weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:11
Idu schrieb:Jeder von uns hat ja einen Vornamen und einen Nachnamen.
Können wir uns dann auf "Jesus Christus" einigen?
Das würde in die Irre führen @Idu
Jesus Christus ist der MenschenSohn - das Wort das Fleisch geworden ist
- eigentlich ein definitives Zeichen für alle Gläubigen.

Christus an sich aber ist das All-umfassende - nicht nur ein MenschenSohn. Verstehst Du das?
Idu schrieb:Luzifer als das erste Geschöpf ging aber aus dieser göttlichen Weisheit in Verbindung mit der Liebe hervor.
Luzifer, ja. Satan :} aber nicht.


melden
Anzeige
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:17
@Niselprim
Christus an sich aber ist das All-umfassende - nicht nur ein MenschnnSohn. Verstehst Du das?
Deine Gedanken kann ich da schon nachvollziehen allerdings solange du da noch eine Unterscheidung zwischen Jesus und Christus siehst, werden wir unterschiedlicher Ansicht bleiben.
Niselprim schrieb:Luzifer, ja. Satan :} aber nicht.
Auch hier werden wir unterschiedlicher Ansicht bleiben, weil für mich Luzifer und Satan, wie ich ja schon weiter vorne schrieb identisch sind.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:20
Idu schrieb:Deine Gedanken kann ich da schon nachvollziehen allerdings solange du da noch eine Unterscheidung zwischen Jesus und Christus siehst, werden wir unterschiedlicher Ansicht bleiben.
Hat sich Jesus selbst als dieser jemals auch als Christus erklärt?
Idu schrieb:Auch hier werden wir unterschiedlicher Ansicht bleiben, weil für mich Luzifer und Satan, wie ich ja schon weiter vorne schrieb identisch sind.
Pff* Warum sollte Satan ein Lichtbringer sein oder etwas mit Venus zu tun haben?
Woher nimmst Du diese Überzeugung, Satan sei Luzifer? @Idu


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:23
keenan schrieb:Das Wort beherrscht nicht.
Ich würd meinen, das Wort beschreibt @Kayla


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:25
@Niselprim
Ich kenne jetzt deine religiösen Hintergründe nicht und kann auch nicht beurteilen, wo du deine Geschichtsinterpretation her hast.

Ich gehe mal davon aus, daß wir hier unterschiedlicher Meinung sind, was ja auch ganz gut ist,
aber ich denke mal das sich da eine weitere Diskussion als wenig fruchtbar erweisen sollte.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:27
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ich würd meinen, das Wort beschreibt
....und herrscht. Herrschaft durch Sprache ist in der Linguistik ein wichtiges Thema. :)


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:28
@Kayla
Kayla schrieb:Da du nicht mal meinen Nick richtig schreiben kannst, erübrigt es sich auf alles Weitere einzugehen.
K liegt neben L. Aber wer ist da nun so Spitzfindig. :)

@Niselprim

Beschreibst du auch das Wort?


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:29
@Kayla
Kayla schrieb:....und herrscht. Herrschaft durch Sprache ist in der Linguistik ein wichtiges Thema.
Ganz besonders wichtig auch in den Medien. Hier zeigt sich die Macht der Worte besonders deutlich.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:31
Dennoch interessiert mich jetzt @Idu Woher nimmst Du diese Überzeugung, Satan sei Luzifer?


Meine religiösen Hintergründe sind in erster Linie die Bibel und ich habe für alles ein offenes Ohr.

Allerdings nach dem Abgleich für den Wahrheitsgehalt in Übereinstimmung mit den Aussagen in der Bibel stellt sich heraus, ob man ein Aussage, Meinung oder Behauptung zur Seite legt oder doch etwas genauer unter der Lupe nimmt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:31
@Idu
Idu schrieb:Ganz besonders wichtig auch in den Medien. Hier zeigt sich die Macht der Worte besonders deutlich.
Ja richtig, schön das du das erkannt hast, scheint gar nicht so einfach zu sein, wenn man dazu so manche Beiträge ansieht.:)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:36
@Niselprim
Deine Interpretation der Bibel ist aber nicht die der etablierten chrislichen Religionen.
Dennoch interessiert mich jetzt @Idu Woher nimmst Du diese Überzeugung, Satan sei Luzifer?
Meine Überzeugung kommt aus anderen Schriften als der Bibel.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:36
keenan schrieb:Beschreibst du auch das Wort?
Ich beschreibe mit Wörtern andere Dinge @keenan
und gebe auch @Kayla recht, wenn sie meint: Herrschaft durch Sprache ist in der Linguistik ein wichtiges Thema. Aber ich bin nicht der Meinung, dass das Wort herrscht.

Es herrschen lediglich die Gesetze, welche das Wort beschreibt ;)


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:38
Idu schrieb:Deine Interpretation der Bibel ist aber nicht die der etablierten chrislichen Religionen.
Meinst Du jetzt die Katholiken oder welche christliche Gemeinschaft meinst Du? @Idu :D
Idu schrieb:Meine Überzeugung kommt aus anderen Schriften als der Bibel.
Solange sie nicht den Aussagen in der Bibel widersprechen,
könnte auch ich sie annehmen :)


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:43
@Niselprim
Niselprim schrieb:Ich beschreibe mit Wörtern andere Dinge
Das heißt, wenn du ein Stein siehst und andere diesen Stein aufzeigen willst, beschreibst du diesen, einen Stein?

Oder zeigst du ihn lediglich nur auf? :)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:44
@Niselprim
Niselprim schrieb:Solange sie nicht den Aussagen in der Bibel widersprechen,
könnte auch ich sie annehmen :)
Dann versuche mal den folgenden Text in die Bibel einzuordnen.

Wesen und Namen Satanas
27. März 1847
Ihr werdet schon öfter gehört und gelesen haben und hört und lest es noch, wie eben dieser böse Geist unter allerlei Namen vorkommt - und neben ihm noch eine Menge Gesellen gleichen Gelichters, die man ,,Teufel" nennt. Ich will bei dieser Gelegenheit eine genaue Erklärung geben, woher und warum der erzböse Geist alle die verschiedenen Namen bekommen hat, und wer so ganz eigentlich die Teufel sind.

2 ,,Satana", ,,Satan", ,,Leviathan", ,,Beelzebub", ,,Gog", ,,Magog", die ,,Schlange", der ,,Drache", das ,,Tier des Abgrundes", ,,Luzifer" und dergleichen noch einige Namen mehr sind es, welche ihn angehen und ihn verschiedenartig bezeichnen. ,,Luzifer" oder ,,Lichtträger" war sein ursprünglicher, eigenschaftlicher Name. ,,Satana" war soviel als der Gegenpol gegen die Gottheit. Als Satana war dieser Geist von Gott aus wirklich also gestellt gegen die Gottheit, wie das Weib gestellt ist gegen den Mann. Die Gottheit hätte in sein Wesen ihre ewigen Ideen ohne Zahl hineingezeugt, daß sie reif geworden wären in seinem konzentrierten Lichte, und es wäre dadurch eine Wesenschöpfung aus dem Lichte dieses Geistes in höchster Klarheit hervorgegangen, und die ganze Unendlichkeit wäre fort und fort aus eben diesem Lichte stets mehr und mehr bevölkert worden; denn im unendlichen Raume hätte auch Unendliches Platz, und Ewigkeiten würden nie diesen Raum so erfüllen können, daß in ihm irgend einmal ein Wesengedränge werden könnte.

3 Aber wie ihr wisset: da dieser Geist eine so endlos große Bestimmung hatte, ein zweiter Gott neben Mir zu sein, so mußte er auch eine seiner Bestimmung entsprechende Freiheitsprobe bestehen, welche er aber eben auch, wie ihr wisset, nicht bestanden hat, weil er sich über die Gottheit erheben und diese sich unterwürfig machen wollte.

ER Kap. 56


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:51
Das brauche ich nicht versuchen in die Bibel einzuorden @Idu da es nicht der Wahrheit entspricht.
In die Bibel könnte ich diesen Text nur einordnen, wenn er der Wahrheit entsprechen würde.

Und ich rate Dir: Lass Dich nicht von solchem Blödsinn beeinflussen :ok:
keenan schrieb:Das heißt, wenn du ein Stein siehst und andere diesen Stein aufzeigen willst, beschreibst du diesen, einen Stein?

Oder zeigst du ihn lediglich nur auf? :)
Also ich könnte diesem Stein in einem Kunstwerk ein Ebenbild geben :D
oder ich könnte versuchen ihn möglichst für den Zuhörer verständlich zu beschreiben @keenan


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:52
@Niselprim
Wenn das geschriebene für dich nur einen blöden Sinn ergibt, dann soll es so sein.


melden

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:55
Schau @Idu wie zum Beispiel
Idu schrieb:wie das Weib gestellt ist gegen den Mann
Natürlich betrachtet ist es doch ganz anders.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:55
@Niselprim
Niselprim schrieb:Also ich könnte diesem Stein in einem Kunstwerk ein Ebenbild geben :D
oder ich könnte versuchen ihn möglichst für den Zuhörer verständlich zu beschreiben
Das bedeutet also, das du den Stein nicht beschreibst, sondern nur aufzeigst. Am besten kann man das, wenn man einen Stein nimmt und zeigt.

Das bedeutet auch, das man nicht wirklich etwas beschreiben kann. Denn wenn alles schon so ist, wie es ist, welche Möglichkeit hat man da, das was ist, zu beschreiben? :)


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

08.08.2014 um 21:58
Ach ja,
Gog, Magog, Drache, das Tier des Abgrunds, Luzifer,
das sind alles unterschiedliche Dinge @Idu


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden