Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:09
@Fritzi

Meinste? :D
Aber was du oben geschrieben hast ist auch nicht ohne.
Wer versteht schon ohne Schnittmuster, was da genau geschrieben steht in den alten Schriften.
Schon mal nur in Anbetracht von David ?!


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:13
@DonFungi

Da wiederum hat @Niselprim bewundernswerte Kenntnisse !

Und eigentlich ist er "verpflichtet" :D - uns arme Unwissende da ein wenig aufzuklären, besonders mich armes Würmchen, denn - wie schon gesagt - das ist eine zu blumenreiche und bebilderte Sprache, das verstehe ich häufig nicht !
Vielleicht muß man dazu ja auch logisch denken können, das kann ich auch nicht !


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:23
Weisst du @Fritzi, Fungi steht morgens auf, öffnet die Fensterläden und sagt, guten Morgen Welt. Hallo Vogel. Gut ihr seid auch noch da ihr beschissenen Schmerzen aber ich ignoriere euch wie jeden Tag. Der Arzt sagt, beten hilft. Fungi, ich helfe mir selbst, beten hat mir noch nie etwas gebracht bzw. irgend auf eine Art geholfen. Was für mich so da steht, soll andere nicht abhalten ihr eigenes Brot zu backen, backe mir meins ja auch selbst. Auf die Zutaten kommt es an und einen guten Ofen brauchts dazu. Das Korn wächst dank der Natur und dessen bin ich mir bewusst, aber das Brot aus dem Korn backe ich mir selbst.


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:28
@DonFungi

Schön ausgedrückt!
Es heisst ja auch "hilf dir selbst, so hilft dir Gott"!

Trotzdem bin ich der Ansicht, daß man Gott (falls man an ihn glaubt) als seinen himmlischen Vater sehr wohl um etwas bitten darf - und ich bin schon so manches mal erhört worden, das kann nicht immer nur "Einbildung" sein! Dafür sind einige Dinge zu krass gewesen !!!


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:36
Einbildung @Fritzi ist auch ein Bildung :D soll hier als Scherz dienen ;)
Ne, das steht ja da mit dem Brot. Das Brot besteht als solches und solange die Zutaten im Verhältnis zueinander stimmen wird auch ein Brot daraus, wobei die Zutaten variieren können.

Hauptsache es wird gebacken.


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:40
@DonFungi

schon ok :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:42
Niselprim schrieb am 06.03.2011:schon ok
Hab ich doch schön formuliert, wenn man dabei meine Ansichten bedenkt.
Mit gebacken meine ich jenes was man als Real betrachtet.


melden

Guter Gott - Böser Gott

06.04.2011 um 23:58
@DonFungi
willst du die Wahrheit wissen ?
klasse formuliert, aber ich habe längst nicht richtig verstanden, was du meinst !
doch versuche es heute lieber nicht zu erklären, du bist nicht der erste, bei dem ich auf dem Schlauch stehe, bin heute offenbar etwas "neben mir"! :D

SORRY !


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 07:45
@Niselprim
Niselprim schrieb:Deine Wahrnehmungen aller Art prägen Deinen Geist und somit Dein Bewußtsein.
Jedoch für die Fähigkeiten Deines Denkvermögens ist der Odem verantwortlich.
Hallo Niselprim :-)

was genau ist der Odem?

Liebe Grüße
Elai


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 18:16
Fritzi schrieb:Nun - das möchte ich einmal offen lassen - ich könnte mir schon vorstellen, daß Gott sich in irgendeiner Weise dem einen oder anderen Menschen mitgeteilt hat, wie auch immer...
Keysibuna schrieb:Das wäre anderen Menschen gegenüber ungerecht, meinst du nicht?
Wenn man dies Bewußtsein nicht erlangt @Keysibuna wie soll es dann ansprechen?
Keysibuna schrieb:Und wie ich sagte ich bin nur ein Mensch, deshalb ziehe ich manche Menschen anderen vor.

Aber Gott sollte keine Unterschiede unter seinen Geschöpfen machen, und er konnte es auch von Anfang an so handhaben können, oder nicht, dann wären alle Menschen dazu geeignet mit ihm zu kommunizieren.
Hier muss man leider wieder auf den bösen Gott umlenken @Keysibuna
welchen Du ja nicht akzeptierst, obgleich er der Grund für Deine Kritiken ist.
DonFungi schrieb:Dabei hatte ich mal Lust über den Bösen wie Guten zu brabbeln. Wir waren eigentlich gerade beim Bösen.
Sorry @DonFungi wenn ich nicht reagiert habe :)

Was sagtest Du nochmal oder was meintest Du?
Fritzi schrieb:Vielleicht muß man dazu ja auch logisch denken können, das kann ich auch nicht !
Nein @Fritzi man braucht nur der Aussage folgen und es so nehmen wie es da steht ;)
Elai schrieb:was genau ist der Odem?
Der Atem des Lebens @Elai Hi :D
Es ist das kleine Licht in Dir, was dich leben lässt
und ist die Kontra-Intelligenz, welche Dir zum Nachdenken verhilft ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 18:22
@Niselprim
Hier muss man leider wieder auf den bösen Gott umlenken @Keysibuna
welche Du ja nicht akzeptierst, obgleich er der Grund für Deine Kritiken ist.
Mein Kritik gilt nicht Gott, sondern Menschen die Gott solche Fehler machen gelassen haben in dem sie es so überliefert haben und Menschen die immer noch daran glauben wollen das Gott mit Menschen gehandelt haben soll.

Wie du siehst ist sogar mein Kritik in Frage Form, damit man sich selbst Gedanken machen soll.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 18:31
Du hast schon recht damit @Keysibuna dass man abwägen sollte,
was nun tatsächlich von GOTT ausgegangen ist und was nicht.
Aber Du kannst GOTT auch nicht abstreiten,
dass ER den Menschen auf Erden einen Werdegang gewähren lässt?

Beispielsweise: Wenn ER nun David das Königreich zusichert,
David aber einen Fehler begeht (allerdings aus menschlichen Begierden),
dann kann GOTT trotzdem nicht einfach hergehen und die Zusicherung lösen
- das würde nämlich der Glaubwürdigkeit schaden ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 18:36
@Niselprim

Gott verlor nach Überlieferung schon an Glaubwürdigkeit als er Saul als König auserwählte. Wenn man Überlieferungen glauben will.

Da David nicht von Gott sondern von Samuel erwählt ist, gab es nie eine Zusicherung von Gott. Es wurde nur von Menschen behauptet damit er als König nicht das gleiche erlitt wie Saul.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 18:57
Erklärst Du mal bitte, wie Du zu diesen Ansichten kommst? @Keysibuna


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:02
@Niselprim

In dem ich lese ohne mich von Wundern beeindrucken zu lassen. Ganz einfach.

Als das Volk König wollte, wurde Saul von Samuel auserwählt, und dann als sich Saul religiös passiv erwies wurde David von Samuel auserwählt, und Saul verflucht.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:21
@Niselprim
was genau ist der Odem?

Der Atem des Lebens @Elai Hi
Es ist das kleine Licht in Dir, was dich leben lässt
und ist die Kontra-Intelligenz, welche Dir zum Nachdenken verhilft


Text
Odem = Kontra-Intelligenz = Helfer des Nach-Denkens?

Dann laß ich mal mein Odem wirken um daß es mir meine Frage beantwortet:

Gott ist ein "Schlingel", denn er hat "keine Hände", d. h. er läßt alles ver-richten von Menschen-Hand.

Somit ist er "die HEILIGE Hälfte" .... die andere Hälfte sind die Menschen ... die sind dazu angehalten, Ihre Hände zu be-nutzen.

Jetzt sehen wir, daß es ganz einfach ist, ein Heiliger zu sein, wenn die anderen (Menschen) die Fehler begehen, und sich damit schuldig machen.

So einfach ist es aber DOCH nicht, denn irgendwie freut sich der Mensch ja am Frieden, an seiner Freiheit, an der Liebe und sost. Leckerbissen des Lebens.

Vlt. will der gute Gott einfach nur "angenehme, würdige und verläßliche Partner-Wesen" mit denen ER seinen ewigen Raum gestalten, füllen und genießen will. :-))) ... daran arbeiten wir ja schon :-) mit ALLEN Mitteln :-))

Liebe Grüße
Elai


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:22
Keysibuna schrieb:Als das Volk König wollte, wurde Saul von Samuel auserwählt, und dann als sich Saul religiös passiv erwies wurde David von Samuel auserwählt, und Saul verflucht.
Und warum soll das nicht der Wahrheit entsprechen? @Keysibuna


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:27
Elai schrieb:Jetzt sehen wir, daß es ganz einfach ist, ein Heiliger zu sein, wenn die anderen (Menschen) die Fehler begehen, und sich damit schuldig machen.

So einfach ist es aber DOCH nicht, denn irgendwie freut sich der Mensch ja am Frieden, an seiner Freiheit, an der Liebe und sost. Leckerbissen des Lebens.
Gut nachgedacht :) @Elai
'Heilig sein' bedeutet nicht (nur) nicht schuldig zu sein - denn das sind wir erstmal eh nicht -
es bedeutet zu heilen ;) Denk mal nach, wovon :D Und?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:29
@Niselprim

Es ist doch die Wahrheit, ein Mensch wählte einen anderen zum König, und als er mit diesem unzufrieden war hat er sich einen anderen ausgesucht und den ersten verflucht damit das Volk ihn ablehnt.

Aber in der Überlieferung werden diese Taten Gott untergeschoben damit diese Männer als König an die Macht kommen konnten.

Weil Volk bzw. Stammesfürsten wollten das unter ihnen ausgelost wurde, und Samuel wollte aber das nicht deshalb erwählte er einen Benjaminiter, eine beinahe von den Israeliten ausgerottete Stamm der verhaßt war. Damit sie die Idee mit dem König wieder verwerfen sollten.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

07.04.2011 um 19:35
Das Volk verlangte von Samuel, einen König für sie zu erwählen,
während das Volk davon ausging, dass Samuel dies mit Absprache zu GOTT erledigt,
da das Volk ja davon ausging, dass Samuel... @Keysibuna


Im gesamten ging das Volk davon aus, dass Samuel nach Willen GOTTes weissagte und handelte.
Und Saul stand bereits vor der Auslosung fest. Dass er dieses Amt missbrauchte, das ist sein Problem.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden