weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

johnnash3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.05.2014 um 18:51
@BibleIsTruth
Ja sollte er nicht, er sollte bedingungslose Liebe besitzen. Er sollte jeden Menschen lieben, wenn er wirklich ein guter Gott sein sollte.

Wir Menschen können das ja nicht, wir können hassen. Doch kann ein Gott hassen der bedingungslose Liebe hat?


melden
Anzeige
johnnash3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.05.2014 um 18:52
...


melden
johnnash3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

13.05.2014 um 18:53
@spiller1983
Wie meinst du das? Bedingungslose steht über alles, selbst über die kosmischen Gesetze


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.05.2014 um 18:55
@johnnash3

Keine kosmischen Gesetze = Keine Wesen die Bedingungslos lieben können.


-Wer hat Dir das mit der Liebe erzählt?

Der Dorfpfarrer?


melden

Guter Gott - Böser Gott

13.05.2014 um 18:57
@johnnash3
Gott liebt jeden Menschen aber was soll mit denen geschehen die Seine Liebe ablehnen? Liebe zwingt sich auch nicht auf und ein Gott der Liebe steht bei meinen Dafürhalten in der Pflicht jedes noch so kleine böse Ding zu richten, denn würde Er es nicht tun dann wäre Er gleichgültig aber Gleichgültigkeit ist keine Eigenschaft der Liebe.


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.05.2014 um 10:20
@BibleIsTruth
BibleIsTruth schrieb:aber was soll mit denen geschehen die Seine Liebe ablehnen?
von menschen bestraft werden, welche im auftrag von gott agieren?
BibleIsTruth schrieb: Liebe zwingt sich auch nicht auf und ein Gott der Liebe steht bei meinen Dafürhalten in der Pflicht jedes noch so kleine böse Ding zu richten
ja so wird man von lieb zu böse, yin yang?
BibleIsTruth schrieb:denn würde Er es nicht tun dann wäre Er gleichgültig aber Gleichgültigkeit ist keine Eigenschaft der Liebe.
er macht ja sowieso nicht viel, ausser in den köpfen von menschen herumgeistern. also ist er doch recht gleichgültig einzuschätzen. denn sonst hätte er schon längstens mit einer neuen flut die welt platt gemacht.


melden

Guter Gott - Böser Gott

14.05.2014 um 11:22
@Niselprim

Ach Nisel, verzeih mir das, was ich jetzt schreibe: vor Jahren habe ich im Urlaub einmal eine riesige Überschwemmung erlebt. Als das Wasser wieder zurück in sein ursprüngliches Bachbett (!!!!) gefallen war, verblieben einige Tümpel, darin Forellen schwammen. Einige Hotelgäste und ich versuchten, diese mit der Hand zu fangen, für mich war das unmöglich, denn sie schlüpften mir stets durch die Finger. Genauso empfinde ich dich jetzt, denn du willst oder kannst nicht gerade auf meine Fragen eingehen. Immer findest du einen Weg, mir zu "entschlüpfen".

Ich versuche es noch einmal:

du schriebst, daß du beide Götter, also den guten und den bösen kennst.
Ich frage, woher?
Oder kann es sein, daß du mit dem bösen Gott den Satan meinst? Das wäre dann aber ein "gefallener" Engel.
Komme mir aber bitte nicht mit "Eni und Enki" oder wie die Vögel heissen, sorry, aber mich interessieren diese Geschichten nicht, daher habe ich auch keine Kenntnisse in diese Richtung.

In der Bibel ist ausdrücklich beschrieben, daß der Gott des AT durch und mit Jesus mit den Menschen einen Neuen Bund eingeht und der alte Bund damit einen Schlussstrich findet. Daraus folgere ich, dass es sich also doch um ein und denselben Gott handeln muss. !!!
(*Kopf zerbrech*)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 17:23
@domitian
domitian schrieb:Ah ich sehe gerade, wir sind inzwischen bei der Reinkarnationslehre angelangt... Daran glaube ich allerdings nicht. Na dann lasst es mal krachen :D
Hallo Domitian, Ich bin dir noch einen Beweiss schuldig, wo Elisabeth Kübler- Ross über die Reinkarnation spricht oder schreibt.
Ich habe mir den 2 1/2 Std. Film angeschaut. Was sie da berichtet, ist schon sehr mystisch.
Es wäre schön, wenn du dir die letzten 20-25 Min. anschauen würdest. Da berichtet sie von derart mystischen Dingen, die ich wörtlich nicht wiedergeben kann. Dinge die sie selber erlebt hat, als sie aus ihrem Körper herraus ging.

Wenn sie nicht eine so grosse Wissenschaftlerin auf diesem Gebiet gewesen wäre, könnte man ihr das nicht glauben.
Sei so lieb, wenn es dich noch interessiert, und schau dir die letzte halbe Std. an.
Es kann sein, dass du das nicht als Beweiss für eine Reinkarnation ansiehst, dann ist das eben so.
Irgendwann, werden wir das ja sowieso erfahren. :)


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 19:04
@morgenrot37

Man sollte aber sehr wohl bei Begriffen wie Wiedergeburt, Reinkarnation, Seelenwanderung und Daseinskreislauf differenzieren, diese Begriffe meinen alle verschiedene Dinge.
In der Bibel ist sehr wohl von Wiedergeburt die Rede, aber niemals von Reinkarnation. Dieses Thema sei getrost den Hindus und Schamanen überlassen. Wiedergeburt deshalb, weil Gott ja nicht sofort in die Hölle schicken kann sondern er gibt jedem nochmal eine Chance, sich zu bewähren, natürlich auch jenen die ohne Jesus gestorben sind.
An Seelenwanderungen kann ich aber wirklich nicht glauben, das ist esoterisch, spiritistisch und unserer Kultur völlig fremd. Der Daseinskreislauf wird auch besonders im Buddhismus erwähnt, ich glaube aber nicht dass es so etwas wie einen Daseinskreislauf gibt.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 19:10
Ich habe mir jetzt mal ihr Erlebnis angehört, es hat nichts mit Reinkarnation zutun. Es war nur ihr empfinden einer Wiedergeburt. ;) @morgenrot37


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 19:43

Schau mal was sie hier ab Minute 6:30 sagt. @morgenrot37


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 19:56
@Agnodike
Agnodike schrieb:Schau mal was sie hier ab Minute 6:30 sagt. @morgenrot37
Also, sie ist ja sehr schwer zu verstehen, wenn ich es richtig kombiniere, dann sagt sie :Wir kommen nicht mehr zurück. Habe ich richtig kombiniert?
Ja, dann ist das eben so, ich bestehe ja nicht unbedingt auf meine Meinung. :)

Was sie in dem langen Film erzählt, diese mystischen Dinge, das ist sowieso schwer verständlich für uns, und eine Reinkarnation lässt sich ja auch eigendlich nicht beweisen, aber dieses Thema wird es immer geben, weil von bestimmten Leuten behauptet wird, dass es noch in der Bibel steht.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:02
Sie sag, sie kommt nicht mehr zurück. So habe ich es verstanden.

Als ich mir den Film (den du eingestellt) ansah, spürte ich eine Ruhe, ich denke es liegt viel wahres in ihren Worten. Aber wie du schon richtig geschrieben hast, wir werden es alle erfahren, hoffe ich mal. :) @morgenrot37


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:09
@Agnodike
Agnodike schrieb:Als ich mir den Film (den du eingestellt) ansah, spürte ich eine Ruhe, ich denke es liegt viel wahres in ihren Worten. Aber wie du schon richtig geschrieben hast, wir werden es alle erfahren, hoffe ich mal. :) @morgenrot37
Es wird wohl alles wahr sein, was sie sagt. Sie war eine glaubwürdige Wissenschaftlerin.
Schon eigenartig, dass du so eine grosse Ruhe spürtest.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:23
morgenrot37 schrieb:Schon eigenartig, dass du so eine grosse Ruhe spürtest.
Ich hatte als Kind mal so ein Erlebnis und durch das was sie sagte wurden meine Vermutungen etwas gestärkt, wahrscheinlich deshalb die innerlich Ruhe.


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:27
@Agnodike
Schon eigenartig, dass du so eine grosse Ruhe spürtest.

Ich hatte als Kind mal so ein Erlebnis und durch das was sie sagte wurden meine Vermutungen etwas gestärkt, wahrscheinlich deshalb die innerlich Ruhe.
Bist du etwas medial veranlagt?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:38
morgenrot37 schrieb:Bist du etwas medial veranlagt?
Du, diese Frage kann ich dir schlecht beantworten, da ich es nicht weiß. Vielleicht etwas sensitiv.
Aber bitte, das bleibt unter uns. (witzle :D)
Da sensitiv leicht mit mimosenhaft verwechselt wird. ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:42
@Agnodike
morgenrot37 schrieb:
Bist du etwas medial veranlagt?

Du, diese Frage kann ich dir schlecht beantworten, da ich es nicht weiß. Vielleicht etwas sensitiv.
Aber bitte, das bleibt unter uns. (witzle :D)
Da sensitiv leicht mit mimosenhaft verwechselt wird. ;)
Ich habe gedacht, das merkt man. Ich bin es nämlich nicht, ich würde das bestimmt wissen.

Mimosenhaft, ist doch eine schöne Eigenschaft. :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:45
morgenrot37 schrieb:Ich habe gedacht, das merkt man.
Und wenn es so wäre, würde ich es verdrängen.
morgenrot37 schrieb:Mimosenhaft, ist doch eine schöne Eigenschaft. :)
Das passt irgendwie nicht (mehr) zu mir, war ein langer guter Lernweg.


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

16.05.2014 um 20:47
@Agnodike
morgenrot37 schrieb:
Ich habe gedacht, das merkt man.

Und wenn es so wäre, würde ich es verdrängen.
Warum das? Ich wünsche mir das manchmal.


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Denken/Glauben168 Beiträge
Anzeigen ausblenden