen beim uminterpretieren durch deinen Glauben?

Du hast doch doch geschrieben, das ich den VATER nicht kenne und ich hab dir geantwortet, dass ich meinen Vater sehr wohl kenne!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 20:55
@Niselprim
Keysibuna schrieb:Man bringt niemandem bewußt in eine Gefahr und will diesen nur dann retten wenn er gefügig ist und schon gar nicht nennt man so was als freie Wille!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:01
Also ich halte viel auf Johannes @Fritzi


Willst Du mich ärgern? @nocredit
Du weißt doch bestimmt, dass wenn ich VATER groß schreibe,
ich dies aus Respekt und Markierung tue.

Wenn nun Dein leiblicher Vater durch den Glauben sich danebern benommen hat,
dann solltest aber nicht unbedingt davon ausgehen,
dass jeder andere Gläubige, die selbige Gesinnung hat, wie er.



@Keysibuna
Man kann nur gerettet werden, wenn man es auch will - Freier Wille.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:04
@Niselprim

Ohne göttlichen Fehlern und Untätigkeiten würde niemand gerettet werden!!!!!!

Satan beherrschen und seine Treiben enden würde da eine sehr große Hilfe für ALLE Menschen!!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:06
Keysibuna schrieb:Satan beherrschen und seine Treiben enden würde da eine sehr große Hilfe für ALLE Menschen!!
Wie denn? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:07
@Niselprim
nocredit schrieb:Wie denn?
Ist Gott nicht Allmächtig??


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:09
Doch schon @Keysibuna aber auch gnädig :) auch einem Satan gegenüber ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:11
Niselprim schrieb:Doch schon @Keysibuna aber auch gnädig auch einem Satan gegenüber
Wenn er sogar Satan gegenüber sooo gnädig ist dann frag ich mich warum ist er gegenüber den Menschen, die ja in seinem Einverständnis, verführt werden so endgültig bestraft werden sollen??


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:20
Keysibuna schrieb:Wenn er sogar Satan gegenüber sooo gnädig ist dann frag ich mich warum ist er gegenüber den Menschen, die ja in seinem Einverständnis, verführt werden so endgültig bestraft werden sollen??
Äähmm - woher nimmst Du SEIN Einverständnis? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:24
@Niselprim

Seine Untätigkeit gegen Satans Treiben wäre eine Hinweis, genau so das Satans Verführung als eine Art göttliche Prüfung für Menschen angesehen und akzeptiert wird!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:27
Keysibuna schrieb:Seine Untätigkeit gegen Satans Treiben wäre eine Hinweis, genau so das Satans Verführung als eine Art göttliche Prüfung für Menschen angesehen und akzeptiert wird!
Also untätig ist ER sicherlich nicht, wenn man an Jesus denkt @Keysibuna
Satans Verführung, wie Du es nennst, sind keine Prüfung,
sondern die Verschlagenheit Satans selbst, um den Abstand zum VATER groß zu halten.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:32
@Niselprim
Niselprim schrieb:Satans Verführung, wie Du es nennst, sind keine Prüfung,
sondern die Verschlagenheit Satans selbst, um den Abstand zum VATER groß zu halten.
Da aber nichts dagegen tut erweckt natürlich den Eindruck das es in seinem Sinne ist!

Und für diese Verschlagenheit hätte eigentlich der Satan eine Bestrafung verdient und nicht der Mensch!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:45
Keysibuna schrieb:Da aber nichts dagegen tut erweckt natürlich den Eindruck das es in seinem Sinne ist!

Und für diese Verschlagenheit hätte eigentlich der Satan eine Bestrafung verdient und nicht der Mensch!
Nochmal @Keysibuna CHRISTUS tut genug - brauchst nur hinschaun.

Bestraft wurde eigentlich bereits Satans Hervorbringerin
- jedoch gilt diese Strafe auch nur bis zur Gutmachung ihres Fehlers.
Satan wird nicht bestraft, weil der für seine Krankheit nichts kann.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:50
Niselprim schrieb:Bestraft wurde eigentlich bereits Satans Hervorbringerin
- jedoch gilt diese Strafe auch nur bis zur Gutmachung ihres Fehlers.
Satan wird nicht bestraft, weil der für seine Krankheit nichts kann.
Wenn Gott der Erschaffer ALLER ist so ist er auch die "Hervorbringerin" seine Schöpfung (noch eine Fehlerhafte Schöpfung) Ergo es kommt auch von ihm!

Kann Gott keine Krankheiten heilen?? Warum keine Heilung für Satan und Friede für Menschen??


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 21:58
@Niselprim
Niselprim schrieb:Willst Du mich ärgern? @nocredit
Du weißt doch bestimmt, dass wenn ich VATER groß schreibe,
ich dies aus Respekt und Markierung tue.
Das tust du nicht aus Respekt, zumindest nicht vor mir und vielen anderen, sondern um deine Auserwählten-Duftmarke zu setzen und damit auch zu betonen, dass jeder der sich nicht zu VATER bekennt, minderwertiger ist als du ;) (Vergiss nicht Niselprim, dass ich Aida und dir einige Beiträge vorher genau erklärt habe, wie das mit der Erinnerung an die Wahrheit ein ziemlich betrübliches Problem ist und die Bibel diesbezüglich besten Falles den Wahrheitsgehalt eines Fantasy-Romanes mit ungenauer Übereinstimmung einiger wirklich vorhandener Örtlichkeiten aufweist!)

Diese Schlussfolgerung soll also keine Beleidigung sein, sondern eine auf den Boden der Realität zurückholdende Feststellung, da du ja in all deinen Rückantworten nichts anderes bringst, als dass jeder der skeptische Gegenargumente gegen den VATER hat, ihn nicht kennt und daher das Maul halten muss, weil du ihn besser kennst als er sich selbst!


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 22:07
Keysibuna schrieb:Wenn Gott der Erschaffer ALLER ist
GOTT ist der Erschaffer des Universums und hat Gesetze festgelegt, die nicht umgangen werden können - wobei ER sich selbst auch daran halten müsste. Was nach den Attributen des Universums, im Universum hervorkam, sind Folgen aus 'Ursache und Wirkung'.
Keysibuna schrieb:Kann Gott keine Krankheiten heilen?? Warum keine Heilung für Satan und Friede für Menschen??
Vielleicht würden es die Nebenwirkungen auch nicht besser machen :D @Keysibuna
nocredit schrieb:Vergiss nicht Niselprim, dass ich Aida und dir einige Beiträge vorher genau erklärt habe, wie das mit der Erinnerung an die Wahrheit ein ziemlich betrübliches Problem ist und die Bibel diesbezüglich besten Falles den Wahrheitsgehalt eines Fantasy-Romanes mit ungenauer Übereinstimmung einiger wirklich vorhandener Örtlichkeiten aufweist
Vergiss Du nicht @nocredit dass ich Dir darauf meinen Standpunkt aufgezeigt habe.

Wenn das allerdings zu hoch für Deine Denkweise ist - da kann ich nichts dafür ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 22:11
@Niselprim
Niselprim schrieb:GOTT ist der Erschaffer des Universums und hat Gesetze festgelegt, die nicht umgangen werden können - wobei ER sich selbst auch daran halten müsste. Was nach den Attributen des Universums, im Universum hervorkam, sind Folgen aus 'Ursache und Wirkung'.
Acha, Diese Ursache und Wirkung kann also der Gott nicht kontrollieren, schon wieder Mal!
Niselprim schrieb:Vielleicht würden es die Nebenwirkungen auch nicht besser machen
Danke :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 22:13
VATERMUTTER ruht @Keysibuna


melden
Anzeige
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

09.01.2011 um 22:31
@Keysibuna
Niselprim schrieb:Wenn das allerdings zu hoch für Deine Denkweise ist - da kann ich nichts dafür
vielleicht ist sie mir auch einfach nur zu nieder.
Und vielleicht sollte ich dir bei dieser Gelegenheit auch mal erwähnen, dass ich grundsätzlich gar nicht mal so böse auf die Religionen bin, wie ich in den Diskussionen immer durchscheinen lasse.
Ich sehe darin auch sehr viel gute und wichtige Funktionen, die man gerne respektieren und wertschätzen kann. Nur dieser überhebliche und ignorante Hass-Fanatismus, wie er auch bei dir ständig im Vordergrund steht, bringt mehr Menschen dazu, sich von diesen gar nicht mal so üblen Ethik-Grundsätzen, die die Religionen zu all dem Glaubensmist mitvermitteln abzuwenden und
was sehr schade ist.

Ich hoffe du denkst irgendwann auch mal in höheren und übergreifernden Größenordnungen
kommst vielleicht auch noch drauf, dass wenn man das Größenverhältnis der Erde zum restlchen Teil des einsehbaren Universums auf einer Bibelseite unterbringen würde, es uns und unser dummen Gottesvorstellungen noch gar nicht mal gibt.


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden