weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:39
@Niselprim

Ja - das hatte ich schon verstanden, jedoch ist der Begriff "Dreifaltigkeit" für mich stets nur mit der heiligen Dreifaltigkeit im Zusammenhang gefallen. Daher dieses unangenehme Gefühl ...

Mal etwas anderes:

täglich erreichen uns Nachrichten über Katastrophen, Unwetter, ungewöhnliche Unfälle, einfach immer riesige Geschehnisse, die vom "Bösen" geprägt sind.
Ich kann mir den Gedanken nicht verkneifen: " das ist der Anfang vom Ende!"

Es wird so extrem, daß man sich fragt: "wo ist Gott verblieben"?

In der Bibel steht ja auch irgendwo: wenn Gott nicht seinen Getreuen beistehen würde, verlören auch sie am Ende noch ihren Glauben... Genauso scheint es langsam abzulaufen.
Wir sollten alle näher zusammenrücken, anstatt aufeinander "einzuprügeln" weil man in gewissen Interpretationen nicht gleicher Meinung ist.

Mal wieder eine "Fritziphilosophie" :D


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:47
@Fritzi
Daran sind in erster Linie die Medien schuld. Und das hat auch System. Dadurch wird das Schwingungslevel der Bevölkerung niedrig gehalten. So werden Revolten vermieden.


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:54
@jayjaypg

In gewisser Weise: ja, jedoch ist nicht zu leugnen, daß die Naturkatastrophen zugenommen haben; natürlich hat der Mensch selbst dazu beigetragen, mit seiner rücksichtslosen Recourcenausbeutung.
Hauptsache, man verdient Geld, nach mir die Sintflut!


melden
Chimanchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:56
@Niselprim

Hi Hi High,

kenne mich weder auf dem Gebiet gut aus noch kann ich Licht ins Dunkele bringen. Soviel zu Deiner Frage.


Mehr gerne per PM, ist mir zu persönlich, das Thema.

Aber eins sag ich hier nochmals mit Nachdruck. Gott (777*)GGG* ist "unfassbar"



*man kann es drehen wie man es will (freier Wille)
jeder erntet das, was er als Saat streut
wie Du mir, so ich Dir...aber übernehmen soll das für mich meine Karmaraden
*hälst Du mich für böse, so halte ich Dich für jemanden, der mich erst mal kennen lernen sollte
höre auf Dein Herz, bevor Du die lästigen Worte über mich für voll nimmst


melden
Chimanchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:58
Sorry, bei der Antwort war mal wieder Hopfen und Malz im Spiel, maya, malz ehn;)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 12:58
@Fritzi
Fritzi schrieb: jedoch ist nicht zu leugnen, daß die Naturkatastrophen zugenommen haben
Ich muß zugeben, das weiß ich nicht. Halte es aber eher für nicht symptomatisch. Und: Wir hatten schon lange keine Eiszeit mehr, oder Meteoriteneinschläge, oder so, oder? Sollte jemand dazu einen fundierten link finden, bitte posten...


melden
Chimanchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 13:07
@jayjaypg


naja, naja

www.hoppsala.de

sinnvoller

ade amo


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 13:09
@Chimanchi
Chimanchi schrieb:www.hoppsala.de
Etwas mehr Ernsthaftigkeit, bitte...


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 18:57
@jayjaypg

Na - wenn du Pech hast, erlebst du vllt. noch wie die Meeresspiegel ansteigen und die ersten Landstriche versinken.
Außerdem droht uns z.B. hier in einer Ecke südl. von Wien laut Forscheraussagen eine Austrocknung, sodaß der momentan noch schöne Wiener Wald hier in ca. 50 Jahren eine Steppenlandschaft geworden ist.
Erste Anzeichen für dieses unfaßbare Szenario gibt es jetzt schon, doch es ist zu viel, das alles noch aufzuzählen. Aber die Tatsachen sprechen dafür, daß es traurige Wahrheit wird !


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:10
Fritzi schrieb:täglich erreichen uns Nachrichten über Katastrophen, Unwetter, ungewöhnliche Unfälle, einfach immer riesige Geschehnisse, die vom "Bösen" geprägt sind.
Ich kann mir den Gedanken nicht verkneifen: " das ist der Anfang vom Ende!"

Es wird so extrem, daß man sich fragt: "wo ist Gott verblieben"?

In der Bibel steht ja auch irgendwo: wenn Gott nicht seinen Getreuen beistehen würde, verlören auch sie am Ende noch ihren Glauben... Genauso scheint es langsam abzulaufen.
Wir sollten alle näher zusammenrücken, anstatt aufeinander "einzuprügeln" weil man in gewissen Interpretationen nicht gleicher Meinung ist.

Mal wieder eine "Fritziphilosophie"
Nicht nur eine "Fritziphilosophie" @Fritzi auch meine und Anderer :)
Ja, des mit der Drangsal, gehe ich davon aus, kommt erst noch.
Das was wir im Moment erleben, sind erst noch die Nachrichten über Kriegsgeschrei und Naturkatastrophen. Wovon du sprichst, ist erst, wenn wir tatsächlich drin stecken, im Dilemma.
Ja, und GOTT wird allen beistehen, Welche in SEINem Bewußtsein durchs Leben schreiten,
so und so. Wichtig ist, dass man sich SEIN WORT vor Augen hält, wärend man die Meinungen und Ansichten des Anderen annimmt oder toleriert. Man muss nicht den Andersdenkenden beschimpfen, nur weil er andere Ansichten hat, aber ist es die Pflicht eines jeden wahren Christen oder einer jeden wahren Christin, Falsches anzukreiden und aufzudecken und dem Falschen Einhalt zu gebieten. Ich bin gerne für ein Miteinander, aber nur mit Gleichgesinnten, denn mit Jene, welche gegen meinen Sinn streiten, kann ich nicht meiteinander schreiten. Du?
Chimanchi schrieb:*man kann es drehen wie man es will (freier Wille)
jeder erntet das, was er als Saat streut
wie Du mir, so ich Dir...aber übernehmen soll das für mich meine Karmaraden
*hälst Du mich für böse, so halte ich Dich für jemanden, der mich erst mal kennen lernen sollte
höre auf Dein Herz, bevor Du die lästigen Worte über mich für voll nimmst
Ne @Chimanchi nicht immer wie Du mir so ich Dir.
Bist Du nett zu mir, dann bin auch ich gerne nett zu Dir.
Bist Du aber böse zu mir, dann sage ich es Dir und gehe Dir lieber aus dem Weg.
Läufst Du mir aber hinterher, um mich hinterhältig und böse zu intrigieren oder schlimmeres,
dann ist Deinem Sinn und Tun nicht mehr zu helfen.
Fritzi schrieb:Aber die Tatsachen sprechen dafür, daß es traurige Wahrheit wird !
Leider ist die Bewältigung der Schuldenkrise wichtiger als die Umwelt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:18
@Niselprim
Niselprim schrieb:Leider ist die Bewältigung der Schuldenkrise wichtiger als die Umwelt.
Das Ende naht unaufhaltsam,welche Auswirkungen das haben wird ist noch unabsehbar


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:33
Das Ende der Schulden oder der Zivilisation? @shauwang


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:37
@Niselprim
Ich denke mal beides, hängt wohl zusammen das Geld ist weg,kann keiner zurückzahlen.
Man kann nicht unbegrenz Schulden machen,irgendwann ist Schluss mit Pump.


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:38
Ja @shauwang und was passiert mit den Ersparnissen?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:42
@Niselprim
Weg,denke ich mal,inflation zumindest


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:44
Warum? @shauwang Selbst wenn unsere Währung baden geht, kommt eine Neue. Oder nicht?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:45
@Niselprim
Glaubst du es wird das ersparte umgetauscht ,glaube ich nicht


melden

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 20:48
Sofern Gespartes da ist, ja, denke schon @shauwang
Natürlich wäre vorher eine Inflation, welche die Ersparnisse uU auffressen würde.
Dennoch, wenn man sich etwas zur Seite legt oder besser noch in Edelmetall umtauscht,
hat man danach noch etwas davon ;)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 21:05
@Niselprim
Das Geld kan man kaum Umtauschen wollen, ist doch kein Gegenwert da,dann wäre es keine Währungsreform,muß alles von Null wieder anfangen.
Gold ist zu teuer geworden, wenns hart wird will jeder sein Gold umtauschen,man kanns ja nicht essen,es verliert dann an Wert.
Ich denke mal das was jetzt läuft ist der wirkiche Anfang vom Ende.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

23.07.2012 um 21:10
Woran magst Du diesen Anfang vom Ende erkennen? @shauwang
shauwang schrieb:Gold ist zu teuer geworden, wenns hart wird will jeder sein Gold umtauschen,man kanns ja nicht essen,es verliert dann an Wert.
Dann ist es doch billig zu erwerben :D


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kulturelle Christen70 Beiträge
Anzeigen ausblenden