weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.987 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:14
Und Buddha hatte keinen Verstand, weil ja, wie Du beschreibst @Kayla ,
es bei Buddha keine Trennung gibt, da der Verstand die Trennung vollzieht?
Verstehe ich tatsächlich nicht - vor allem die Logik dahinter, welche da steckt :(


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:14
@Niselprim

Zusatz zum letzten Post:

Sein ist hingegen das unveränderliche, zeitlose, umfassende Wesen (griechisch ousia, lateinisch essentia) sowohl einzelner Gegenstände als auch der Welt als Ganzes.

Wikipedia: Sein


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:15
@Niselprim
Niselprim schrieb:Und Buddha hatte keinen Verstand, weil ja, wie Du beschreibst
Das ist völliger Blödsinn und entbehrt jeder Logik. Buddha hat lediglich erkannt, welche Bedeutung dem Verstand zukommt und welche dem Sein.


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:27
Diesbezüglich ist der Verstand nichtexistent im Sein,
während im Sein die Nichtexistenz begraben ist? @Kayla
Nee - des passt doch absolut gar nicht :cool: irgendwie passt das überhaupt nicht zusammen,
was Du da schreibst.
Die Welt als Ganzes, das Universum, IST das SEIN und ist SEIN entsprungen,
denn nur was etwas geben kann, kann geben und wer empfangen kann, empfängt vom Geber.
Da-Sein ist sehr wohl auch Sein oder existent bzw. eine Existenz,
während Nichtsein oder Nichtexistenz einfach nicht vorhanden ist ---> genau dort ist eine Trennung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:33
@Niselprim
Niselprim schrieb:Diesbezüglich ist der Verstand nichtexistent im Sein,
während im Sein die Nichtexistenz begraben ist?
Wenn du unter dem Link den ich gesendet habe nicht nachliest, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

Es gibt einen Unterschied zwischen Sein und Seiendem. Der Verstand ist im Seienden angesiedelt aber nicht im Sein, weil dieses alles umfasst, auch das, was ohne Verstand ist. Hat der Baum einen Gehirnabhängigen Verstand ? Aber auch er ist im Sein. Aber lassen wir das, du willst es nicht begreifen und hängst in deinen biblischen Vorstellungen fest.


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:40
Ach so, ja - jetzt versteh ich @Kayla Buddha war ein Baum :D
da er keinen Verstand hat, gibt es also auch keine Trennung.
So in etwa hast Du es doch erklärt?
Kayla schrieb:Ich schrieb doch, das es weder Eistenz noch Nichtexistenz gibt, Beides sind zwei Seiten ein und desselben Seins. Schöpfung ist im Sein, Existenz ist im Sein und Nichtexistenz ist auch im Sein. Bei Buddha gibt es keine Trennung. Trennung vollzieht nur der Verstand.
Meiner Meinung nach, besteht die Existenz @Kayla
die Nichtexistenz gibt es nicht - ganz einfach - weil das Universum IST.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:43
@Niselprim
Niselprim schrieb:die Nichtexistenz gibt es nicht
Ist doch längst schon bewiesen, das Universum ist noch, aber nicht für immer. Ergo gibt es Nichtexistenz.


melden

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 19:48
Wo Du Deine Beweise her haben magst @Kayla möcht ich gar nicht wissen :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

24.10.2012 um 20:05
@Niselprim
Wo Du Deine Beweise her haben magst möcht ich gar nicht wissen :)
Wo du deine her hast weiß ich, aus der Bibel, aber meine stammen wenigstens nicht einseitig nur aus vorsintflutlichen angeblich heiligen Schriften.




melden

Guter Gott - Böser Gott

25.10.2012 um 07:57
es gibt keinen bösen Gott - des is Kirchen Propaganda vom feinsten.


melden

Guter Gott - Böser Gott

25.10.2012 um 12:37
Niselprim schrieb:Warum - weil sie den Polarstern sehen? Was macht ihn besser als sein Gegenüber?
Den Polarstern sahen auch die Egypter im Süden.
Niselprim schrieb:6 = Jakob, 9 = Josef, 10 = David ; Abraham ist die 4=Liebe, Treue und Gunst.
Warum setzt Du CHRISTUS unterhalb von Kether an
und meinst nicht, dass Jesus quasi ein Lebensbaum war?
Woher leitest du Jakob als 6 ab......, und Josef 9, David 10 .... ? aus welchen komischen esoterikbuch hast du das? kannst in die Tonne treten, um deine Worte zu verwenden. :D
@Niselprim hi

Jacob hat den zahlenwert 182. I-O-Q-B

Sicher ist Jesus auch ein "Lebensbaum" Jeder Mensch ist "ein Lebensbaum".

images
Niselprim schrieb:Dafür, dass Adam angeblich nicht mehr erwacht ist,
hat er aber fleißig mit Eva weiteres menschliches Leben gezeugt.
So ist es. Viel weiteres Leben = nebeL.
Der Gott ist blind, der von den Blinden gehuldigt wird, vergesse das nicht. und er sitzt im Nebel bzw in einer Wolke. ;)
Niselprim schrieb:Vielleicht erkennst Du die Wahrheit mal, wenn die Zeit Deines dieses Lebens um ist? @snafu
Ja, die tot-ale Erlösung aus dem Circle der Unsterblichkeit. bitte danke. ;) ^^


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

25.10.2012 um 14:57
Niselprim schrieb:6 = Jakob, 9 = Josef, 10 = David ; Abraham ist die 4=Liebe, Treue und Gunst.
Warum setzt Du CHRISTUS unterhalb von Kether an
und meinst nicht, dass Jesus quasi ein Lebensbaum war?
snafu schrieb:Woher leitest du Jakob als 6 ab......, und Josef 9, David 10 .... ? aus welchen komischen esoterikbuch hast du das? kannst in die Tonne treten, um deine Worte zu verwenden. :D
@Niselprim hi

Jacob hat den zahlenwert 182. I-O-Q-B
@snafu

Die Zahlen, die @Niselprim anführt, bezeichnen nicht den Zahlenwert der Namen, sondern die jeweiligen Sefirothzuordnungen.

Nach tradtioneller Ansicht wird Jakob der 6. Sefirah (Tifareth) zugeordnet, Yosef der 9. Sefirah (Yesod) zugeordnet, Abraham der 4. Sefirah (Chesed) zugeordnet und David der 10. Sefirah (Malkhuth) zugeordnet.

Weitere Zuordnungen sind: Isaak zur 5. Sefirah (Geburah), Moses zur 7. Sefirah (Netzach) und Aaron zur 8. Sefirah (Hod). Der 10. Sefirah (Malkhuth) werden u.a. noch Sarah und Rebekka zugeordnet.


melden

Guter Gott - Böser Gott

25.10.2012 um 21:51
Aha, nagut. :) dann sorry Nisel. Kannst es wieder rausholen aus der Tonne. @Niselprim

Woher sind denn diese Zuordnungen?
Ich meine, welche traditionelle Ansicht ist das? @Fidaii :)


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 13:23
@snafu

Mit der "traditionellen Ansicht" meine ich die Ansicht der traditionellen jüdischen Kabbalisten.

Die Zuordnungen finden sich zumindest teilweise schon spätestens seit dem 12. Jh. im Sefer ha-Bahir.
Dort findet man zumindest schon die Zuordnungen: Chesed - Abraham, Geburah - Isaak, Tifareth - Jakob, Malkhuth - David.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 18:35
snafu schrieb:Den Polarstern sahen auch die Egypter im Süden.
Ägypten liegt ja auch nördlich des Äquators @snafu ;)
snafu schrieb:Der Gott ist blind, der von den Blinden gehuldigt wird, vergesse das nicht. und er sitzt im Nebel bzw in einer Wolke.
Jap - und wenn ein Blinder einen Blinden führt, dann fallen Beide in die Grube.
snafu schrieb:Ja, die tot-ale Erlösung aus dem Circle der Unsterblichkeit. bitte danke. ^^
Des beginnt erst mit dem tausenjährigen Friedensreich.
Fidaii schrieb:und David der 10. Sefirah (Malkhuth) zugeordnet.

Weitere Zuordnungen sind: Isaak zur 5. Sefirah (Geburah), Moses zur 7. Sefirah (Netzach) und Aaron zur 8. Sefirah (Hod). Der 10. Sefirah (Malkhuth) werden u.a. noch Sarah und Rebekka zugeordnet.
Was nu? @Fidaii
Entscheiden sollte man sich schon :D David oder Sarah --- warum eigentlich nicht Eva?
snafu schrieb: Kannst es wieder rausholen aus der Tonne. @Niselprim
Wie gnädig :) Danke


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 18:42
Ich hätte mir ja gerne das Filmchen über den Untergang des Universums angesehen @Kayla
aber irgendwie bekomm ich es einfach nicht zum Laufen :(
- ähmm... eine kurze Erläuterung zum Inhalt wäre auch nicht verkehrt ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 18:44
@Niselprim
T
- ähmm... eine kurze Erläuterung zum Inhalt wäre auch nicht verkehrt
Ich schicke dir was Neues dazu.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 18:53
@Niselprim
Niselprim schrieb:irgendwie bekomm ich es einfach nicht zum Laufen
Drei denkbare Szenarien für das Ende des Universums.

http://www.zehn.de/das-ende-des-universums-8936611-3

Das Video läuft doch, keine Ahnung warum es bei dir nicht geht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 19:11
Beim "Big Whimper" geht man schließlich davon aus, dass sich die Expansion des Universums für immer fortsetzen wird. Dann wird irgendwann einmal allen Sternen der Brennstoff ausgehen, sie verlöschen und das Universum wird in ewige Dunkelheit getaucht sein. Schließlich wird durch quantenphysikalische Effekte die Materie selber verschwinden und außer ein paar Elementarteilchen wird nur noch die große Leere herrschen.
Video: "Alpha.Centauri.-.175 ... mehr
Big Crunch - Foto: mehr
Als Positivdenker geht man nicht davon aus,
dass dem Universum einmal die Luft ausgehen würde.
Man geht eher davon aus @Kayla da ES ja die Unvergänglichkeit in sich trägt,
dass es die Energieen in sich immer wieder in Neues umwandelt ;)

Im obigen Beispiel; --- Was geschieht mit den Sternen, welchen das Licht aus geht?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

26.10.2012 um 19:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Was geschieht mit den Sternen, welchen das Licht aus geht?
Schwarze Löcher oder Antimaterie.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden