Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Guter Gott - Böser Gott

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:27
Niselprim schrieb:Ich sprach davon, dass Adam besser im Denken war als Satan - und das ist keine Lüge.
Na dafür hat er sich ziemlich veralbern lassen von der ollen Schlange wenn er so viel besser war im denken ? :D :D


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:28
@AZIRAPHALE
AZIRAPHALE schrieb:Na ja du musst wissen was du tust .
So wie jeder andere.
AZIRAPHALE schrieb:Ich kenne das was du schreibst ,das offenbart so einiges .
Na hoffentlich erkennst Du richtig, man kann sich auch irren.


@RitterCumallot
RitterCumallot schrieb:Selbst Jesus ging in die Wüste. Warum tat er dies?
Nun da ich nicht dabei war kann ich nur raten, ich denke Einsamkeit und Stille bringt einem sich selbst sehr nahe.

Vielen Menschen macht es Angst sich seinen eigenen Dämonen zu stellen, sich selbst aufrichtig
zu reflektieren, mit all der Ablenkung um uns herum kann man das leicht umgehen.

Wer will schon zugeben, das er auch böse Anteile in sich hat.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:30
Sonnenlicht333 schrieb:Wer will schon zugeben, das er auch böse Anteile in sich hat.
Und diese kommen von Gott denn er gab uns all dies.
All das positive sowie das negative.
Sonnenlicht333 schrieb:Vielen Menschen macht es Angst sich seinen eigenen Dämonen zu stellen, sich selbst aufrichtig
zu reflektieren, mit all der Ablenkung um uns herum kann man das leicht umgehen.
Und genau diese Dämonen sind das böse in der Welt.
Nicht Teufel nicht satan.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:32
@AZIRAPHALE
AZIRAPHALE schrieb:Und diese kommen von Gott denn er gab uns all dies.
Nein, sie kommen vom Satan, dem Bösen.
AZIRAPHALE schrieb:Und genau diese Dämonen sind das böse in der Welt.
Hier stimme ich Dir zu


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:33
RitterCumallot schrieb:Dies missfiel dem Teufel aber nicht einfach so, sondern wegen einem Grund. Denn es missfiel den anderen nicht. Er war der Erste dem es missfiel. Warum?
Warum denkst du, dass ich dir das beantworten kann? @RitterCumallot
AZIRAPHALE schrieb:Na dafür hat er sich ziemlich veralbern lassen von der ollen Schlange wenn er so viel besser war im denken ? :D :D
Du solltest vielleicht weniger schreiben und mehr zuhören, um zu lernen @AZIRAPHALE


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:36
Niselprim schrieb:solltest vielleicht weniger schreiben und mehr zuhören, um zu lernen @AZIRAPHALE
Gebe mir keine Ratschläge die besser du befolgen solltest.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:39
Niselprim schrieb:Warum denkst du, dass ich dir das beantworten kann?
Weil du die Eifersucht kennst. Und diese wird eben durch die Vorstellung gebaut. Keine Lüge kommt einfach so in die Welt, und ist Verursacher aller Verwirrung.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:40
Sonnenlicht333 schrieb:Nein, sie kommen vom Satan, dem Bösen.
Lies Jesaja 45:7
Da gehen dir die Augen auf .
Empfehle ich auch @Niselprim immer wieder gerne ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:44
RitterCumallot schrieb:Keine Lüge kommt einfach so in die Welt, und ist Verursacher aller Verwirrung.
Laut NT ist Satan der Vater der Lüge - also nehme ich das einfach mal so an, dass er die Lüge ist.

Somit stellt Satan auch die Ursache für Verwirrung dar, oder? @RitterCumallot


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:51
Irgentwie habe ich das Gefühl, wir kommen hier nie auf einen gemeinsamen Nenner


Ich für mich finde nichts schlimmes daran, mich an die Gebote zu halten, andere so zu behandeln wie ich behandelt werden will, Leben zu achten , zu teilen wenn ich kann, zu helfen wo ich kann, ehrlich und aufrichtig zu sein und meinen nächsten zu lieben wie mich selbst.

Wer ein Problem mit mir hat, ist ja nicht gezwungen mit mir zu verkehren.

Mir ist mein Glaube wichtig und den möchte ich mir auch von niemandem nehmen lassen, so wie ich anderen ihren Glaube lasse.


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:56
Sonnenlicht333 schrieb:Ich für mich finde nichts schlimmes daran, mich an die Gebote zu halten, andere so zu behandeln wie ich behandelt werden will, Leben zu achten , zu teilen wenn ich kann, zu helfen wo ich kann, ehrlich und aufrichtig zu sein und meinen nächsten zu lieben wie mich selbst.
Das finde ich gut :)
Sonnenlicht333 schrieb:Irgentwie habe ich das Gefühl, wir kommen hier nie auf einen gemeinsamen Nenner
Das liegt nur daran, dass sich hier in diesem thread die Geister scheiden
- das liegt vielleicht daran, dass Gutes und Böses gegensätzlich sind
- und es liegt vielleicht daran,
dass sich die Einen auf erleuchteten Weg befinden und die Anderen noch in Finsternis wandeln.
@Sonnenlicht333


melden

Guter Gott - Böser Gott

26.05.2018 um 23:59
@Niselprim
Niselprim schrieb:- und es liegt vielleicht daran,
dass sich die Einen auf erleuchteten Weg befinden und die Anderen noch in Finsternis wandeln.
Ja, deshalb bin ich auch immer wieder hier, ich will nämlich jeden gerne aus dieser Finsterniss holen, es tut mir um jeden Menschen leid, der in der Finsterniss wandelt.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:00
@Niselprim
Laut biblischen Kanon, ja. Darum ging es mir in dem Gespräch aber nicht, sondern darum, wodurch es in ihm hervorgerufen wurde.
Um den tatsächlicher Urgrund des Übels. Durch eine falsche Vorstellung, von sich selbst. Indem er sich selbst höher als den Menschen sah.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:07
Sonnenlicht333 schrieb:Ja, deshalb bin ich auch immer wieder hier, ich will nämlich jeden gerne aus dieser Finsterniss holen, es tut mir um jeden Menschen leid, der in der Finsterniss wandelt.
Nur zu töricht, dass das Einige nicht raffen :( @Sonnenlicht333
RitterCumallot schrieb:Laut biblischen Kanon, ja. Darum ging es mir in dem Gespräch aber nicht, sondern darum, wodurch es in ihm hervorgerufen wurde.
Tatsächlicher Urgrund des Übels. Durch eine falsche Vorstellung, von sich selbst. Indem er sich selbst höher als den Menschen sah.
Kann schon sein @RitterCumallot
Also. Können wir ihn als Ursache für Verwirrung annehmen?

Tatsächlich waren die Archonten eigentlich "höher" als Adam,
aber passte es ihnen nicht in den Kram, dass Adam "besser" war als sie.


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:16
RitterCumallot schrieb:Glaubt ihr mit Spott erreicht man den Menschen?
Ich spotte nicht sondern appelliere an den "Hausverstand". Nichts einfach übernehmen..
AZIRAPHALE schrieb:Und genau diese Dämonen sind das böse in der Welt.
Nicht Teufel nicht satan.
Ja das sind die fiesen..
Die bekannten Dämonen sind gute Wegbegleiter.. auch freundliche Aspekte waren zu finden.. und vieles mehr.. wenn man es versucht


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:17
Hier passiert das wovor gewarnt wurde.
Man soll sich keine Götzen schaffen und genau das passiert hier.
Die Bibel wird zu einem Götzen gemacht.
Na dann viel Spass......das wird Gott gefallen ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:18
@Niselprim
Bin kein Mensch der an einen Teufel oder Engel glaubt. Sondern versuche mit dem zu arbeiten, was tatsächlich uns umgibt. Innerlich wie äußerlich. Von daher sehe ich die Ursache jeglicher Verwirrung darin, einer Vorstellung mehr wert zu geben, als dem Tatsächlichen.
Und leider sind Religionen, genauso wie viele Reden in der Politik, heutzutage voll von Vorstellungen die fern dem Tatsächlichen sind.

Glaube versetzt eben Berge. Berge können Menschen begraben....


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:19
Niselprim schrieb:Der Herr, Jesus Christus, hat ja auch den damaligen Lehrern widersprochen, weil sie Blödsinn erzählten - aber das weißt du ja hoffentlich auch @Amanon
Das war auch nötig.. sie machten damals das was die Kirche dann abgezogen hat ^^


melden

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:20
RitterCumallot schrieb:Bin kein Mensch der an einen Teufel oder Engel glaubt. Sondern versuche mit dem zu arbeiten, was tatsächlich uns umgibt. Innerlich wie äußerlich. Von daher sehe ich die Ursache jeglicher Verwirrung darin, einer Vorstellung mehr wert zu geben, als dem Tatsächlichen.
Und leider sind Religionen, genauso wie viele Reden in der Politik, heutzutage voll von Vorstellungen die fern dem Tatsächlichen sind.

Glaube versetzt eben Berge. Berge können Menschen begraben....
Okay @RitterCumallot
Amanon schrieb:Das war auch nötig.. sie machten damals das was die Kirche dann abgezogen hat ^^
Dann hast du ja den Antichrist entlarvt @Amanon


melden
Anzeige

Guter Gott - Böser Gott

27.05.2018 um 00:21
@AZIRAPHALE
AZIRAPHALE schrieb:Die Bibel wird zu einem Götzen gemacht.
Aber nicht wenn man sich das Gute daraus zu Herzen nimmt.

Die Gebote, die Bergpredigt, allgemein die Lehre Jesus Christus, was daran ist Götzendienst?


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt