weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Gott - Böser Gott

adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:12
@Niselprim


Was ist die Wahrheit?

@Koman
Koman schrieb:Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.
Wie kann Gott der Geist sein, wenn er doch das Wort ist?


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:19
@adeodata
Wie kann Gott der Geist sein, wenn er doch das Wort ist?
Ist nicht Geist auch ein Wort?

Wenn auf jemanden der Geist Gottes kommt, dann natürlich aus Wort.
Aber um im der Teilung etwas aufzuzeigen, bedient man sich des Einzelnen.
Es ist ja eben nur ein Fingerzeig.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:22
@Koman
Koman schrieb:Ist nicht Geist auch ein Wort?
Besteht kein Geist auch nicht aus Wörtern? Wie kann Gott der Geist sein, wenn er damit auch kein Geist ist?

Jemand der Gott als Geist bezeichnet, der teilt Gott, zwischen Geist und kein Geist.


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:24
@adeodata
Jemand der Gott als Geist bezeichnet, der teilt Gott, zwischen Geist und kein Geist.
Wir sind ja auch in der Teilung:)

„Denn drei sind es, die Zeugnis ablegen im Himmel: der Vater, das Wort und der Heilige Geist, und diese drei sind eins; und drei sind es, die Zeugnis ablegen auf der Erde: der Geist und das Wasser und das Blut, und die drei stimmen überein.“


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:32
@Koman
Koman schrieb:Wir sind ja auch in der Teilung:)
Sind wir das? Dachte wir sind in Gott(es)/Wortes Namen? Wäre da eine Teilung nicht nur dann anwesend, wenn wir es denken? :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:33
@adeodata
Sind wir das? Dachte wir sind in Gott(es)/Wortes Namen? Wäre da eine Teilung nicht nur dann anwesend, wenn wir es denken?
Und denken wir nicht?


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:38
@Koman
Koman schrieb:Und denken wir nicht?
Wenn wir es im Sinne der Teilung tun, ja, dann denken wir es.
Man kann mit seinen Gedanken, mit Gott leben, darin gibt es keine Teilung. Das Wort kann man nicht teilen. Einen Geist jedoch der Gott sein soll, dieses wurde schon geteilt, zwischen Gott ist Geist und Gott ist kein Geist. Lässt man Gott, Gott sein, dann gibt es da nur den unausgesprochenen, nicht gedachten Geist. :)


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:40
@adeodata
Ich weiß ja wohl...
Nur gibt es eben solche(Sind wir das? Dachte wir sind in Gott(es)/Wortes Namen) und solche(Wäre da eine Teilung nicht nur dann anwesend, wenn wir es denken).


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 17:52
@Koman


Ja, es gibt solche und solche. Wo liegt da der Unterschied im Namen Gottes? Ein Gott als Geist wäre da nicht vollkommen Sinnvoll.


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 20:28
@adeodata
Ein Gott als Geist wäre da nicht vollkommen Sinnvoll.
In dem Fall geht es ja auch, um das Unvollkommene.


melden
Ml1992
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 21:02
Der Geist ist's, der da lebendig macht; das Fleisch ist nichts nütze. Die Worte, die ich rede, die sind Geist und sind Leben.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 21:08
@Koman
Koman schrieb:In dem Fall geht es ja auch, um das Unvollkommene.
Also besteht der Geist, der Gott sein soll, unvollkommen. Wolltest du darauf zeigen?

@Ml1992
Ml1992 schrieb:Der Geist ist's, der da lebendig macht; das Fleisch ist nichts nütze. Die Worte, die ich rede, die sind Geist und sind Leben.
Warum hast du dann Fleisch?


melden
Ml1992
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 21:39
adeodata schrieb:Warum hast du dann Fleisch?
Weil ich ein Mensch bin


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 21:47
@Ml1992
Wo ist im menschlichen Geist Leben, wenn nicht im Fleische?


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 21:58
@Ml1992

Du bist also Geist und Mensch?


melden

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 22:35
@adeodata
Also besteht der Geist, der Gott sein soll, unvollkommen. Wolltest du darauf zeigen?
In dem Sinne als einzelnes.
Ich weiß nicht ob unvollkommen wirklich passend ist...
Wo liegt da der Unterschied im Namen Gottes? Ein Gott als Geist wäre da nicht vollkommen Sinnvoll
Naja nur im Sinne der Unterscheidung Sinnvoll.


melden
Ml1992
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 22:36
Ur schrieb:Wo ist im menschlichen Geist Leben, wenn nicht im Fleische?
fleischliches Leben ist nichts nütze^^ Dein fleischliches Herz schlägt zwar, aber wenn du ehrlich zu dir selber bist, dann fühlst du dich nicht erfüllt, und das ist auch normal. Deswegen sucht man sich alles mögliche, um sich abzulenken, um sich künstlich zu "erfüllen"; seien es Autos, Drogen, Spiele, Frauen etc. etc. etc.. Denn wirkliches Leben, so, wie es sein soll, das gibts nur bei Gott und das ist eben sein Geist der lebendig macht; alles andere ist nichtig und führt ins Verderben!
adeodata schrieb:Du bist also Geist und Mensch?
Ich bin Mensch

Ich bestehe aus Fleisch, Geist, und Seele


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 22:45
@Ml1992
Wo siehst du in mir etwas unerfülltes? :)
Ohne dein Fleisch, auch kein Leben dass deinen Geist erfüllen kann. Da du an einen Gott glaubst, denkst du dieser erschuf Unnützes als er das Fleisch des Menschen formte? ^^


melden
Ml1992
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

05.06.2017 um 23:16
Ur schrieb:Ohne dein Fleisch, auch kein Leben dass deinen Geist erfüllen kann.
Das Fleisch ist vergänglich, es ist sozusagen nur der Körper bzw. Tempel unserer Seele - der sichtbare Teil. Früher oder später wird jeder das Fleisch ablegen, nicht aber seine Seele.
Ur schrieb:Da du an einen Gott glaubst, denkst du dieser erschuf Unnützes als er das Fleisch des Menschen formte? ^^
nein, Gott schuf den Menschen tadellos. Denn er erschuf auch ihn, und dann heißt es: "Und siehe, es war gut."

Das "unnütze", wovon du sprichst, ist seiner Schöpfung anzurechnen. Die tadellose Schöpfung wollte eigene Wege gehen, obwohl Gott ihn davor gewarnt hat. Und wenn der Mensch eigene Wege gehen will, dann wird er diese natürlich gehen. Allerdings hat er mit den Konsequenzen zu rechnen


melden
Anzeige
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Gott - Böser Gott

06.06.2017 um 00:46
@Ml1992
Ml1992 schrieb:Ich bestehe aus Fleisch, Geist, und Seele
Warum?

@Koman
Koman schrieb:In dem Sinne als einzelnes.
Ich weiß nicht ob unvollkommen wirklich passend ist...
Koman schrieb:Naja nur im Sinne der Unterscheidung Sinnvoll.
Ist Geist einzeln?



Der Geist gleich der Geist.

Der Geist ungleich das Wort

denn

Das Wort gleich das Wort

wenn aber

Der Geist gleich das Wort

dann

=  ein ungleicher Geist.

Ergo,

Der Geist erschafft Selbst das Gegenbild von sich Selbst. Freund und Feind entsteht im eigenen Geiste. :)

 

Ein Geist, kein Geist. Ein Gott, kein Gott.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden