Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:34
@Kayla
Kayla schrieb:Die Menschen brauchen keinen Prüfer, wenn sie den einen, allmächtigen Gott hätten.
meine liebe, den haben sie...
nur wissen sie es nicht...

du weist doch wie es ist...
hören was man will und sehen was man will...
aber nie das was man nicht will...

wer macht/sieht/hört schon gerne sachen, die er nicht will...


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:34
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Gott ist ein Titel, wie König, Bischof oder sonstwas.
Ach so, dann haben wir also entweder einen Bischof oder einen König im Himmel ? Interessant.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:36
@Kayla
Das musst du selbst wissen.
Neben dem Gott der Bibel, der als Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs bekannt ist, gibt es mindestens noch einen Gott, welcher Macht über die Erde ausübt - den Gott dieser Welt. Offenbar ist diesem Gott die Macht über die Erde gegeben worden. Genauso gut kann er sich die Macht auch genommen haben. Durch einen himmlischen Krieg z.B., denn auch davon berichtet die Bibel (Offenbarung 12).


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:37
@Koman
Koman schrieb:meine liebe, den haben sie...
nur wissen sie es nicht...
Naja, für so ganz dumm halte ich die Menschheit aber nicht. Sie können sehen, fühlen, sprechen und hören, nur bei Anruf immer dasselbe, kein Anschluß unter dieser Nummer und da wird´s kritisch.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:38
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Neben dem Gott der Bibel, der als Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs bekannt ist, gibt es mindestens noch einen Gott, welcher Macht über die Erde ausübt -
Damit aber hat sich der Monotheismus erledigt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:39
@Kayla
Kayla schrieb:nur bei Anruf immer dasselbe, kein Anschluß unter dieser Nummer und da wird´s kritisch.
eben genau diese sind es ja, die etwas nachlaufen,
das so nicht sein kann und ist...

denn sonst würden sie ja durchkommen...


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:40
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Es kommt darauf an, welchen Gott, man sich aussucht.
Gott ist ein Titel, wie König, Bischof oder sonstwas.
Ok, du sagst also Gott ist nur ein Titel.
Titel gibt es ja wie Sand am Meer.
Wieviele Götter haben wir dann?

@Kayla
Kayla schrieb:Wenn er Gott gleich war, dann gab es also doch zwei und wahrscheinlich immer noch, weil er lediglich aus der Transzendenz in die Materie getreten ist.
So sehe ich das auch. Der Ursprung, weil Unsichtbar für seine Geschöpfe, schafft sich einen ihm gleichmächtigen sichtbaren Lichtbringer.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:41
@Koman
Koman schrieb:die etwas nachlaufen,
das so nicht sein kann und ist...
Ja das ist unter der Beliebtheitsskala eine der häufigsten Erklärungen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:41
Idu schrieb:Wieviele Götter haben wir dann?
Nur einen, das ist das was Konsorten hier nicht verstehen wollen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:42
@Idu
Idu schrieb:Der Ursprung, weil Unsichtbar für seine Geschöpfe, schafft sich einen ihm gleichmächtigen sichtbaren Lichtbringer.
Das aber wäre Luzifer und der ist eher nicht Satan.:)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:44
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Nur einen, das ist das was Konsorten hier nicht verstehen wollen.
Bei deinen Erklärungsversuchen kann das doch keiner nachvollziehen da ist doch keine Logik drin!

@Kayla
Kayla schrieb:Das aber wäre Luzifer und der ist eher nicht Satan.:)
Ich sehe die Namen als gleich
Satan = Lucifer = Satana = Teufel = Belzebub
und noch einige andere Bezeichnungen.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:46
@Kayla
Kayla schrieb:Ja das ist unter der Beliebtheitsskala eine der häufigsten Erklärungen.
meine liebe...
es ist einfach nur actio und reactio...
gehe ich ins spital und lasse mir ein medikament geben,
und es wirkt nicht...
war es wohl nicht das richtige...
repariert jemand meinen wagen und er läuft danach trotzdem nicht,
kann er es nicht richtig gemacht haben...


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:47
@Idu
mein lieber, das ist nicht ganz richtig:)

Luzifer
Luzifer, auch Lucifer, ist der lateinische Name des Morgensterns (Venus). Wörtlich übersetzt bedeutet er „Lichtträger“ (zu lat. lux, „Licht“ und ferre, „tragen, bringen“). Im Lauf der Zeit wurde im christlichen Sprachgebrauch der Begriff Luzifer gleichbedeutend mit einem Namen des Teufels.

Luzifer bei den Gnostikern und Katharern
Bei einigen gnostischen Gruppen wurde Luzifer nach der Identifizierung des Satans mit dem Luzifer durch die Kirchenlehrer auch weiterhin als göttliche Kraft angesehen und als der eigentliche Gott verehrt. In verschiedenen gnostischen Systemen wurde der „erstgeborene Sohn Gottes“ als Satanael bezeichnet. Bei den Bogumilen und Euchiten hieß der „Erstgeborene“ Luzifer- Satanael.

Wandlung zum Luzifer-Satan
In seiner Schrift De principiis Prooemium und in einer Homilie über das Buch XII verglich der christliche Gelehrte Origenes den Morgenstern Eosphoros-Luzifer erstmals mit dem Teufel/Satan.

Gleichsetzung Luzifers mit dem Satan
Im Mittelalter wurde Luzifer durch die Kombination von Jesaja (14,12 EU) (Sturz des Sohnes der Morgenröte) mit Lukas (10,18 EU) (Sturz Satans) auch im offiziellen kirchlichen Sprachgebrauch zum Synonym für den Satan/Teufel.
link:wiki


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:49
@Koman
Koman schrieb:repariert jemand meinen wagen und er läuft danach trotzdem nicht,
kann er es nicht richtig gemacht haben...
Ja und erschafft ein imaginäres höheres Wesen eine konkrete Welt mit Mängeln, dann hat es zuvor zu wenig darüber nachgedacht.:)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:49
@Koman
Ja eben, das ist die Definition, die ich aber nicht teile.
Man sieht es ja an der Diskussion, das hier die armen Christen heftig verwirrt werden.


melden

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:51
@Kayla
Kayla schrieb:Ja und erschafft ein imaginäres höheres Wesen eine konkrete Welt mit Mängeln, dann hat es zuvor zu wenig darüber nachgedacht.:)
meine liebe...
welche mängel hat denn die welt?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:54
@Idu
Idu schrieb:Ich sehe die Namen als gleich
Satan = Lucifer = Satana = Teufel = Belzebub
und noch einige andere Bezeichnungen.
Satan ist der erstgeborene Sohn der Sophia und war häßlich und böse, deshalb verbannte sie ihn auf die Erde, welche von ihm durch Christus befreit werden sollte.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:55
Idu schrieb:Man sieht es ja an der Diskussion, das hier die armen Christen heftig verwirrt werden.
Fragt sich bloss wer hier verwirrt ist, laut diesen Satz:
Kayla schrieb:Satan ist der erstgeborene Sohn der Sophia und war häßlich und böse, deshalb verbannte sie ihn auf die Erde, welche von ihm durch Christus befreit werden sollte.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:57
@Koman
Koman schrieb:meine liebe...
welche mängel hat denn die welt?
Sie ist unvollkommen weil Leid, Krankheit, Ungerechtigkeit, Machtmißbrauch und allerlei andere Gebrechen in ihr existieren. Und genau das gibt es auch ohne die Menschen, alleine schon durch die Selektion in der Natur und durch die Krankheiten im Pflanzen- und Tierreich.


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

07.08.2014 um 20:58
@GiusAcc
Ich habe ja von dir und deinen christlichen Glaubensbrüdern gesprochen.

Wer die Meinung, nicht teilt hat eben eine andere Meinung, hier ist gedankliche Arbeit gefragt.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden