weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 18:39
Es gab keinen Exodus. Das Volk der Hyksos, welches lange in Egypten lebte, und das Land schliesslich besetzten , wurde um 1532 von den Egyptern vertrieben. Später wurde daraus die Exodusgeschichte. Die leider als historische Tatsache verstanden wird.

Die Hyksos wurden um 1532 v. Chr. durch Ahmose I. aus Ägypten vertrieben.

Wikipedia: Hyksos


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 18:39
@Niselprim
Wie wäre es mit den Kulturen des alten Europas, vorrangig die Germanen. Was die an Medizinischen Leistungen damals schon abgegeben hatten, hatte die heutige Medizin erst von wenigen Jahrzehnten richtig drauf.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 18:44
Ich habe nichts gegen die germanischen oder nordischen Mythen und Legenden @Zenit
solange sie mit den Offenbarungen des einen wahren GOTTes übereinstimmen.

Du bist also der Meinung, dass beispielsweise Krebsheilung oder Pestbekämpfung
die alten Germanen besser drauf hatten als die heutige Schulmedizin?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 18:51
@Niselprim
Ich habe nicht von Krebsheilung gesprochen, wie auch wir haben es heute nicht richtig drauf und damals wusste sicher keiner was damit anzufangen, nein ich meine sachen wie "Schädel anbohren" damit das Gehirn nicht zu sehr unter druck gerät, oder vernünftige Versorgung von Knohenbrüchen ect. Auch ging bei der Christianisierung viel Wissen über die Heilenden Kräfte der Pflanzen verloren, wir haben den bösen Gott gefunden...


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 18:56
Zenit schrieb:Auch ging bei der Christianisierung viel Wissen über die Heilenden Kräfte der Pflanzen verloren, wir haben den bösen Gott gefunden...
Wie jetzt @Zenit die Christianisierung ist, Deiner Meinung nach, der böse Gott,
weil viel Wissen über die Heilenden Kräfte der Pflanzen verloren gegangen ist?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:01
@Niselprim
Unteranderem, allein die unterdrückung anderer Meinungen ist Sträflich. Vor der Christianisierung gab es relativ regelmäßig Things, wo die Freien Menschen ihre Meinung kund tu konnten und evtl neue Stammes vertreter wählen konnte, danach breiteten sich die Diktaturn über Europa aus, die man heute Monarchie nennt. Du kannst mir doch echt nicht behaupten das ein guter Schöpfergott soetwas zulassen könnte? Aber jedem seine eigene Meinung.


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:04
@Niselprim
Niselprim schrieb:Die Quelle ist die Bibel selbst.
Wo steht in der Bibel das genaue Datum für den Exodus !!?? !!??
Niselprim schrieb: Exodus aber war bereits um 1447 v. Chr.
Das ist eine ziemlich an den Haaren herbei gezogen Behauptung. ^^
Niselprim schrieb:Vielleicht machst Du @Friederich dich erstmal schlau um die Sache, worüber Du belehren willst,
Niemand will hier mit Außnahme von dir irgend-jemanden belehren. Das ist ein Diskussionsforum in dem Meinungen ausgetauscht werden.

Andersherum gibt es aber jede Menge überzeugende wissenschaftliche Nachweise, dass es NIE keinen wirklichen biblischen Moses und auch nie keinen wirklichen Exodus aus Ägypten gegeben hat.

Von Ägypten bis Israel ist es auch gar nicht so weit, als dass man sich mit 50.000 Flüchtenden 40 Jahre lang in der Wüste verirren müsste. Außerdem müssten 50000 Flüchtlinge, falls die Geschichte doch war wäre, irgendwo Spuren hinterlassen haben. 50000 Menschen sind nämlich mehr Leute als in so mancher Kleinstadt daheim sind und die müssten auf einem einziges Camp über nur ein paar Tage aufgeteilt, mindestens einen halben Meter Dreck und Müll hinterlassen. Aber bis heute wurde zwischen Ägypten und Israel noch nirgends ein Archäologischer Nachweis erbracht, dass dort jemals gleichzeitig Menschenmassen in Zigtausenden kampiert haben.^^
In den sonst immer sehr detailierten Geschichts-Aufzeichnungen der Ägypter, gibt es auch nirgends einen Hinweis auf einen so spektakulären Konflikt-Auszug, wie ihn die Bibel schildern will.

So wie der Herr bei den Ägyptern gewütet haben soll, müssten davon beeindruckende Aufzeichnungen übriggeblieben sein. Aber wo sind die? Warum verschweigen uns die Ägypter all diese schrecklichen Ereignisse, die sie da getroffen haben sollen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:24
@Niselprim
Niselprim schrieb:dass Du offensichtlich keine Ahnung von Antimaterie und son Zeugs hast.
Wovon du eine Ahnung hast, kann man hier ja seitenlang nachlesen und schon deswegen steht dir eine solche Behauptung gar nicht gut zu Gesicht. Vielleicht solltest du auch mal ein wenig an deinen Manieren arbeiten, das könnte deiner Glaubwürdigkeit weiterhelfen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:26
Nee @Kayla Du hast behauptet, Sonnen würden zu Antimaterie oder so.
Das ist absoluter Quatsch für jeden, wer weiß was Sache ist.

Weil Du das Christentum der Diktatur ... @Zenit Bist Du der Meinung, Cäsar war kein Diktator?
Bist Du der Meinung, soetwas wie Diktatur gab es v. Chr. nicht?
Und was genau hast Du gegen Monarchie? Hat die Diktatur die Monarchie ersetzt oder wurde die Monarchie durch Diktatur ersetzt? Oder besteht da hinsichtlich des bösen Gottes bzw. dem Antichrist überhaupt keine Verbindung? Und was hat das mit dem Wissen um Heilpflanzen und sonstiges zu tun?


Dein Meinung interessiert mich nicht @Friederich
Selbst wenn ich Dir mehr Beweise liefern würde, wären es keine.


melden
Friederich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:30
@Niselprim
Niselprim schrieb:Vielleicht machst Du @Friederich dich erstmal schlau um die Sache, worüber Du belehren willst,
Niselprim schrieb:Dein Meinung interessiert mich nicht @Friederich
Selbst wenn ich Dir mehr Beweise liefern würde, wären es keine.
Du hast bis jetzt nur Müll behauptet und noch keinen einzigen Beweis erbracht! Noch mehr Müll braucht es also wirklich nicht!
Und wenn dich meine Meinung ohnehin nicht interessiert, dann solltest du vielleicht auch gar nicht erst darauf herum-trollen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:39
@Niselprim
Niselprim schrieb:Du hast behauptet, Sonnen würden zu Antimaterie oder so
Das sollte wahrscheinlich heißen, Sonnen können zu schwarzen Löchern werden. Antimaterie sind die umgepolten Ladungswerte der einzelnen Elemantarteilchen soviel ich weiß. Weshalb ich Sonnen dafür gehalten haben soll ist mir gerade nicht klar.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:44
Vielleicht solltest Du es halt ganz einfach sein lassen @Kayla
mit Argumenten rumzuschmeissen, von deren Sache Du keine Ahnung hast.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:48
@Niselprim
Niselprim schrieb:mit Argumenten rumzuschmeissen, von deren Sache Du keine Ahnung hast.
Womit ich rumschmeiße oder nicht, musst du schon mir überlassen. Vor allem muss ich mir von dir nicht deine diskriminierenden Beleidigungen an den Kopf werfen lassen.

Das du von Antimaterie überhaupt einen blassen Schimmer hast, wage ich eigentlich auch zu bezweifeln.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 19:59
Vor allem solltest zur Abwechslung auch mal wieder etwas zum Thema beitragen @Kayla
Eigentlich ging es darum, dass Du behauptetest, es sei bewiesen, das Universum sei vergänglich,
das es einmal *sterben* wird. Anhand des Big Whimper" wollte ich Dir aufzeigen, dass es nicht sein muss, dass das Universum in ein Nichts verschwindet, weil aus den *erloschenen Sternen* andere Energie für Neues wird.
Vor allem diese Aussage...
Niselprim schrieb:...Schließlich wird durch quantenphysikalische Effekte die Materie selber verschwinden und außer ein paar Elementarteilchen wird nur noch die große Leere herrschen...
...ist in fachlicher Sicht eher lächerlich, als dass es logisch erscheint.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:04
@Niselprim
Ich sprach nicht von der Römischen Geschichte sondern der Geschichte der Germanischen Stämme, die ohne Absprachen ein ganzes Reich zerstörten.
In zwei oder drei generationen würde man die Diktatur in Nord- Korea auch evtl. Monarchie nennen können, wenn denn ein Erbfolger vorhanden ist.
Ich persöhnlich hatte mal die Monarchie gemocht aber, als mir die Lügen der Kirchen und die Zusammenhänge zur Monarchie immer bewusster wurden wuchs in mir ein Hass, gegen diese.
Ich kenne keinen bösen Götter, nur Götter die gerechtigkeit und Sühne wollen, notfalls mit Feuer und Schwert, ist aber eine andere Geschichte.

Deine im letzten Beitrag Zitierte Aussage stimmt sogar zu etlichen Theorien, wenn das Universum sich weiter ausdehnt wird H seltener und sterne Bilden sich seltener, es wird das Zeitalter der Schwarzenlöcher beginnen und in etlichen Trilliarden Jahren werden auch diese Zerfallen sein(ebenso wie alles andere Im Universum) und es wird nur noch ein Strahlenmeer geben. Es könnte sich aus diesem Zustand wieder ein neues Universum Bilden mit einem weiteren "Urknall".


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:08
@Niselprim
. Anhand des Big Whimper" wollte ich Dir aufzeigen
Ich gehe aber von der wahrscheinlichsten Variante vom Big Rip aus, wobei nur die Materie auseinandergerissen wird, aber nicht der Raum und da ist es eben wahrscheinlich, das es noch Teilchen im Raum geben wird.


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:10
Zenit schrieb:Ich persöhnlich hatte mal die Monarchie gemocht aber, als mir die Lügen der Kirchen und die Zusammenhänge zur Monarchie immer bewusster wurden wuchs in mir ein Hass, gegen diese.
Kannst Du mir/uns diese Zusammenhänge bitte näher erläutern? @Zenit
Zenit schrieb:Ich sprach nicht von der Römischen Geschichte sondern der Geschichte der Germanischen Stämme, die ohne Absprachen ein ganzes Reich zerstörten.
Du scheinst dich damit gut auszukennen.
Kannst Du mir den Unterschied zwischen Arier und Germane erklären?
Zenit schrieb:Deine im letzten Beitrag Zitierte Aussage stimmt sogar zu etlichen Theorien, wenn das Universum sich weiter ausdehnt wird H seltener und sterne Bilden sich seltener, es wird das Zeitalter der Schwarzenlöcher beginnen und in etlichen Trilliarden Jahren werden auch diese Zerfallen sein(ebenso wie alles andere Im Universum) und es wird nur noch ein Strahlenmeer geben. Es könnte sich aus diesem Zustand wieder ein neues Universum Bilden mit einem weiteren "Urknall".
Wenigstens ein positiver Lichtschimmer :D
Kayla schrieb:Ich gehe aber von der wahrscheinlichsten Variante vom Big Rip aus, wobei nur die Materie auseinandergerissen wird, aber nicht der Raum und da ist es eben wahrscheinlich, das es noch Teilchen im Raum geben wird.
Der Raum aber geht ausnander @Kayla oder nicht?


melden

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:16
@Niselprim
Ok und jetzt wird man wieder in eine bestimmte ecke gestellt nur weil man sich für eine bestimmte Kultur Interessiert?
Wenn man den Mund nicht halten kann, sollte man Ahnung haben. Und die hast du Anscheinend nicht. Nur weil du Augenscheinlich Christ bist mache ich dich auch nicht für die Verbrechen der Lirche Verantwortlich. Ohne Christentum hätte es auch nie einen Holocaust gegeben! Und Mache dich mal über die Grundlagen deiner Feste und deiner Pseudo Christlichen Bräuche Schlau. Schluss ende Aus.

Nicht nur die Neonazis sind ewig Gestrige, auch die ein Interesse mit etwas vollkommen anderen in verbindung setzten.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:16
@Niselprim
Der Raum aber geht ausnander oder nicht?
Nicht wenn die Expansion zum Stillstand kommt. Beim Big Rip ist man sich da noch so sicher, nur das die Materie eben verschwindet. Weshalb sollte denn der Raum sich weiter ausdehen, wenn die Materie nicht mehr existiert ?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

29.10.2012 um 20:17
Sorry! @Zenit Aber was ist los?


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden