weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

16.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Atheismus, Christus, Nihilismus, Metaphysik, Annunaki, Agnostiker
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 17:55
Niselprim schrieb:Älohim ist Gott
Das ist ein Widerspruch, denn..
Niselprim schrieb:Nicht Er hat das Böse erschaffen @TangMi
Eines der Äonen(älohim) hat in Eigenwillen, ohn Zutun ihres Paargenossen und ohne Zustimmung des Heiligen Geistes und in Unwissen das Böse hervorgebracht.


melden
Anzeige
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 17:55
@Niselprim
Der Hintergrund deiner Aussage wird hier kaum jemand kennen ,oder.


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 18:11
Das ist kein Widerspruch @TangMi
Die göttliche Weisheit hat Ihr Haus gebaut und hat Ihr sieben Säulen ausgehauen.

Diese Säulen sind die Äonen, während Sie auch eins ist --->>> älohim

Würdest du zwischen den Titeln "älohim" und "dominus älohim" einen Unterschied sehen?
clas schrieb:Der Hintergrund deiner Aussage wird hier kaum jemand kennen ,oder.
clas schrieb:ich fürchte das musst du näher erklären
Niselprim schrieb:Inwiefern? @clas
Was an meiner Aussage ist dir unklar? @clas
Niselprim schrieb:Eines der Äonen(älohim) hat in Eigenwillen, ohn Zutun ihres Paargenossen und ohne Zustimmung des Heiligen Geistes und in Unwissen das Böse hervorgebracht.


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 18:28
@Niselprim
Niselprim schrieb:Eines der Äonen(älohim) hat in Eigenwillen, ohn Zutun ihres Paargenossen und ohne Zustimmung des Heiligen Geistes und in Unwissen das Böse hervorgebracht.
Also in der Bibel steht das nicht,dass ist aus deine gnostischen "Evangelien".


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 18:30
@TangMi
Die Weisheit ist das gestaltende Licht des Bewusstseins
und preist den Geist, welcher im Gedanken erscheint.
So erzeugte der Ursprung durch das Licht seiner Weisheit den heiligen Geist,
ausgestattet mit Weisheit und Bewusstsein in erster Kraft,
mit Einsicht, Unvergänglichkeit, ewigem Leben und Wahrheit.
Er übergoss den heiligen Geist mit seiner Güte und salbte ihn,
bis er vollkommen war, gab ihm Verstand hinzu - ohne Worte -
worauf dem Willen das Wort folgte
und er gab ihm den Namen: Christus
Die Äonen(älohim) sind Geist, Weisheit und Bewusstsein in erster Kraft,
Einsicht, Unvergänglichkeit, ewiges Leben und Wahrheit.


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 18:37
clas schrieb:Also in der Bibel steht das nicht,dass ist aus deine gnostischen "Evangelien".
Stimmt @clas Aber Überlegungen in diese Richtung hatte ich lange bevor ich von der Gnostik überhaupt gehört habe, alleine aufgrund der Bibel.
Niselprim schrieb:Das Gute Ist Gott.
Das Böse ist nicht nach dem Willen Gottes und wird beseitigt
Nicht Er hat das Böse erschaffen
Eines der älohim hat in Eigenwillen, ohn Zutun ihres Paargenossen und ohne Zustimmung des Heiligen Geistes und in Unwissen das Böse hervorgebracht.


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 18:50
Guter Gott - Böse Menschen


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 19:38
sin7 schrieb:Böse Menschen
Ja @sin7 Die Frage ist das Warum. Und sind alle Menschen böse?


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 20:29
artworks-000058989030-956rtl-original


melden

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 20:33
sin7 schrieb:
Böse Menschen ?
Ja - Die Frage ist das Warum. Und sind alle Menschen böse?...
War das nicht der Sündenfall, diese Warnung Gottes... die das erste Menschenpaar missachteten, unter dessen Folgen wir bis heute leiden?
Gleich in dieser ersten Familie setzte sich dieser verhängnisvolle Fehler mit einem Brudermord fort.
Seit dem leben wir getrennt von Gott, rausgeworfen aus dem sog. Garten Eden und brauchen quasi einen 2.Adam - Religionen wurden zur Wiederherstellung zum ursprünglichen Zustand geschaffen, ein Wiederkommen des Messias ist notwendig, weil Jesus seine Mission durch den Unglauben seiner Zeitgenossen nicht vollenden konnte.

Die Geschichte ist eine blutige zwischen Gott und der Macht des Bösen, die sich bis heute manifestiert weil der Mensch nicht seine Liebe zum Nächsten entwickelte.

Wir haben riesige Fortschritte in Wissenschaft und Technik gemacht , aber unser Herz blieb unterentwickelt.
Keine der großen Religionen hat das ursprünglich angestrebte Ideal erreicht - im Gegenteil!

Es ist nicht so wie du meinst @clas ,Gott ist Gut und Böse in Einem, das ist ein Irrtum!
Lies bitte mal aufmerksam die Genesis!


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 21:41
@Zilli
dazu brauch ich nicht die Genesis zu lesen.






Italien im Jahr 1347: Eine rätselhafte Seuche, wie sie nie zuvor dagewesen war, geht durchs Land. Ihre Symptome sind fleckige Haut, blutiger Husten und hühnereigroße Schwellungen. Sie ist absolut tödlich und das innerhalb weniger Tage. Fast die Hälfte der damaligen Bevölkerung Europas fällt ihr zum Opfer. Über 100 Jahre lang wütet die geheimnisvolle Krankheit in Europa und entvölkert ganze Landstriche. Es hieß bislang immer, der Schwarze Tod, wie die Seuche genannt wurde, sei die Beulenpest gewesen, die von Ratten übertragen wurde. Doch jetzt gibt es Hinweise, die das in Frage stellen. Vieles deutet auf eine veränderte Form von hämorrhagischem Fieber und Ebola hin. Der Film erzählt die Geschichte einer der tödlichsten Seuchen der Menschheit und stellt neuste Forschungsergebnisse vor. Er beschreibt, wie Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen durch jahrelange akribische Recherchen in alten Quellen eine neue Wahrheit ans Licht bringen.


Niemand weis was diese Seuche wirklich auslöste,ein Erreger wurde nie gefunden.
Wer auch immer diese Seuche ausbrechen lies ,sie war vollkommen unnötig.
Einzige Erklärung,Gott ist Gut und Böse zugleich.


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 21:50
clas schrieb:Einzige Erklärung,Gott ist Gut und Böse zugleich.
Naja...dann mal Danke für diese Aufklärung

damit wäre ja die Liebe Gottes in der Bibel völlig widerlegt, oder?


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 21:54
@sin7
sin7 schrieb:damit wäre ja die Liebe Gottes in der Bibel völlig widerlegt, oder?
Nicht ganz, es gibt den guten wie bösen Gott.


melden
sin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 21:59
@clas

nehmen wir an, es gäbe ihn

Du wärst sein Geschöpf, er hätte dich und alles gemacht. Nun beurteilst du aus deiner Position des Mensches, dass Gott böse ist - obwohl die Schrift und auch Gott sagt, dass er Liebe ist und absolut nichts mit Bösem gemein hat.

Wer sind wir schon, dass wir ihn vollkommen verstehen könnten^^


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:14
@sin7
Jes 5,20 Weh denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen,
Man soll das Böse ruhig böse nennen und das Gute ruhig gut nennen.
Alles andere ist der Fantasiezuzu schreiben.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:20
@Niselprim
Niselprim schrieb:Von jetzt an, möchte ich von dir nicht mehr ange@et werden
was du möchtest ,aber ich machen werde sind zweierlei ;)
verzapf einfach weniger unsinn , dann könnt ich mir das vielleicht wirklich sparen ^^


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:23
@clas
clas schrieb:Also in der Bibel steht das nicht,dass ist aus deine gnostischen "Evangelien".
mit @Niselprim wäre eh erstmal zu klären ,was er unter bibel versteht , wenn er paulus als schreiberling bezeichnet.
der hat sich da was anderes zusammenbebastelt.


melden
clas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:36
@pere_ubu
ich denke er ist Synkretist


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:46
clas schrieb:Italien im Jahr 1347: Eine rätselhafte Seuche, wie sie nie zuvor dagewesen war, geht durchs Land. Ihre Symptome sind fleckige Haut, blutiger Husten und hühnereigroße Schwellungen. Sie ist absolut tödlich und das innerhalb weniger Tage. Fast die Hälfte der damaligen Bevölkerung Europas fällt ihr zum Opfer. Über 100 Jahre lang wütet die geheimnisvolle Krankheit in Europa und entvölkert ganze Landstriche. Es hieß bislang immer, der Schwarze Tod, wie die Seuche genannt wurde, sei die Beulenpest gewesen, die von Ratten übertragen wurde. Doch jetzt gibt es Hinweise, die das in Frage stellen. Vieles deutet auf eine veränderte Form von hämorrhagischem Fieber und Ebola hin. Der Film erzählt die Geschichte einer der tödlichsten Seuchen der Menschheit und stellt neuste Forschungsergebnisse vor. Er beschreibt, wie Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen durch jahrelange akribische Recherchen in alten Quellen eine neue Wahrheit ans Licht bringen.
Diese Krankheit hatte im Heer der Tartaren gewütet.
Bevor sie abzogen, haben sie die Leichen mit Katapulten über die Mauern geschleudert,
so dass sich mehrere Italiener an ihnen infizierten. Über die Seewege breitete sich die Krankheit weiter aus nach Frankreich, Spanien, England und Niederlande. 1349 erreichte sie Deutschland und 1353 Russland. @clas


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

01.04.2016 um 22:47
clas schrieb:Gott ist Gut und Böse zugleich
Die alte Theodizee-Frage, warum Gott das Böse zulässt, weist nicht automatisch auf einen bösen Gott hin sondern ist eben eine Konsequenz der Trennung des Menschen von Gott - bzw. der Abwesenheit der Liebe Gottes im Leben des Menschen, das ist ausschließlich des Menschen Verantwortung.


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bastet18 Beiträge
Anzeigen ausblenden