weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 12:17
@Niselprim
Du könntest mir einmal etwas entgegen kommen und mich nicht immer so "nachsuchen" lassen, wenn du doch weisst, wo man nachschlagen muss....
also bitte sag mir einmal, wo in "Daniel" muss ich lesen, um zum Thema "Antichrist" etwas zu finden. Ich mag nicht alles schon wieder durchlesen müssen, habe aber die Sache nicht mehr so in Erinnerung, um auf Anhieb das jetzt zu finden...
:D :D :D :D :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 12:25
Hi @Fritzi :)

Denke das könnte dir eventuell weiter helfen;

Das kleine Horn — Daniel 7,8 Namen
Der freche und listige König — Daniel 8,23
Der zukünftige Fürst- Daniel 9,26
Der Verwüster — Daniel 9,27
Der König, der tut, was ihm beliebt - Daniel 11,36

Schönen Sonntag noch :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 12:29
@Keysibuna
Hallo!
Danke, das ist aber lieb von dir!! Werde ich mir mal anschauen!

Auch dir noch einen schönen Sonntag!!! :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 19:33
Und, hast Daniel schon durch :D @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 19:35
@Niselprim
nein - ich habe heute mittag ausgiebig geschlafen ! :D

Vllt. werde ich morgen Nachmittag einmal reinschauen !

So long .... :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 19:38
Vielleicht kannst ja dann mal ein paar festgeschriebene Merkmale in Punkto Antichrist aufzeigen ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 20:31
@Niselprim
wenn du mich meinst, dann muss ich sagen, dass ich jetzt nicht verstehe, was du meinst ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 20:39
Was meinst Du was im Daniel beschrieben ist? @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

20.02.2011 um 20:44
@Niselprim
muss ich raten, denn ich erinnere mich überhaupt nicht mehr. Doch ich denke, dass sein Leben, sein Lebensstil, sein Verhältnis zu Gott beschrieben ist, daher bin ich einmal gespannt, was dort in Bezug auf den "Antichrist" zu finden sein wird.


melden
spinello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 19:05
47342,1298570733,Unbenannt

^^'


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 19:15
@Niselprim

So - habe mich etwas informiert zu dem Thema "Antichrist".
Aus allem, was ich so lesen konnte, gewann ich den Eindruck, dass man der kathol. Kirche, besser gesagt dem Papst diese Bezeichnung zukommen läßt.
Mit "Beweisen" wird da ja auch nicht gegeizt!
Interessanterweise (für mich !) ist, daß ich mir schon länger meine eigenen Gedanken zum Thema Kirche mache. Daher bin ich längst zu der Überzeugung gekommen, daß in der Kirche einiges gewaltig "faul" ist!!!
Manches mal frage ich mich, ob nicht damals bei der Kirchenspaltung (ca. 560) als sich kathol. Kirche und orthodoxe Kirche bildeten - die orthodoxe Seite die richtige Kirche ist....


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 19:56
Hmm... @Fritzi
Ich denke, keine Kirche ist die 100% richtige.
Doch welche ist am nähesten an der Wahrheit oder lügt am meisten?

Warum sollte die orthodoxe Kirche die 'richtige Kirche' sein?


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:27
@Niselprim
gute Frage!
meine Überlegung: weil sie vllt. noch "ursprünglicher" ist, also dem "Urchristentum" noch am nächsten ....... ? Ich weiss es nicht!


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:33
Wieso? Was ist da nahe an den Urchristen? @Fritzi


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:41
@Niselprim
Immerhin fand die "Trennung" so ca. um 560 statt, und die orthodoxen wollten auch nicht den ganzen "Papstklimbim" mitmachen. Der Papst aber kungelte mit Frankreich und strebte nach mehr Macht, lies es nach .... ! Da könnte ich mir vorstellen, daß zu dieser Zeit das Christentum doch noch der ursprünglichen Gemeinde näher kam. Heute ist das ja so tatal verfremdet, dass es einen graust!!!!


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:46
Nun ja @Fritzi im Hinblick darauf, dass Petrus ja quasi auch ein Papst war,
wollten sich die orthodoxen schlicht einfach nicht beugen. Oder?


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:49
@Niselprim
sehe ich nicht so ...
Petrus führte nicht den Titel "Papst".
Selbstverständlich muss es bei einer Gemeinschaft stets jemanden geben, der die Führung übernimmt, aber ich bin mir sicher, daß Jesus das nicht so wollte, wie es dann eskaliert ist!


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:52
Aber der Papst bezeichnet seinen Thron als 'Stuhl Petris', also ist da ein direkter Zusammenhang.
@Fritzi
Wer übernimmt bitteschön die Führung bei anderen christlichen Vereinigungen?


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 20:57
@Niselprim
ach Nisel, überall wird es einen "Anführer" geben!
Doch der Papst behauptet von sich, er sei Gottes Stellvertreter! Er sei unfehlbar! Er hat sich sogar angemasst, eines der Gebote Gottes zu ändern, nämlich "Du sollst den Sabbat heiligen" wurde abgeschafft, staatdessen wird jetzt der erste Tag der Woche geheiligt, etc.
Also das kann nicht alles so in Jesu Sinn sein .....


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

24.02.2011 um 21:09
So um 560 etwa, hatte der Papst den Titel 'Stellvertreter der Stellvertreter Gottes' :)
und er hat das Gebot gegen die Götzen verschwinden lassen
und es mit einem neuen zehnten Gebot ersetzt.

Sonntag als Ruhetag halte ich für Christen schon richtig,
weil Jesus an einem Sonntag auferstanden ist ;)
@Fritzi


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allah als Formgeber64 Beiträge
Anzeigen ausblenden