weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

15.07.2014 um 02:20
@Niselprim
Ich kenne dich ja nun lange genug und daher auch deine eigenwillige Art zu antworten. :D
Du hälst dich ja streng an die Bibel, in der Art der Zeugen.
Auch ich achte die Bibel, trotzdem halte ich mich nicht sklavisch daran, weil ich einfach nicht überzeugt bin, daß sie im Laufe der Jahre unverfälscht geblieben ist.
Wenn du also schreibst :"schau mal in die Bibel" - ja, dort ist zu entnehmen, daß Satan letztendlich für ewig in der Hölle schmoren wird.
Da für mich Gott die Liebe verkörpert, eine für uns nicht nachzuvollziehende große Liebe, bin ich zu dem Gedanken gekommen, dass diese Liebe dann als allerletztes auch die Hölle beendet - wie immer das aussehen mag, denn für Gott ist ja kein Ding unmöglich.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

17.07.2014 um 18:38
keenan schrieb:Aus einem Buch kann man nicht wirklich leben. Versuch es wenn du willst, doch wer ist dann der Versucher in diesem Spiel?
Wer lebt denn aus einem Buch? @keenan
Ist es ein Fehler, zu wissen was in einem Buch steht? Ich denke nicht. Du?

In der Bibel steht ganz klar, dass der Teufel nicht gewinnen wird.
Aber worauf man unbedingt achten sollte, ist nicht in seine Schlingen zu geraten.
Das allerdings erweist sich als ziemlich schwer,
wenn man nicht weiss woran oder wie man ihn erkennt.
Sag Du mir, wo er besser beschrieben sein soll als in der Bibel. Hast Du eine Idee?




Hallo @Fritzi :)
Fritzi schrieb:Wenn du also schreibst :"schau mal in die Bibel" - ja, dort ist zu entnehmen, daß Satan letztendlich für ewig in der Hölle schmoren wird.
Da für mich Gott die Liebe verkörpert, eine für uns nicht nachzuvollziehende große Liebe, bin ich zu dem Gedanken gekommen, dass diese Liebe dann als allerletztes auch die Hölle beendet - wie immer das aussehen mag, denn für Gott ist ja kein Ding unmöglich.
Warum sollte die Liebe Gottes bzw. die Liebe selbst
eine für uns nicht nachzuvollziehende große Liebe sein?
- Das geht mir nicht ein -
Fritzi schrieb:Auch ich achte die Bibel, trotzdem halte ich mich nicht sklavisch daran, weil ich einfach nicht überzeugt bin, daß sie im Laufe der Jahre unverfälscht geblieben ist.
Was bedeudet sich sklavisch daran halten?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

18.07.2014 um 00:10
@Niselprim


Sollte man nicht eher wissen,was im Leben steht und stehen kann? Wie sieht das Leben der Menschen aus? Stehen sie im Leben aufrecht oder verziehen sie sich lieber in Bücher?
Niselprim schrieb:In der Bibel steht ganz klar, dass der Teufel nicht gewinnen wird.
Wenn du einem Buch mehr vertraust, als den Tatsachen auf dieser Welt, dann scheinst du wohl verloren.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 18:53
Wenn man ein Buch liest, dann bedeutet es doch nicht, nichts vom Leben zu wissen @keenan
keenan schrieb:Schau mal in die Welt hinaus, statt in ein Buch. Dann wirst du erkennen, das die Menschenwelt nicht gerade gut da steht. Das tut sie schon seit einer laaaaangen Zeit nicht mehr. Wie kann der Teufel verlieren, wenn er gewinnt. Er gewinnt sogar mit der Niederlage.
Wie genau meinst Du das? Wie kann der Teufel mit der Niederlage gewinnen?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 19:31
@Niselprim
Niselprim schrieb:Wie genau meinst Du das? Wie kann der Teufel mit der Niederlage gewinnen?
In dem er sie vortäuscht. Durch den Schein kann man das wohl tun und dementsprechend den Leichtsinn einiger, vieler Menschen ausnutzen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 19:40
Indem er was vorstäuscht? @keenan


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 19:57
@Niselprim


Seine Niederlage.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 20:07
Wenn doch der Satan seine entgültige Niederlage erfährt, dann kann und braucht er niemanden mehr erst noch zu täuschen. Was sollte das ihm bringen in seiner Situation? @keenan


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 20:36
@Niselprim
Niselprim schrieb:Wenn doch der Satan seine entgültige Niederlage erfährt
Das glaubst du nur. In Wirklichkeit erfährt er damit ein Sieg. Du lebst heute in einer Zeit, die vor dem Sündenfall niemals anders war. Und es wird immer so bleiben, wie heute bis die Menschen aufwachen. Doch wie sollen sie aufwachen, wenn sie in ihren Glaubenssätzen gefangen, in ihrem Wunsch nach mehr Sein gefangen sind?

Wenn du auf einen Messias wartest, dann wartest du ewig....


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 20:40
Auf den Messias braucht man nicht mehr warten - der ist bereits gekommen ;)

Kannst Du mir mal bitte erklären, wie die Zerstörung einen Sieg davontragen soll,
wenn das Leben doch weiter geht? @keenan


Wie siehst/interpretierst Du den sogenannten "ersten Sündenfall"?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:02
@Niselprim
Niselprim schrieb:Auf den Messias braucht man nicht mehr warten - der ist bereits gekommen
Ach ist er das? Wo ist er denn? Versteckt er sich etwa?

Dein Traum von einem Leben hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun.
Niselprim schrieb:Kannst Du mir mal bitte erklären, wie die Zerstörung einen Sieg davontragen soll,
wenn das Leben doch weiter geht?
Zerstörte Leben bestehen durch Träume, in dem man sich ein Leben erträumt. Der Teufel wird immer obsiegen, so lange Menschen träumen. Dein Lebenstraum, welches dir dein Glaube ermöglicht, ist für den Teufel schon ein Sieg. Auch wenn er sich in dieser Geschichte als Verlierer darstellen muß.

Der Teufel hat viele Gesichter. Auch den, eines scheinbaren Messias.
Niselprim schrieb:Wie siehst/interpretierst Du den sogenannten "ersten Sündenfall"?
Der erste Biß in den Apfel, ist die Abkehr von der Wirklichkeit in Träume, Vorstellungen. Das ist keine Interpretation meinerseits, meiner Person.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:06
keenan schrieb:Ach ist er das? Wo ist er denn? Versteckt er sich etwa?
Im heiligen Evangelium :)
keenan schrieb:Dein Traum von einem Leben hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun.
Wer träumt denn hier? @keenan
keenan schrieb:Der erste Biß in den Apfel, ist die Abkehr von der Wirklichkeit in Träume, Vorstellungen. Das ist keine Interpretation meinerseits, meiner Person.
Woher hast Du den Blödsinn?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:13
@Niselprim
Niselprim schrieb:Im heiligen Evangelium
Das Heilige Evangelium entspricht nur einer Instanz. Auch ein Islamist behauptet, die Wahrheit in seinem Buch zu kennen. Er ist islamisch, du evangelisch, der andere jenes und nun siehe wo die Welt steht mit diesen Menschen, die sich durch Texte auf einem Blatt Papier in der Wirklichkeit orientieren.

Wer seine Blicke auf ein Blatt Papier auf dem etwas steht zu richten, damit man im Leben eine Richtung einschlagen kann, der hat noch nicht erkannt, das er schon im Leben steht und das er keine Richtung mehr zu gehen hat. Dieser hat sein Ziel mit dem, was er ist erreicht und richtet sein Blick nicht mehr auf ein Stück Papier mit Worten die irgendwohin führen, sondern auf die Wirklichkeit, die ist.
Niselprim schrieb:Wer träumt denn hier?
Der, der ohne Zeilen in einem Buch nicht leben kann. So wie Kinder ohne die Geschichten und Märchen nicht einschlafen können.
Niselprim schrieb:Woher hast Du den Blödsinn?
Nicht aus einem Buch. Woher ich es habe, wirst du niemals verstehen, so lange du dich so gefangen verhältst.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:17
Woher nimmst Du dir, behaupten zu können, dass ich etwas nicht verstehe? @keenan


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:21
@Niselprim
Niselprim schrieb:Woher nimmst Du dir, behaupten zu können, dass ich etwas nicht verstehe?
Weil deine Welt nur aus dem Evangelium besteht. So wie die Welt eines Wissenschaftlers nur aus Atomen besteht oder die Welt eines Islamisten nur aus dem einen Allah besteht. Solche Menschen können nur das verstehen, was sie durch diese verstehen können. Sonst wären sie nicht in diesem Verstand.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:24
Woher willst Du wissen, woraus mein Leben besteht? @keenan


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:25
@Niselprim
Niselprim schrieb:Woher willst Du wissen, woraus mein Leben besteht?
Weil du es mir insgeheim gesagt, geschrieben hast. Wer an das Evangelium glaubt, versucht damit sein Leben aufzubauen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:28
Ich sagte Dir lediglich, dass der Messias im heiligen Evangelium auftritt.

Was Du dir zusammenspinnst, aus dem was Dir gesagt wird, das ist nur Dein Problem @keenan


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:28
@Niselprim
Niselprim schrieb:Was Du dir zusammenspinnst, aus dem was Dir gesagt wird, das ist nur Dein Problem
Du glaubst also nicht an das Evangelium? An was glaubst du dann?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

19.07.2014 um 21:34
Ich glaube nicht an Paulus, aber ich glaube an Jesus Christus
und ich glaube an die Menscheit und an das Gute und dem lieben Gott.
Ich glaube nicht dass Satan über die Menschheit siegen kann, da er ja bereits verloren hat.
@keenan


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden