weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 22:48
Mir würde schon reichen, wennst Deine Kenntnisse hier reinstellst ;) @occitania


Allerdings ist es ein Schachspiel zwischen Gut und Böse.
Und die Frage ist, wer sind bzw. wie verhalten sich die Läufer des bösen Gottes.
Achja - und die Königdame ist für so Manchen auch noch so ein Fragezeichen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 22:52
@Niselprim

Viell. verstehe ich da ja etwas falsch, aber ich dachte immer, am Ende der Welt ist dann auch wirklich die Welt "am Ende" und alles "findet sich bei Gott wieder", bis auf die von ihm Verworfenen/Verdammten.
Dass aber ein "goldenes Zeitalter" entsteht, sieht ja nach einer neuen Version vom Paradies aus.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 22:58
@Niselprim
Welche Kenntnisse meinst Du ? Im Schach,der Turm.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 22:58
Ähm... @Fritzi ;)

Offenbarung:

Bindung Satans und Tausendjähriges Reich.
Kapitel 20
20,1 Und ich sah einen Engel aus dem Himmel herabkommen, der den Schlüssel des Abgrundes und eine große Kette in seiner Hand hatte. 20,2 Und er griff den Drachen, die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist; und er band ihn tausend Jahre 20,3 und warf ihn in den Abgrund und schloß zu und versiegelte über ihm, damit er nicht mehr die Nationen verführe, bis die tausend Jahre vollendet sind. Nach diesem muß er für kurze Zeit losgelassen werden.

20,4 Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und [ich sah] die Seelen derer, die um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen enthauptet worden waren, und die, welche das Tier und sein Bild nicht angebetet und das Malzeichen nicht an ihre Stirn und an ihre Hand angenommen hatten, und sie wurden lebendig und herrschten mit dem Christus tausend Jahre. 20,5 Die übrigen der Toten wurden nicht lebendig, bis die tausend Jahre vollendet waren. Dies ist die erste Auferstehung. 20,6 Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm herrschen tausend Jahre.



Letzter Aufstand Satans und endgültiges Gericht über ihn.
20,7 Und wenn die tausend Jahre vollendet sind, wird der Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden 20,8 und wird ausgehen, die Nationen zu verführen, die an den vier Ecken der Erde sind, den Gog und den Magog, um sie zum Krieg zu versammeln; deren Zahl ist wie der Sand des Meeres. 20,9 Und sie zogen herauf auf die Breite der Erde und umzingelten das Heerlager der Heiligen und die geliebte Stadt; und Feuer kam aus dem Himmel herab und verschlang sie. 20,10 Und der Teufel, der sie verführte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geworfen, wo sowohl das Tier als auch der falsche Prophet ist; und sie werden Tag und Nacht gepeinigt werden in alle Ewigkeit.



Zweite Auferstehung und Weltgericht.
20,11 Und ich sah einen großen weißen Thron und den, der darauf saß, vor dessen Angesicht die Erde entfloh und der Himmel, und keine Stätte wurde für sie gefunden. 20,12 Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen, vor dem Thron stehen, und Bücher wurden aufgeschlagen; und ein anderes Buch wurde aufgeschlagen, welches das des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. 20,13 Und das Meer gab die Toten, die in ihm waren, und der Tod und der Hades gaben die Toten, die in ihnen waren, und sie wurden gerichtet, ein jeder nach seinen Werken. 20,14 Und der Tod und der Hades wurden in den Feuersee geworfen. Dies ist der zweite Tod, der Feuersee. 20,15 Und wenn jemand nicht geschrieben gefunden wurde in dem Buch des Lebens, so wurde er in den Feuersee geworfen.



Das neue Jerusalem.
Kapitel 21...



Das tausendjährige Reich ist das goldene Zeitalter. Oder nicht?


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:02
Alle Kenntnisse, womit Du unseren Horizont erweiterst ;)

Wieso der Turm? @occitania


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:05
@Niselprim
... sieht so aus ...
aber ich bin nach wie vor nicht geneigt, diese Dinge alle wörtlich zu nehmen. Auch hier wieder ist alles auf das Level des Menschen herabgezogen, Gott und seine Heiligen und die Engel werden personifiziert, es wird von Büchern etc. gesprochen. Ich mag das nicht glauben, es muss anders, irgendwie auf geistiger Ebene stattfinden, genauso, wie es keinen Feuersee (als Lokalität) geben wird ...
Lassen wir uns überraschen ...
Doch ich stimme zu, daß "es" begonnen hat ...


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:07
Ja @Fritzi lass Dich überraschen ;) - ich bin da lieber mal ein bisschen wachsam :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:09
@Niselprim
Oh - ich habe nicht vor, zu schlafen!!!
Auch ich bin wachsam und habe "die Ohren auf hab acht" ! :D


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:11
@Niselprim
Ganz einfach, man schlägt geardlinig.


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:13
Gut so ;) @Fritzi


Normalerweise bleibt der Turm erstmal stehen @occitania außer er wechselt mit dem König ;)




Wünsche Euch eine gute Nacht :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

15.06.2011 um 23:38
@Niselprim

Danke, dir auch - träume schön ! :D


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2011 um 18:24
SanctusDominus schrieb:Mehr hast du zu meinem Post nicht zu sagen? Und ich armer Irrer schreibe mir die Finger wund. :D

Seis drum aber ich muss ehrlich sagen das ich keine Seite kenne die die Evolution leugnet und gleichzeitig nicht von übermotivierten Kreationisten /ID-Vertretern erstellt wurden, kennst du etwa eine die nicht in diese Kategorie fällt?
So sollte es nun ja nicht rüber kommen :D Ich hab nun mal etwas dagegen wenn jemand herum springt und schreit das ist die Wahrheit, während er es nicht beweisen kann und es noch viel zu viel Merkwürdigkeiten gibt.


@Niselprim
Das mit dem Schach verstehe ich nicht ?


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.06.2011 um 23:41
@Valen
Valen schrieb:So sollte es nun ja nicht rüber kommen :D Ich hab nun mal etwas dagegen wenn jemand herum springt und schreit das ist die Wahrheit, während er es nicht beweisen kann und es noch viel zu viel Merkwürdigkeiten gibt.
Das stört mich ja auch aber was die Evolution angeht ist dies durchaus berechtigt denn diese hat sich soweit als wahr behauptet und solange es keine ebenbürtige Alternative Erklärung gibt wird sie diesen Status auch beibehalten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 06:34
eine Theorie die Gültigkeit hat solang es keine bessere Erklärung gibt ;)


@Niselprim
Ich weiß nicht was du davon hältst, aber ich bin der Meinung das wir uns entweder mitten drin in der Offenbarung befinden oder das mindestens schwer darauf hin gearbeitet wird es dazu kommen zu lassen.

du bist der Meinung am Balkan wird es losgehen ? hm dann sag ich mal Griechenland;) nur keine Waffen sondern ein Finanzkrieg der von dort aus auf ganz Europa übergreifen könnte, das die USA sich dabei aus Europa zurückziehen wäre klar, die hätten dann im eigenen Land genug zu tun.

Da ich aber nicht ganz so schwarz sehen und immer noch Hoffnung hab das wir das was man Geist/Gesunden Menschenverstand besitzen und einsetzen, die Kurve noch bekommen und uns nicht wegblasen bzw. ins Mittelalter zurück pusten. Dazu muss man den Menschen nur klar machen das wir es selbst in der Hand haben.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 06:54
Dass das marode noch herrschende System - Kartenhaus auf Sand gebaut! - einstürzen wird ist klar. Den Ausgangspunkt seh ich allerdings eher in den USA als in Griechenland
Die Frage die sich stellt ist, ob sich die Menschen nach dem zusammenbruch in der Anarchie gegenseitig abschlachten, oder ob sie erkennen, dass es eben auch noch einen andern Weg gibt.. den Weg der Liebe!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 07:13
@Dude

wenn wir (als menschlich soziales Kollektiv), diese Zeit des kommenden Zusammenbruchs (wann immer der dann nun auch tatsächlich stattfinden mag, ob in einem Jahr, oder erst in einigen Jahrzehnten !) überstehen, wird dem Rest nur die Devise bleiben "friss, oder stirb !"...

Entweder wir lernen es mal endlich mal gemeinsam an einem Strick zu ziehen und Alternativen zu finden, oder wir gehen alle den Bach runter und landen in einem neuen dunklen Zeitalter, mit viel Glück fällt uns davor dann aber auch schon der Himmel auf den Kopp ;)


melden
McGeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 16:49
@Dude
Die Liebe ist etwas ganz Persönliches, Individuelles und nichts Einheitliches. Wer das nicht einsehen will und mit seinem persönlichen Geschmack von Liebe über seine Mitwelt dominieren möchte, ist ein ICHoZENtrischer Esel, dem es grundlegend an Verstand fehlt.


Die Definition von Gut und Böse ist subjektiv und somit vom ganz individuellen Empfinden abhängig.
Menschen die einen besonderen Hang zum Idealismus haben und die Liebe als höchsten Wert aller Werte betrachten, sind im logischen Gegenschluss wie auch in Wirklichkeit, emotionale Egoisten und Hasser.
Ihnen fehlt selbst die Fähigkeit zur indifferenten Wertschätzung und sie möchten sich nur eine Welt einrichten, in der ihre irrationale Naivität keine Widerspruch erdulden muss.

Das Böse versteckt sich somit im scheinbar Guten und in der Tat sind Leute, welche die Liebe als höchstes Ideal betrachten, die gehässigsten und stursten Ignoranten, wenn man es sich erlauben sollte ihnen zu widersprechen.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 19:12
@McGeo
Chapeau! Diese Aussage wird definitiv für Verstimmung sorgen... findet aber meine (fast) ungeteilte Zustimmung.

@Niselprim
Salut! Ich weiß nicht ob es noch Sinn macht diese Sachen in diesem Rahmen zu nennen, aber ich hab allein im französischen Raum ein halbes Dutzend Kirchen gefunden die dem Schema des Nord-Altares entsprechen. Das hilft denk ich niemand weiter in Bezug auf diese Prophezeiung


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 19:22
@Dude
Salut! Anarchie kann Liebe pur sein... wir müßen das nuir richtig anfangen. :-)


melden

Guter Gott - Böser Gott

17.06.2011 um 19:34
ich glaub es gibt keinen guten oder bösen gott alles hängt von uns ab


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sufismus331 Beiträge